Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Demokratische Erziehung

Treffer 1 - 24 von 24

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Webseite bietet einen Überblick über Aktivitäten (Projekte, Programme, Konferenzen, ...) und Kooperationen des seit 1989 bestehenden Zentrums, darunter unter anderem Informationen zum "Trauma Recovery Project" (Trauma-Genesungs-Projekt für palästinensische Kinder) oder zum "Life Long Learning in Palestine" Program (Lebenslanges Lernen). Ein Fokus des Zentrums liegt [...]

Israel
Die Hebrew University of Jerusalem bietet hier eine Liste all ihrer Forschungszentren. Zur Bildungsforschung lassen sich folgende Zentren finden: 1) The NCJW Research Institute for Innovation in Education 2) Gilo Center for Citizenship, Democracy, and Civic Education 3) Levin Center for the Normal and Psychopathological Development of Child and Adolescent 4) [...]

Ukraine
Nova Boda ist eine ukrainische Vereinigung von Lehrer für Geschichte, politische Bildung und Sozialkunde. Sie bietet auf ihrer Webseite Unterrichtsmaterialien im Volltext an, sowie Publikationen über den Lehrerberuf in den genannten Fächern. Die Seite ist leider nur auf Ukrainisch verfügbar. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Die Arbeitsgruppe zur Holocausterziehung ist einer der drei Hauptbereiche innerhalb der Organisation und widmet sich gemäß der ´Erklärung des Stockholmer Internationalen Forums über den Holocaust´ der Bildung und Erziehung über den Holocaust in Bildungseinrichtungen und der Gesellschaft allgemein. Die Experten der Arbeitsgruppe bieten ihre Expertise, Beratung und [...]

Irland
SCoTENS findet seit 2003 statt und ist nicht nur als Konferenz über Lehrerbildung gedacht, sondern es werden durch SCoTENS auch Forschungsprojekte durchgeführt. Schwerpunkte der Forschung sind die Sonderpädagogik, Bürgerschaftliche Erziehung / Demokratieerziehung und Lehren und Lernen mit digitalen Videos. Weitere Forschungsthemen sind: Diversität; Pädagogik der [...]

Uruguay
Die Uruguayanische Föderation für Lehramt - Arbeiter in der Primarbildung (FUM-TEP) wurde 1945 von der Lehrerkonföderation Uruguays sowie der Föderation von Lehrerverbänden Uruguays gegründet. Ihre Aufgabe ist es, alle Lehrer, die in der Lehre tätig sind, zu repräsentieren, den autonomen öffentlichen Lehrbetrieb in technischer, administrativer und finanzieller [...]

Internationales
Das Kompendium präsentiert praktische Beispiele zur Menschenrechtserziehung, die für Lehrkräfte und Politik gleichermaßen interessant sind.

Bolivien
Das Studien- und Fördercenter für lokale Entwicklung (CEADL) ist eine nichtstaatliche, von der Gesellschaft und vom Staat als Beratungsinstanz für Bildung anerkannte Organisation, welche basiert ist auf den Prinzipien der Volksbildung und durch die Transformation der rechtlich und sozialpolitisch sowie ökonomisch, umwelttechnisch und kulturell ungleichen Strukturen zu der [...]

Kolumbien
Die Bildungsallianz für den Aufbau von Friedenskulturen besteht aus nationalen und internationalen Institutionen. Ihr Ziel ist es, für die Konstruktion von friedlichen Kulturen und demokratischem Zusammenleben auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene zu arbeiten. Dieses Ziel wird unter anderem durch technische Hilfe und Kooperation verfolgt. Des Weiteren findet ein [...]

Peru
Das Peruvianische Institut für Bildung der Menschenrechte und des Friedens (IPEDEHP) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Sektors, die in den Themen ihrer Kompetenz Vorschläge macht und deren Ausführungen überwacht. Ihre Mission ist die Förderung, die Verteilung und die Entwicklung einer Bildung in Menschenrechten und Demokratie, sie arbeitet für den Aufbau [...]

Rumänien
Das Zentrum für Bildungsinnovation (TEHNE Romania) ist eine Organisation, deren Aufgabe es ist, Bildungsinitiativen durch Projekte und Programme zu fördern und zu unterstützen, welche in den Bereichen e-Learning, ICT und Bildung, Lehrplanentwicklung, demokratisch-bürgerliche Erziehung, Lebenslanges Lernen und Lehrerausbildung aktiv sind.

Dominikanische Republik
Das Kulturzentrum Poveda ist Ansprechpartner im nationalen und internationalen Bereich der Lehrerbildung. Es fördert und begleitet den Ausbildungsprozess von Lehrern und Forschern im Bereich des sozio-edukativen Austausches. Das Zentrum strebt soziale Inklusion und Gleichheit durch eine kritische und demokratische Methodik an. Diese Methodik berücksichtigt sozio-edukative [...]

Dominikanische Republik
Das Nationale Institut für Lehrerausbildung und -kompetenz (INAFOCAM) ist ein dezentralisiertes Organ, das dem Bildungsministerium unterstellt ist. Seine Funktion ist es, das Ausbildungsangebot, die Kompetenz, Aktualisierung und Perfektionierung des Bildungspersonals auf nationaler Ebene zu koordinieren. Das INAFOCAM ist ein Berater des Bildungsminiserium bezüglich der [...]

Frankreich; Frankophone Länder
Das RESF ist ein Netzwerk, das sich aus Kollektiven, aus Verbandsbewegungen, aus Gewerbschaftsbewegungen, aus politischer Unterstützung und aus Personen zusammensetzt, die aktiv gegen die Abschiebung von ausländischen Kindern kämpfen, welche in Frankreich eingeschult wurden und wegen der Abschiebung ihrer Eltern, welche keine Aufenthaltsgenehmigung haben, das Land verlassen [...]

Belgien
Die Föderation der frankophonen Studenten (FEF) ist die größte Organisation, die Studentendelegationen der französischen Gemeinschaft in Belgien zusammenschließt. Sie repräsentiert derzeit nahezu hunderttausend Studenten aus mehr als dreißig Hochschuleinrichtungen der französischen Gemeinschaft. Die Föderation setzt es sich zum Ziel, die Studenten auf dem Niveau der [...]

Israel
Das Institut ist eine unabhängige Bildungseinrichtung, die sich auf die Entwicklung und Anwendung von Bildungsprogrammen konzentriert zur Unterrichtung der Grundprinzipien von Demokratie und Frieden, bürgerlicher Erziehung und Konfliktlösung. Diese Programme haben Erwachsene wie Jugendliche, speziell aber Juden und Araber innerhalb der offiziellen und ergänzenden [...]

Internationales
Das 1953 gegründete UNESCO Assosciatied Schools Project Network ( ASPnet) ist ein globales Netzwerk von circa 7.900 Bildungseinrichtungen in 176 Ländern. Es umfasst den Vorschulbereich, Primarbildungsbereich, Sekundarbildungsbereich sowie Lehrerbildungseinrichtungen. Die Webseite stellt Projekte, nationale Projektkoordinatoren, Länderprofile, Schulprofile sowie ausgewählte [...]

Dänemark
'Dansk Folkeoplysnings Samråd' ist die Dachorganisation der dänischen Volkshochschulen und fördert Erwachsenen- und Weiterbildung in Dänemark. Die dänische Erwachsenenbildung ist sehr vielfältig und umfasst formale und nichtformale Bildung. Sie versteht sich aber immer auch als demokratische Bildung und legt Wert auf interkulturelle und internationale Zusammenarbeit.

Dänemark
Die dänischen Volkshochschulen unterscheiden sich in ihrem Charakter stark von ihren Gegenstücken im deutschsprachigen Raum. Diese Institutionen, die "folkehøjskole" genannt werden, sind Internatsschulen mit zwei- bis zwölfmonatigen Kursangeboten. Die Kurse richten sich an Erwachsene, die meisten Teilnehmer sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. Ziel dieser Schulen ist es, den [...]

Österreich
Das Forum ist eine außeruniversitäre Institution und Informationsstelle, die von WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Fachbereichen ( Politikwissenschaft, Zeitgeschichte, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften) und FachdidaktikerInnen getragen wird. Im Rahmen der vom Forum herausgegebenen Reihe "Informationen zur Politischen Bildung" werden gemeinsam mit LehrerInnen und [...]

Albanien
Dieser Bericht ist eine Bestandsaufnahme über das albanische Bildungssystem und Bildungsgesetze, im Rahmen der Untersuchung von Aktivitäten und Vorgaben für Demokratieerziehung in Südosteuropa. Ein weites Spektrum von Aktionen und Veränderungen wird im Blick auf den Aufbau von demokratischen Kompetenzen bilanziert.

Irland
Ziel der Website ist es, Lehrer wie Schüler (und Eltern) über öffentliche, soziale und politische Bildung zu informieren, mit dem Ziel mehr Aktion und Partizipation unter jungen Bürgern zu erreichen. Informationen über Menschenrechte und weltweit aktuelle Anliegen sowie Präsentation von Aktionsprojekten der Schüler.

Internationales; Nordeuropa; Osteuropa
Das baltische Universitätsprogramm ist ein Netzwerk von etwa 225 Universitäten und Hochschuleinrichtungen im Ostseeraum. Koordiniert wird das Programm vom BUP-Sekretariat an der Universität Uppsala in Schweden. Schwerpunkte des Programms sind die Themen nachhaltige Entwicklung, Umweltschutz und Demokratie im Ostseeraum. Ziel ist es, die Rolle der Universitäten in diesen [...]

Israel
Die Informationen des israelischen Bildungsministeriums stehen überwiegend in hebräischer Sprache zur Verfügung. Die englische Webseite besteht aus einer einzigen Seite, deren Informationsgehalt leider nicht sehr hoch ist und deren Links zumeist wieder auf hebräische Seiten führen. Immerhin führt der Link zur Anerkennung von ausländischen Abschlüssen zu einer [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte