DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Was ist ein Ort zum Leben? - Soziologische und psychologische Voraussetzungen für ein Leben in der Gemeinschaft

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Was ist ein Ort zum Leben? : Soziologische und psychologische Voraussetzungen für ein Leben in der Gemeinschaft.

Link: http://down-syndrom-netzwerk.de/images/pdf/gaedt

Mit der Vision einer Gesellschaft, in der alle Menschen, behindert oder nicht, als gleichwertige und gleichberechtigte Bürger miteinander leben, hat das Normalisierungsprinzip in vielen Ländern in den letzten Jahrzehnten den anstehenden Reformen die Richtung gewiesen. Der damit erreichte Fortschritt bei der Humanisierung der Lebensbedingungen behinderter Mitbürger kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Aber auch so eine großartige Vision macht die Praxis nicht immun gegenüber Fehlern und Fehlentwicklungen. (PDF-Dokument, 20 S., Stand 1999)

Schlagwörter: Geistig Behinderter; Normalisierung; Wohnen; Integration; Gesellschaft;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSoziologische Aspekte der Behindertenpädagogik
BehindertenpädagogikPrinzipien der BehindertenpädagogikNormalisierung
Autor/Kontakt: Gaedt, Christian
Erscheinungsjahr: 1999
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Übergeordneter Link: http://down-syndrom-netzwerk.de
Datensatz aktualisiert am: 10.05.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen