Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Universität

Treffer 1 - 241 von 241

Europa; Deutschland; Italien; Frankreich; Spanien; Schweden; Portugal; Niederlande; Finnland; Vereinigtes Königreich; Irland; Dänemark; Belgien
Das Netzwerk YERUN wurde 2014 gegründet und verbindet mittlerweile 18 Universitäten in Europa. Aufnahme-Kriterium ist hier, dass die Universitäten nicht älter als 50 Jahre sind. Sie kooperieren in den Bereichen Bildung, EU-Strategien und -Politik, Arbeitsmarktfähigkeit/Vermittelbarkeit von Hochschulabsolventen sowie Forschungszusammenarbeit. Außerdem haben sich 2018 [...]

Russische Föderation
Die russisches Staatliche Universität für Informations­technologien, Mechanik und Optik in Sankt Petersburg (ITMO) bietet in ihrem Onlinemagazin einen Artikel zum Thema Bildungsberatung. Anlass ist eine Studie, die herausfand, dass eine große Anzahl an Uniabsolventen in Russland nicht in ihrem eigentlichen fachlichen Feld arbeitet, es also eine große Diskrepanz zwischen [...]

Spanien
Webseite des katalanischen Bildungsministeriums. Diese Seite ist leider nur auf katalanisch verfügbar. Um einen kleinen Einblick in die Themen der Seite zu bekommen, kann man sich auf der übergeordnete Seite der katalanischen Regierung ("Generalitat de Catalunya") auf Englisch die Themen "Education and training" sowie "Universities" ansehen. Die weiterführenden Links der [...]

Spanien
Die vorliegende OECD-Studie analysiert die Rolle katalanischer Universitäten bei der sozialen, ökonomischen und kulturellen Entwicklung der Region Kataloniens. Die Seite bietet neben dem Bericht auch eine Zusammenfassung des Berichts sowie umfangreiche Informationen und Links zur Hochschulbildung in Katalonien. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Schweiz
"Die vorliegende Darstellung des schweizerischen Bildungssystems ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundes und der Kantone: Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) und Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK)." Folgende Bildungsbereiche werden erläutert: > Das Bildungswesen >> Zuständigkeit >> Zusammenarbeit > [...]

Internationales
University Worldnews wird von einem Netzwerk von mehr als 50 Journalisten mit Schwerpunkt Hochschulbildung weltweit betrieben. Der Zugang ist frei und kostenlos. Neben länderspezifischen Nachrichten gibt es Special Reports zu bestimmten aktuellen Themen, einen Veranstaltungskalender, Kommentaren und vielem mehr. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Georgien
Die Hochschulen in Georgien sind in drei Typen unterteilt: Universitäten bieten alle drei Qualifikationsebenen von Studium und Forschung an, sogenannte "lehrende Universitäten" bieten Programme bis zum Masterabschluß und Colleges bieten Abschlüsse auf Bachelor-Niveau. Die Seite listet alle anerkannten Einrichtungen der drei Hochschultypen.

Georgien
Die Website des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft in Georgien widmet sich den Themen Allgemeines Bildungswesen, Hochschulbildung, Berufsausbildung und Wissenschaft. Zu jedem Sektor gibt es, neben Neuigkeiten, Institutionenverzeichnisse, Informationen zu aktuellen Projekten, Bildungsprogrammen und weiterführende Hinweise. Aktuelle Infrastrukturprojekte können [...]

Niederlande
Vormals als "Vereniging van Samenwerkende Nederlandse Universiteiten" bekannt, ist die VSNU der Zusammenschluss und die offizielle Vertretung der 14 niederländischen Forschungsuniversitäten. Die Seite bietet u.a. Informationen zu den Themen- und Arbeitsschwerpunkten (focus area) der Vereinigung: Personal, Forschung, Bildung, Finanzen, Steuerung & [...]

Niederlande
"Study in Holland" ist ein Angebot der Organisation EP-Nuffic, die sich für Internationalisierung in der Bildung einsetzt. Die Seite bietet Informationen rund um das Studium in Holland, sowie auch praktisch Informationen, die eher den Alltag und das Leben in den Niederlanden betreffen. Außerdem bietet die Seite auch Informationen zu Optionen nach dem Studium und auf dem [...]

Belgien
Der Flämische Rat der (Fach-)Hochschulen VLHORA ist die Dachorganisation und Interessenvertretung für alle (Fach-)Hochschulen (University Colleges) in Flandern. Die englische Webseite bietet Informationen zur Geschichte und zu Aktivitäten des Rates sowie eine Liste der darin versammelten Hochschulen.Die Niederländische Seite bietet darüber hinaus aktuelle Nachrichten, [...]

Belgien
Der Flämische Rat der Universitäten und (Fach-)Hochschulen VLUHR ist mit der Qualitätssicherung in der Hochschullehre in Flandern beauftragt. Die englische Seite bietet Informationen zu Auftrag, Zielen und Tätigkeiten des Rates, sowie Volltextdokumente von Evaluierungsrichtlinien und Abläufen seit 2005 in Flandern oder auch Vorschläge zu Rahmenbedingungen und Kriterien [...]

Belgien
Der Flämische Rat der Universitäten (VLIR) fungiert als Dachorganisation und Interessenvertretung der flämischen Universitäten. Die englische Seite bietet hauptsächlich eine Informationsbroschüre sowie einige englische Neuigkeiten. Die flämische Version scheint dahingehend aktueller zu sein und bietet darüber hinaus auch Informationen zu verschiedenen Themenbereichen [...]

Belgien; Internationales
Flanders Knowledge Area betreibt eine ganze Reihe von Projekten und Portalen mit dem Ziel der Internationalisierung der Hochschulbildung in Flandern. Die Projekte und Portale werden entweder in Eigeninitiative oder im Auftrag der flämischen Regierung oder des Flämischen Rates der Universitäten und (Fach-)Hochschulen VLUHR entwickelt. Hauptthemen sind dabei Mobilität und [...]

Belgien
Die Webseite zur Hochschulbildung in Flandern wird von der Organisation zur Akkreditierung und Qualitätssicherung von Bildungsinstitutionen (NVAO) betrieben. Die Informationen auf dieser Webseite beinhalten (siehe auch den Punkt Short introduction): * Informationen über das Studieren in Flandern * Informationen über das flämische Hochschulsystem * Informationen über [...]

Türkei; Internationales
Das an der Fakultät angesiedelte Department of Educational Sciences scheint identisch mit dem Institute of Educational Sciences (Liste der weiteren Departments der Fakultät: siehe am Ende dieses Abstracts). Ersteres bietet auf seiner Webseite Links zu den einzelnen Abteilungen, deren Inhalt jedoch nur auf Türkisch vorliegt. Letzteres bietet eine Auflistung von [...]

Türkei; Internationales
Informationen über Forschung (Projekte, Publikationen, ...) findet man auf den persönlichen Webseiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen. Eine Fakultätszeitschrift konnte nicht gefunden werden. Die Fakultät umfasst 6 Departments: * Department of Primary Education * Department of Foreign Language Education * Department of Fine Arts Education * Department of [...]

Türkei; Internationales
Die Seite der Fakultät hat seit dem Relaunch der Universitätsseite noch keine neue englische Version. Die türkische Seite bietet Infos über die drei Departments: * Department of Educational Sciences * Department of Foreign Language Education * Department of Primary Education Zum Thema Forschung findet man zum einen unter "wissenschaftliche Aktivitäten" Vorträge [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät für Erziehungswissenschaft der Hacettepe Universität hat zwar eine eigene Webseite, die jedoch nicht so detailliert und mit weiterführenden Links zu den Departments versehen ist. Daher verlinken wir an erster Stelle auf die Überblicksseite der Universität zu allen Fakultäten (bitte scrollen Sie bis zur Faculty of Education). Die erziehungswissenschaftliche [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät hat die folgenden Departments: * Computer Education and Instructional Technology (CEIT) * Educational Sciences (EDS) (u.a. mit Projekteliste und Liste an Doktorarbeiten) * Elementary Education (ELE) * Foreign Language Education (FLE) * Secondary Science and Mathematics Education (SSME) * Physical Education and Sports (PES) Über "Publications" kommt man [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät ist mit insgesamt 12 Departments wohl einer der, wenn nicht die größte Fakultät für Erziehungswissenschaft in der Türkei (siehe Auflistung am Ende dieses Abstracts). Unter "Publications" findet man zwei von der Fakultät veröffentlichte Zeitschriften, das "Ankara University Journal of Faculty of Educational Sciences" und das "Ankara University Faculty of [...]

Türkei; Internationales
Unter "staff" findet man auf den persönlichen Seiten der MitarbeiterInnen (die man jeweils wieder auf Englisch umschalten muss) eine sehr gute Dokumentation der Forschungsinteressen, Publikationen, Projekte und mehr. Die Fakultät hat fünf Departments: * Computer and Educational Technology Education Department * Educational Science Department [wurde auf der englischen [...]

Türkei; Internationales
Die Universität Istanbul hat eine neue Webseite und leider gibt es offensichtlich noch nicht für alle Fakultäten eine englische Version, sodass die Seite der erziehungswissenschaftlichen Fakultät nur auf Türkisch vorliegt. Die Seite bietet eine Projekteliste und auf den persönlichen Seiten der Professoren auch Angaben zu Forschungsinteressen und Publikationen. Das von [...]

Vereinigtes Königreich; Europa
Artikel aus der britischen Tageszeitung The Guardian vom 12. Juli 2016, Autor: Ian Sample, Science editor. Artikel über die negativen Folgen des "Brexit" für die britische Wissenschaft und Forschung, die sich schon vor dem offiziellen Einreichen eines Austrittsgesuches laut einer aktuellen Umfrage bemerkbar machen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Vereinigtes Königreich; Europa
Artikel aus der britischen Tageszeitung The Guardian vom 27. Juni 2016, Autor: Peter Scott, Professor am Institute of Education des University College London und ehem. Vize-Kanzler der Kingston University. Artikel über die - Scotts Meinung nach - negativen Folgen des "Brexit" (Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU) für die britische Wissenschaft und [...]

Vereinigtes Königreich; Europa
Das Portal Science|Business versucht, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammenzubringen und liefert dafür Artikel, Neuigkeiten, Berichte, Netzwerke und mehr. Der Autor des vorliegenden Brexit-Artikels, Richard L. Hudson arbeitete laut perlentaucher.de 25 Jahre für das "Wall Street Journal", davon sechs Jahre als Chefredakteur der Europa-Ausgabe. Derzeit ist er [...]

Vereinigtes Königreich; Europa
Das Portal Science|Business versucht, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammenzubringen und liefert dafür Artikel, Neuigkeiten, Berichte, Netzwerke und mehr. Eigens zum Thema "Brexit" (Austritt des vereinigten Königreiches aus der EU) wurde auf dem Portal ein Blog eingerichtet, der alle Neuigkeiten, Artikel usw. zum Thema Brexit, Wissenschaft und Forschung [...]

Vereinigtes Königreich; Europa; Deutschland
Am 02. Juni 2016 trafen sich britische und deutsche Hochschulrektoren zu einer gemeinsamen Rektorenkonferenz in Berlin. Dabei hoben sie auch die "zentrale Bedeutung der EU für die Förderung der Spitzenforschung und der studentischen Mobilität in Europa" hervor und warnten vor den "verheerenden Konsequenzen für Studium und Forschung", falls das Vereinigte Königreich aus [...]

Vereinigtes Königreich; Europa; Deutschland
Die hier verlinkte Seite führt zu Ergebnissen aus der Sendung Campus & Karriere. Leider lassen sich Beiträge aus anderen Sendungen nicht alle mit einem einzigen Ergebnislink finden und verlinken. Daher listen wir die einzelnen Beiträge hier mit Link auf: * Die Wissenschaft und der Brexit: Briten allein im Labor? Deutschlandfunk, Wissenschaft im Brennpunkt, [...]

Vereinigtes Königreich; Europa; Deutschland
Spiegel Online Artikel vom 24.06.16, Autoren: Armin Himmelrath und Silke Fokken. "Für deutsche Schüler und Studierende war Großbritannien bisher Austauschland Nummer eins, auch weil sie problemlos über EU-Grenzen pendeln konnten. Wird nach dem Brexit jetzt alles anders?" [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

Vereinigtes Königreich; Europa
BBC Artikel vom 17. Mai 2016, Autorin: Judith Burns Der Artikel thematisiert das Ergebnis einer Studie, wonach es für britische Universitäten nach einem Austritt des Vereinigten Königreiches aus der EU ("Brexit") schwieriger werden könnte, ausländische Studierende anzuwerben. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Vereinigtes Königreich; Europa
BBC Artikel vom 26 Februar 2016, Autor: Pallab Ghosh. Artikel über die möglichen negativen Folgen eines EU-Austritts des Vereinigten Königreichs ("Brexit") für die britische Wissenschaft und Forschung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Vereinigtes Königreich; Europa
Deutsche Welle Artikel vom 25.06.2016, Autor: Fabian Schmidt. "Großbritannien und die EU sind in der Forschung eng vernetzt - beim Austausch von Wissenschaftlern, in der Finanzierung und bei der Festlegung von Standards und Regeln. Wie geht es weiter? Mehr Fragen als Antworten." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

Vereinigtes Königreich; Europa
Mehrere Artikel des Online-Zeitschrift Times Higher Education (THE) zum Thema EU-Referendum über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU - der sog. "Brexit". THE ist vor allem wegen seines THE World University Rankings bekannt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Vereinigtes Königreich; Europa
Alle Artikel der Online-Zeitschrift University World News rund um das Thema Brexit, dessen mögliche Auswirkungen auf den Studentenaustausch mit dem Vereinigten Königreich, auf die internationale Zusammenarbeit britischer Universitäten und mehr. University World News ist ein Netzwerk von mehr als 50 Journalisten mit Schwerpunkt Bildung aus mehr als 20 Ländern [...]

Türkei; Internationales
Die Faculty of Education der Bilkent University hat keine eigene Homepage. Auf dieser Webseite der Uni werden die angebotenen Studiengänge/-abschlüsse verlinkt. Infos zu Bildungsforschung an der Uni findet man an drei verschiedenen Stellen: * Volltexte auf dem Dokumentenserver der Uni im Teilbereich "Faculty of Education" * Volltexte in E-Journals im Teilbereich [...]

Türkei; Internationales
Das Forschungslabor "Studien zu Kind und Familie" ist am Department of Psychology der Graduate School of Social Sciences & Humanities (GSSSH) angesiedelt. Die Webseite bietet unter "Research" einige Infos zu Forschungsprojekten. Außerdem kann man sich über "Team" die Lebensläufe und teilweise die persönlichen Webseiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen einen [...]

Türkei; Internationales
Man findet auf der Webseite das von der Fakultät herausgegebene Boğaziçi University Journal of Education, welches zwei Mal im Jahr erscheint, eine Ausgabe auf Türkisch, eine auf Englisch im Open Access. Forschungen und Projekte werden auf der übergordneten Universitätsseite zentral gesammelt. Dort muss man dann jeweils in der Suche die entsprechende Fakultät [...]

Internationales
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung beauftragte Internationale Büro unterstützt die internationale Forschungs- und Bildungszusammenarbeit Deutschlands mit Partnern weltweit. Hierzu berät das Internationale Büro deutsche Hochschulen, außeruniversitäre Einrichtungen und Unternehmen zur internationalen Forschungszusammenarbeit und bietet finanzielle [...]

Argentinien
Die Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften (FaHCE) der Nationalen Universität La Plata (UNLP) hat unter anderem ein Institut für Bildungsforschung (Instituto de Investigaciones Educativas - IIE) mit einer Projektliste und einer kleinen Literaturliste. An der Fakultät befindet sich außerdem ein Arbeitsbereich zu Studien und Forschungen zu Sport(unterricht) [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Abteilungen. Der Campus Mendoza hat eine Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften. Dort wird unter anderem das internationale "Observatorium für schulisches Zusammenleben" (Observatorio de la [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik auch eine Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften. Informationen zu Forschung [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften auch eine Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik. Dort finden sich u.a. [...]

Argentinien
Das "Institut für Forschung in der Erziehungswissenschaft / für Bildungsforschung" der Universität Buenos Aires bietet auf seiner Seite Informationen zum Institut selbst, zur Forschung und zu Forschungsprojekten des Instituts, zu Veranstaltungen, einen Newsletter, eine Forschungspublikation zur Beziehung zwischen Ungleichheit, Gewalt und studentische Lebensumstände als [...]

Argentinien
Das Institut für Bildungsforschung IRICE wurde 1977 gegründet und untersteht sowohl dem argentinischen Nationalen Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung (CONICET) als auch der Universidad Nacional de Rosario (UNR). Die Webseite bietet recht umfangreiche Informationen über die Forschung am Institut, die unter anderem die Erforschung von Lehrpraktiken, das [...]

Argentinien
Die Fakultät für Psychologie der Universität von Buenos Aires hat unter anderem einen Forschungsschwerpunkt "Pädagogische Psychologie und Berufsorientierung". Zu diesem Schwerpunkt gibt es in den Jahresberichten (Anuarios) jeweils einen Abschnitt mit Abstracts (Engl/Span) zu aktuellen Forschungen an der Fakultät (die Einteilung in Forschungsschwerpunkt gilt ab [...]

Argentinien
Die "Nationale Kommission zur Evaluation und Akkreditierung von Universitäten" (CONEAU) rekrutiert Bildungsforscher und Experten von Universitäten in ganz Argentinien, um als Evaluatoren und Gutachter zu fungieren. Dabei geht es auch um die Qualitätssicherung in Forschung und Lehre. Die Evaluationen von bisher über 40 Universitäten in Argentinien - inklusiver ihrer [...]

Argentinien; Lateinamerika; Nordamerika; Mittelamerika
Das "Zentrum für Studien über Wissenschaft, Entwicklung und Höhere Bildung" (Centro REDES) wurde 2002 vom gemeinnützigen Verein Grupo REDES gegründet und 2003 von CONICET (Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas - "Nationaler Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung") als assoziiertes Mitglied anerkannt. Die Webseite bietet vielfältige [...]

Argentinien
Die argentinische Nationale Vereinigung der Fakultäten für Geistes- und Erziehungswissenschaften ANFHE besteht aus 42 institutionellen Mitgliedern von 31 nationalen Universitäten Argentiniens. Sie wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, die akademische Zusammenarbeit sowie die Durchführung gemeinsamer Programme und Projekte in den Geistes- und Erziehungswissenschaften zu [...]

Argentinien
Die Nationale Universität Córdoba ist die älteste (gegründet 1613) und zusammen mit der Universität Buenos Aires auch die größte Universität Argentiniens. An vier verschiedenen Einrichtungen wird man zum Bereich Bildungsforschung fündig: An der Fakultät für Philosophie und Geisteswissenschaften (Facultad de Filosofía y Humanidades) in 1) dem Centro de [...]

Argentinien; Brasilien; Paraguay; Uruguay; Chile; Venezuela; Südamerika
Auf Initiative der Staaten des Mercosur (Gemeinsamer Markt Südamerikas) ins Leben gerufenes Netzwerk von Forschenden zum Thema Hochschulbildung. NEIES bringt seit 2012 eine Zeitschrift mit frei zugänglichen Volltextartikeln heraus und organisiert Workshops und ähnliche Veranstaltungen.[Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
CONADU ist der argentinische Dachverband aller Vereinigungen von Universitätsdozenten an den jeweiligen staatlichen Universitäten. Eines der Hauptziele ist die Vertretung der Universitätsdozenten in ihren Rechten. CONADU betreibt u.a. ein "Institut für Studien und Fortbildung" - IEC (Instituto de Estudios y Capacitación), das Forschung zum Thema "Arbeitswelt Hochschule" [...]

Indonesien
Die 1954 gegründete Indonesische Pädagogische Hochschule ist eine der ältesten indonesischen Universitäten und die zentrale Anlaufstelle für Studenten, die auf Lehramt studieren möchte, bzw. für alle, die im Bildungssektor arbeiten möchten. Mit 7 Fakultäten deckt die Universität alle Lehramts-Fächer ab und bietet inzwischen auch eine Schule für Postgraduierte an. [...]

Indonesien
Im Zuge einer Lehrforschung nach Jakarta im Jahr 2006 sind am Institut für Ethnologie der Uni Freiburg folgende Projektberichte und eine Magisterarbeit zum Thema Bildung in Indonesien entstanden (Reihe Freiburger Ethnologische Arbeitspapiere): Magisterarbeit (2012) * Geschichtsverständnis in indonesischen Schulen - Deutsche Geschichte in drei Senior High Schools [...]

Indonesien
Die indonesische Botschaft in London, Vereinigtes Königreich, bietet hier einen guten Überblick über das indonesische Bildungssystem, dessen Geschichte und dazugehörige Bildungspolitik - inklusive einer Grafik über die verschiedenen Bildungsstufen. In der linken Menüspalte finden Sie außerdem weitere Seiten zu indonesischen Universitäten und Forschungsinstituten. [...]

Israel
Beit Issie Shapiro ist eine der führenden gemeinnützigen Organisationen in Israel, die sich mit der Inklusion von Menschen mit Behinderungen beschäftigt und sich für sie einsetzt. Die seit 2001 bestehende Inclusive University wird in Zusammenarbeit zwischen dem "Trump International Institute of Continuing Education in Developmental Disabilities" von Beit Issie Shapiro und [...]

Finnland
Die YLL vertritt laut eigenem Bekunden Universitätsdozenten und Forscher auf "nicht-professioneller" Ebene - im Gegensatz zur FUURT (Finnish Union of University Researchers and Teachers). Auf Englisch findet man eine Zusammenfassung der Aufgaben und Tätigkeiten der YLL, die Mitglied in der Dachorganisation OAJ - Trade Union of Education in Finland ist. Zusammen mit der FUURT [...]

Finnland
Die Webseite der Finnischen Gewerkschaft für Universitätsprofessoren bietet auf ihrer Webseite Informationen zu ihren Zielen und ihrer Arbeit, über den Beruf des Professors (Bild in der Öffentlichkeit, Gesetzgebung, ethische Richtlinien, Professor des Jahres, Personendatenbank - nur Mitgliedern zugänglich, sowie zur Geschichte des Professorenberufs in Finnland), zu [...]

Finnland
Die FUURT ist die finnische Gewerkschaft für Universitätspersonal aller Art, sowohl Lehrpersonal als auch Forscher oder Bibliothekare sind hier vertreten. Die Webseite informiert umfassend über die Aktivitäten der FUURT sowie über alles, was man über das Arbeitsleben an Universitäten in Finnland wissen muss. Die Gewerkschaft hat außerdem eine spezielle Arbeitsgruppe [...]

Finnland
Das finnische Ministerium für Bildung und Kultur bietet hier eine Liste finnischer Universitäten mit Verlinkung zu deren Homepage. Auf der englischen Seite sind leider die Universitätskonsortien unter "University Centres and University Networks" nicht aufgelistet. Siehe hierzu die finnische oder schwedische Version der Seite - die Konsortien haben alle auch eine englische [...]

Finnland
Das Institut ist ein multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, -entwicklung und Bildungsumsetzung mit Sitz an der Universität Jyväskylä. Es zählt zu den wichtigsten Bildungsforschungszentren Finnlands und wird zur Hälfte vom Bildungsministerium und der Europäischen Kommission finanziert. Das FIER führt u.a. die PISA-Studien für Finnland durch, deren [...]

Finnland
Die "Higher Education Group (HEG)" ist eine Forschungseinheit an der School of Management der Universität Tampere. Sie ist spezialisiert auf Forschung zu Hochschulfinanzierung und Hochschulverwaltung. Die Webseite bietet Informationen zu Studiengängen, sowie zu Forschungsprojekten, Kooperationen und Publikationen (inkl. Dissertationen, zum größten Teil ohne Volltext). [...]

Finnland
Die Webseite bietet Links zu (Universitäts-) Instituten und Zentren, die sich mit Bildungsevaluation, aber auch generell mit Bildung (Erziehungswissenschaften, Bildungsforschung) beschäftigen. So werden unter anderem erziehungswissenschaftliche Fakultäten der wichtigsten finnischen Universitäten aufgelistet, sowie wichtige Fachgesellschaften, Interessenvertretungen u.ä. [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Seite der Fakultät besteht aus einer einzigen Infoseite auf der man Basisinformationen zu Zielen und Studiengängen der Fakultät findet. Es gibt außerdem noch Departments, die von den Fakultäten getrennt aufgelistet sind. Darunter findet man ein Department for Curricula and Textbooks. Desweiteren bietet die Webseite der Uni zwei E-Journals, das Journal of Al-Quds Open [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Universität Bethlehem bietet auf ihrer Seite einige interessante Statistiken an. Unter anderem findet man dort eine Seite mit Vergleichszahlen zwischen palästinensischen Universitäten (Zeitspanne 2011-2013 mit Stand von Sept. 2014). Verglichen werden die Zahlen der eingeschriebenen Studenten, der Graduierten sowie der Neueinschreibungen. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Seite der Fakultät bietet Informationen zu ihrer Geschichte, zu angebotenen Studiengängen und Abschlüssen, zu aktuellen Ereignissen sowie zu ihren vier Departments: Fundamental Education, Islamic Studies, Psychology, Basic Education. Die Departments haben jeweils eine eigene Informationsseite, auf der man unter "staff" in den Lebensläufen der Mitarbeiter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Dieser Wikipedia-Artikel bietet eine Liste der Universitäten in Palästina. Die Liste ist nach Autonomiegebieten sortiert und bietet weiterführende Links zu Wikipedia-Artikeln über die Unis, falls vorhanden. Auch Links zu den Webseiten der Unis werden, falls vorhanden, angeboten. Außerdem gibt es eine Auflistung weiterer Bildungsinstitutionen in und über Palästina. [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Faculty of Arts and Sciences bietet zwei Studienprogramme in der Erziehungswissenschaft an: General Education und Education, Lower Basic Level. Deren Webseiten bieten jeweils eine kurze Info zu Studienzielen und Lehrenden an. Außerdem betreibt die Universität noch ein Continuing Education Centre. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Seite der Fakultät bietet leider neben einer Kontaktadresse nur Infos über die Titel der vier Studiengänge, die den Bereich "Basic Education" (Elementarbereich, Primarstufe, evtl. niederer Sekundarstufenbereich) umfasst, sowie Sporterziehung. Die arabische Version bietet noch etwas detailliertere Informationen zu den Studiengängen. Etwas interessanter ist [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät informiert auf ihrer Webseite über Studienprogramme, Mitarbeiter, Ziele, Geschichte, Struktur der Fakultät und mehr. Auf der übergeordneten Uni-Webseite findet man unter "Institutes and Centers" außerdem noch das Center for Excellence in Teaching and Learning (CETL). Das CETL hat seit 2012 ein "Periodical" namens "Teaching for Learning", was eine Art [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Zur englischen Webseite scheint es in der arabischen Version kein Pendant zu geben. Die englische Webseite bietet ihre wenigen Infotexte jedoch zumeist auf Arabisch an. Man erfährt auf Englisch hauptsächlich, dass es drei Departments gibt: das Department of Curriculum and Methods, das Department of Education primary and kindergarten und das Department of Psychology. Unter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite ist weniger umfangreich als die arabische. Sie informiert jedoch knapp über die vier Departments der Fakultät und deren Studien-Programme: Department of Fundamentals of Education; Department of Psychological Counseling; Department of Basic Education; Department of Curriculum and Teaching Methods. Außerdem findet man einige Infos zur Einrichtung eines [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät besteht aus dem Department of Curriculum and Instruction sowie dem Ibn Rushd Unit for Educational Development. Man findet Informationen zur Fakultät selbst, zu den Studienprogrammen des Departments sowie zu den Mitarbeitern. In der rechten Menüleiste im uniweiten Menüpunkt "Research" kommt man zur Publikationsdatenbank der Universität. Dort findet man [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das College bzw. die Fakultät besitzt zwei Departments: das Department of the Foundation of Education und das Department of Psychology. Es werden Infos angeboten zu Zielen, Studienprogrammen, Zulassung, Statistiken des Colleges und mehr. Außerdem betreibt das College zwei Zentren, das Centre for Educational & Psychological Research sowie das Center for Teaching Aids (keine [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite der Faculty ist nach dem Relaunch noch vollkommen leer (Stand 30.08.17), weshalb wir Ihnen hier zunächst eine alte Kopie der Seite vom 08.04.16 aus dem Internetarchiv anbieten. Die Fakultät für Erziehungswissenschaft der Al-Aqsa Universität hat die folgenden 8 Departments: * Department of Special Education * Department of [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Agentur UNRWA der Vereinten Nationen ist einer der wichtigsten Akteure im palästinensischen Bildungswesen, welches sich nicht von allein tragen kann. UNRWA betreibt über 700 Schulen, 9 Berufsschulen, Fakultäten für Erziehungswissenschaft sowie 2 Institute für lehrerausbildung. Die Einrichtungen werden nicht nur in den palästinensischen Autonomiegebieten betrieben, [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die palästinensische Accreditation and Quality Assurance Commission ist zuständig für die Akkreditierung und Qualitätssicherung von Hochschuleinrichtungen und Studiengängen in Palästina. Leider sind auch auf der englischen Seite die meisten Informationen auf Arabisch. Vor allem unter den Publikationen findet man einiges auf Englisch. Die arabische Seite ist umfangreicher [...]

Israel; Internationales
Die englische Homepage der School of Education ist leider eine alte mit Stand von 2006. Die neue Homepage, die seit 2006 existiert, ist nur auf Ivrit vorhanden. Die School of Education hat folgende Abteilungen: - Abteilung für Sonderpädagogik und Bildungsberatung - Abteilung für Bildungspolitik und Verwaltung - Abteilung Didaktik der Mathematik, Wissenschaft und [...]

Israel; Internationales
Die Seite bietet einen Überblick über die Forschungszentren der Ben-Gurion University of the Negev. Im Bereich der Bildungsforschung findet man folgende Zentren: - Center for Futurism in Education - Center for Excellence in Teaching (keine englische Webseite vorhanden) [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
Die Webseite der Faculty of Education der Universität Haifa bietet leider keinerlei englische Information. Eine englische Version der Webseite soll jedoch in Bearbeitung sein und in Kürze online gehen (Stand 22.08.14). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
Die School of Education an der Bar-Ilan University in Ramat Gan hat einen Schwerpunkt auf Kognitionsforschung. Außerdem betreibt sie ein Fernsehstudio, das auf die Weiterbildung von Lehrern im multimedialen Bereich abzielt. Die Webseite bietet außerdem Informationen zu Publikationen der School, zu Doktor- und anderen Abschlussarbeiten, zu Mitarbeitern, zu Forschung, zum [...]

Israel
Das Department of Education in Science and Technology des bekannten Technion Israel Institute of Technology hat, wie der Name schon sagt, einen Schwerpunkt auf Forschung zu Lehre, Lernen und Leistungsmessung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu 14 verschiedenen Forschungsfeldern, [...]

Israel
Dieser Wikipedia-Artikel bietet eine Liste der Universitäten in Israel, inklusive Webseite, Gründungsjahr, Studentenzahl und Kennzahlen aus verschiedenen Universitäts-Rankings. Der Artikel verlinkt außerdem auf einen weiteren Artikel zum Thema "Liste der akademischen Hochschulen in Israel". [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
Der israelische \'Council for Higher Education (CHE)\' [Rat für Hochschulbildung] bietet hier eine Suche nach Institutionen im Hochschulbereich an. Gefiltert / gesucht werden kann nach Art der Institution (Universität, College, usw.), Ort und Finanzierung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Österreich
Die Österreichische Universitätenkonferenz (UNIKO) ist ein Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, mit dem Zweck, die österreichischen Universitäten bei ihrer Aufgabenerfüllung zu unterstützen und damit die Förderung von Wissenschaft und Forschung. Die Österreichische Universitätenkonferenz dient der internen Koordination der 21 staatlichen [...]

Griechenland
Artikel über Reformen im Bildungssektor in Griechenland im Zuge der Staatsschuldenkrise ab 2010. Der Artikel erschien im Februar 2013 auf der Webseite der "International Consultants for Education and Fairs" (ICEF GmbH) mit Sitz in Bonn: "Based in Bonn, Germany, ICEF GmbH (International Consultants for Education and Fairs) is the global market leader in business-to-business [...]

Griechenland
Der pädagogische Fachbereich der Universität Patras (Τμήμα Επιστημών της Εκπαίδευσης και της Αγωγής στην [...]

Griechenland
Die Universität Athen, eine der ältesten neuzeitlichen Universitäten im östlichen Mittelmeerraum, wurde 1837 gegründet und vereint heute in 8 Fachbereichen mehrere Institute. Im Fachbereich "Bildungswissenschaften" (Επιστημών της Αγωγής) findet man das Institut für Grundschulbildung [...]

Griechenland
Webseite der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Aristoteles-Universität Thessaloniki. Sie finden anschließend Informationen u.a. zu dessen Organisationsweise und Geschichte, gegenwärtige Forschungsaktivitäten und Studienprogrammen. Leider sind die englischen Seiten teilweise nicht mit Inhalt gefüllt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Griechenland
Die Behörde zur Hochschulinformation und Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse (Διεπιστημονικός Οργανισμός Αναγνώρισης Τίτλων [...]

Ukraine
Webseite des Instituts für Pädagogik und Psychologie der Staatlichen Universität Luhansk Taras Schewtschenko in Kiew. Die Seite informiert auf Ebglisch über die Geschichte des Instituts. Die einzelnen thematischen Departments haben nicht alle englische Seiten. Es gibt folgende Departments: - Department of Pre-school Education and Primary Education - Department of [...]

Ukraine
Webseite des Fachbereichs Psychologie, Pädagogik und Philosophie der Nationalen Universität Krementschuk. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen der einzelnen Dozenten, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch [...]

Ukraine
Die Staatliche Pädagogische Universität Charkiw (H. S. Skoworoda) hat mehrere Institute und Departments im Bereich Erziehungswissenschaften und Pädagogik, die über Geschichte, Struktur und Organisation, Forschungs- und Lehraktivitäten, Publikationen und mehr informieren. Folgende Institute gibt es: - Bildungs-und Forschungsinstitut für Pädagogik und Psychologie ==> [...]

Ukraine
Webseite des Fachbereichs Erziehung, Theorie und Geschichte der Pädagogik an der Staatlichen Pädagogischen Universität Kiew (M. P. Dragomanow). Die Webseite informiert über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen und mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch vorhanden. [Zusammenfassung: [...]

Südafrika, Republik
Die University of the Western Cape ist eine nationale Hochschule in Bellville, Südafrika.

Vereinigte Staaten; Internationales
Ein Projekt der University of Illinois, in dem Studierende zur ethnographischen Erforschung ihrer Universität ermuntert werden. Dabei werden Themen wie Globalization and the University, Learning Communities, Student Writing oder The University and the Community behandelt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

China
Diese Webseite ist ein Angebot des China\'s University And College Admission System (CUCAS), dem offiziellen chinesischen Portal für internationale Studierende, die sich für ein Studium in China bewerben wollen. Die verschiedenen Rankings bieten z.B. Übersichten über "top universities" in verschiedenen Fächern, in verschiedenen Programmen (undergraduate, postgraduate, [...]

Indien
Die National University of Educational Planning and Administration (NUEPA) mit Sitz in Neu-Delhi ist eine zentrale Behörde unter dem Indischen Bildungsministerium (MHRD) und ging 1966 aus dem durch die UNESCO installierten Asian Regional Centre for Educational Planners and Administrators hervor. Aufgaben der NUEPA sind u.a. die Bildungsberatung und Bildungsforschung in [...]

Israel
Diese Seite des Außenministeriums von Israel bietet eine thematisch geordnete Linkliste, unter anderem zum Bereich Bildung. Dort findet man allgemeine Adressen, Links zum Hebräisch lernen, zu Universitäten und weiteren Hochschuleinrichtungen, zu Forschungsinstituten und wissenschaftlichen Zeitschriften, zu Primar- und Sekundarschulen sowie weitere Quellen. [Zusammenfassung: [...]

Österreich; Deutschland; Kroatien; Ungarn; Slowenien; Italien; Internationales
Ziel und Zweck der 1979 gegründeten Rektorenkonferenz ist die Zusammenarbeit der Universitäten und Hochschulen und das Ausnützen der vielfältigen Möglichkeiten wissenschaftlicher und künstlerischer, in die Zukunft weisender Kooperationen. Themen, die von kultureller, wirtschaftlicher bzw. politischer oder allgemeinwissenschaftlicher Bedeutung sind, werden in Form von [...]

Internationales; Neuseeland; Australien; Kanada
Die OER Foundation wurde von Institutionen / Universitäten in Neuseeland, Australien und Kanada gegründet, strebt jedoch eine internationale Vernetzung und Mitgliedschaft an. Die OER Foundation betreibt mehrere Projekte, wie die Gründung einer OER University, dem Portal WikiEducator oder dem Portal Learning4Content. Alle bieten sowohl OERs selbst als auch Informationen und [...]

Irland; Internationales
RIAN bietet eine übergreifende Suche über die Dokumentenserver (Online-Volltext-Datenbanken) der folgenden 7 Universitätsbibliotheken Irlands plus des Dublin Institute of Technology an: * Dublin City University * NUI Galway * NUI Maynooth * Trinity College Dublin * University College Cork * University College Dublin [...]

Irland; Asien; Afrika
Das Department setzt in seiner Forschung folgende Schwerpunkte (Stand Nov. 2012): - Lehren, Lernen, Curriculumentwicklung - Bildung und Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Bildungsbenachteiligung - Bildungsverwaltung, Leitungsposition - Bildungsberatung - Informations- und Komunikationstechnologie Außerdem verfügt das Department über ein Education Resource [...]

Vereinigte Staaten
Die Webseite bietet eine Auflistung aller Colleges, Universitäten und "Technical Schools" (Art Berufsschule / Fachhochschule), die Online-Kurse anbieten. Die Auflistung ist nach Bundesstaaten sortiert.

Puerto Rico
Die Website enthält eine Auflistung der privaten und öffentlichen Universitäten in Puerto Rico. Weiterführende Links zeigen eine Kurzbeschreibung der Universitäten sowie dort verfügbare Studienfächer und Links zu den jeweiligen Homepages.

Puerto Rico
Der Verband der Privaten Bildung (AEP) Puerto Ricos ist eine Organisation, die verschiedene Bildungsinstitutionen auf allen Niveaus (universitär, postsekundär, elementar, vorschulisch, technisch, sekundar, beruflich) repräsentiert. Aufgabe der AEP ist es, die Bildungsdiversität, die die Privatbildung in Puerto Rico anbietet, zu präservieren, zu verteidigen und zu fördern.

Honduras
Die Website präsentiert eine Auflistung der privaten und öffentlichen Universitäten von Honduras. Des weiteren erhält man einen Überblick über die jeweils angebotenen Studiengänge sowie Links zu den Homepages der Universitäten.

Paraguay
Die Website bietet eine Liste der privaten und öffentlichen Universitäten von Paraguay. Unter den Links gelangt man zu den Homepages der Universitäten. Außerdem enthält die Website eine Auflistung der Fakultäten und der jeweiligen Studiengänge von allen Universitäten.

Paraguay
Das Direktorat für Soziale Verantwortlichkeit von Unternehmen im Bildungssektor (DIRSSE) ist eine Instanz des Ministeriums für Bildung und Kultur Paraguays. Es ist seine Aufgabe, öffentlich-private Allianzen für die Förderung und die Erweiterung der sozialen Verantwortlichkeit im Bildungssektor auf all dessen Ebenen zu schaffen; betrieblich, körperschaftlich, [...]

Uruguay
Die Universität der Republik Uruguays (UDELAR) ist die einzige öffentliche Universität und die wichtigste Hochschulbildungs- und -forschungsinstitution des Landes. In Zusammenarbeit mit einer großen Varietät von institutionellen und sozialen Aktoren setzt sie multiple Aktivitäten um, die sich am sozial valablen Gebrauch von Kenntnissen und der Verbreitung von Kultur [...]

Schweden
Die Webseite enthält wichtige Informationen für internationale Studierende, die in Schweden studieren möchten. Sie enthält Links zu wichtigen Seiten wie zum Beispiel Bewerbungsseiten für Kurse und Programme. Daneben wird das schwedische Schulsystem beschrieben.

Kap Verde
Die Homepage der Universität von Kap Verde bietet Informationen und Material für Studenten und Lehrende für das Studium sowie einen Zugang zur Bibliothek.

Eritrea
Die Website des Eritrea Institute of Technology bietet allgemeine Informationen zur Arbeit des Instituts sowie zu Aufnahmekriterien und für das Studentenleben.

Somalia
Wikipédia - Liste der Universitäten in Somalia

Burundi
Die Universität von Burundi ist die einzige öffentliche Universität des Landes. Die Webseite bietet die wesentlichen Studieninformationen zu den einzelnen Fakultäten, zur Anmeldung und Zulassung für das Studium.

Ecuador; Guyana; Surinam; Kolumbien; Venezuela; Peru; Brasilien; Bolivien
Der Verband der Amazonasuniversitäten (UNAMAZ) fördert die Spezialisierung von Fachkräften und Forschern in den Ländern, die das Amazonasgebiet umfasst, um eine bessere Konservierung der Natur und eine bessere Lebensqualität der Bevölkerung gewährleisen zu können. Die Aufgaben von UNAMAZ sind deswegen die Förderung von gegenseitigen Kenntnissen der [...]

Ecuador
Die Website bietet eine Liste der privaten und öffentlichen Universitäten von Ecuador. Unter den Links gelangt man zu den Homepages der Universitäten. Außerdem enthält die Website eine Auflistung der Fakultäten und der jeweiligen Studiengänge von allen Universitäten.

Panama
Der Verband Privater Universitäten von Panama (AUPPA) ist eine Institution, welche aus mehreren privaten Universitäten besteht, welche von den Gesetzen der panamaischen Republik konstitutiert und autorisiert wurden. Die Aufgabe von AUPPA ist es, die Mitgliederinstitutionen zu vertreten und als Beratungsorgan für den Staat, private Unternehmen sowie für die Bevölkerung zu [...]

Costa Rica
Die Website enthält eine Liste mit privaten und öffentlichen Universitäten Costa Ricas, welche nach Regionen geordnet sind. Links führen zu Angaben über die Studiengänge der Universitäten sowie zu den Homepages der Institutionen.

Bolivien
Das Portal BibliotecasVirtuales.com ist ein Repositorium von literarischen Texten der universitären Kultur, welches sich stetig durch die Beteiligung von neuen Schriftstellern und Kooperationspartnern erweitert. Im Portal finden sich Prosa und Poesie sowie Empfehlungen und Kritiken.

Bolivien; Argentinien
Das Netzwerk für universitäre Extension: Universitäten für die Integration von Grenzen (REUNIF) ist eine gemeinnützige Organisation, die von den argentinischen Universitäten Universidad Nacional de Jujuy und Universidad Nacional de Salta sowie der bolivianischen Universidad Autónoma Juan Misael Saracho de Bolivia gegründet wurde. Es handelt sich um ein dynamisches [...]

Bolivien
Das Psychopädagogische Zentrum für Hochschulforschung (CEPIES) wurde am 26. Oktober 1988 vom internen Kongress der Universidad Mayor de San Andrés (UMSA) gegründet. Es ist ein Zentrum für Lehrerbildung, welches dem Vizerektorat untersteht und dessen Aufgabe es ist, die Arbeit von Lehrkräften im Hochschulsektor zu verbessern. URL: http://www.cepies.bo/app/

Kolumbien
Diese Seite bietet umfangreiche Informationen über die kolumbianischen Hochschuleinrichtungen. Sie enthält die Auflistung aller angebotenen Unterrichtseinheiten der jeweiligen Universität sowie eine zusammenfassende Kurzbeschreibung.

Nigeria
Die Seite der US-Botschaft in Nigeria bietet neben einer Liste und Adressen der polytechnischen Schulen, Colleges und Universitäten Nigerias auch einen Überblick über die Bildungslandschaft des Landes.

Nigeria
Die National Universities Commission (NUC) ist eine zum Teil dem nigerianischen Bundesministerium für Bildung unterstellte halbstaatliche Institution und wurde 1962 ins Leben gerufen. Die Hauptaufgabe der Kommission ist die Bewilligung und Gewährleistung aller akademischer Programme und Einrichtungen der nigerianischen Universitäten sowie die Qualitätssicherung dieser [...]

Kolumbien
Das Nationale Akademische Netzwerk der Spitzentechnologie (RENATA) verbindet, kommuniziert und begünstigt die Kooperation zwischen den akademischen und wissenschaftlichen Instituten von Kolumbien und den internationalen akademischen Netzwerken und Forschungszentren. Außerdem fördert es den Dialog zwischen seinen Mitgliedern. Die Arbeit von RENATA richtet sich nach den [...]

Argentinien
Der Nationale Interuniversitäre Rat (CIN) wurde 1985 gegründet. Seitdem bildet er den Nucleus für die nationalen Universitäten, welche sich dem Verbund ihrer Autonomie gemäß freiwillig anschlossen und bildet die Koordinationsinstanz der Universitätspolitik. Die höchste Autorität des CIN ist das Rektorenplenum. Dieses bildet sich alle sechs Monate zu einer ordentlichen [...]

Argentinien
Das RedVITEC verknüpft die Bereiche der technologischen Verbindung der nationalen Universitäten und universitären Institutionen, die den Consejo Interuniversitario Nacional bilden und unterstützt diese in ihren Aufgaben bezüglich der Leistungsfähigkeit der Netzwerke, indem die Effizienz der Prozesse gesteigert und die Ressourcen optimiert werden. Das RedVITEC hat die [...]

Argentinien
Die Räte für die regionale Planung der Hochschulbildung (CPRES) sind Institutionen, die alle Akteure der argentinischen Hochschulbildung vereinen: Nationale und private Universitäten sowie nationale und provinzielle Regierungsstellen. Sie sind somit das einzige horizontale Koordinationsmittel des Hochschulbildungssystems, eine Austauschinstanz des Hochschulbildungssektors [...]

Lateinamerika
Das RIEPESAL ist ein institutionelles Netzwerk von Forschern, welche zu Hochschulpolitik in Lateinamerika forschen. Die leider veraltete Webseite (Stand ca. 2011) bietet Informationen zu Konferenzen, Publikationen und einigen Artikeln (letztere als frei zugängliche Volltexte) des Netzwerkes. RIEPESAL wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Instituto del Desarrollo [...]

Internationales
Die International Federation of Catholic Universities (IFCU) setzt sich aus etwa 200 katholischen Universitäten und Hochschuleinrichtungen zusammen, organisiert in weiteren Untersektionen. Ein dauerhaft installiertes Sekretariat trägt Sorge für den organisatorischen Ablauf inklusive Verwaltungsaufgaben, die Ausrichtung der Föderation und deren Politik sowie die [...]

Nicaragua
Diese Website beinhaltet eine Liste von sämtlichen privaten und öffentlichen Universitäten Nicaraguas, geordnet nach den einzelnen Gebieten. Links leiten zu detaillierteren Information über die Universitäten sowie zu deren Web-Angebot.

Nicaragua
UniversidadesNI.com ist ein Portal, welches eine Liste mit privaten Universitäten von Nicaragua (Stand: 2011) anbietet. Außerdem enthält es Informationen über Karriere, Stipendien und Stellenangebote.

Belgien
Die Interdisziplinäre Forschungsgruppe für Sozialisation, Bildung und Ausbildung (GIRSEF) arbeitet in den Bereichen Soziologie, Psychologie und Bildungswissenschaften. Sie wurde 1998 von der Université catholique de Louvain gegründet. Die zentrale Aufgabe der GIRSEF ist die Entwicklung von Grundlagenforschung und angewandter Forschung im Bereich der Bildung und der [...]

Burundi
Die offizielle Homepage der Universität des Lichts von Bujumbura, der Hauptstadt Burundis, bietet die wesentlichen Studieninformationen zu den einzelnen Fakultäten, zur Anmeldung und Zulassung für das Studium.

Sambia
Das Portal Education in Zambia repräsentiert eine Plattform für Lehrer, Schüler und Bildungsinteressierte und beinhaltet vor allem neben allgemeinen Informationen zu ausgewählten Themen eine Listung der wichtigsten Schulen, High Schools, Colleges und Universitäten des Landes. Ergänzt wird dies durch einen kalendarischen Überblick über das Schuljahr.

Mauretanien
Auf der offiziellen Seite der Universität Nouakchott finden sich neben den allgemeinen administrativen Angaben und bildungspolitischen Rahmenrichtlinien und Gesetzen Informationen zum Studium, dem Hochschulsystem und den Arbeitsschwerpunkten der Universität.

Eritrea
Die Homepage der Universität Asmara beinhaltet alle wichtigen Informationen zum Studium und zur Universitätsverwaltung der Hochschule in Asmara, der Hauptstadt Eritreas.

Burkina Faso
Auf dieser Website stellt sich die Universität der Hauptsadt Burkina Fasos, Ouagadougou, vor. Hier finden sich die wichtigsten Informationen zu Studium, Forschung, Verwaltungsstrukturen und Universitätsleben.

Kongo
Auf der offiziellen Seite der Universität Marien Ngouabi finden sich Kontaktdaten und Statistiken zum Universitätsbetrieb und weitere Angaben zu den einzelnen Fakultäten und Instituten, aber auch in Kurzform Details hinsichtlich der Studienzulassung.

Spanien; Internationales
In Übereinstimmung mit der Ergänzung des Universitätsgesetzes von 2007 wurde der Ministerialrat 2008 mit der Gründung von Universidad.es betraut, der Stiftung für die internationale Förderung von spanischen Universitäten. Universidad.es ist eine öffentliche Stiftung, die darauf abzielt, das spanische Universitätssystem in der ganzen Welt zu fördern. Gegründet wurde [...]

Peru
Das Direktorat der universitären Koordination (DCU) ist ein Organ des Bildungsministeriums, das damit betraut ist, die universitäre Situation in Peru zu prüfen und zu analysieren, um der Unternehmensspitze diesbezüglich effektive Informationen und fachgerechtes Urteil zukommen zu lassen und um die Förderung von Dialogräumen über fundamentale Probleme der [...]

Peru
Die Website bietet eine Linkliste zu den Universitäten von Peru. Außerdem sind Kurzinformationen zu jeder Universität einsehbar, die einen Überblick über Forschungsschwerpunkte sowie Kontaktdaten enthalten.

Türkei
Der wissenschaftliche und technologische Forschungsrat der Türkei (TÜBİTAK) ist die führende Stelle für Management, Fonds und Durchführung von Forschung in der Türkei. Er wurde 1963 mit der Aufgabe gegründet, Wissenschaft und Technologie voranzubringen, Forschung durchzuführen und türkische Forscher zu unterstützen. Der Rat ist eine autonome Institution und wird [...]

Malawi
Die Universität von Malawi bietet Bachelorstudiengänge in den folgenden Bereichen an: Medizin, Agrarwirtschaft, Handel, Umweltwissenschaften, Wirtschafts- und Entwicklungswissenschaften, Biologie, Chemie, Theologie, Vergleichende Religionswissenschaften und Verwaltungswissenschaften. Die Studienfächer verteilen sich auf fünf verschiedene Fachbereiche der Universität.

Malawi
Die Mzuzu Universität wurde durch das Parlament im Mai 1997 gegründet und nahm Januar 1999 ihre ersten Studierenden auf. Die Fachbereiche der Universität sind: Bildung, Umweltwissenschaften, Informations- und Kommunikationstechnologie, Gesundheitswesen, Tourismus und Hotelgewerbe.

Peru
Die Seite der Universidad Perú bietet Links zu Universitäten und Bildungsinstitutionen in Lima sowie in den verschiedenen Regionen Perus.

Peru
Der Global Compact der UNO ist eine Initiative der ethischen Verpflichtung, die darauf abzielt, dass Unternehmen aller Länder als integralen Teil ihrer Strategie und ihrer Operationen zehn Verhaltens- und Aktionsprinzipien hinsichtlich der Menschnrechte, der Arbeit, der Umwelt und der Bekämpfung der Korruption anerkennen. Im November 2003 starteten das System der Vereinten [...]

Peru
Die Aufgabe des Generaldirektorates für Interkulturelle Bilinguale und Rurale Bildung (DIGEIBIR) ist der Beitrag zum Erlangen von Bildungsqualität und -gleichheit, indem es die Diversität als Mittel gebraucht, um Vorschläge zu machen und um in allen Niveaus und Modalitäten des Systems Erfahrungen zu sammeln, um den Bedürfnissen und Anforderungen der multikulturellen und [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Chile
Die staatlichen Universitäten von Chile haben sich in einem Konsortium organisiert, um eine Instanz zu schaffen, die Koordination, Kooperation und Komplementierung zwischen den Universitäten gewährleisten kann. Es werden Problemfelder der öffentlichen Politik identifiziert und analysiert, gemeinsame Programme akademischer, administrativer und ökonomischer Art werden [...]

Lateinamerika; Internationales
Das Netzwerk für lateinamerikanische regionale Universitäten (RedUREL) wurde 1996 mit der Absicht gegründet, einen internationalen Bezugsdienst zu bilden, der, zusammen mit dem Antrieb, internationale akademische Austauschaktionen zu realisieren, zur Bildung von lateinamerikanischen Lehrstühlen anregt, außerdem zur Bildung von fortgeschrittenen akademischen [...]

Lateinamerika; Chile; Argentinien; Mexiko; Spanien; Portugal
Der Lateinamerikanische Virtuelle Campus (CAVILA) ist der Aufbau eines virtuellen Raumes der Hochschulbildung mit der nötigen Lehrerqualität und Forschung, um eine gemeinsame Nutzung der wissenschaftlich-technischen Errungenschaften jeder Mitgliedsuniversität zu erreichen.

Chile
Die Gruppierung der Chilenischen Regionalen Universitäten (AUR) wurde 1996 gegründet und stellt eine Weiterführung der "Coordinación de Iniciativas de Universidades Regionales" dar. 2002 beschloss die AUR die Bildung des Netzwerkes Sinergi@ Regional, dessen Aufgabe es ist, die Kapazitäten und das Engagement von Bürgern, öffentlichen und privaten Organisationen und [...]

Rumänien
Die Website bietet eine Linkliste zu rumänischen Universitäten, Akademien, Collegs, Schulen, Bibliotheken und Bildungsressourcen.

Rumänien
Diese Website bietet kurze Volltexte mit Informationen zum rumänischen Bildungssystem, zum Status der rumänischen Bildung im globalen Umfeld sowie zum Ranking der besten rumänischen Universitäten und zu anderen bildungsbezogenen Inhalten.

Rumänien
Die Website informiert in kurzen Volltexten über die Bildungsgeschichte Rumäniens sowie das rumänische Bildungssystem. Zudem finden sich eine Linkliste zu den rumänischen Universitäten, eine Beschreibung der rumänischen Bibliotheken sowie von Anmelderegulationen.

Rumänien; Europa
EUROPEAN EDUCATION FAIR ist eine Initiative von EDvisory Education Network und dem International Network Education Center Romania (IEC). Die Messe hat 3 Hauptziele: 1. europäischen Universitäten, öffentlichen Oberschulen und Internaten mit einem Forum zu dienen, in dem sie ihre Bildungsprogramme der osteuropäischen Öffentlichkeit vorstellen können; 2. potentiellen [...]

Dominikanische Republik
Das Internetportal República Dominicana.livio.com bietet unter der Sparte "Educación" eine umfangreiche Linksammlung von allen Sorten von Sprachkursen, Bildungsinstitutionen, Bibliotheken, Bildungsportalen etc.

Dominikanische Republik
Die Akademische Allianz (AA) verbindet Lehrer, Angestellte und Studenten der Universitäten. Sie hat zum Ziel, zur Verteidigung und zur Entwicklung ihrer Mitglieder beizutragen, indem sie sich als entwickelte Institution zur Verfügung stellt, die mit Qualität und Effizienz zum Progress des Landes beiträgt.

Dominikanische Republik
Die Website bietet Links zu verschiedenen Hochschuleinrichtungen der dominikanischen Republik.

Ostafrika; Burundi; Kenia; Ruanda; Tansania; Uganda
Der Interuniversitarische Rat für Ostafrika (IUCEA) ist eine regionale, zwischenstaatliche Organisation, welche 1980 von den drei ostafrikanischen Partnerstaaten Kenia, Tansania und Uganda gegründet wurde mit dem Ziel, einen Kontak zwischen den ostafrikanischen Universitäten herzustellen, indem ein Diskussionsforum für einen weiten Bereich von akademischen und anderen [...]

Uganda
Die Website enthält ein Ranking der ugandischen Universitäten aus dem Jahr 2011. Über die einzelnen Links gelangt man zu den Homepages der Universitäten.

Vereinigte Staaten
Das Nationale Clearinghaus für den Erwerb der englischen Sprache (NCELA) sammelt, koordiniert und fördert ein weites Spektrum von Forschung und Ressourcen zur Unterstützung eines inklusiven Ansatzes für hochqualitative Bildung für Englischlerner. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, unterstützt NCELA hochqualitative Vernetzung auf Staatsebene von Administratoren von [...]

Botswana
Die Dokumentensammlung der Universität von Botswana bietet eine Fülle an Infomrationen zu verschiedenen Bereichen. Es gibt Bildungsstatistiken, die Geschäftsordnung und sonstige Ordnungen der Universität usw.

Kamerun
Das Interuniversitäre Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnologien (CITI) hat es zur Aufgabe, Informations- und Kommunikationsmedien für den gesamten Hochschulsektor gleich nutzbar zu machen. Es verknüpft die öffentlichen Universitäten Kameruns. Dies äußert sich auch darin, dass das CITI an den Hochschulsektor angeglichene Produkte, Service und Expertise [...]

Kamerun
Das interuniversitäre Zentrum für dokumentarische Ressourcen (CIRD) ist ein Förderzentrum für die Verbreitung und die Produktion von dokumentarischen Ressourcen und die Förderung der Benutzung durch die nationale universitäre Gemeinschaft. Sein Hauptziel ist es, zum Ausbau der Kapazitäten des Hochschulsektors beizutragen, indem es die Universitätsbibliotheken [...]

Irak
Auf dieser Unterseite der "Wirtschaftsplattform Irak" erhält man zentrale Informationen über das an das britische Schulmodell angelehnte Bildungssystem des Iraks. Überblicksartig werden allgemeine Kennzeichen und Eigenarten des irakischen Bildungswesens aufgezeigt. Zusätzlich bietet die Webseite eine Liste der privaten und öffentlichen Hochschulen des Landes inklusive [...]

Algerien
Diese Linkliste der Université des Sciences et de la Technologie Houari Boumediene umfasst sämtliche Universitäten Algeriens. Diese sind gegliedert nach Ouest, Est und Centre, den drei Admnistrationsbezirken der Universitäten Algeriens. Außerdem finden sich hier auch Bildungsinstitutionen, welche außerhalb des MESRS (Ministère de l\'Enseignement Supérieur et de la [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz des Zentrums (CRC) Algeriens umfasst 45 Hochschuleinrichtungen, davon 13 Universitäten, 4 universitäre Zentren, 15 staatliche Hochschulen, 2 Ecoles normales supérieures, 2 Vorschulen, 7 Forschungszentren und 2 Forschungsstellen. Die CRC agiert als Admnistrator und Verknüpfungsstelle dieser Institutionen und hat es zur Aufgabe, am Dialog über die [...]

Algerien
Diese Rubrik der Homepage der Universität Ibn Khaldoun Tiaret bietet eine Liste mit algerischen Universitäten, Hochschulen, Forschungszentren und wissenschaftlichen Instituten.

Algerien
Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär [...]

Marokko
Die Website bietet eine Linkliste mit Colleges und Universitäten Marokkos.

Marokko
Auf der Seite erhält man einen kurzen Überblick über den tertiären Bildungsbereich Marokkos sowie eine Linkliste der marokkanischen Universitäten.

Türkei
Das Orient-Institut Istanbul unterstützt wissenschaftliche Arbeiten, wobei das Augenmerk der gegenwärtigen Forschungsprojekte am Institut auf der kulturellen und sprachlichen Vielfalt der Türkvölker, der osmanischen Geschichte und der anhaltenden dynamischen Entwicklung der Region gerichtet ist. Ein beträchtlicher Teil der Forschungstätigkeit findet dabei in [...]

Österreich
Die Österreichische Gesellschaft für Hochschuldidaktik (ÖGHD) wurde 1977 gegründet. Seitdem hat sie ihren Sitz in Wien. Die ÖGHD ist primär im deutschsprachigen Raum tätig. Ihr Ziel ist es, die Auseinandersetzung der Hochschulen, der öffentlichen Hand und der Gesellschaft zur Verbesserung der universitären Lehre zu dokumentieren und zu fördern. Ihr Aufgabenbereich [...]

Spanien
Die Spanische Interuniversitäre Gesellschaft für Pädagogische Forschung führt Fachtagungen und Kongresse durch und gibt eine Zeitschrift `Revista Investigación Educativa` heraus und publiziert elektronisch unter http://www.uca.es/RELIEVE/ Arbeiten aus der Forschung und Evaluation von Bildung.

Internationales
4 International Colleges & Universities ist eine Suchmaschine für internationale Hochschulbildung und ein Verzeichnis, das renommierte Universitäten und Colleges weltweit überprüft und bewertet. 4icu.org schließt 10.000 Colleges und Universitäten aus 200 Ländern ein (aufgestellt nach Internetpopularität). Das 4icu.org-Verzeichnis nimmt Hochschulbildungsorganisationen [...]

Malta
Diese Seite bietet eine Reihe von Links über das Schulsystem von Malta. Es geht hierbei unter anderem um Sprachschulen und Universitäten.

Cote d'Ivoire
Diese Website enthält eine Liste von Schulen, Collèges und Universitäten der Elfenbeinküste. Über einen Link gelangt man zu einer genaueren Beschreibung des jeweiligen Instituts.

Slowakei
Das Internetportal studyin.sk bietet eine Liste der Universitätsstädte der Slowakei samt grundlegenden Informationen über die Stadt, einer Auflistung der dortigen Universitäten inklusive Links und kulturellen Angeboten der Stadt. Zudem informiert sie über Stipendien verschiedener Anbieter sowie über regionale, nationale und europaweite Bildungsprogramme. Die Rubrik [...]

Dänemark
Die Website "studyindenmark" bietet Informationen zu Studiengängen (englischsprachige Programme, Sommerschulen etc.), eine Linkliste zu Bildungsinstitutionen in Dänemark inklusive einer Auflistung von deren Studiengängen sowie Links zu den Homepages, Erfahrungsberichte von ausländischen Studierenden, Angaben zu Schulgeld und Stipendien und eine Rubrik zum Studentenleben in [...]

Norwegen
Das Internetportal "studyinnorway.no" bietet Informationen rund am das Auslandsstudium in Norwegen. Man erhält dort einen generellen Überblick über Leben und Studieren in Norwegen und über das norwegische Bildungssystem. Außerdem gibt es Veröffentlichungen zu diesen und anderen Themen zum Download.

Norwegen
Norwegische Offene Universitäten (NOU) ist eine nationale, politische Initiative mit den Zielen, norwegischen Universitäten und Hochschulen den Zugang zu Hochschulbildung zu öffnen, die Hochschulinstitute selbst für ein besseres Verständnis der Bedürfnisse der Gesellschaft und des Arbeitslebens vorzubereiten und Hochschulen flexiblere Lehr- und Lernmethoden zu [...]

Türkei
Diese Website der deutschen Botschaft Ankara enthält Angaben über deutsch-türkische Bildung. Kurze Volltexte informieren über schulische Bildung und deutsche Schulen in der Türkei, Goetheinstitute in der Türkei, deutsch-türkischen Jugendaustausch und berufliche Aus- und Weiterbildung in der Türkei. Außerdem stellt sie die Ernst-Reuter-Initiative und die [...]

Rumänien
Die Kategorie "Education" dieser Website enthält eine Liste aller rumänischen Hochschulen. Links führen zu den Homepages der einzelnen Institutionen.

Niederlande
die niederländische Vereinigung von Hochschulen der angewandten Wissenschaften (HBO-raad) vereinigt alle 39 staatlich finanzierten Universitäten der angewandten Wissenschaften. Zusammen haben sie mehr als 38.000 Angestellte und über 400.000 Studenten. Die HBO-raad will die soziale Position der Universitäten der angewandten Wissenschaften stärken - für diesen Zweck [...]

Deutschland
Anabin ist das Akronym für "Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsnachweise". Zu diesem Zweck wird in dieser Datenbank für eine Vielzahl ausländischer Staaten eine umfangreiche Dokumentation über ihr Bildungswesen, die verschiedenen Abschlüsse und die akademischen Grade sowie deren Wertigkeit von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) beim [...]

Schottland
Universities Scotland repräsentiert und fördert Schottlands Hochschulbildungssektor und agiert unter diesem Banner. Durch diese Arbeit versucht es, diesem Sektor dabei zu helfen, seinen essentiellen Beitrag zu den ökonomischen, sozialen und kulturellen Bedürfnissen on Schottland zu leisten und dadurch auch Schottlands internationalen Ruf zu verbessern. Unter der Rubrik [...]

Vereinigte Staaten
Die Website liefert eine Linkliste sämtlicher ivorischer Hochschulen. Weitere Links führen zu den Homepages dieser Einrichtungen.

Schweden
Das Internet-Portal "Study in Sweden" bietet Informationen für Studenten, die in Schweden ein Auslandsstudium absolvieren möchten. Die Website stellt Ratschläge zur Anmeldung, eine Liste der in Frage kommenden Universitäten, offene Programme sowie verfügbare Stipendien und Informationen bezüglich des Lebens in Schweden zur Verfügung.

Griechenland
Das Internet-Portal "Key to Greece" bietet Informationen rund um Griechenland. Unter der Rubrik "Education" sind Listen der griechischen Primär- und Sekundarschulen sowie der Hochschulen und anderer Bildungsinstitutionen erhältlich.

Australien
Das Australische Technologienetzwerk (ATN) ist eine Allianz von fünf prominenten australischen Universitäten der einzelnen Bundesstaaten. Das Ziel des ATN ist es, Australiens Reputation zu sichern sowie durch das Bilden von strategischen Partnerschaften und durch lösungsbasierter Forschung zu seinem sozialen und ökonomischen Wohlstand beizutragen.

Australien
Die Gruppe der Acht (Go8) ist eine Koalition der führenden australischen Universitäten betreffs Forschung und allgemeiner sowie professioneller Bildung. Die Go8 hat folgende Ziele: - die Beiträge ihrer Mitgliedsuniversitäten betreffs des nationalen sozialen, ökonomischen, kulturellen und umwelttechnischen Wohlergehens zu unterstützen; - die Beiträge der [...]

Belgien
Die Unécof ist ein profitunabhängiger Verband mit doppelter Funktion, zum einen als Jugendorganisation, dessen Ziel es ist, verantwortliche, aktive, kritische und solidarische Bürger auszubilden, zum anderen als repräsentative Organisation, um als Sprachrohr der Studenten angesichts verschiedener öffentlicher und akademischer Ansprechpartner zu wirken. Die Ziele der [...]

Ukraine
Informationen zum Studienaufenthalt in der Ukraine. Neben allgemeinen und Alltagsinformationen über die Ukraine gibt es vor allem eine extensive Liste an Universitäten und Instituten sowie Studiengängen und Promotionsprogrammen.

Russische Föderation; Tadschikistan; Turkmenistan; Kasachstan; Kirgisistan; Usbekistan; Aserbaidschan; Georgien; Ukraine; Belarus; Moldau, Republik; Litauen; Lettland; Estland
Dieser Artikel aus der International Review of Education von September 1970 beschreibt das Bildungssystem der Sowjetunion.

Kirgisistan
OSEAS Europa informiert hier über Kirgisistan und sein Bildungssystem. Die "Übersee Bildungs-Berater" (OSEAS) sind eine Gruppe professioneller Erzieher_innen innerhalb der Assoziation internationaler Erzieher_innen (NAFSA). Die NAFSA-Mitglieder beraten internationale Studierende innerhalb der USA und OSEAS-Berater konzentrieren sich darauf, Studierende und Lehrende [...]

Kirgisistan
Diese im Auftrag des DAAD erstellte "Länderstudie zum kirgisischen Hochschulwesen unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten des Exports von Studiengängen deutscher Hochschulen" von 2005 analysiert im Detail das kirgisische Hochschulssystem und insbesondere internationale Kooperationen.

Kasachstan; Kirgisistan; Tadschikistan; Turkmenistan; Usbekistan
Das Auswärtige Amt stellt eine Kurzbeschreibung der EU-Zentralasienstrategie zur Verfügung. Dieses strategische Papier (verlinkt als pdf unter dem Einleitungstext) stellt die Grundlage für Beziehungen der EU zu Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan, Tadschikistan und Usbekistan dar und hat im weitesten Sinne als Hauptziel, zu Stabilität in der Region beizutragen. Teil [...]

Kirgisistan
Die seit 1993 existierende amerikanische Universität in Bischkek stellt sich vor.

Tadschikistan
Der Aga Khan ist das Oberhaupt der muslimischen Ismailiten und wird in diesem Sinne als direkter Nachfolger des Propheten Mohammed gesehen. Gleichzeitig ist er einer der reichsten Männer der Welt und betreibt mit seinem Vermögen einer Reihe von Entwicklungsprojekten insbesondere in Zentralasien. Dreh- und Angelpunkt dabei ist das Aga Khan Development Network (AKDN). Dessen [...]

Moldau, Republik
Der im Rahmen des Tempus-Programms der Europäischen Union verfasste Bericht von Januiar 2005 beschreibt knapp die Situation der Höheren Bildung in der Republik Moldova sowie Fortschritte auf dem Weg zur Umsetzung der im Rahmen des Tempus-Programms vereinbarten Schritte.

Moldau, Republik
Der kurze Bericht präsentiert die Republik Molda als Teilnehmer am TEMPUS-Programm. Der Text beschreibt das System höherer Bildung in Moldova sowie die im Rahmen des Programms geplanten Reformschritte.

Tadschikistan; Kasachstan; Kirgisistan
Die UCA wurde im Jahr 2000 von den Regierungen Kasachstans, Kirgisiens und Tadschikistans und Aga Khan, dem geistigen Führer der muslimischen Shia Ismaili Gemeinschaft und Chef des Aga Khan Development Networks, gegründet. Sie ist eine private Universität, deren Ziel es ist, international anerkannte Bildung anzubieten, die insebesondere auf die Bedürfnisse kleiner [...]

Moldau, Republik
Die Akademie der Wirtschaftsstudien der Republik Moldova stellt sich selbst vor. Daneben findet sich eine umfangreiche Linksliste zu studentischen Vereinigungen und Institutionen und Akteuren, die an der Schnittstelle von Bildung und Wirtschaft tätig sind.

Moldau, Republik
Die USM bietet neben der rumänischen eine englische Version ihrer Internetseite an. Unter „Resurse“ finden sich Links zu verschiedenen moldauischen Informationszentren. Der Pfad "Resurce/Resurse Electronice/Sociologie si Asistenta Sociala" führt zu Volltexten auch zum Themenbereich Sozialpädagogik in rumänischer Sprache. Unter „documente“ ist die moldauische [...]

Moldau, Republik
E-Learning-Zentrum der Staatlichen Universität Moldovas. Der Link „Resurse Educationale“ führt zu Online-Artikeln und –Bibliothek. Hier finden sich auch Beiträge zur didaktischen Verwertung des Internets. Von Interesse ist vor allem der Link „Glosar“, wo eine große Zahl an Begriffen rund um E-Learning erklärt werden. Die Seite steht nur auf Rumänisch zur [...]

Moldau, Republik
Internetauftritt der privaten Universität in Chişinău. Nicht alle Links stehen in Englisch zur Verfügung.

Moldau, Republik
Internetauftritt der Technischen Universität Moldovas.

Moldau, Republik
Die pädagogische Universität von Chişinău stellt sich vor. Kein englischer Internetauftritt.

Moldau, Republik
Die Staatliche Universität für Medizin und Pharmazeutik bietet eine große Zahl an Links an zu Seiten rund um Studium, Medizin und medizinische Ausbildung.

Afrika
INHEA stellt allgemeine Informationen rund um das Thema höhere Bildung in afrikanischen Staaten zur Verfügung. Dies umfasst Länderprofile, Bibliographien, Linklisten zu relevanten Akteur_innen etc.

Slowenien
Das Informationsportal Slovenia.si bietet u.a. einen Überblick über Geschichte und Akteure der Wissenschaft in Slowenien. Eine umfangreiche Linkliste verbindet mit Universitäten, öffentlichen Forschungsinstitutotionen, Bibliotheken etc. Es gibt auch ein Kapitel zu Bildung (http://www.slovenia.si/education/).

Mosambik
Die Seite der mosambikanischen Regierung bietet hier einen Link zu Institutionen der höheren Bildung in Mosambik.

Europa
UNICA ist ein Netzwerk, bestehend aus 42 Universitäten aus den Hauptstädten Europas. Sein Ziel besteht darin, die Qualität der akademischen Ausbildung zu steigern und die Zusammenarbeit der beteiligten Universitäten zu fördern. UNICA sieht sich als treibende Kraft hinter dem Bologna-Prozess und will die Integration mittel- und osteuropäischer Hochschulausbildung [...]

Äquatorialguinea; Angola; Benin; Burkina Faso; Burundi; Äthiopien; Eritrea; Gabun; Ghana; Guinea-Bissau; Guinea; Äquatorialguinea; Kenia; Komoren; Madagaskar; Mali; Mauretanien; Mosambik; Niger; Togo; Tschad; Zentralafrikanische Republik; Uganda; Seychellen; Sao Tome und Principe; Südafrika, Republik; Kongo; Senegal
Die Webseite France Diplomatie des Französischen Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten enthält eine Übersicht mit sinnvollen Links bezüglich des Bildungssystems von 28 afrikanischen Ländern. Die Links beinhalten Fakten über die Organisation des Hochschulwesens im jeweiligen Land. Des Weiteren werden staatlich geförderte Institutionen, die Universitäten [...]

Andorra
Die Homepage gibt einen Einblick in die Studiengänge der Universität von Andorra. Der Studiengang Erziehungswissenschaften und das postgraduale Studium im Bereich Bildung in Andorra werden näher erläutert. Sie bieten 4 Bachelor- und viele weitere Fernstudiengänge in Zusammenarbeit mit der Open University of Catalonia an.

Rumänien
IREA ist ein rumänisches pädagogisches Forschungsinstitut für Erwachsenenbildung mit dem Ziel der wissenschaftlichen und methodologischen Unterstützung aller Einrichtungen der Erwachsenenbildung Rumäniens. Dahinter steckt vor allem die Absicht, zwischen Theorie und Praxis zu vermitteln. Die Aufgabenspanne des Instituts reicht dabei von Forschungs- und Publiziertätigkeit [...]

Afrika; Asien
Das Netzwerk für die Hochschulen der Commonwealth-Staaten hat über 500 Mitglieder und besteht seit 1915. Ziel ist es, die Hochschulen in den beteiligten Ländern zu professionalisieren und in internationale Forschungszusammenhänge einzubeziehen, z.B. über gemeinsame Strategien zur Wissenschaftspolitik und Forschungsförderung mit der Europäischen Union.

Vereinigtes Königreich
Über die Website sind die Kontaktdaten von derzeit 134 Universitäts- und anderen Hochschuldirektorinnen und -direktoren sowie ihren Stellvertretungen und entsprechende Kontaktdaten abrufbar (alphabetisch oder nach Regionen: London, England, Schottland, Wales).

Internationales
Über eine alphabetische Liste der Länder (insgesamt 250) sind Universitäten und andere Einrichtungen aus dem Wissenschaftsbereich abrufbar (Akademien, Fachhochschulen).

Irland
Überblick über das Bildungssystem in Irland mit seinen verschiedenen Schulformen, von der Grundschule bis zu den Arten der zweiten und dritten Bildungsstufe. Außerdem findet man Informationen über Universitäten und Colleges in Irland.

Asien; Europa; Österreich; Dänemark; Deutschland; Griechenland; Italien; Indonesien; Niederlande; Spanien; Tschechische Republik; Philippinen; Thailand; Vietnam; Malaysia; Russische Föderation; Pakistan; Myanmar; Slowakei
Das Netzwerk wurde 1994 als Kooperationsverband von europäischen und asiatischen Universitäten gegründet. Es vertritt das Ziel, die Hochschulbildung in den Bereichen der Forschung und Lehre zu koordinieren. Die Homepage verlinkt zu Mitgliedern in den beteiligten Ländern, informiert über Ziele und Konferenzen sowie die beteiligten Bildungsbereiche. Es werden nur [...]

Finnland
Das offizielle statistische Amt Finnlands bietet hier Statistiken zu allen Bildungsbereichen von der Vorschule bis zur Erwachsenenbildung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Österreich
Die Österreichische Universitätenkonferenz dient der internen Koordination der 21 staatlichen österreichischen Universitäten, vertritt diese in nationalen wie internationalen Gremien und ist die Stimme der Universitäten in der Öffentlichkeit. Darüber hinaus stellt die Österreichische Universitätenkonferenz die administrative Basis für den Dachverband der [...]

Schweiz
Das Staatssekretariat für Bildung und Forschung SBF im Eidgenössischen Departement des Innern ist die Fachbehörde des Bundes für national und international ausgerichtete Fragen der allgemeinen und der universitären Bildung, der wissenschaftlichen und angewandten Forschung sowie der Raumfahrt.

Südostasien; Brunei Darussalam; Indonesien; Kambodscha; Laos; Malaysia; Myanmar; Philippinen; Singapur; Thailand; Vietnam
Die Organisation der Bildungsminister Südostasiens (SEAMEO) betreibt unter anderem 21 spezialisierte Forschungs-, Ausbildungs- und Transfer-Institute. Es gibt folgende Institute mit bildungsrelevantem Fokus: * SEAMEO Regional Centre for Lifelong Learning (SEAMEO CELLL) * SEAMEO Regional Centre for Educational Innovation and Technology (SEAMEO INNOTECH) * SEAMEO [...]

Pakistan
Dies ist eine Liste der öffentlichen und privaten Hochschulen in Pakistan, die von der zuständigen Behörde (Higher Education Commission) offiziell anerkannt sind (Stand 2011). Zu den meisten Institutionen gibt es einen Link zur Webseite. Siehe auch die Wikipedia-Liste: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_universities_in_Pakistan.

Indien
Die AIU fördert in vielfältiger Weise (die Ziele sind unter "Objectives" aufgezählt) die Zusammenarbeit zwischen den indischen Universitäten, vertritt ihre Interessen in der nationalen Hochschulpolitik und unterstützt die Mitgliedsuniversitäten bei ihren Aufgaben und Dienstleistungen. Die Homepage bietet zum einen Informationen zur Organisation an sich (Ziele, Liste der [...]

Kanada
Nach Provinzen sortierte Liste der kanadischen Universitäten.

Niederlande
EP-Nuffic entstand 2015 aus einer Fusion der früheren Organisationen Nuffic (gegründet 1952) und EP (gegr. 1990), die jeweils Internationalisierung im Hochschul- und im primären und sekundären Schulbereich förderten. Die Webseite von EP-Nuffic bietet umfassende Informationen sowohl für NiederländerInnen, die ins Ausland gehen möchten, als auch für Ausländer, die in [...]

Lateinamerika; Karibik; Amerikanische Jungferninseln; Argentinien; Barbados; Belize; Bolivien; Brasilien; Chile; Costa Rica; Dominikanische Republik; El Salvador; Ecuador; Guadeloupe; Guatemala; Guyana; Honduras; Jamaika; Kolumbien; Kuba; Martinique; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Surinam; Trinidad und Tobago; Uruguay; Venezuela
Diese Liste bietet zunächst Links zu den Hochschuleinrichtungen der Länder, die alphabetisch geordnet sind. Es folgen internationale Links zum Hochschulwesen, zu internationalen Austauschprogrammen und zu Informationen über Stipendien.

Israel
Die Homepage der Universität bietet Informationen über die Verwaltungseinrichtungen der Hochschule, die Fakultäten und Institute, die Zulassungsregelungen, speziell auch für ausländische Studenten, Forschungs- und Servicebereiche. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Frankreich
Die Seite der französischen "Hochschulrektorenkonferenz" informiert über deren Aufgaben, hochschulpolitischen Standpunkte, Mitglieder und Publikationen. Offiziell lautet(e) der Name der Konferenz "Conférence des chefs d\'établissements de l\'enseignement supérieur", die CPU ist nur eine von zwei Komponenten der Konferenz. Ihr Name wird aber mittlerweile als Synonym für [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das Palästinensische Zentralbüro für Statistik bietet unter anderem auch umfangreiche statistische Daten inklusive Bildungsindikatoren für den Bildungssektor an. Die Seite bietet außerdem Veröffentlichungen und Pressemitteilungen an. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Die Vereinigung Europäischer Universitäten (EUA) repräsentiert und unterstützt mehr als 800 Hochschuleinrichtungen in 47 Ländern, indem sie ihnen ein Forum zur Kooperation und zum Austausch zu aktuellen hochschulpolitischen Aktivitäten und zur Forschungspolitik in Europa bietet. Sie unterstützt aktiv die europäische Dimension akademischer und institutioneller [...]

Israel; Internationales
Die Homepage der Universität bietet Informationen über die einzelnen Fakultäten, die Forschung, die Zulassungsbedingungen, speziell auch für ausländische Studenten, Service für Studenten und die Bibliotheken. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Norwegen
Die UHR ging 2000 aus den Vorgängern "Norwegian Council of Universities" und "Norwegian Council of University Colleges" hervor. Sie verfolgt das Ziel, als der wichtigste Partner und Vermittler zwischen Politik und Wissenschaft/Hochschule aufzutreten. Auf der Webseite werden neben Informationen zur UHR selbst und zu ihren Tätigkeiten auch einige Dokumente zu verschiedenen, [...]

Argentinien
Der Universitäre Verband Interconnektiver Netzwerke (ARIU) ist ein gemeinsames Unternehmen der nationalen Universitäten und universitären Institutionen des Consejo Interuniversitario Nacional (CIN), welches mit dem Vorsatz gegründet wurde, das Management der universitären Netzwerke zu leiten, um die Informationskommunikation der nationalen Universitäten auf nationalem [...]

Vereinigte Staaten
Die Nationale Wissenschaftsstiftung (NSF) ist eine unabhängige, nationale Agentur, die 1950 vom Kongress gegründet wurde, "um den Fortschritt der Wissenschaften zu fördern und um die nationale Gesundheit, Prosperität und das Wohl zu avancieren". Mit einem jährlichen Budget von ungefähr ,9 Milliarden (Stand 2010) ist die NSF die Finanzierungsquelle für ungefähr 20% [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte