DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die ‘Klientifizierung’ des Privaten

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Die ‘Klientifizierung’ des Privaten. Ein Beitrag zur Soziologie der Sozialen Arbeit

Link: http://www.ibs-networld.de/Ferkel/Archiv/kleve-h-02-05_klientifizierung. html

Gesellschaftliche Modernisierungsprozesse führen nach Ansicht des Autors einerseits zum Erodieren der privaten Kompetenzen, psycho-soziale Probleme zu lösen und andererseits – gewissermaßen als Kompensation dazu – zur Zunahme professioneller Hilfeeinrichtungen im öffentlichen Raum. Heiko Kleves These: „Die Menschen werden unter den Bedingungen der modernen Gesellschaft zugleich freier und abhängiger – freier von privaten Traditionen und Integrationen, abhängiger von öffentlichen Institutionen, Organisationen und Systemen“.

Schlagwörter: SOZIOLOGIE; SOZIALE ARBEIT; KLEVE; KLIENTEN; PSYCHOSOZIAL; POSTMODERNE; SYSTEME; KOMPETENZ;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikTheoretische Aspekte der Sozialarbeit/SozialpädagogikPhilosophische/Normative Grundlagen der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikTheoretische Aspekte der Sozialarbeit/SozialpädagogikAllgemeine Theorie der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
Autor/Kontakt: Prof. Dr. Heiko Kleve / ASFH Berlin / kleve@asfh-berlin.de
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.ibs-networld.de/
Datensatz aktualisiert am: 13.11.2009


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen