DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Expertise zum Stand der Prävention/Frühintervention in der frühen Kindheit in Deutschland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.bzga.de/?uid=ca996f5473bd08c04ae44b9788fc81ed&id=medien&sid=- 1&idx=1483

19.11.08
Um genauere Informationen zu erhalten, wie viele Beratungs- und Behandlungsangebote in Deutschland sich an Eltern mit ganz jungen Säuglingen wenden, und wie viele in Anspurch genommen werden, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Herrn Prof. Dr. Manfred Cierpka und seine Mitarbeiterin und seinen Mitarbeiter, Frau Dipl.-Psych. Sarah Groß und Herrn Dipl.-Psych. Michael Stasch vom Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie des Universitätsklinikums Heidelberg, mit einer Recherche und ersten Bestandsaufnahme beauftragt. Die Ergebnisse dieser Recherche werden in diesem Fachheft vorgestellt, das über die Seite downgeloadet oder bestellt werden kann.

Schlagwörter: Deutschland; Prävention; Kinderschutz; Eltern; Kleinkind; Beratung; Expertise; Analyse;
Fach, Sachgebiet: ElementarbildungPrävention
Autor/Kontakt: [Hrsg.] Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 19.11.2008


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen