DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

`Geistige Behinderung` und die Gestaltung integrativer Lebensbereiche : Überlegungen zu Erfahrungen und Perspektiven.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://down-syndrom-netzwerk.de/images/pdf/hinz1

Es werden einige Lebensbereiche - Kindergarten und Schule, Arbeit, Wohnen sowie Freizeit - betrachtet unter dem Blickwinkel, wie dort ein dialektisches Verständnis von Gleichheit und Verschiedenheit zur Geltung gebracht worden ist oder werden kann. Für die integrative Gestaltung von Lebensräumen ist nicht gezielte Förderung, sondern pädagogische Begleitung gefragt. Wir als PädagogInnen sind aufgefordert, in den Dialog einzutreten. Nicht unser Denken und Arbeiten für, sondern das gemeinsame Reflektieren mit anderen ist eine wichtige, sogar zukunftsweisende Qualifikation. Weiter wird die integrative Qualität in der Interaktion und die integrative Qualität von Diagnostik anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt. (PDF-Dokument, 9 S., Stand 1996)

Schlagwörter: Geistig Behinderter; Integration; Selbstbestimmt Leben;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSoziologische Aspekte der Behindertenpädagogik
BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenGeistige Behinderung
Autor/Kontakt: Hinz, Andreas
Erscheinungsjahr: 1999
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Übergeordneter Link: http://down-syndrom-netzwerk.de
Datensatz aktualisiert am: 10.05.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen