DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Was ist ein Hydrocephalus, was ist Spina bifida aus medizinischer Sicht?

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.spinabifidainfo.nl/spina_bifidadui.htm

Mit den Begriffen Hydrocephalus und Spina bifida verbinden sich komplexe Krankheitsbilder. Hydrocephalus heißt - wörtlich übersetzt - Wasserkopf. Dieser Begriff ist als Krankheitsbegriff übrigens auch in der Bevölkerung bekannt, ohne daß die meisten wissen, was das eigentlich ist. Spina bifida heißt ´gespaltene Wirbelsäule`. Andere dafür verwendete Krankheitsbegriffe sind Meningomyelocele (MMC) und Myelodysplasie. In der Bevölkerung ist dieses Krankheitsbild auch mit dem Begriff ´Offener Rücken` bekannt. Die Kinder fallen nach der Geburt auch dem medizinischen Laien dadurch auf, daß sie im Rücken über der Wirbelsäule eine offene, manchmal sich vorwölbende Stelle haben, an der das Rückenmark zutage tritt. Früher u.d.L.: http://www.handicap-network.de/handicap/handicaps/hydrocephalus/hydroa.htm

Schlagwörter: Körperbehinderung; Spina bifida; Hydrocephalus;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenKörperbehinderung
Autor/Kontakt: asbh@asbh.de; Peters, Helmut; Schwarz, Manfred
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 04.01.2013


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen