DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zusammenhang zwischen Frühgeburt und Rechenschwäche?

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/fruehgeb.html

Es gibt keinen ursächlichen Zusammenhang zwischen Frühgeburt und Rechenschwäche. Allerdings kann eine Frühgeburt zu Schädigungen in der Lernentwicklung führen. Eltern sollten auf den Umgang ihrer Kinder mit Mengen und Zahlen achten, um einer möglichen Rechenschwäche frühzeitig zu begegnen. Ein Elternerfahrungsbericht zu Dyskalkulie und Frühgeburt kann hier gelesen werden.

Schlagwörter: Frühgeburt; Rechenschwäche; Lernbehindertes Kind;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenLernbehinderung
Autor/Kontakt: Wirthl, Jutta; Wirthl, Hans-Jürgen; Steeg, Friedrich H.; fred.steeg@rechenschwaecheinstitut-volxheim.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.rechenschwaecheinstitut-volxhei m.de/
Datensatz aktualisiert am: 25.11.2004


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen