Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Curriculumentwicklung

Treffer 1 - 22 von 22

Türkei; Internationales
Unter "staff" findet man auf den persönlichen Seiten der MitarbeiterInnen (die man jeweils wieder auf Englisch umschalten muss) eine sehr gute Dokumentation der Forschungsinteressen, Publikationen, Projekte und mehr. Die Fakultät hat fünf Departments: * Computer and Educational Technology Education Department * Educational Science Department [wurde auf der englischen [...]

Indonesien
Die vorliegende Präsentation des Direktors des Zentrums für Personalbildung und -weiterbildung im indonesischen Bildungsministerium gibt einen Überblick über die Eckpunkte des indonesischen Curriculums seit 2003 bis 2008. Seit 2006 wirken dabei die Dezentralisierungsbemühungen auch in den Bildungsbereich hinein. Die Präsentation wurde im Rahmen einer Roundtable [...]

Indonesien
Der Blog des Basic Education Capacity Trust Fund (BEC-TF) bietet hier auf über 30 Seiten einen Pressespiegel der Curriculumsreform im Jahr 2013 in Indonesien (chronologisch rückwärts, siehe "older posts" am Ende der jeweiligen Seite), sowie weitere frühere Nachrichten zum Thema Curriculum in Indonesien. Präsentiert werden sowohl Artikel aus englischspragigen wie auch aus [...]

Indonesien
Der Blogartikel vom 16.01.2014 bietet einen inhaltlichen Überblick über die Curriculumsreform in Indonesien im Jahr 2013, ein konkretes Fallbeispiel einer Schule, in der die Reform versuchweise umgesetzt wurde sowie ein paar weiterführende Links. Der Blog wird von "Fulbright English Teaching Assistant"-Stipendiaten aus den USA im Einsatz in Indonesien geschrieben. [...]

Südostasien; Kambodscha; Indonesien; Laos; Malaysia; Myanmar; Philippinen; Singapur; Thailand; Vietnam; Brunei Darussalam
Das 2012 erschienene Curriculum Sourcebook der Vereinigung Südostasiatischer Nationen (ASEAN) basiert auf der Auswertung der Curricula der Mitgliederstaaten in den Jahren 2008-2010. Es postuliert eine Annäherung der Bildungsziele der einzelnen ASEAN-Staaten und bietet konkrete Vorschläge für Elemente eines gemeinsamen Curriculums, die sich mit den Werten und Normen der [...]

Indonesien
Wie die anderen indonesischen Ministerien hat auch das Bildungsministerium eine Abteilung für Forschung und Entwicklung. Die Abteilung wurde 1969/70 zunächst als kleines Büro gegründet. Sie umfasst jedoch inzwischen ein Sekretariat, sowie Forschungszentren zu zu Bildungspolitik, Curriculumsforschung, Assessment, Bildungsstatistik, sowie Bildungsinnovation. Die Seite bietet [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Webseite des palästinensischen Zentrums für Curriculum-Entwicklung wird leider nur auf Arabisch angeboten. Sie bietet einen Überblick über die Arbeit des Zentrums, über die Fächer, die in den einzelnen Klassenstufen an palästinensischen Schulen angeboten werden, über bildungspolitische Entwicklungen, über Konferenzen sowie weiterführende Links z.B. zu [...]

Israel; Internationales
Das MOFET wurde 1983 von der Abteilung für Lehrerausbildung innerhalb des Bildungsministeriums gegründet und wird nach wie vor vom Ministerium finanziert. Es ist zuständig für Forschung und Entwicklung im Bereich Lehrerbildung und Lehre in der Hochschule. Die englische Webseite ist weniger ausführlich als die hebräische, bietet jedoch Informationen rund um das MOFET an. [...]

Israel; Internationales
Die Seite bietet einen Überblick über Angebote im Bereich naturwissenschaftliche Erziehung am bekannten Weizmann Institute of Science. Das Davidson Institute of Science Education verschreibt sich eher der Lehre und dem Transfer. Es betreibt u.a. ein Museum, das Clore Garden of Science, und führt das PERACH Tutoring and Mentoring Project für benachteiligte Kinder durch. [...]

Irland; Internationales
AISHE ist eine irische Fachgesellschaft für die Forschung über Lehre und Lernen in der Hochschulbildung. Die Webseite ihrer seit 2008 jährlich stattfindenden Konferenz bietet Informationen zur aktuellen Konferenz sowie zu vergangenen Konferenzen. Für die Vorträge gibt es Abstracts und zum Teil die Volltexte der Vorträge zum freien Download. Themen der Konferenzen seit [...]

Internationales; Irland
Die 1909 gegründete School of Education hat unter anderem einen Schwerpunkt auf Gender in der Bildung. Außerdem wird zu folgenden Themen geforscht: Kindheitssoziologie, Psychologie, Geschichte der Bildung / historische Bildungsforschung, Bildung und Benachteiligung,Curriculumentwicklung und -design, Kinderliteratur, Bildungsphilosophie, problembasiertes Lernen, [...]

Irland; Asien; Afrika
Das Department setzt in seiner Forschung folgende Schwerpunkte (Stand Nov. 2012): - Lehren, Lernen, Curriculumentwicklung - Bildung und Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Bildungsbenachteiligung - Bildungsverwaltung, Leitungsposition - Bildungsberatung - Informations- und Komunikationstechnologie Außerdem verfügt das Department über ein Education Resource [...]

Lesotho; Botswana; Swasiland
Das `Institute of Development Management´ (IDM) wurde 1974 als eine regionale Organisation in Botswana, Lesotho und Swasiland gegründet. Das IDM unterstützt mit Beratung, Weiterbildung, Forschung und der Schaffung einer Resourcendatenbank.

Lesotho
Das `Lesotho Institute of Accountants´ (LIA) wurde 1977 durch den `Accountants Act´ gegründet. Das Institut hat die Aufgabe Standards für Buchhalter in Lesotho zu überwachen. Das LIA formuliert Curriculae für die Ausbildung von Buchhaltern und überwacht die Examen in diesem Bereich.

Ghana
Das `National Accreditation Board´ ist beauftragt, die Einrichtung von öffentlichen und privaten tertiären Bildungseinrichtungen zu fördern. Außerdem wird sichergestellt, dass die gesetzten Standards erreicht und eingehalten werden.

Finnland
Der finnische nationale Bildungsrat (FNBE) ist eine staatliche Agentur, die dem Bildungsministerium untersteht. Der FNBE hat einen weiten Aufgabenbereich in der Bildungsentwicklung bezüglich Vorschule und Basisbildung, sekundärer Bildung, Berufsausbildung, formaler Ausbildung Erwachsener, liberaler Erwachsenenbildung (inklusive Volkshochschulen, Studienzentren, [...]

Norwegen
Detaillierter, fundierter Überblick über den Stand der Integration der Informations- und Kommunikationstechnologie in das Bildungswesen und die Gesellschaft in Norwegen: politische Ziele, Strategien der Umsetzung, Monitoring, Herstellung und Gewährung von Zugang zu Internet und digitalen Medien für alle. Viele Nachweise zu im Internet verfügbaren Dokumenten, Statistiken, [...]

Europa; Österreich; Belgien; Zypern; Tschechische Republik; Frankreich; Griechenland; Ungarn; Italien; Niederlande; Litauen; Norwegen; Spanien; Portugal; Slowenien; Schweden; Schweiz; Türkei; Vereinigtes Königreich
Die Wissensbasis zum Einsatz von modernen Kommunikationstechnologien an Schulen bietet hier die Möglichkeit, nach Ländern zu recherchieren. Für die einzelnen Länder sind im Volltext Berichte (auch Zusammenfassungen) unterschiedlicher Aktualität abrufbar, die sich auf den Einsatz und Stellenwert von Informations- und Kommunikationstechnologien in den Standardschulen [...]

Kanada
Das Ministerium ist für folgende Bereiche verantwortlich: Curriculumentwicklung und Bildungsstandards. Evaluierung des Curriculums und Leistungsmessung. Lehrerbildung und Zertifizierung. Förderung von Schülern mit Behinderungen. Finanzierung und Unterstützung der Schulverwaltung. Bildung für Ureinwohner und frankophone Bildung. Bildungspolitik und Bildungsrecht.

Vereinigtes Königreich
Die Standards and Testing Agency (STA) ist eine nachgeordnete Behörde des britischen Bildungsministeriums und hat im März 2012 die Qualifications and Curriculum Development Agency (QCDA) abgelöst. Sie ist zuständig für die Entwicklung und Durchführung aller Leistungstest vom Elementarbereich bis zum Sekundarbereich (Key Stage 3).

Internationales
Das IBE ist das UNESCO-Büro für Bildungsinhalte, -methoden und -strukturen. Es soll dazu beitragen, das Ziel einer qualitativ guten Bildung für alle zu erlangen. Um dies zu erreichen, bietet das IBE Netzwerke, um sich im Bereich der Curriculumsentwicklung in allen Regionen der Welt auszutauschen, innovative Ansätze im Curriculumdesign zu initiieren, praktische Fähigkeiten [...]

Niederlande
Die Hauptaufgabe des SLO ist die Entwicklung und Verbreitung von Informationen über Curricula/Lehrpläne. Ziel ist es, hierbei unabhängig und professionell für Schulen der primären und sekundären Stufe, aber auch bei der Berufsausbildung beratend tätig zu sein. Die Betonung liegt auf der Umsetzung von Innovationen im Bildungsbereich in Produkte und Dienstleistungen, die [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte