DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Das Verwaltungsgericht Hamburg entscheidet: Verwaltungsgericht lehnt Antrag auf Befreiung islamischer Mädchen vom Sexualkundeunterricht ab

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/justiz/gerichte/oberverwaltungsgeric ht/aktuelles/presseerklaerungen/pressearchiv-2004/pressemeldung-2004-01- 19-ovg-01.html

Das Verwaltungsgericht hat in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes die Anträge zweier Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren sowie ihrer Mutter abgelehnt (15 VG 5827/2003). Die Anträge richteten sich auf die Befreiung der Kinder vom Biologieunterricht, soweit dort das Fach Sexualkunde behandelt wird.Ureilsbegründung und Verweis auf das Urteil (15 VG 5827/2003)

Schlagwörter: VERWALTUNGSGERICHT; HAMBURG; RECHT; ISLAM; UNTERRICHT; SEXUALKUNDE; MUSLIMA;
Fach, Sachgebiet: SchuleSchulwesen allgemeinSchulrecht
Autor/Kontakt: Verwaltungsgericht Hamburg
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 01.09.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen