DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sonderpädagogische Förderung in Schulen 1994 bis 2003

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/PresseUndAktuelles/Dokumentatio n177.pdf

Fortsetzung der jährlichen Berichterstattung der Kultusministerkonferenz über die zahlenmäßige Entwicklung im Bereich der Sonderschulen. Die Nachweisungen beziehen sich auf die Jahre 1994 bis 2003. Seit der letzten Ausgabe wurde der Berichtskreis auf alle Schularten des allgemein bildenden Schulwesens ausgeweitet. Im Vordergrund steht seitdem der Nachweis der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf, unabhängig davon, ob sie eine Sonderschule oder eine der allgemeinen Schulen besuchen. Damit wird auch dargestellt, in welchem Umfang diese Schüler in allgemeinen Schulen integriert gefördert werden.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Schlagwörter: Allgemeinbildende Schule; Sonderschüler; Geistig behindertes Kind; Ausländischer Schüler; Sonderschule; Lernbehinderung; Sehbehinderung; Hörbehinderung; Körperbehinderung; Schülerzahl; Lehrer; Förderung; Vorschule; Grundschule; Orientierungsstufe; Hauptschule; Bildungsgang; Realschule; Gymnasium; Integrierte Gesamtschule; Waldorfschule; Förderunterricht; Schulabgänger; Schulabschluss; Bundesland;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSonderschule / Förderschule, Inklusive und Integrative Erziehung
BehindertenpädagogikFörderung, Therapie BehinderterIntegrative Erziehung
Autor/Kontakt: Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland; Statistik@kmk.org
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.kmk.org/
Datensatz aktualisiert am: 08.02.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen