DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Selbstbestimmt Leben und das soziale Modell von Behinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.heilpaedagogik-online.com/heilpaedagogik_online_0203.pdf

Das soziale Modell von Behinderung schreibt im Wesentlichen der Gesellschaft die Verantwortung für die Genese von Behinderungen zu. Mit dieser völlig überzogenen Position, die alle diejenigen vor den Kopf stoßen muss, die sich auf ein Zusammenleben mit Behinderten eingelassen haben, wird das gesellschaftlich wegweisende Ziel eines selbstbestimmten Lebens langfristig in Frage gestellt. Zur Untermauerung dieser These wird das soziale Modell von Behinderung im Folgenden mit unterschiedlichen individuellen und gesellschaftlichen Entwicklungen konfrontiert, sowie Eingangs mit dem allgemeinen Prinzip der Selbstbestimmung.

Schlagwörter: Gesellschaft; Selbstbestimmt Leben; Behindertung;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikPrinzipien der BehindertenpädagogikSelbstbestimmung, Selbstbestimmt leben
Autor/Kontakt: Grode, Walter
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.heilpaedagogik-online.com
Datensatz aktualisiert am: 19.07.2006


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen