DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Christenverfolgung in der Antike (Unterrichtseinheit)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.lehrer-online.de/index.php

Der Religionsunterricht der Jahrgangsstufen 6 bis 8 behandelt das Thema Christenverfolgung. Es setzt die chronologische Behandlung der Entstehung der Kirche nach Tod, Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christi fort und leitet zu späteren Epochen der Kirchengeschichte über. Die Unterrichtsinhalte erarbeiten die Lernenden selbstständig am PC. Viele Aspekte dieses Themas erwecken gemischte Emotionen. Verfolgungen und Martyrium verliefen grausam. Aber in der Begegnung mit frühchristlichen Glaubenszeugen wird heutigen jungen Menschen auch deutlich, dass es Überzeugungen und Glaubenshaltungen gibt, für die Menschen bereit sind, Unannehmlichkeiten bis hin zum Tod auf sich zu nehmen. Gerade dieser Gegensatz zur heutigen Spaßgesellschaft ist für Lernende der Zielgruppe eine wichtige Erfahrung. Material steht zum Download zur Verfügung.

Schlagwörter: Neue Medien; Medieneinsatz; Internet; RELIGIONSUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; CHRISTENTUM; CHRISTLICHE KIRCHE; KIRCHENGESCHICHTE; VERFOLGUNG; ANTIKE;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerReligionReligionskundeChristliche Konfessionen
Autor/Kontakt: Neumann, Günther; neumann@lehrer-online.de
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.lehrer-online.de
Datensatz aktualisiert am: 04.01.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen