DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Vieles ist möglich - Tandem-Partner in der Wissenschaft

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.tandem-in-science.de/

Das Paul-Ehrlich-Institut koordiniert die Equal-Entwicklungspartnerschaft ´Vieles ist möglich – Tandem-Partner in der Wissenschaft´. Dabei handelt es sich um ein von der Europäischen Union gefördertes arbeitsmarktpolitisches Modell. Mit diesem sollen Ausbildungs-/Weiterbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für schwerbehinderte Menschen im Bereich der Wissenschaft und Forschung verbessert werden. Die EP zielt darauf, die Arbeitsgestaltung an die Bedürfnisse schwerbehinderter Menschen im Arbeitsbereich der Wissenschaft anzupassen. Schwerbehinderte Akademiker verfügen über ein gewachsenes Selbstbewusstsein. Sie wollen im Rahmen der EP ´als Experten in eigener Sache´ ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse selbst formulieren. Weiter soll dafür Sorge getragen werden, dass Hilfen für schwerbehinderte Menschen leichter zugänglich gemacht werden. Erklärtes Ziel ist die Verbreiterung des Angebotes an qualifizierten Arbeitsplätzen in der Wissenschaft.

Schlagwörter: Behinderter; Wissenschaftler; Forscher; Arbeitsmarkt; Chancengleichheit; Arbeitsplatz; Wissenschaft; Förderprogramm; Europäische Union; Behindertengerechter Arbeitsplatz;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikAusbildung, Studium, Beruf und Behinderung
Wissenschaft und BildungsforschungAusbildung, Berufstätigkeit von Wissenschaftlern
Autor/Kontakt: Paul-Ehrlich-Institut, info@tandem-in-science.de
Sprache: Deutsch; Englisch
Datensatz aktualisiert am: 25.06.2007

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen