DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Wissenschaft / Bildungsforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Wissenschaft / Bildungsforschung"

Internationale Zusammenarbeit · 


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 80   |   Seite 1 von 8   |   Datensätze 1-10

  1. 250 Millionen Kinder weltweit können kaum lesen, schreiben und rechnen : Weltbildungsbericht sieht eine Ursache für mangelnde Bildungsqualität in schlecht ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Weltweit können 250 Millionen Kinder kaum lesen, schreiben und rechnen, obwohl die Hälfte von ihnen mindestens für vier Jahre eine Schule besucht hat. Zu diesem Ergebnis kommt der diesjährige Weltbildungsbericht der UNESCO ´Teaching and Learning: Achieving Quality for all´, der am 29. Januar 2014 in Addis Abeba, Äthiopien, vorgestellt wurde. Im vorliegenden Dossier sind Dokumente, Pressemitteilungen und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zum aktuellen Weltbildungsbericht zusammengestellt.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  2. AERA: Open Access Portal 

    Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie

    Die American Educational Reseatrch Association hat sich dem freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen verschrieben und bietet in diesem Kontext ein Portal an, über das Informationen sowie Zeitschriften abgerufen werden können.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  3. AG Ethnologische Bildung - DGV (Deutsche Gesellschaft für Völkerkunde) 

    Die DGV existiert seit 1929. Auf der Webseite ihrer Arbeitsgruppe ´´Ethnologische Bildung´´ finden Sie u.a. Informationen zu AnsprechpartnerInnen sowie zu einer 2012 in Heidelberg abgehaltenen Tagung mit dem Thema ´´Ethnologische Perspektiven auf Bildung und pädagogische Praxis´´.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  4. American educational research journal 

    Periodikum/Zeitschrift

    Einschlägige Zeitschrift der American Educational Research Association zum Bereich Pädagogische Psychologie, Lernen und Lehren.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  5. Archive EduTice 

    Dieses `offene Archiv` sammelt Forschungsmaterialien zu Informations- und Kommunikationstechnologien im Bildungsbereich und der Erziehungswissenschaft. Es bietet ein französisches und ein englisches Interface.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  6. Assessing Learning-to-Learn. A Framework 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    The concept of learning-to-learn has been adopted in response to the new challenges and demands presented for educational assessment by changes due to the educational reforms made in the 1990`s. According to the new legislation in Finland since 1.1.1999, the evaluation and assessment of educational outcomes form an important tool in directing education.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  7. Ausstellung Schluss mit Hunger 

    Anleitung/Manual

    Inspirierende Ausstellung für die Zielgruppe 10-15 Jährige, die zur Auseinandersetzung mit den eigenen Ernährungsgewohnheiten und der Hungerproblematik anregt und zum Handeln auffordert. Die Ausstellung ist das Produkt einer Reise junger Preisträger/innen eines Film- und Foto-Wettbewerbs nach Uganda. Sie besteht aus 13 leicht zu handelnden Roll-Ups, bietet didaktisches Begleitmaterial und ist geeignet für Schulen, Bibliotheken und öffentliche Einrichtungen.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  8. BIBB-Präsident Esser zu PIAAC: “Berufliche Aus- und Weiterbildung stärken!´´ 

    Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Friedrich Hubert Esser ruft in der Stellungnahme des BIBB zu den PIAAC-Ergebnissen dazu auf mehr in die berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland zu investieren. Dabei ist aus seiner Sicht die Weiterbildung Ungelernter und Geringqualifizierter von besonderer Bedeutung.
    Fehlermeldung: Not Found
    Zuletzt gelesen: 2014-09-13

  9. Central and Eastern European Online Library 

    Periodikum/Zeitschrift

    Digitales Zeitschriftenarchiv mit 260 Zeitschriften aus Zentral-, Ost- und Südosteuropa aus dem Bereich der Sozialwissenschaften in 23 Sprachen mit mehr als 6000 Autoren zu liefern als PDF-Datei.
    Um einen Autoren, ein Dokument oder Zeitschriften in der gewünschten Sprache zu finden, gibt es verschiedenen Zugangsmöglichkeiten. Die Lieferung von Artikeln ist kostenpflichtig, manche große Bibliotheken haben einen kostenfreien Zugang. Individuelle Registrierung möglich, auch die Einrichtig eines ´My C.E.E.O.L.`.
    Artikel gibt es in folgenden Sprachen: Albanisch; Weissrussisch; Bosnisch; Bulgarisch; Korsisch; Kroatisch; Tschechisch; Dänisch; Englisch; Estnisch; Franzoesisch; Farör; Deutsch; Altgriechisch; Ungarisch; Italienisch; Japanisch; Latein; Litauisch; Letisch; Mezedonisch; Persisch (Farsi),; Polnisch; Rumänisch; Romani; Russisch; Serbisch; Slowakisch; Slowenisch; Spanisch; Ukrainisch.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

  10. Children’s Worlds – International Survey of Children’s Well-Being (ISCWeB) 

    CHILDREN’S WORLDS ist eine weltweite Studie, die das subjektive Wohlbefinden von Kindern (children’s subjective well-being) untersucht. Das Ziel der Studie ist es, Daten über das Leben von Kindern und ihre alltäglichen Aktivitäten aus der Sicht der Kinder selbst zu gewinnen sowie ihre eigene Wahrnehmung von well-being herauszufinden. Die Studie wurde von der International Society of Child Indicators (ISCI), einer Gruppe von internationalen Kinderforschern, entwickelt. Der aktuelle Teil der Erhebung ist bisher mit über 56.000 Probanden in drei Altersgruppen (acht, zehn und zwölf Jahre alt) in 16 Ländern abgeschlossen. Das Projekt wird in folgenden Forschungen noch weitere Länder, wie Indonesien, Finnland und Italien miteinbeziehen. Die dritte Untersuchung wird im September 2017 mit ersten Erhebungen starten und 2019 neue Erkenntnisse publizieren. Berichte und Begleitmaterialien stehen auf der Projekt-Website zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2016-12-03

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen