DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Lesekompetenz – Nachdenken nach PISA

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.schule-bw.de/unterricht/paedagogik/lesefoerderung/didaktik/pi sa/altenburg.pdf

In ihrem Aufsatz „Lesekompetenz – Nachdenken nach PISA“ verweist Erika Altenburg darauf, welche Fähigkeiten PISA unter dem Begriff der Lesekompetenz versteht.
Auf der Basis ihrer eigenen Erfahrungen in Schule, Ausbildung und Fortbildung spricht sie einige konkrete Aspekte an, wie Lesemotivation aufgebaut und Texterschließungsfähigkeiten trainiert werden können.
Der Aufsatz umfasst im Einzelnen die folgenden Themen: - Was ist „Lesen“ beziehungsweise Lesekompetenz? - Lesemotivation aufbauen und Texterschließungsfähigkeiten trainieren – Schwierigkeiten beim Verstehen von Texten - Beispiele aus der Unterrichtspraxis in einer fünften Hauptschulklasse – Bandbreite von Textsorten - Methoden der Texterschließung trainieren.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ;
Fach, Sachgebiet: SchuleSprachen und Literatur
Autor/Kontakt: Altenburg, Erika
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.schule-bw.de/
Datensatz aktualisiert am: 10.11.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen