DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Europas erste Verfassung: Ein Weg mit Hindernissen - Politik aktuell

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Eine gemeinsame Verfassung für 450 Millionen Menschen in Europa: Diese Vision sollte bis 2006 Realität werden. Nach den Referenden in Frankreich und den Niederlanden müssen die EU-Politiker ihren Zeitplan und eventuell auch den Entwurf des Verfassungsvertrags überdenken. 500 der 732 Abgeordneten stimmten dafür, quer durch alle Parteien und Nationalitäten. Auch zehn Mitgliedsländer haben dem Entwurf des Verfassungsvertrags inzwischen zugestimmt, darunter Deutschland per Abstimmung im Bundestag und Bundesrat. Die Volksentscheide in Frankreich und den Niederlanden haben allerdings gezeigt, dass es aus Sicht der Bevölkerung noch Diskussions- und Änderungsbedarf gibt. Jetzt soll die Ratifizierung des Verfassungsvertrag bis 2007 abgeschlossen sein. Material steht zum Download zur Verfügung.

Schlagwörter: POLITIKUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; UNTERRICHT; EUROPA; VERFASSUNG; FRANKFREICH; DEUTSCHLAND; EUROPAEISCHE IDENTITAET;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerSozialkundeGesellschaftliche und kulturelle Aspekte des europäischen Einigungsprozesses
Weiterbildung und ErwachsenenbildungKurse, Kursinhalte, KursanbieterWirtschaft
Autor/Kontakt: Wolfgang Bauchhenß, Michael Bornkessel, Ute Schröder; heinen@lehrer-online.de
Übergeordneter Link: http://www.lehrer-online.de
Datensatz aktualisiert am: 03.06.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen