DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Hocus und Lotus. Wie kleine Kinder eine zweite Sprache lernen können

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.kommunale-integrationszentren-nrw.de/hocus-und-lotus-1

Obwohl Hocus und Lotus eigentlich für das Erlernen einer Fremdsprache im frühkindlichen Alter konzipiert ist, wird Hocus und Lotus auch als Deutschlernprogramm für Kinder mit Migrationshintergrund ab dem Alter von drei, die als Sprachanfänger in der Zweitsprache in die Kindertageseinrichtungen kommen, genutzt. Durch rhythmisch-musikalische Bewegung werden Atmung, Sprachmotorik und Bewegungskoordination aktiviert, ein Zusammenspiel, was schon bei der Entwicklung der Erstsprache hilfreich ist. Die Geschichten sind in jeweils sechs Formate für die Dauer eines Jahres aufgeteilt. In deutscher Sprache gibt es das Programm für ein fünf Jahre beanspruchendes Lernpaket.

Schlagwörter: Nordrhein-Westfalen; Förderprogramm; Sprachförderung; Kindergarten; Spracherwerb; Sprachförderprogramm;
Fach, Sachgebiet: ElementarbildungPädagogikSprachförderung
Autor/Kontakt: miriam.weilbrenner@bra.nrw.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.kommunale-integrationszentren-n rw.de/
Datensatz aktualisiert am: 10.03.2014


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen