DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Vorschulkinder

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Vorschulkinder"

Vorschulprogramme · 


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 8   |   Seite 1 von 1   |   Datensätze 1-8

  1. (Vor)lesegeschichten im Kidsweb.de 

    Lyrik/Belletristik/Bildende Kunst

    Das Geschichten-Spezial im Kidsweb.de richtet sich an kleine Leser und Noch-Nicht-Leser der Altergruppe 5-9 Jahre. Die kurzen Geschichten behandeln verschiedene Themenbereiche wie Wetter, Frösche, Piraten, Fußball, Fasching, Schule usw., zu denen es i.d.R. weiterführende Sachtexte, Spiele, Lieder und Bastelarbeiten gibt. Mit den Inhalten der Geschichten soll das Interesse für bestimmte Themen geweckt werden. Gleichzeitig können die Handlungen, die Figuren und deren Verhaltensweisen hinterfragt und reflektiert werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  2. Hessen: Reifekurse für die Grundschule. In nur neuen Monaten sollen Vorlaufkurse in Hessen Kinder mit Migrationshintergrund reif für die Grundschule machen. 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Als erste Kultusministerin hat Karin Wolff verbindliche Sprachtests für Kinder mit Migrationshintergrund vor der Einschulung durchgesetzt. Mit den Vorlaufkursen ´´Deutsch-Förderung´´ sieht sich Hessen selbst bundesweit als ´´Vorreiter´´ in der sprachlichen Frühförderung. Was passiert aber mit Kindern die mangelnde Sprachkenntnisse aufweisen und deren Muttersprache Deutsch ist? Müsste die Verzahnung der Sprachförderung im Kindergarten und in der Grundschule nicht verbindlicher sein?
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  3. Hippy - Home Interaction for Parents of Preschool Youngsters 

    HIPPY unterstützt Eltern dabei, ihr Kind auf den Schuleinstieg zu ermöglichen. Die Familie ist der erste Lernort der Kinder. Bei HIPPY profitiert die gesamte Familie. Das Programm stärkt die Bindung und fördert die Kommunikation zwischen Eltern und Kind. Die Kinder werden von ihren Eltern mit HIPPY auf den Schulstart vorbereitet. Das Programm findet abwechselnd zuhause und in Gruppentreffen statt. Aus einem breiten Angebot an Themen (zum Beispiel Gesundheit, Stimmungen, Lebenswelten, Selbst- u. Fremdbild), können verschiedene Module gewählt werden. Geschulte HausbesucherInnen unterstützen die Übungen und Aktivitäten in der Familie mit Lern- und Spielmaterialien. Familien können so insgesamt 12 Module in bis zu 24 Monaten durchführen. Jedes Modul besteht aus einem Buch und fünf begleitenden Heften mit zahlreichen Anregungen, die durch geometrische Formen, Schreib-, Bastel-, Haushalts- und Naturmaterialien ergänzt werden. In den regelmäßigen Gruppentreffen tauschen sich die Familien auch über ihre Erfahrungen mit den Modulen sowie über Erziehungs- und Entwicklungsthemen aus.
    Download: HIPPY-Info-Flyer
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  4. Sprachförderung im Vorschulalter: ``Deutsch für den Schulstart`` 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Das Projekt „Deutsch für den Schulstart“ ist seit 2004 am Seminar für Deutsch als Fremdsprachenphilologie der Universität Heidelberg etabliert. Im Laufe der vergangenen Jahre ist in Zusammenarbeit mit Förderkräften in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen ein umfangreiches Förderprogramm (ca. 400 Förderspiele), ein förderdiagnostisches Testverfahren und ein zweitägiges Trainingsmodul zum Einsatz des Fördermaterials entstanden. Die Homepage informiert über den Stand der Projektentwicklung und über Kooperationsmöglichkeiten.
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  5. Vorschulerziehung auf dem Weg nach Europa - Multikulturelle Erziehung und Europäisierung 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Die folgenden Ausführungen referieren zunächst einige Ideen zu Europa sowie zur Herausbildung von kultureller Identität. Danach folgt ein Überblick über einige Grundideen interkultureller Erziehung (die zu dem Versuch geführt haben, mit Erzieherinnen und Erziehern an der Frage zu arbeiten, wie wir interkulturelle Erziehung anders als bisher verwirklichen könnten: als Erziehung im Sinne einer Hinführung auf ein zukünftiges Europa). Schließlich werden Erfahrungen in der Begleitung interkultureller Vorschulerziehung im Rahmen einer Projektsupervision bei der Fortbildungsstudie der HSFK ´´Haus Europa vorgestellt sowie ein Fazit gezogen.
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  6. Vorschulprogramm (Kogi Programme) 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Auf der Seite werden verschiedene Vorschulprogramme und Förderprogramme für Vorschulkinder vorgestellt (kostenpflichtig).
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  7. Wunderfitz. Die Bildungsmappe für das Vorschulkind 

    Rezension zur Bildungsmappe von Christine Merz, die fünf Arbeitsbereiche anspricht: Die Welt spüren, die Welt erschaffen, sich in der Welt verständigen, die Welt deuten, die Welt erforschen.
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

  8. „Europäische Projekte trainieren ungeheuer die Adaptionsfähigkeit“ : Dr. Christian Alix vom Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung über Erfolge und Schwierigkeiten des Projektes COALA. 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Das EU-Projekt COALA bildet pre-school teachers in den fünf europäischen Ländern Malta, Polen, Schweden, Spanien und Deutschland dazu aus, Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren in ihren sprachlichen, mehrsprachlichen und interkulturellen Kompetenzen besser fördern zu können. Die Online-Redaktion von Bildung PLUS sprach mit Dr. Christian Alix, Evaluator des Projektes, über die Entwicklung der Unterrichtsmodule und die Reaktionen aus der Praxis.
    Zuletzt gelesen: 2017-09-16

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen