DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Das “Johari-Fenster“: Selbst- und Fremdwahrnehmung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/KOMMUNIKATION/Joharifenster.shtm l

Das “Johari-Fenster“ (nach den amerikanischen Sozialpsychologen Joseph Luft und Harry Ingham, University of California) verdeutlicht, daß “Selbstwahrnehmung“ und “Fremdwahrnehmung“ sich nicht entsprechen, sondern daß es Bereiche des Verhaltens gibt, in denen anderen unbeabsichtigt Mitteilungen über die eigene Person gemacht werden, während große Bereiche der eigenen Wahrnehmung verborgen bleiben.
Das, was vom Verhalten einer Person jeweils wahrgenommen wird, ist also nur ein Bruchteil dessen, was für sie in einer sozialen Situation Bedeutung hat. Auch dem oder der Einzelnen selbst sind wesentliche Aspekte des eigenen Verhaltens nicht bekannt und bewußt oder zugänglich.

Schlagwörter: SELBSTWAHRNEHMUNG; FREMDWAHRNEHMUNG; SELBSTBILD;
Fach, Sachgebiet: Wissenschaft und BildungsforschungBildungsforschungPädagogische Psychologie
Schulefachunabhängige BildungsthemenInterkulturelle Bildung
Autor/Kontakt: Werner Stangl; werner@stangl-taller.at
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 18.07.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen