DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutschsprachige Romanistik im Netz

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.romanistik.de

Dieses Angebot für den Bereich Romanistik will bündeln und gesammelte Informationen für die sinnvolle wissenschaftliche Nutzung des Internets bereit stellen. Beteiligt sind der Deutsche Romanistenverband, der Deutsche Hispanistenverband, der Franko-Romanisten-Verband e.V. - Association des franco-romanistes allemands, der Deutschen Katalanistenverbands e.V / die Associació Germano-Catalana, der Deutsche Lusitanistenverband e. V. (DLV) und der Deutschen Italianistenverbands / Associazione degli italianisti germanofoni.
Jeder Verband stellt seine Fachinformationen (Verbandsinformationen, Zeitschriften, Artikel, Lehrangebote, Materialien...) teils in Deutsch, teils in der jeweiligen Sprache zur Verfügung. Weiter Links.

Schlagwörter: Frankreich; Italien; Spanien; Portugal; Französisch; Italienisch; Spanisch; Portugiesisch; Katalanisch; Landeskunde; Französischunterricht; Italienischunterricht; Katalanischunterricht; Spanischunterricht; Portugiesischunterricht; FACHINFORMATION; INFORMATION; INTERNET; LEHRANGEBOT; UNTERRICHT; ROMANISTIK; SPRACHE; ZEITSCHRIFT; LUSITANISTIK; HISPANISTIK; ITALIANISTIK; Frankophonie; Quebec;
Fach, Sachgebiet: HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenNeue SprachenRomanistik (Spanisch / Portugiesisch)
HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenNeue SprachenRomanistik (Italienisch)
HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenNeue SprachenRomanistik (Französisch)
Autor/Kontakt: joerg.duenne (a) romanistik.de
Sprache: Deutsch; Französisch; Italienisch; Katalanisch; Spanisch
Weitere Angaben: frei;
teils auch Acrobatreader, Word u.a.
Datensatz aktualisiert am: 05.05.2009


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen