DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen
Am Donnerstag, dem 30.3.2017, wird der Bildungsserver wegen Arbeiten am Berliner Wissenschaftsnetz zwischen 13 und 16 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Konzept für einen bundesweiten Integrationskurs (überarb. Neuauflage 2015)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrations kurse/Kurstraeger/KonzepteLeitfaeden/konz-f-bundesw-integrationskurs.pdf ?__blob=publicationFile

Das Konzept dient der formalen und inhaltlichen Ausgestaltung, der Durchführung und Qualitätssicherung der bundesweit einheitlichen Integrationskurse. Es informiert über Ziele, Methoden, Teilnehmer, Inhalt Einstufungstest und Abschlusstest der Integrationskurse.
Neu eingeführt wurden seit dem Jahr 2009 geltende Beschreibungen des Einstufungssystems, der Wiederholungsmöglichkeit sowie der standardisierten Testverfahren. Der vierte Integrationsgipfel am 3. November 2010 führte zur Weiterentwicklung des NIP (NAP-I) unter Bearbeitung des Themas „Sprache – Integrationskurse“. Fortan gilt die vorliegende Fassung. Das Konzept wird in Kürze auch in einer aktualisierten Version als englischsprachiger Download zur Verfügung stehen.

Schlagwörter: adult education; integration policy; culture; democratic values; learning German; Germany; Integrationskurskonzept; Basissprachkurs; Aufbausprachkurs; Orientierungskurs; Kursorganisation; Deutsch lernen; Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Integrationskurs; Kursmaterial; Deutsch;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungKurse, Kursinhalte, KursanbieterSprachen
Bildungswesen allgemeinBildungspolitik, Bildungsplanung, Bildungsverwaltung
Autor/Kontakt: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Sprache: Deutsch; Englisch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.bamf.de
Datensatz aktualisiert am: 03.01.2017

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen