DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Brücke zum Lesen?“ Comics in öffentlichen Bibliotheken

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.mediaculture-online.de/Comic.126+M598f94ca177.0.html

Comics beflügeln die Fantasie und fördern die Freude am Lesen - nicht nur bei Kindern und Jugendlichen. In den letzten drei Jahrzehnten hat die „grafische Literatur“ an künstlerischer Qualität und Vielfalt gewonnen. Dennoch gibt es immer noch Vorbehalte gegenüber der Literaturgattung Comic. Heidtmanns Studie untersucht, wie öffentliche Bibliotheken auf das veränderte Marktangebot und die sich wandelnde Mediennutzung vor allem jüngerer BibliotheksbenutzerInnen reagieren. Dr. Horst Heidtmann war Professor an der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, jetzt Hochschule der Medien, in Stuttgart und geschäftsführender Leiter des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) sowie wissenschaftlicher Leiter des AV-Medienzentrums der Hochschule für Medien.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEFORSCHUNG; COMIC; OEFFENTLICHE BIBLIOTHEK; BIBLIOTHEK;
Fach, Sachgebiet: SchuleSprachen und LiteraturDeutschLiteraturKinderliteratur, Jugendliteratur
Autor/Kontakt: mediaculture@lmz-bw.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.mediaculture-online.de/
Datensatz aktualisiert am: 01.11.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen