DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Paradigmenwechsel in der Hochschulfinanzierung. (Teil 1) - Verfahren der Forschungsbewertung im Kontext neuer Steuerungsverfahren im Hochschulwesen: Analyse von vier Verfahren aus Niedersachsen, Großbritannien, den Niederlanden und Irland. (Teil 2)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://ids.hof.uni-halle.de/documents/t497.pdf

Im ersten Teil der HIS Kurzinformationen A1/2003 werden die Aufgaben skizziert, die aus einer anvisierten leistungsorientierten Mittelverteilung entstehen: 1. Entwicklung von Verfahren zur Verteilung staatlicher Mittel. 2. Entwicklung von Instrumenten zur Qualitätsbewertung und -sicherung, 3. Ausbau des internen Hochschul-Controllings. - Im zweiten Teil werden Verfahren zur Bewertung von Forschungsleistung in Deutschland, Irland, Großbritannien und den Niederlanden international verglichen. Untersucht werden die unterschiedlichen Verfahren in Hinblick auf die Leistungsorientierung bei der Mittelverteilung in den verschiedenen Ländern.

Schlagwörter: Hochschulökonomie; Hochschulfinanzierung; Forschungsförderung; Leistungsbeurteilung; Steuerungsmodell; internationaler Vergleich; Steuerungsverfahren;
Fach, Sachgebiet: Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschulforschung
Bildungswesen allgemeinEuropa und Internationales
Autor/Kontakt: (Teil1): Leszczensky, Michael; leszczen@his.de; (Teil2): Orr, Dominic; orr@his.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 09.12.2014


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen