DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

`` Das Bundesausbildungsförderungsgesetz beschränkt die Freizügigkeit der Unionsbürger`` - Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom 23.10. 2007

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://curia.europa.eu/de/actu/communiques/cp07/aff/cp070077de.pdf

Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH ) zur BAföG-Auslandsförderung vom 23. Oktober 2007. Der Europäische Gerichtshof (EuGH ) hat entschieden, dass eine BAföG-Auslandsförderung schon ab dem ersten Semester möglich sein muss. Bisher mussten BAföG-geförderte Studierende vor einem Wechsel ins Ausland mindestens ein Jahr in Deutschland studiert haben.

Schlagwörter: Auslandsstudium; Studienförderung; Studium; Auslandsaufenthalt; Förderung; Ausbildungsförderung; Bafög; Auslands-Bafög;
Fach, Sachgebiet: Hochschule_Hochschulwesen allgemeinStudiumStudienförderung, Stipendium
Hochschule_Hochschulwesen allgemeinAuslandsstudium, Ausländische Studierende, Austausch
Autor/Kontakt: Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://curia.europa.eu/de
Datensatz aktualisiert am: 28.11.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen