DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kompetenzen und Bildungsstandards (Mittlerer Schulabschluss) im Fach Mathematik : Begrifflicher und empirischer Hintergrund

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/volltexte/2009/2428/pdf/Kompetenzen_ Bildungsstandards_Mathematik.3.pdf

Golecki stellt zunächst kurz dar, was unter Kompetenz sowie unter Kompetenzmodellen zu verstehen ist, danach beschreibt und erklärt er die PISA-Studie im Hinblick auf den Bereich mathematical literacy und nennt die hierbei maßgeblichen Kompetenzen und Kompetenzklassen und Kompetenzstufen. Im Anschluss geht er auf die Ergänzungsstudie PISA-E ein und beleuchtet speziell die mathematischen Anforderungen, bevor er über die Ergebnisse der Untersuchung informiert. Im darauf folgenden Kapitel geht Golecki auf nationale Bildungsstandards insbesondere im Fach Mathematik für den Mittleren Schulabschluss ein, bevor er zum Schluss die neuen Hamburger Rahmenpläne für Mathematik der Sekundarstufe I vorstellt. Den Aufsatz rundet eine tabellarische Überblicksdarstellung über die Mathematik-Kompetenzen in den PISA-Studien, den Bildungsstandards und den Hamburger Richtlinien ab.

Schlagwörter: Hamburg; PISA-E (PROGRAMME FOR INTERNATIONAL STUDENT ASSESSMENT - ERGAENZUNGSSTUDIE); PISA-E-STUDIE; PISA-STUDIE; MATHEMATIKUNTERRICHT; MATHEMATISCHE KOMPETENZ; SEKUNDARSTUFE I; KOMPETENZ; BILDUNGSSTANDARD; MATHEMATIK; MITTLERER SCHULABSCHLUSS; EMPIRISCHE UNTERSUCHUNG; BEGRIFFSDEFINITION; SCHULENTWICKLUNG; PISA (PROGRAMME FOR INTERNATIONAL STUDENT ASSESSMENT);
Fach, Sachgebiet: SchuleSchulwesen allgemeinSchulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen
Schulemathematisch-naturwissenschaftliche FächerMathematik
Autor/Kontakt: Golecki, Reinhard; reinhard.golecki@li-hamburg.de
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader (pdf-Datei)
Übergeordneter Link: http://epub.sub.uni-hamburg.de/epub/vollte xte/2009/2428/
Datensatz aktualisiert am: 05.12.2013


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen