DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Europas Schulen für eine zukunftsfähige Energiewirtschaft

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.egs-project.eu/

Schwankende Energiepreise, der nachweislich beginnende Klimawandel und oder Störfälle in Kernkraftwerken machen einen Umbau der Energiewirtschaft überfällig. Eine zukunftsfähige Energiewirtschaft wächst bereits an vielen Stellen in Europa „von unten“ in den Kommunen und Regionen. Kleine und mittlere Unternehmen, Kommunalverwaltungen und Bürger verbrauchen hier Energie, und sie müssen für eine Energiewende gewonnen werden, die auf eine höhere Effizienz und eine breite Nutzung erneuerbarer Energien setzt. Schulen sollten dabei eine Schlüsselrolle spielen. Sie können im eigenen Hause Energie effizient nutzen, Solaranlagen installieren und bei ihren Schülern Umweltbewusstsein wecken. Sie können zudem aber auch Bildungs- und Innovationsprozesse in ihrer Kommune anstoßen und die Akteure vor Ort darin einbinden. Das Projekt „Energy Education Governance Schools“ (EGS) will europaweit Schulen dafür gewinnen und dazu befähigen, in diesem Sinne die Energiewende mit zu gestalten

Schlagwörter: Umwelt; Energie; Energiewirtschaft; Schule; Europa;
Fach, Sachgebiet: Schulefachunabhängige Bildungsthemen
Autor/Kontakt: giorgio.pizzolato@tron.vi.it
Sprache: Englisch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 01.11.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen