Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Bildungsforschung

Treffer 1 - 578 von 578

Frankreich
Die ESPE sind in französische Universitäten integrierte Zentren für Lehrerbildung im primären und sekundären Bereich sowie für die höhere Laufbahn (Führungskräfte wie Rektoren u.ä.). Vor 2013 waren hierfür die "Instituts Universitaires de Formation des Maîtres (IUFM)" zuständig. Die hier verlinkte Seite bietet einen Überblick über Forschung an den verschiedenen [...]

Schweiz
Das Wissensportal Bildungsgeschichte Schweiz ermöglicht Forschenden, Studierenden, Lehrenden und einer interessierten Öffentlichkeit eine disziplinär strukturierte sowie mehrsprachige Recherche zu Quellen und Daten der historischen Bildungsforschung für die Schweiz. Die unterschiedlichen digitalen Infrastrukturen sind über eine Suchmaske auffindbar. Forschenden wird eine [...]

Spanien
Die "Generalitat de Catalunya" (Regierung der autonomen Region Kataloniens) hat von November 2016 bis Mai 2017 verschiedene WissenschaftlerInnen dazu eingeladen, Positionspapiere zum Thema "Zukunft der Bildung in Katalonien" zu veröffentlichen. Zu diesen Papieren wurden online wie auch offline Diskussionsrunden veranstaltet. Die 6 Texte liegen auch in einer englischen Version [...]

Internationales
Das ILRF – ECE ist ein internationales Forum zum Austausch zwischen Wissenschaftlern, die zum Elementarbereich / zur frühpädagogischen Bildung und Erziehung forschen. Die Webseite bietet Infos über das Forum und dessen Team, über die jährlichen Konferenzen, teil mit Volltexten der Präsentationen, sowie ein E-Book "Researching Leadership in Early Childhood Education" [...]

Frankreich
Cnesco ist der Nationale Rat für die Evaluation des Schulsystems in Frankreich. Bestehend aus Wissenschaftlern, Parlamentariern und Mitgliedern des Rats für Wirtschaft, Soziales und Umwelt, fertigt er umfangreiche (Leistungs-)Studien und Evaluationen an und ist auch in beratender Funktion tätig. Die Webseite bietet Informationen inklusive Volltexten zu Evaluationen und [...]

Nordamerika; Südamerika; Lateinamerika; Karibik
Diese Seite vereint alle Informationen und Links zum Thema Bildung, die die "Organisation Amerikanischer Staaten" (OAS) anzubieten hat. Die OAS fördert so z.B. mit ihrem "Department of Human Development, Education, and Employment" die Zusammenarbeit der nord- und südamerikanischen Mitgliedstaaten in diversen Bildungsbereichen. Unter anderem rief es das "Inter-American [...]

Internationales
Die 1961 gegründete Organisation ist weniger bekannt als ihre 2009 gegründete Schwesterorganisation WERA (World Education Research Association). Der vorletzte Kongress 2012 war mit rund 580 Teilnehmern aus 40 Ländern jedoch stark besucht; beim Kongress 2016 gab es über 350 Vorträge. Treibende Kraft von WAER sind hauptsächlich frankophone Länder, an der Spitze [...]

Georgien
Als etablierte Organisation agiert das National Assessment and Examinations Center in den Bereichen Bildungsevaluation und Qualitätssicherung. Für diverse Zielgruppen wie Schüler, Studierende, Lehrende, Bildungseinrichtungen, (Nicht-)Regierungsorganisationen hält die Einrichtung Instrumente der Qualitätsüberprüfung bereit. Die Website bietet Informationen zu [...]

Internationales
Der Open Education Research Hub (OER Hub) ist ein Team von Wissenschaftlern, das den Einfluss von Open Educational Resources auf Lehr- und Lernpraktiken untersucht. Die Website bietet Informationen über aktuelle Projekte und stellt Forschungsoutput wie Publikationen, Reports, Präsentationen, Inforgrafiken und Datensets zur Verfügung. Auch verlinkt sie zu offenen [...]

Niederlande
Die Niederländische Gesellschaft für Bildungsforschung VOR bietet auf ihren englischen Seiten Informationen zur Gesellschaft, zu ihren 11 thematischen Sektionen (inklusive Doktorandengruppe) sowie zu den zusammen mit dem Flämischen Forum für Bildungsforschung (VFO) jährlichen organisierten Bildungsforschungs-Kongress (Educational Research Days / Onderwijsresearchdagen). [...]

Niederlande
Die "Niederländische Initiative für Bildungsforschung (NRO)" hat vor allem die stärkere Zusammenarbeit zwischen Forschung, Praxis und Bildungspolitik zum Ziel. Das tut sie hauptsächlich durch Koordinierung und finanzielle Förderung von ensprechenden Projekten und Programmen (u.a. z.B. die großen Leistungsstudien PISA, TIMSS, PIRLS u.ä.). Die englische Webseite bietet [...]

Belgien
Das Flämische Forum für Bildungsforschung (VFO) hat leider keine englische Webseite. VFO ist Mitglied der European Educational Research Association (EERA). Zusammen mit der niederländischen Gesellschaft für Bildungsforschung (VOR) organisiert sie den jährlichen Bildungsforschungs-Kongress (Onderwijsresearchdagen). Die Webseite des VFO bietet hauptsächlich Informationen [...]

Internationales; Türkei
[Bitte scrollen Sie bis zum Ende der Seite] Wir bieten Ihnen hier eine automatische Google-Übersetzung (Englisch) einer Liste mit türkischen Zeitschriften zur Bildungsforschung. Die Liste wurde auf der Webseite des 25. Nationalen Kongresses für Bildungsforschung (UEBK 2016) der Türkei bereitgestellt. Teilnehmer an dem Kongress können in den hier aufgelisteten [...]

Türkei
Wir bieten Ihnen hier die automatische englische Google-Übersetzung einer Liste an, die bildungsrelevante Vereinigungen und Gesellschaften in der Türkei verzeichnet. Darunter sind vor allem Fachgesellschaften und Lehrervereinigungen für bestimmte Fächer. Auch auf den jeweiligen Webseiten der Lehrervereinigungen findet man mitunter Hinweise auf Forschung und Publikationen. [...]

Internationales; Türkei
Die englische Version der Seite bietet vor allem Hintergundinformationen zur Türkischen Gesellschaft für Curriculum und Lehre, eine Liste mit abgeschlossenen Doktorarbeiten seit 2003, sowie eine von der Gesellschaft veröffentlichte Open Access Zeitschrift, das International Journal of Curriculum and Instructional Studies. Die Zeitschrift bietet einige englische Artikel [...]

Türkei; Internationales
Das an der Fakultät angesiedelte Department of Educational Sciences scheint identisch mit dem Institute of Educational Sciences (Liste der weiteren Departments der Fakultät: siehe am Ende dieses Abstracts). Ersteres bietet auf seiner Webseite Links zu den einzelnen Abteilungen, deren Inhalt jedoch nur auf Türkisch vorliegt. Letzteres bietet eine Auflistung von [...]

Internationales; Türkei
Die seit 2013 bestehende "Gesellschaft für Messung und Evaluation in Bildung und Psychologie" bietet auf ihrer Webseite Hintergrundinformationen zur Gesellschaft sowie Infos zur seit 2008 (also vor Bestehen der Gesellschaft) aller zwei Jahre stattfindenden Konferenz mit Konferenzberichten oder zumindest Abstracts der Vorträge (tlw. auch mit englischen Abstracts). Seit 2010, [...]

Türkei; Internationales
Informationen über Forschung (Projekte, Publikationen, ...) findet man auf den persönlichen Webseiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen. Eine Fakultätszeitschrift konnte nicht gefunden werden. Die Fakultät umfasst 6 Departments: * Department of Primary Education * Department of Foreign Language Education * Department of Fine Arts Education * Department of [...]

Türkei; Internationales
Die Seite der Fakultät hat seit dem Relaunch der Universitätsseite noch keine neue englische Version. Die türkische Seite bietet Infos über die drei Departments: * Department of Educational Sciences * Department of Foreign Language Education * Department of Primary Education Zum Thema Forschung findet man zum einen unter "wissenschaftliche Aktivitäten" Vorträge [...]

Internationales; Türkei
Die Datenbank für Abschlussarbeiten in der Hochschulbildung der Türkei bietet einen guten Einblick in Forschungsarbeiten im Bereich Bildungsforschung seit 2012. Da man leider keinen Link direkt zur Liste der Arbeiten im Bildungsbereich setzen kann, hier eine kleine Anleitung: Wählen Sie unter "Subject" ("Choose") den Bereich "Eğitim ve Öğretim = Education and [...]

Türkei
Kurzer Abriss über den Stand der Bildungsforschung und vor allem die Entwicklung der letzten Jahre vor 2011. Autor: Mustafa Yunus Eryaman, Vizepräsident der "Turkish Educational Research Association" (Eğitim Araştırmaları Birliği, EAB) im Januar 2011, veröffentlicht auf der Webseite der European Educational Research Association (EERA) unter [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät für Erziehungswissenschaft der Hacettepe Universität hat zwar eine eigene Webseite, die jedoch nicht so detailliert und mit weiterführenden Links zu den Departments versehen ist. Daher verlinken wir an erster Stelle auf die Überblicksseite der Universität zu allen Fakultäten (bitte scrollen Sie bis zur Faculty of Education). Die erziehungswissenschaftliche [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät hat die folgenden Departments: * Computer Education and Instructional Technology (CEIT) * Educational Sciences (EDS) (u.a. mit Projekteliste und Liste an Doktorarbeiten) * Elementary Education (ELE) * Foreign Language Education (FLE) * Secondary Science and Mathematics Education (SSME) * Physical Education and Sports (PES) Über "Publications" kommt man [...]

Türkei; Internationales
Die Fakultät ist mit insgesamt 12 Departments wohl einer der, wenn nicht die größte Fakultät für Erziehungswissenschaft in der Türkei (siehe Auflistung am Ende dieses Abstracts). Unter "Publications" findet man zwei von der Fakultät veröffentlichte Zeitschriften, das "Ankara University Journal of Faculty of Educational Sciences" und das "Ankara University Faculty of [...]

Türkei; Internationales
Unter "staff" findet man auf den persönlichen Seiten der MitarbeiterInnen (die man jeweils wieder auf Englisch umschalten muss) eine sehr gute Dokumentation der Forschungsinteressen, Publikationen, Projekte und mehr. Die Fakultät hat fünf Departments: * Computer and Educational Technology Education Department * Educational Science Department [wurde auf der englischen [...]

Türkei; Internationales
Die Universität Istanbul hat eine neue Webseite und leider gibt es offensichtlich noch nicht für alle Fakultäten eine englische Version, sodass die Seite der erziehungswissenschaftlichen Fakultät nur auf Türkisch vorliegt. Die Seite bietet eine Projekteliste und auf den persönlichen Seiten der Professoren auch Angaben zu Forschungsinteressen und Publikationen. Das von [...]

Schweiz
Die Arbeitsgruppe Historische Bildungsforschung ist eine Arbeitsgruppe der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF). Ziel der Arbeitsgruppe ist es, die historische Bildungsforschung im In- und Ausland zu fördern und deren Ergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Auf der Webseite findet man Forschungsbeiträge, Publikationen und [...]

Türkei; Internationales
Die Faculty of Education der Bilkent University hat keine eigene Homepage. Auf dieser Webseite der Uni werden die angebotenen Studiengänge/-abschlüsse verlinkt. Infos zu Bildungsforschung an der Uni findet man an drei verschiedenen Stellen: * Volltexte auf dem Dokumentenserver der Uni im Teilbereich "Faculty of Education" * Volltexte in E-Journals im Teilbereich [...]

Türkei; Internationales
Das Forschungslabor "Studien zu Kind und Familie" ist am Department of Psychology der Graduate School of Social Sciences & Humanities (GSSSH) angesiedelt. Die Webseite bietet unter "Research" einige Infos zu Forschungsprojekten. Außerdem kann man sich über "Team" die Lebensläufe und teilweise die persönlichen Webseiten der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen einen [...]

Türkei; Internationales
Man findet auf der Webseite das von der Fakultät herausgegebene Boğaziçi University Journal of Education, welches zwei Mal im Jahr erscheint, eine Ausgabe auf Türkisch, eine auf Englisch im Open Access. Forschungen und Projekte werden auf der übergordneten Universitätsseite zentral gesammelt. Dort muss man dann jeweils in der Suche die entsprechende Fakultät [...]

Internationales; Türkei
Die Türkische Gesellschaft für Forschung zu und Entwicklung der Bildungsverwaltung bietet ihre Seite leider nur auf Türkisch an. Offensichtlich ist für 2016 die erste Ausgabe einer englischsprachigen Fachzeitschrift vorgesehen (Research in Educational Administration & Leadership). Auf Türkisch sind desweiteren Informationen über Ziele, Organisation und Aktivitäten der [...]

Internationales; Türkei
Die Türkische Gesellschaft für Bildungsforschung (EAB) bietet auf ihrer Webseite Informationen zu Zielen, Organisation und Tätigkeiten der Gesellschaft (Informationsbroschüre). Ihre 35 Abteilungen für unterschiedliche Bildungsbereiche werden ebenfalls vorgestellt, inklusive der ForscherInnen, sortiert nach Themengebiet. Desweiteren werden zwei frei zugängliche [...]

Argentinien
Das CENEP ("Zentrum für Bevölkerungsstudien") hat unter anderem einen thematischen Schwerpunkt zu "Bildung und Beziehungen zwischen Bildung und Arbeit" (Educación y relaciones entre educación y trabajo). Zu diesem Schwerpunkt sind alle Forschungsprojekte inklusive Kurzinfo und Publikationsangaben (ohne Volltexte) aufgelistet. In unregelmäßigen Abständen erscheinen die [...]

Argentinien
Das CEDES ("Zentrum für Studien über Staat und Gesellschaft") hat unter anderem einen thematischen Schwerpunkt zu Hochschulbildung (Educación Superior). Zu diesem Schwerpunkt sind alle Forschungsprojekte inklusive Kurzinfo aufgelistet. Außerdem bietet der Bereich Hochschulbildung einen Link zum CEDES-Katalog mit allen Publikationen zum Thema, viele davon als als Volltexte. [...]

Argentinien
1984 wurde die Nationale Akademie für Bildung zunächst als Vereinigung bürgerlichen Rechts gegründet, bevor sie dann 1989 vom Minister für Bildung und Justiz in die Reihe der nationalen argentinischen Akademien der Wissenschaften aufgenommen und anerkannt wurde. Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen, unter anderem diverse Publikationen (Monographien, Reihen, [...]

Argentinien; Lateinamerika; Spanien; Portugal
Das "Iberoamerikanische Netzwerk zur Forschung über Schulischen Wandel und Effizienz" RINACE fungiert als übergeordnete Instanz zu nationalen Netzwerken in Lateinamerika, Spanien und Portugal. Die Webseite bietet Informationen über die Mitglieder der nationalen Netzwerke, über die drei von RINACE publizierten und im Volltext angebotenen Zeitschriften (Revista [...]

Argentinien; Lateinamerika; Brasilien
Das Buch "El quehacer de la investigación en educación" (~ Die Arbeit der Bildungs­forschung) befasst sich mit den Untersuchungsobjekten, den Forschungs­methoden sowie der zukünftigen Weiterentwicklung der Bildungs­forschung in Argentinien, mit einigen Seitenblicken, z.B. auf Brasilien oder Lateinamerika insgesamt. Weitere Informationen zum Buch bietet der Verlag. [...]

Argentinien; Lateinamerika
Diese Seite des Institut für Bildungsforschung der Universität Buenos Aires bietet überaus umfangreiche Konferenzberichte der gemeinsamen Nationalen und Lateinamerikanischen Tagung für "BildungsforscherInnen in der Ausbildung". Teilweise haben die Tagungen bis zu 14 Panels, wobei die Publikation pro Panel mitunter über 300 Seiten aufweist. Seit 2008 hat es vier Tagungen [...]

Argentinien
Die Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften (FaHCE) der Nationalen Universität La Plata (UNLP) hat unter anderem ein Institut für Bildungsforschung (Instituto de Investigaciones Educativas - IIE) mit einer Projektliste und einer kleinen Literaturliste. An der Fakultät befindet sich außerdem ein Arbeitsbereich zu Studien und Forschungen zu Sport(unterricht) [...]

Argentinien
Das "Institut für Forschung in der Erziehungswissenschaft / für Bildungsforschung" der Universität Buenos Aires bietet auf seiner Seite Informationen zum Institut selbst, zur Forschung und zu Forschungsprojekten des Instituts, zu Veranstaltungen, einen Newsletter, eine Forschungspublikation zur Beziehung zwischen Ungleichheit, Gewalt und studentische Lebensumstände als [...]

Argentinien
Das Institut für Bildungsforschung IRICE wurde 1977 gegründet und untersteht sowohl dem argentinischen Nationalen Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung (CONICET) als auch der Universidad Nacional de Rosario (UNR). Die Webseite bietet recht umfangreiche Informationen über die Forschung am Institut, die unter anderem die Erforschung von Lehrpraktiken, das [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Abteilungen. Der Campus Mendoza hat eine Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften. Dort wird unter anderem das internationale "Observatorium für schulisches Zusammenleben" (Observatorio de la [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik auch eine Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften. Informationen zu Forschung [...]

Argentinien
Bildungsforschung findet man an der Päpstlichen Katholischen Universität von Argentinien auf verschiedenen Campussen und in unterschiedlichen Fakultäten und Fächern. Der Campus Buenos Aires hat neben der Abteilung für Bildung und Erziehung an der Fakultät für Sozialwissenschaften auch eine Fakultät für Psychologie und Psychopädagogik. Dort finden sich u.a. [...]

Argentinien
Die Fakultät für Psychologie der Universität von Buenos Aires hat unter anderem einen Forschungsschwerpunkt "Pädagogische Psychologie und Berufsorientierung". Zu diesem Schwerpunkt gibt es in den Jahresberichten (Anuarios) jeweils einen Abschnitt mit Abstracts (Engl/Span) zu aktuellen Forschungen an der Fakultät (die Einteilung in Forschungsschwerpunkt gilt ab [...]

Argentinien; Internationales
Die Seite bietet eine Auflistung von Forschungsinstitutionen, -zentren und -gruppen in Argentinien, die zum Thema Bildungspolitik forschen. Die Liste wurde von der Lateinamerikanischen Beobachtungsstelle für Bildungspolitik OLPED (Observatorio Latinoamericano de Políticas Educacionales) zusammengestellt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
Das Programm Bildung des "Zentrums für die Implementation öffentlicher Maßnahmen für soziale Gleichheit und Wachstum" CIPPEC strebt mit seiner Forschung und seinen Reformvorschlägen mehr Gerechtigkeit im argentinischen Bildungssystem an. Die Webseite bietet Informationen zu Forschungsprojekten des CIPPEC-Bildungsprogramms, einige davon mit eigener Webseite, sowie [...]

Argentinien
Das "Programm zu Studien über Jugend, Bildung und Arbeit" PREJET vereint Soziologen, Bildungsforscher und Forscher zum Thema Arbeitsbeziehungen. Thema der Forschungen im Programm sind Bildungspolitik, Formen der (Berufs-)Ausbildung, Akteure im Feld sowie deren Erfahrungen und, im Falle der Jugendlichen, deren Berufsverläufe. Die Webseite enthält Informationen zu [...]

Argentinien
Die Seite bietet eine Auflistung von Forschungsinstitutionen in Europa, die thematisch zu Bildung und regional zu Argentinien forschen. Die Liste wurde vom europäischen Lateinamerika-Portal zusammengestellt, einer Kooperation zwischen den Netzwerken REDIAL (European Network of Information and Documentation on Latin America) und CEISAL (European Council for Social Research [...]

Argentinien
Die argentinische Nationale Vereinigung der Fakultäten für Geistes- und Erziehungswissenschaften ANFHE besteht aus 42 institutionellen Mitgliedern von 31 nationalen Universitäten Argentiniens. Sie wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, die akademische Zusammenarbeit sowie die Durchführung gemeinsamer Programme und Projekte in den Geistes- und Erziehungswissenschaften zu [...]

Argentinien
Die Nationale Universität Córdoba ist die älteste (gegründet 1613) und zusammen mit der Universität Buenos Aires auch die größte Universität Argentiniens. An vier verschiedenen Einrichtungen wird man zum Bereich Bildungsforschung fündig: An der Fakultät für Philosophie und Geisteswissenschaften (Facultad de Filosofía y Humanidades) in 1) dem Centro de [...]

Argentinien; Lateinamerika
Das Netzwerk FLACSO (Lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften) wurde 1957 von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Zentren in 16 Ländern Lateinamerikas. Das argentinische Zentrum der FLACSO hat seit 1982 eine spezielle Abteilung und Webseite zu Ausbildung und Bildungsforschung. Zentral sind dort die zwei Programme über "Bildung, [...]

Argentinien
[Achtung, da die Seite kurzfristig nicht mehr erreichbar war, wird hier bis auf weiteres eine ältere Version der Webseite aus dem Webarchiv verlinkt. Stand 23.03.16; Für mehr Information über das Colectivo, siehe auch die Publikation "Investigación educativa y trabajo en red"] Die "Vereinigung von Lehrenden, die aus der Schule heraus Forschung betreiben" möchte Lehrende [...]

Argentinien; Brasilien; Paraguay; Uruguay; Chile; Venezuela; Südamerika
Auf Initiative der Staaten des Mercosur (Gemeinsamer Markt Südamerikas) ins Leben gerufenes Netzwerk von Forschenden zum Thema Hochschulbildung. NEIES bringt seit 2012 eine Zeitschrift mit frei zugänglichen Volltextartikeln heraus und organisiert Workshops und ähnliche Veranstaltungen.[Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Argentinien
Facebook-Auftritt der argentinischen Gesellschaft für Bildungsgeschichte SAHE, der über Veranstaltungen und aktuelle Themen informiert. SAHE gibt die Zeitschrift "Historia de la Educación. Anuario" heraus, deren Ausgaben seit Vol 13, No 1 (2012) im Volltext frei zugänglich einsehbar sind. SAHE publizierte außerdem einen Newsletter, dessen letzte Ausgabe jedoch von Juni [...]

Argentinien
Das argentinische universitäre Netzwerk für Elementarbildung REDUEI wurde offiziel 1999 gegründet. Die Idee dazu bestand schon seit dem ersten nationalen universitären Kongress der Dozenten für Grundbildung 1988. Die Webseite informiert über Publikationen und Forschungen im Bereich frühkindlicher Bildung in Argentinien, über Studiengänge, Konferenzen und mehr. [...]

Lateinamerika
Das Lateinamerikanische Netzwerk theoretischer und epistemologischer Studien zur Bildungspolitik wurde 2011 gegründet. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu thematischen Arbeitsgruppen des Netzwerkes, zu Workshops, Konferenzen und anderen Veranstaltungen, zu Publikationen (inklusive eines frei zugänglichen E-Books), einen Newsletter, eine thematische [...]

Indonesien
Die 1954 gegründete Indonesische Pädagogische Hochschule ist eine der ältesten indonesischen Universitäten und die zentrale Anlaufstelle für Studenten, die auf Lehramt studieren möchte, bzw. für alle, die im Bildungssektor arbeiten möchten. Mit 7 Fakultäten deckt die Universität alle Lehramts-Fächer ab und bietet inzwischen auch eine Schule für Postgraduierte an. [...]

Indonesien
Im Zuge einer Lehrforschung nach Jakarta im Jahr 2006 sind am Institut für Ethnologie der Uni Freiburg folgende Projektberichte und eine Magisterarbeit zum Thema Bildung in Indonesien entstanden (Reihe Freiburger Ethnologische Arbeitspapiere): Magisterarbeit (2012) * Geschichtsverständnis in indonesischen Schulen - Deutsche Geschichte in drei Senior High Schools [...]

Indonesien
ACDP ist eine Kooperation zwischen der indonesischen und australischen Regierung, der Europäischen Union (EU) sowie der Asiatische Entwicklungsbank (ADB). ACDPs Rolle ist es, Bildungsforschung in Indonesien zu betreiben, um den Entscheidungsträgern Indonesiens evidenzbasierte bildungspolitische Entscheidungen zu ermöglichen. Die Webseite der ACDP bietet Informationen zu [...]

Indonesien
Das SMERU Forschungsinstitut betreibt Forschung im sozio-ökonomischen Bereich, unter anderem zu Armut, Ungleiheit, Sozialschutz, Bildung, Gesundheit, Kindern und Jugendlichen, kommunaler Entwicklung, Arbeit, Mikrofinanzierung und mehr. Zum hier verlinkten Forschungsschwerpunkt "Bildung" gibt es Informationen über Forschungsprojekte sowie Publikationen zum kostenlosen [...]

Indonesien
ASPENSI ist eine indonesische Vereinigung von ForscherInnen zu geschichtlicher Bildung. Auf Englisch findet man einen Überblick über Gründung und Ziele von ASPENSI sowie über die vier Zeitschriften, die die Vereinigung herausbringt (teils Englisch, teils Indonesisch, zum größten Teil frei zugänglich). Diese Zeitschriften beschränken sich jedoch nicht auf historische [...]

Pazifischer Raum; Australien; China; Hongkong; Indonesien; Japan; Korea, Republik; Neuseeland; Philippinen; Singapur; Taiwan; Thailand; Vereinigte Staaten
PECERA ist eine internationale Gesellschaft für Forschung zur frühkindlichen Bildung im pazifischen Raum. Die Gesellschaft veranstaltet eine jährliche Konferenz, deren Programme man auf der Webseite einsehen kann. Außerdem veröffentlicht sie das "Asia-Pacific Journal Of Research In Early Childhood Education", deren Artikel frei zugänglich sind. [Zusammenfassung: [...]

Indonesien
Wie die anderen indonesischen Ministerien hat auch das Bildungsministerium eine Abteilung für Forschung und Entwicklung. Die Abteilung wurde 1969/70 zunächst als kleines Büro gegründet. Sie umfasst jedoch inzwischen ein Sekretariat, sowie Forschungszentren zu zu Bildungspolitik, Curriculumsforschung, Assessment, Bildungsstatistik, sowie Bildungsinnovation. Die Seite bietet [...]

Internationales
Das internationale Flüchtlings-Forschungsnetzwerk wurde von ForscherInnen am Center for Refugee Studies, York University, Kanada, ins Leben gerufen. Die Webseite berichtet über Forschungsaktivitäten zum Thema Flucht und Flüchtlinge, verlinkt zu anderen Netzwerken und Organisationen zum selben Thema, verweist auf Publikationen und vieles mehr. Unter anderem beherbergt das [...]

Kanada; Internationales
Das Kanadische Forschungszentrum für Inklusive Bildung ist an der Western University beheimatet. Die Webseite bietet vielfältige Informationen zur Forschung am Institut, zu Publikationen, Newsletter, eine Zeitschrift zu "Exceptionality Education International" mit freien Artikeln (bis auf die 2 neuesten Ausgaben), Infos zu Veranstaltungen und mehr. [Zusammenfassung: [...]

Kanada; Internationales
Das Inclusive Design Research Centre an der OCAD University forscht zu Design und Behinderung. Viele Projekte betreffen auch den Bildungsbereich, speziel den Bereich E-Learning bzw. Neue Technologien. So findet man u.a. Infos zu folgenden Projekten (Auswahl): Project Outside In (Skills Training Program for Youths) , Floe Project (flexible learning for open education), ATutor [...]

Finnland
Die Finnische Fachgesellschaft für Bildungsforschung ist zuständig für die Organisation der jährlichen Konferenz der finnischen BildungsforscherInnen, für Publikationen sowie für das Funktionieren der speziellen Themengruppen / Sektionen innerhalb der Fachgesellschaft. Die Webseite bietet somit Informationen zu Konferenzen, Interessengruppen sowie Publikationen, [...]

Finnland
Die englische Version der Webseite der Finnischen Gesellschaft für Historische Bildungsforschung besteht aus einer Informationsseite zu Tätigkeiten und Veröffentlichungen der 1935 gegründeten Gesellschaft. Auf der finnischen Webseite findet man unter "Julkaisut" das von der Gesellschaft seit 1935 veröffentlichte Jahrbuch, sowie die E-Zeitschrift Kasvatus & Aika ("Bildung [...]

Finnland
Die Finnische Sozialpädagogische Gesellschaft hat leider keine englische Webseite. Auf ihrer finnischen Seite informiert sie über die Tätigkeit der Gesellschaft, die die Förderung und Vernetzung der sozialpädagogischen Bildungsforschung beinhaltet (Organisation von Konferenzen, Nachwuchstagungen Veröffentlichungen, usw.), sowie über Doktorarbeiten, ein eigenes Jahrbuch [...]

Finnland
Die Webseite bietet Links zu (Universitäts-) Instituten und Zentren, die sich mit Bildungsevaluation, aber auch generell mit Bildung (Erziehungswissenschaften, Bildungsforschung) beschäftigen. So werden unter anderem erziehungswissenschaftliche Fakultäten der wichtigsten finnischen Universitäten aufgelistet, sowie wichtige Fachgesellschaften, Interessenvertretungen u.ä. [...]

Finnland
Das Institut ist ein multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, -entwicklung und Bildungsumsetzung mit Sitz an der Universität Jyväskylä. Es zählt zu den wichtigsten Bildungsforschungszentren Finnlands und wird zur Hälfte vom Bildungsministerium und der Europäischen Kommission finanziert. Das FIER führt u.a. die PISA-Studien für Finnland durch, deren [...]

Finnland
Die "Higher Education Group (HEG)" ist eine Forschungseinheit an der School of Management der Universität Tampere. Sie ist spezialisiert auf Forschung zu Hochschulfinanzierung und Hochschulverwaltung. Die Webseite bietet Informationen zu Studiengängen, sowie zu Forschungsprojekten, Kooperationen und Publikationen (inkl. Dissertationen, zum größten Teil ohne Volltext). [...]

Finnland
FINEEC enstand im Mai 2014 aus dem Finnish Higher Education Evaluation Council, dem Finnish Education Evaluation Council und dem Finnish National Board of Education. FINEEC ist als unabhängige Regierungsinstution für die Evaluierung des finnischen Bildungssystems zuständig. Die Webseite ist in die üblichen verschiedenen Bildungsstufen und -bereiche unterteilt, die [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Webseite bietet einen Überblick über Aktivitäten (Projekte, Programme, Konferenzen, ...) und Kooperationen des seit 1989 bestehenden Zentrums, darunter unter anderem Informationen zum "Trauma Recovery Project" (Trauma-Genesungs-Projekt für palästinensische Kinder) oder zum "Life Long Learning in Palestine" Program (Lebenslanges Lernen). Ein Fokus des Zentrums liegt [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das 1963 im Libanon gegründete Institut bezeichnet sich selbst als das "älteste Institut der Welt, das sich ausschließlich der Dokumentation, Forschung, Analyse und Veröffentlichung zu Themen widmet, die Palästina und den arabisch-jüdischen Konflikt betreffen". Die Webseite bietet hauptsächlich die zwei Hauptpublikationen des Instituts an, das "Journal of Palestine [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Seite der Fakultät besteht aus einer einzigen Infoseite auf der man Basisinformationen zu Zielen und Studiengängen der Fakultät findet. Es gibt außerdem noch Departments, die von den Fakultäten getrennt aufgelistet sind. Darunter findet man ein Department for Curricula and Textbooks. Desweiteren bietet die Webseite der Uni zwei E-Journals, das Journal of Al-Quds Open [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Seite der Fakultät bietet Informationen zu ihrer Geschichte, zu angebotenen Studiengängen und Abschlüssen, zu aktuellen Ereignissen sowie zu ihren vier Departments: Fundamental Education, Islamic Studies, Psychology, Basic Education. Die Departments haben jeweils eine eigene Informationsseite, auf der man unter "staff" in den Lebensläufen der Mitarbeiter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Faculty of Arts and Sciences bietet zwei Studienprogramme in der Erziehungswissenschaft an: General Education und Education, Lower Basic Level. Deren Webseiten bieten jeweils eine kurze Info zu Studienzielen und Lehrenden an. Außerdem betreibt die Universität noch ein Continuing Education Centre. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät besteht aus dem Department of Curriculum and Instruction sowie dem Ibn Rushd Unit for Educational Development. Man findet Informationen zur Fakultät selbst, zu den Studienprogrammen des Departments sowie zu den Mitarbeitern. In der rechten Menüleiste im uniweiten Menüpunkt "Research" kommt man zur Publikationsdatenbank der Universität. Dort findet man [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Seite der Fakultät bietet leider neben einer Kontaktadresse nur Infos über die Titel der vier Studiengänge, die den Bereich "Basic Education" (Elementarbereich, Primarstufe, evtl. niederer Sekundarstufenbereich) umfasst, sowie Sporterziehung. Die arabische Version bietet noch etwas detailliertere Informationen zu den Studiengängen. Etwas interessanter ist [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät informiert auf ihrer Webseite über Studienprogramme, Mitarbeiter, Ziele, Geschichte, Struktur der Fakultät und mehr. Auf der übergeordneten Uni-Webseite findet man unter "Institutes and Centers" außerdem noch das Center for Excellence in Teaching and Learning (CETL). Das CETL hat seit 2012 ein "Periodical" namens "Teaching for Learning", was eine Art [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Zur englischen Webseite scheint es in der arabischen Version kein Pendant zu geben. Die englische Webseite bietet ihre wenigen Infotexte jedoch zumeist auf Arabisch an. Man erfährt auf Englisch hauptsächlich, dass es drei Departments gibt: das Department of Curriculum and Methods, das Department of Education primary and kindergarten und das Department of Psychology. Unter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite ist weniger umfangreich als die arabische. Sie informiert jedoch knapp über die vier Departments der Fakultät und deren Studien-Programme: Department of Fundamentals of Education; Department of Psychological Counseling; Department of Basic Education; Department of Curriculum and Teaching Methods. Außerdem findet man einige Infos zur Einrichtung eines [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das College bzw. die Fakultät besitzt zwei Departments: das Department of the Foundation of Education und das Department of Psychology. Es werden Infos angeboten zu Zielen, Studienprogrammen, Zulassung, Statistiken des Colleges und mehr. Außerdem betreibt das College zwei Zentren, das Centre for Educational & Psychological Research sowie das Center for Teaching Aids (keine [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite der Faculty ist nach dem Relaunch noch vollkommen leer (Stand 30.08.17), weshalb wir Ihnen hier zunächst eine alte Kopie der Seite vom 08.04.16 aus dem Internetarchiv anbieten. Die Fakultät für Erziehungswissenschaft der Al-Aqsa Universität hat die folgenden 8 Departments: * Department of Special Education * Department of [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Webseite des Ministeriums für Hochschulbildung bietet Informationen zu Bildungsstatistiken, Bildungsziele, Bildungsplanung und Gesetzgebung, zu Forschung, Stipendien, Akkreditierungen, Prüfungen und mehr. Leider liegen die Informationen fast ausschließlich auf Arabisch vor. Ausnahmen findet man z.B. bei den Statistiken (siehe innerhalb der einzelnen Dokumente). Die [...]

Israel; Internationales
Die "Initiative für angewandte Bildungsforschung" ist eine Gruppe innerhalb der Israelische Akademie der Wissenschaften. Die Initiative betreibt evidenzbasierte Forschung für Entscheidungsträger in der (Bildungs-)Politik Israels. Ihre Webseite bietet einen Überblick über aktuelle und vergangene Forschungsschwerpunkte, eine Fülle an Online-Volltexten, Videomitschnitte von [...]

Israel; Internationales
Das MOFET wurde 1983 von der Abteilung für Lehrerausbildung innerhalb des Bildungsministeriums gegründet und wird nach wie vor vom Ministerium finanziert. Es ist zuständig für Forschung und Entwicklung im Bereich Lehrerbildung und Lehre in der Hochschule. Die englische Webseite ist weniger ausführlich als die hebräische, bietet jedoch Informationen rund um das MOFET an. [...]

Israel; Internationales
Am Taub Center wird Forschung zur Sozialpolitik Israels betrieben. Dabei gibt es 5 verschienden Forschungsschwerpunkte: Wirtschaft, Bildung, Gesundheit, Arbeitsmarkt, öffentliche Wohlfahrt. Für jeden Bereich gibt es Publikationen (teilweise als Volltext), sowie einige statistische Daten (z.B. zu Bildungsausgaben). Das Taub Center publiziert weiterhin jährlich einen "State [...]

Israel; Internationales
Die englische Homepage der School of Education ist leider eine alte mit Stand von 2006. Die neue Homepage, die seit 2006 existiert, ist nur auf Ivrit vorhanden. Die School of Education hat folgende Abteilungen: - Abteilung für Sonderpädagogik und Bildungsberatung - Abteilung für Bildungspolitik und Verwaltung - Abteilung Didaktik der Mathematik, Wissenschaft und [...]

Israel
Die Seite bietet eine Übersicht über Forschungszentren und Institute der Universität Haifa. Zum Bereich Bildungsforschung findet man folgende Zentren: - Edmond J. Safra Brain Research Center for the Study of Learning Disabilities - Center for Multiculturalism and Educational Research - Center for the Study of Child Development - Center for Brain and [...]

Israel
Die Webseite der Faculty of Education der Universität Haifa bietet leider keinerlei englische Information. Eine englische Version der Webseite soll jedoch in Bearbeitung sein und in Kürze online gehen (Stand 22.08.14). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel; Internationales
Die Seite bietet einen Überblick über die Forschungszentren der Ben-Gurion University of the Negev. Im Bereich der Bildungsforschung findet man folgende Zentren: - Center for Futurism in Education - Center for Excellence in Teaching (keine englische Webseite vorhanden) [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
Die School of Education an der Bar-Ilan University in Ramat Gan hat einen Schwerpunkt auf Kognitionsforschung. Außerdem betreibt sie ein Fernsehstudio, das auf die Weiterbildung von Lehrern im multimedialen Bereich abzielt. Die Webseite bietet außerdem Informationen zu Publikationen der School, zu Doktor- und anderen Abschlussarbeiten, zu Mitarbeitern, zu Forschung, zum [...]

Israel
Das Department of Education in Science and Technology des bekannten Technion Israel Institute of Technology hat, wie der Name schon sagt, einen Schwerpunkt auf Forschung zu Lehre, Lernen und Leistungsmessung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu 14 verschiedenen Forschungsfeldern, [...]

Israel
Die Hebrew University of Jerusalem bietet hier eine Liste all ihrer Forschungszentren. Zur Bildungsforschung lassen sich folgende Zentren finden: 1) The NCJW Research Institute for Innovation in Education 2) Gilo Center for Citizenship, Democracy, and Civic Education 3) Levin Center for the Normal and Psychopathological Development of Child and Adolescent 4) [...]

Griechenland
Webseite der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Aristoteles-Universität Thessaloniki. Sie finden anschließend Informationen u.a. zu dessen Organisationsweise und Geschichte, gegenwärtige Forschungsaktivitäten und Studienprogrammen. Leider sind die englischen Seiten teilweise nicht mit Inhalt gefüllt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Webseite eines EU-Forschungsverbunds zum Thema Inklusion und soziale Kohäsion durch Bildung, der von 2006 bis 2011 tätig war. Forschungszentren aus 14 europäischen Ländern waren beteiligt. Die Webseite bietet einen Einblick in die Forschungsthemen und Ergebnisse. Leider sind viele Volltexte unter "results" nicht mehr zugänglich. Dafür sind die Volltexte unter [...]

Internationales; Schweiz; Kanada; Spanien; Italien; Frankreich
Das LISIS (Internationale Forschungsgruppe zur inklusiven Schulbildung) wurde von der Pädagogischen Hochschule HEP Vaud (Schweiz) und von der Université du Québec à Trois-Rivières (UQTR) (Kanada) ins Leben gerufen. Außerdem arbeiten dort auch ForscherInnen aus Spanien, Italien und Frankreich mit. Das LISIS arbeitet zu verschiedenen Fragestellungen der Inklusion im [...]

Internationales
Die UNESCO International Conference on Education 2008 hatte inklusive Bildung als Konferenzthema. Die Webseite bietet unter anderem nationale Berichte zum Stand der inklusiven Bildung in den Teilnehmerländern, einen Abschlussbericht, Präsentationen, Empfehlungen und die Reden der anwesenden Minister. An der Konferenz nahmen Personen aus den Bereichen Bildungspolitik, [...]

Internationales
Das Centre for Disability Law & Policy der National University of Ireland (NUI Galway) bietet hier eine Bibliographie von wissenschaftlichen Zeitschriften mit Schwerpunkt Behinderung. Wenn möglich wird eine Webseite für die jeweilige Zeitschrift angegeben. Die Zeitschriften sind nach Themen geordnet: A: Disability Studies (Studien zu oder über Behinderung): B: [...]

Griechenland
Das griechische Institut für Bildungspolitik (kurz IEP) wurde im Jahr 2011 durch Gesetz 3966 (ΦΕΚ Α΄ 118/24-05-2011) installiert und steht unter der Aufsicht des Ministeriums für Bildung und Religion. Das IEP arbeitet im öffentlichen Interesse hauptsächlich zum Zwecke der Unterstützung des Ministeriums. Dabei stehen die wissenschaftliche [...]

Ukraine; Internationales
Die Webseite bietet, anders als es der übersetzte Titel "Studentam.net.ua" zunächst vermuten läßt, nicht Studentenreferate o.ä., sondern Einführungstexte zu bestimmten Themen für Studenten. In der hier verlinkten "Einführung zu sozialwissenschaftlicher und Bildungsforschung" wird ein Überblick aus ukrainischer Sicht gegeben, wobei der Fokus nicht ausschließlich auf [...]

Ukraine; Internationales
Die Ukrainische Nationalbibliothek Vernadsky bietet unter anderem eine Datenbank für wissenschaftliche Zeitschriften. Der hier angebotene Link führt zu einem Suchergebnis für das Suchwort "Pädagogik" (Педагогіка) im Titel der jeweiligen Zeitschrift. Zu jeder Zeitschrift gib es einen Überblickstext und teilweise [...]

Ukraine; Kanada
Kurzer Abschlussbericht eines kanadisch-ukrainischen Projekts zur Förderung der inklusiven Bildung in der Ukraine. Die ursprüngliche Webseite des Projekts ist leider seit 2016 nicht mehr online. Eine alte Version der Webseite vom 22.06.2015 beinhaltet leider nicht mehr die im Projekt entstandenen Materialien. Die Webseite bot Informationen rund um das Thema Inklusion in der [...]

Ukraine; Internationales
Die Ukrainische Nationalbibliothek Vernadsky bietet unter anderem eine Datenbank für wissenschaftliche Zeitschriften. Der hier angebotene Link führt zu einem Suchergebnis für das Suchwort "Lehr* / pädagogisch" (Педагогічний) im Titel der jeweiligen Zeitschrift. Zu jeder Zeitschrift gib es einen [...]

Ukraine; Internationales
Die Ukrainische Nationalbibliothek Vernadsky bietet unter anderem eine Datenbank für wissenschaftliche Zeitschriften. Der hier angebotene Link führt zu einem Suchergebnis für das Suchwort "Bildung" (Освіта) im Titel der jeweiligen Zeitschrift. Zu jeder Zeitschrift gib es einen Überblickstext und teilweise auch Volltexte der [...]

Ukraine
Webseite des Instituts für Pädagogik und Psychologie der Staatlichen Universität Luhansk Taras Schewtschenko in Kiew. Die Seite informiert auf Ebglisch über die Geschichte des Instituts. Die einzelnen thematischen Departments haben nicht alle englische Seiten. Es gibt folgende Departments: - Department of Pre-school Education and Primary Education - Department of [...]

Ukraine
Die Staatliche Pädagogische Universität Charkiw (H. S. Skoworoda) hat mehrere Institute und Departments im Bereich Erziehungswissenschaften und Pädagogik, die über Geschichte, Struktur und Organisation, Forschungs- und Lehraktivitäten, Publikationen und mehr informieren. Folgende Institute gibt es: - Bildungs-und Forschungsinstitut für Pädagogik und Psychologie ==> [...]

Ukraine
Webseite des Fachbereichs Psychologie, Pädagogik und Philosophie der Nationalen Universität Krementschuk. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen der einzelnen Dozenten, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch [...]

Ukraine
Webseite des Fachbereichs Erziehung, Theorie und Geschichte der Pädagogik an der Staatlichen Pädagogischen Universität Kiew (M. P. Dragomanow). Die Webseite informiert über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen und mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch vorhanden. [Zusammenfassung: [...]

Kanada
Das Ontario Institute for Studies in Education an der Universität Toronto ist weltweit als eine der besten Fakultäten in den Bereichen Lehrerbildung, Graduiertenprogramme und Bildungsforschung anerkannt. OISE ist die größte und forschungsintensivste erziehungswissenschaftliche Fakultät in Kanada und eine der größten in Nordamerika.

Russische Föderation
Das russische "Bundesinstitut für Bildungsentwicklung" (FIRO) wurde 2005 aufgrund der Zusammenlegung mehrerer Institute beschlossen (Research Institute of Higher Education, Institute of General Education, Professional Development Institute Education, Institute for Development of vocational education, the Institute of National Education Problems). FIRO wird vom russischen [...]

Russische Föderation; Internationales
Das russische "Zentrum für die Messung von Bildungsqualität" (Center for Educational Quality Assessment) bietet auf seinen Seiten - leider nur auf Russisch - umfangreiche Informationen zu verschiedenen internationalen Bildungsstudien an: TIMSS, PISA,PIRLS,CIVIC, SITES, IAEP II sowie einige nationale Studien. Außerdem findet man die Präsentationen einer internationalen [...]

Internationales; Spanien
MOSSA ist eine Forschungsgruppe für die Ethnographie von Bildungsprozessen und für angewandte Ethnologie in der Bildung. Sie gehört zur Universidad Autónoma de Barcelona und ist gleichzeitig Teil einer größeren Forschungsgruppe namens GRAFO zu Ethnologie. Leider ist die Seite relativ inhaltsarm gestaltet. Mehr Informationen bezüglich Arbeitsmethoden etc. bietet dafür [...]

Internationales
Die Book Series mit Fokus auf ethnographische Bildungsforschung wird von Tufnell Press (Vereinigtes Königreich) herausgebracht und hat bislang 7 Titel veröffentlicht. Ein Fokus der Reihe liegt auf solchen Forschungen, die sich mit den Folgen der Bildungspolitik und Bildungspraxis beschäftigen und die Bildungsstrukturen, Bildungspolitik und Bildungspraxis hinterfragen und [...]

Europa
Es gibt bei der Mailingliste keinen direkten Hinweis auf die Verbindung zur SEEE. Ein Nachweis für die Verbindung der Liste mit SEEE findet sich in dem Artikel des Präsidenten der SEEE, in dem auf den Link und auf den Sitz der Mailingliste in Spanien verwiesen wird. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa; Internationales
Hier finden Sie eine Mailingliste des Netzwerks 19 Ethnographie. Funktion der Liste ist den Austausch zu Themen und Ideen bei ethnographischen Arbeitsmethoden in der Bildungsforschung zu fördern sowie Informationen und Erfahrungen darüber auszutauschen. Das Netzwerk 19 ist Teil der European Educational Research Association (EERA).

Nordamerika; Internationales
Hier finden Sie die Mailingliste des Council on Anthropology and Education (CAE) der American Anthropological Association (AAA).

Nordamerika; Internationales
Aus dem Newsletter der American Anthropological Association (AAA). Dieser Teil des Newsletter bietet speziell Neuigkeiten und Informationen zum Thema Ethnologie und Bildung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales; Frankophone Länder
Die Forschungsgruppe ´´Les approches qualitatives et ethnographiques de la recherche en sciences de l’éducation´´ (Qualitative und ethnographische Forschungsansätze in der Bildungsforschung) ist Teil der internationalen frankophonen Gesellschaft für Bildungsforschung AFIRSE. AFIRSE bringt ein E-Journal sowie andere Publikationen heraus, organisiert Konferenzen und [...]

Portugal; Spanien; Deutschland; Frankreich; Belgien; Irland; Italien; Norwegen; Schweiz; Australien; Mexiko; Marokko; Brasilien; Europa; Internationales
Die SEEE (Europäische Gesellschaft für Bildungsethnographie) ist im Internet fast unsichtbar. Dieser Artikel des Präsidenten der Gesellschaft gibt jedoch einen historischen Überblick über Gründung, Ziele, abgehaltene Konferenzen und deren Zeitschrift Revue de la Société Européenne d\'Ethnographie de l\'Education (REEE). Die SEEE betreibt außerdem noch eine [...]

Europa; Internationales
Das Netzwerk 19 der EERA hat als Schwerpunkt ethnographische Bildungsforschung. Es organisiert die Ethnography and Education Conference, bringt die Zeitschrift Ethnography and Education und eine Book Series heraus und betreibt eine Mailingliste. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Nordamerika; Internationales
CAE sieht es als seine Aufgabe “to advance anti-oppressive, socially equitable, and racially just solutions to educational problems through research”. Das Council bringt unter anderem die bekannte Zeitschrift Anthropology and Education Quarterly heraus und betreibt eine Mailingliste. Angegliedert ist das CAE an die American Anthropological Association, an deren Annual [...]

Brasilien
Die Autorin Natália Regina de Almeida gibt hier ein guten kurzen Überblick über die Geschichte der Bildungsforschung in Brasilien. De Almeida ist selbst Bildungsforscherin an der Universidade do Estado do Rio de Janeiro (UERJ). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Brasilien
Die Webseite bietet eine Liste bildungsrelevanter brasilianischer Zeitschriften, die 2012 durch die Associação Nacional de Pós-Graduação e Pesquisa em Educação (ANPEd) evaluiert wurden. Zu jeder Zeitschrift gibt es ein Dokument mit Details (inkl. Webseite, falls vorhanden) und einer Bewertung. Eine erste Evaluation gab es 2006. Mehr Infos findet man hier: [...]

Brasilien
Die 1964 gegründete Stiftung Carlos Chagas (FCC) zählt neben dem INEP zu den bekanntesten Forschungsinstituten im Bildungsbereich. 1971 wurde das Departamento de Pesquisas Educacionais gegründet, 2009 die Superintendência de Educação e Pesquisa. Thematische Schwerpunkte sind u.a. Evaluierung, frühkindliche Erziehung, Bildungspolitik, Gender, Menschenrechte, soziale [...]

Brasilien
Der Link führt zu dem Kapitel 6.8. des Buches "Quality Research in Literacy and Science Education: International Perspectives and Gold Standards" von Mack C. Shelley II,Larry D. Yore und Brian Hand. Das Kapitel ist in GoogleBooks vollständig einsehbar. Die Unterkapitel sind: 6.8.1 Monitoring the Quality of Educational Research in Brazil 6.8.2 Factors Impacting upon the [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Landesuniversität von Campinas, Brasilien. Die Webseite bietet Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren werden eine ganze Reihe an frei zugänglichen Online-Zeitschriften angeboten (siehe Tabelle unter "Fachzeitschriften" oder die Übersichtsseite der Fakultät). Die [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität von São Paulo. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren wird die frei zugängliche Online-Zeitschrift “Educação e Pesquisa” angeboten. Die Fakultät hat folgende Abteilungen und somit auch Schwerpunkte: * EDA – [...]

Brasilien
ABAVE ist eine Vereinigung von Personen aus dem Bereich der Bildungsevaluation und des Assessments in Brasilien. Die Webseite beinhaltet vor allem verschiedene Dokumente aus dem Bereich Evaluation und Assessment (von 2006 bis 2011), aktuelle Hinweise sowie Informationen zur Konferenz CONBRATRI - Congresso Brasileiro de Teoria da Resposta ao Item. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Bundesuniversität von Minas Gerais, Brasilien. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren werden die frei zugänglichen Online-Zeitschrift "Educação em Revista", "Trabalho e Educação", "Pesquisa em Educação em Ciências - ENSAIO" und die [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Bundesuniversität von Rio Grande do Sul, Brasilien. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren wird die frei zugängliche Online-Zeitschrift “Educação & Realidade” angeboten. Die Fakultät hat folgende Abteilungen und somit auch [...]

Brasilien
ANPEd ist die nationale brasilianische Vereinigung für Postgraduierte und Forscher im Bildungsbereich. Die Webseite bietet Informationen rund um die Organisation und die Tätigkeiten der ANPEd, um Neuigkeiten aus dem Bildungsbereich, um Dokumente und Verordnungen aus der Bildungspolitik, um Veranstaltungen. ANPEd betreibt außerdem das Fórum Nacional de Coordenadores de [...]

Brasilien
Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Bundesuniversität Rio de Janeiro, Brasilien. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren wird die frei zugängliche Online-Zeitschrift “Contemporânea de Educação” angeboten. Die Fakultät hat folgende Abteilungen und somit auch [...]

Brasilien
Die 1961 gegründete ANPAE ist die nationale brasilianische Gesellschaft für Bildungspolitik und Bildungsadministration / Bildungsmanagement. Sie tritt für lebenslanges Lernen ein und verfolgt folgende Ziele: berufliche Weiterqualifikation von lehrern und Bildungsadministratoren, internationaler Austausch, Austausch zwischen Bildungsforschung und Bildungspolitik. Die [...]

Russische Föderation
"Die Akademie soll [...] ein Bindeglied zwischen der Grundlagenforschung und angewandten Wissenschaften einerseits und Pädagogik, Psychologie und angrenzenden Fachdisziplinen andererseits darstellen und überdies erziehungswissenschaftliche Grundannahmen auf die praktische Schul- und Berufsausbildung übertragen helfen." Die Webseite, die leider nur auf Russisch ist, bietet [...]

Südafrika, Republik; Internationales
EASA ist die südafrikanische Fachgesellschaft für Bildungsforschung. Die Webseite bietet Grundinformationen zu ihrer Struktur, Zielen und Mitgliedschaft, sowie einen Newsletter, Tätigkeitsberichte, Informationen über die jährliche EASA-Konferenz sowie die E-Zeitschrift "South African Journal of Education" (SAJE), die kostenlos im Volltext einsehbar ist. [Zusammenfassung: [...]

Brasilien; Internationales
Webseite der 1999 gegründeten Brasilianischen Gesellschaft für Geschichte der Bildung. Die Webseite bietet Informationen über die Geschichte, Struktur und Ziele und Jahresberichte der Gesellschaft, über die aller zwei Jahre stattfindende Konferenz inklusive vieler Volltexte von Vorträgen, über Publikationen der Gesellschaft, über deren kostenlose Onlinezeitschrift [...]

Brasilien
Webseite der Brasilianischen Gesellschaft für Bildung und Erziehung, die bereits seit 1924 existiert. Die Webseite bietet Informationen über die Geschichte, Struktur und Ziele der Gesellschaft, sowie einige Artikel zu Bildungsthemen in Brasilien, zu Gesetzestexten im Bildungsbereich, einen kleinen Newsletter sowie weitere aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Bildung in [...]

Brasilien
Das International Bureau of Education (IBE)der Unesco bietet durch seine Länderdossiers verschiedene Informationsressourcen zum Bildungswesen in den einzelnen Mitgliedstaaten an. Die Zusammenstellung von Fakten und Daten aus verschiedenen Quellen erlaubt dem Nutzer schnellen Zugriff auf Informationen über den Stand des Bildungswesens eines Landes, über Entwicklungspläne [...]

Indien
Der Indische Verband für Bildungsforschung (AIAER) existiert seit 1983 und beherbergt über 3.700 Mitglieder. Neben der insbesondere auf Indien bezogenen Förderung und Entwicklung der Bildungsforschung durch Konferenzen, Seminare und Diskussionsrunden, zielt das Engagement auch auf die Verbreitung von Informationen und Ergebnissen der Forschung durch die Herausgabe von [...]

Indien
Die National University of Educational Planning and Administration (NUEPA) mit Sitz in Neu-Delhi ist eine zentrale Behörde unter dem Indischen Bildungsministerium (MHRD) und ging 1966 aus dem durch die UNESCO installierten Asian Regional Centre for Educational Planners and Administrators hervor. Aufgaben der NUEPA sind u.a. die Bildungsberatung und Bildungsforschung in [...]

Internationales
Die Gesellschaft `Philosophy of Education´ wurde gegründet um eine philosophische Herangehensweise an Bildungsfragen zu bestärken. Außerdem soll durch sie die Lehre der verschiedenen Bildungsphilosophien verbessert und vernetzt werden.

Europa
Diese Seite bietet Kurzberichte von EERA-Mitgliedern (European Educational Research Association) zur Situation der Bildungsforschung in ihren jeweiligen Ländern. Bisher erschienen: Dänemark, Finnland, Frankreich, Ungarn, Island, Niederlande, Norwegen, Portugal, Slowenien, Schweden, Schweiz, Türkei. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Österreich
Die Wissenschafter/innen sowie Pädagoginnen und Pädagogen des BIFIE beschäftigen sich in ihren Projekten mit dem gesamten Schulwesen. Konkret hat das Bundesinstitut folgende Kernaufgaben zu erfüllen: 1. Qualitätsentwicklung. Die Ergebnisse der Forschung sollen zu konkreten Verbesserungen im Schulalltag führen. Das BIFIE konzipiert daher innovative Schulprojekte und [...]

Internationales; Vereinigte Staaten
Das us-amerikanische Neag Center der University of Connecticut ist Teil des National Research Center on Gifted and Talented (NRC/GT). Zusammen mit der University of Virginia betreiben sie Forschung zu Begabung, Talent und Begabtenförderung. Während Neag sich auf Mathematik konzentriert, untersucht die University of Virginia eher Lesefähigkeit und Sprache. Die Webseite [...]

Vereinigte Staaten
Das US-amerikanische Center for Gifted Education Policy (CGEP) bietet hier eine Liste an Institutionen in den USA an, die sich mit Begabung, Begabtenförderung, und Forschung zu dem Thema beschäftigen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Der Autor ist Doktorand in Erziehungswissenschaften und wird vom Economic and Social Research Council (UK) gefördert. Sein Schwerpunkt sind E-Learning und Digitale Kulturen. Der Text setzt sich mit verschiedenen Kritikpunkten an der OER-Bewegung auseinander. Abschnitte: * Introduction * An under-theorisation of the notions of ‘openness’ and ‘freedom’ * The [...]

Deutschland; Schweiz; Österreich
"iPEGE ist ein Zusammenschluss von Expertinnen und Experten, die langjährige Erfahrung in der Begabtenförderung und der Begabungsforschung verbindet. Die Mitglieder der internationalen Arbeitsgruppe sind Vertreter/innen von Universitäten und Pädagogischen Hochschulen aus Deutschland, Schweiz und Österreich sowie Vertreter/innen des ÖZBF. Ziele der internationalen [...]

Österreich; Deutschland; Schweiz
Das 1999 gegründete ÖZBF verfolgt "die Unterstützung und Förderung von Begabungen und Talenten (...) und versteht sich als Wegbereiter für eine ganzheitliche Entwicklung der Begabungs- und Exzellenzförderung in Österreich. Als nationales Zentrum ist das ÖZBF Impulsgeber für innovative Maßnahmen in der Begabtenförderung und Begabungsforschung. Gleichzeitig fungiert [...]

Mitteleuropa; Osteuropa; Österreich; Slowenien; Polen; Tschechische Republik
"Im Jahr 2005 gründete das damalige [österreichische] Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (BM:BWK) gemeinsam mit dem ÖZBF [Österreichische Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung] das \'Central and Eastern European Forum for Gifted Education\'. Die Zielsetzung des Forums ist der Erfahrungs- und Expertiseaustausch unter mittel- und [...]

Internationales; Afrika; Afrika südlich der Sahara; Asien; Pazifischer Raum; Europa; Frankreich; Vereinigte Staaten; Vereinigtes Königreich
Das World Council for Gifted and Talented Children (WCGTC) vereint ForscherInnen in aller Welt zum Thema Begabung und Begabtenförderung. Die Webseite bietet Informationen zur WCGTC World Conference, zu nationalen Gesellschaften mit dem Thema "Begabung", zu Förderprogrammen und Neuigkeiten und Veranstaltungen rund um das Thema. Außerdem veröffentlicht das WCGTC einen [...]

Irland
Diese Seite bietet eine Auflistung (Exceltabelle) der in Irland angefertigten Abschlussarbeiten in der Erziehungswissenschaft, der Pädagogik und verwandten bildungsrelevanten Fächern zwischen 1993 und 2000. Die Abkürzungen für die Institutionen auf, in denen die Arbeiten angefertigt wurden, werden am Ende der Webseite aufgeschlüsselt. Aufgelistet werden sowohl Master- als [...]

Irland
Das Dokument listet Bildungsforschungsprojekte in Irland zwischen 2000 und 2011 auf und soll fortlaufend aktualisiert werden. Es wurde vom Research and Development Committee des Department of Education and Skills (irisches Bildungsministerium) erstellt und kann als Nachfolgedokument zum Dokument "Research and Development in Education Projects 1994 - 2000" angesehen werden. Die [...]

Irland
Die Webseite der IOTI vereint insgesamt 13 sogenannte Institutes of Technology, eine für Irland und das Vereinigte Königreich typische Weiterbildungsinstitution ("further education college") nach der Secondary School. Neben anderen Forschungsschwerpunkten sind diese Institute für ihre Arbeit zu Bildung und Informationstechnologie bekannt (z. B. E-Learning). So gibt es z.B. [...]

Irland; Internationales
RIAN bietet eine übergreifende Suche über die Dokumentenserver (Online-Volltext-Datenbanken) der folgenden 7 Universitätsbibliotheken Irlands plus des Dublin Institute of Technology an: * Dublin City University * NUI Galway * NUI Maynooth * Trinity College Dublin * University College Cork * University College Dublin [...]

Irland
NAIRTL wird durch den Strategic Innovation Fund (SIF) der Higher Education Authority Irlands finanziert und ist ein gemeinsames Projekt mehrerer irischer Universitäten. Ziel von NAIRTL ist die engere Verzahnung von Forschung, Lehre und Lernen an der Universität. Auch Studenten sollen am Prozess beteiligt werden, um eine bessere Lehre zu garantieren. NAIRTL verleiht den [...]

Irland; Internationales
AISHE ist eine irische Fachgesellschaft für die Forschung über Lehre und Lernen in der Hochschulbildung. Die Webseite ihrer seit 2008 jährlich stattfindenden Konferenz bietet Informationen zur aktuellen Konferenz sowie zu vergangenen Konferenzen. Für die Vorträge gibt es Abstracts und zum Teil die Volltexte der Vorträge zum freien Download. Themen der Konferenzen seit [...]

Irland; Internationales; Neuseeland; Schottland; Australien; Afrika; Asien; Vereinigtes Königreich
Die 1969 gegründete Organisation widmet sich der Forschung zu und Förderung der Erwachsenenbildung in Irland. AONTAS ist der European Association for the Education of Adults assoziiert. Von Beginn an ist der funktionale Analphabetismus bei Erwachsenen ein Schwerpunkt der Arbeit bei AONTAS. Aus einer Arbeitsgruppe zu diesem Thema ging 1976 die Gründung der National Adult [...]

Irland
SCoTENS findet seit 2003 statt und ist nicht nur als Konferenz über Lehrerbildung gedacht, sondern es werden durch SCoTENS auch Forschungsprojekte durchgeführt. Schwerpunkte der Forschung sind die Sonderpädagogik, Bürgerschaftliche Erziehung / Demokratieerziehung und Lehren und Lernen mit digitalen Videos. Weitere Forschungsthemen sind: Diversität; Pädagogik der [...]

Irland
Die Bildungsforschung am ESRI deckt ein breites Spektrum an Themen ab. Schwerpunkte mit dazugehörigen Projekten sind aktuell: * Schulorganisation und Schulablauf >> Projekt: Primary school outcomes: a European study * Maßnahmen für Kinder mit sonderpädagogischen Bedürfnissen >> Projekt: Educational Needs of Young People in Care >> Projekt: The Special Class Model [...]

Irland
AISHE ist eine irische Fachgesellschaft für die Forschung über Lehre und Lernen in der Hochschulbildung. AISHE veranstaltet die jährliche "AISHE International Conference Series (AISHE-C)" und veröffentlicht die open access Zeitschrift "All Ireland Journal of Teaching and Learning in Higher Education (AISHE-J)", die AISHE Readings (AISHE-R), unregelmäßig erscheinende [...]

Irland
Die Irische Gesellschaft für Erziehungswissenschaft / Pädagogik ist offen für alle Personen, die zu bildungsrelevanten Fragen forschen. Die Gesellschaft organisiert eine jährlich stattfindende Konferenz (im Jahr 2012 ist es die 37. ihrer Art), veröffentlicht einen Newsletter und das Irish Educational Studies. Außerdem bietet die Webseite einen Register of Education [...]

Internationales; Irland
Die School of Education wurde 2012 im Top 100 des Subject Rankings des QS World University Rankings gelistet. Mit laut eigenen Angaben insgesamt 70 Doktoranden haben sie das größte Doktorandenprogamm in Irland. Man findet an der School of Education ein assoziiertes Forschungszentrum, das Centre for Research in Information Technology in Education (CRITE) und 4 [...]

Internationales; Irland
Die 1909 gegründete School of Education hat unter anderem einen Schwerpunkt auf Gender in der Bildung. Außerdem wird zu folgenden Themen geforscht: Kindheitssoziologie, Psychologie, Geschichte der Bildung / historische Bildungsforschung, Bildung und Benachteiligung,Curriculumentwicklung und -design, Kinderliteratur, Bildungsphilosophie, problembasiertes Lernen, [...]

Internationales; Irland
Die School of Education verfolgt folgende Schwerpunkte in ihrer Forschung: - Lehrerausbildung - Bildungsverwaltung, Leadership - Soziokulturelle Fragen der Bildung - Zivilgesellschaftliches Engagement und bürgerorientierte/beteiligungsorientierte Forschung - Bildung in Wissenschaft, Technologie und Mathematik (STEM) Die School verfügt außerdem über ein Educational [...]

Irland; Asien; Afrika
Das Department setzt in seiner Forschung folgende Schwerpunkte (Stand Nov. 2012): - Lehren, Lernen, Curriculumentwicklung - Bildung und Entwicklung, soziale Gerechtigkeit und Bildungsbenachteiligung - Bildungsverwaltung, Leitungsposition - Bildungsberatung - Informations- und Komunikationstechnologie Außerdem verfügt das Department über ein Education Resource [...]

Irland; Internationales
Das Conference Archive bietet Informationen zu den jährlich stattfindenden Konferenzen der ESAI seit 2007. Die jeweils aktuelleste Konferenz finden Sie im Reiter links daneben. Die Konferenz richtet sich in erster Linie an nationale Forscher, jedoch sind auch internationale Gäste willkommen. Jede Konferenz hat ein bestimmtes Thema. Die Themen der letzten Jahre [...]

Internationales
Die IICE ist eine internationale und interdisziplinäre Konferenz für Bildungsforschung. Die Konferenz, die aller zwei Jahre stattfindet, hat keinen spezifischen Fokus oder Leitthema. Es können Beiträge zu allen möglichen Fragestellungen rund um das Thema Bildung eingereicht werden. Alle Beiträge werden später im Tagungsband veröffentlicht. Ausgewählte Beiträge [...]

Europa
Die Gesellschaft fördert und verbreitet theoretische und empirische Forschungsarbeit im Bereich der Erwachsenenbildung in Europa, beispielsweise über Netzwerke und Publikationen sowie Konferenzen zu Themen der Erwachsenenbildung. Ihre Geschäftsstelle ist an der Universität Linköping in Schweden angesiedelt (Fachbereich Verhaltenswissenschaften).

Kanada
Das 1988 an der Concordia-Universität in Montréal gegründete CSLP (Centre for the Study of Learning und Performance) ist eine Forschungseinrichtung, die sich der Vertiefung des theoretischen und praktischen Verständnisses von Lernprozessen bzw. der Nutzung und Förderung der Entfaltung vorhandener Lernpotentiale verschrieben hat. Das Forschungszentrum entwickelt auf der [...]

Somalia
Das Institut für Praktische Forschung und Ausbildung wurde im Jahr 1998 gegründet, um lokale Initiativen in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Menschenrechte und Good Governance in Somaliland zu fördern. IPRT basiert und registriert in Somaliland als eine nichtstaatliche, unpolitische unabhängige Organisation.

Europa
EIPPEE ist die Fortführung des Projektes EIPEE (2010/11, seinerzeit ohne das zweite "P" für Practice), welches die Beziehung zwischen Forschung bzw. Forschungsergebnissen und Entscheidungsfindungen in der Bildungspolitik in Europa untersuchte. Nach einer nochmaligen zweijährigen Projektphase (2011-2013) wurde EIPPEE als europäisches Netzwerk weitergeführt. Es werden [...]

Benin
Seite des Programms der Vereinten Nationen für Entwicklung mit Informationen über Fortschritte bei der Erfüllung der Milenniumziele in Benin.

Ecuador; Lateinamerika
Das Netzwerk FLACSO (lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften) wurde 1957 von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Zentren in 16 Ländern Lateinamerikas. Im Bildungsbereich ist sie in Forschung und Lehre aktiv. Die Webseite des ecuadorianischen Zentrums präsentiert unfangreiche Informationen zu folgenden Bereichen: Programme und [...]

Schweiz; Internationales
"Die Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) wurde 1975 gegründet und ist Mitglied der Schweizerischen Akademie für Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) sowie der European Educational Research Association (EERA). Sie zählt ungefähr 550 Mitglieder aus allen bildungsrelevanten wissenschaftlichen Disziplinen und verfolgt das Ziel, die Bildungsforschung [...]

Algerien; Bahrain; Ägypten; Iran; Irak; Israel; Jordanien; Kuwait; Libanon; Libyen; Marokko; Oman; Palästinensische Autonomiegebiete; Katar; Saudi-Arabien; Syrien; Tunesien; Vereinigte Arabische Emirate; Jemen; Nordafrika
Bericht der Weltbank zum Fortschritt der Bildungsreformen der MENA-Länder (Middle-East and North Africa).

Niederlande; Internationales
Das niederländische Institut TIER entstand als Kooperation der Universitäten Amsterdam, Groningen und Maastricht mit dem Ziel, die Bildungsforschung zur effizienten Nutzung von Ressourcen zu bündeln und der Politik sowie anderen Interessenten (wie Lehrerinnen und Lehrern, Einrichtungen in der beruflichen Weiterbildung von Lehrkräften) Daten und Forschungsergebnisse zur [...]

Kolumbien
Die Kolumbianische Föderation von Erziehern (FECODE) ist betraut mit der Aufgabe, auf die Notwendigkeiten und Erwartungen der Bevölkerung in Bezug auf Bildung zu antworten. Sie sorgt für den Erfolg des Rechts auf eine integrale, qualitative, vom Staat finanzierte Bildung. Außerdem trägt FECODE zur Schaffung einer sounveränen, gerechten, demokratischen Republik bei, die [...]

Argentinien
Die Argentinische Gesellschaft für Mathematikbildung (SOAREM) wurde 1998 gegründet. Ihr Ziel ist es, das pädagogische und professionelle Niveau der Lehrer und allen anderen interessierten Personen hinsichtlich der Mathematikbildung zu heben. Deshalb gibt SOAREM Impulse für die Entwicklung der Bildungsforschung, die sich auf Mathematikdidaktik bezieht, außerdem analysiert [...]

Argentinien
Die argentinische Stiftung für die Entwicklung von Bildung und Kultur (FAPEDEC) ist eine unparteiische Organisation, welche im Juni 1989 gegründet wurde. Zu ihren Aufgaben zählen das Fördern von Kenntnissen über Bildung und Kompetenz, die Anregung zu nachhaltiger Entwicklung, die Organisation von Aktionen, welche die Werte des Zusammenlebens vermitteln, die [...]

Europa
EIPEE ist ein einjähriges Projekt (März 2010 - Februar 2011), das von der Europäischen Kommission, Direktorat Bildung und Kultur im Rahmen des Programms zum Lebenslangen Lernen unterstützt wurde. Das Projekt untersuchte die Verbindungen zwischen Forschung und Entscheidungsträgern in der Bildungspolitik in Europa. Die Informationen auf der Webseite richten sich an alle, [...]

Lateinamerika
Das RIEPESAL ist ein institutionelles Netzwerk von Forschern, welche zu Hochschulpolitik in Lateinamerika forschen. Die leider veraltete Webseite (Stand ca. 2011) bietet Informationen zu Konferenzen, Publikationen und einigen Artikeln (letztere als frei zugängliche Volltexte) des Netzwerkes. RIEPESAL wurde 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Instituto del Desarrollo [...]

Argentinien; Internationales
Das Internationale Unesco-Institut für Bildungsplanung (IIPE) mit Sitz in Buenos Aires (Argentinien) ist sowohl ein Forschungs- als auch ein Weiterbildungs- und Dokumentationszentrum. Zusammen mit den zwei anderen Instituten in Paris (Frankreich) und Dakar (Senegal) fungiert es als Austauschforum von Ideen und Konzepten hinsichtlich der Planung und des Managements von Bildung [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Peru
Cyberdocencia besteht aus multidisziplinären Fachkräften des Bildungsbereiches, vornehmlich aus dem Direktorat für pädagogische Hochschulbildung (DESP). Seine Funktionen bestehen aus dem Formulieren von nationalen Lehrplänen, dem Entwerfen von Gesetzesvorschlägen und Strategien für die Fortbildung und der Leistung von Lehrern in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern, der [...]

Peru
Das Direktorat für Bildungsforschung, -supervision und -dokumentation (DISDE) ist ein spezialisiertes Organ des Bildungsministeriums, das mit der Förderung und Umsetzung der Forschung betraut ist, welche als Basis für die Entwicklung eines qualitativen Bildungsangebotes dienen kann, sowie mit der Supervision und der Verifizierung der Effizienz dieses Angebotes, welches man [...]

Peru
Die Generaldirektion für alternative Basiserziehung (DIGEBA) ist ein technisch-pädagogisches, qualifiziertes Führungsorgan. Es elaboriert Normen, Richtlinien und schlägt Abkommen für die beste Entwicklung und Konstruktion der alternativen Basiserziehung vor. Außerdem leitet es den Konversationsprozess von Zentren und Bildungsprogrammen für Jugendliche und Erwachsene, [...]

Chile
Die staatlichen Universitäten von Chile haben sich in einem Konsortium organisiert, um eine Instanz zu schaffen, die Koordination, Kooperation und Komplementierung zwischen den Universitäten gewährleisten kann. Es werden Problemfelder der öffentlichen Politik identifiziert und analysiert, gemeinsame Programme akademischer, administrativer und ökonomischer Art werden [...]

Rumänien
Das Zentrum für Bildungsinnovation (TEHNE Romania) ist eine Organisation, deren Aufgabe es ist, Bildungsinitiativen durch Projekte und Programme zu fördern und zu unterstützen, welche in den Bereichen e-Learning, ICT und Bildung, Lehrplanentwicklung, demokratisch-bürgerliche Erziehung, Lebenslanges Lernen und Lehrerausbildung aktiv sind.

Afrika
Die Seite bietet eine Linksammlung zum Bildungssystem der Länder Afrikas in Form eines Wiki. Es gibt Links zu den Bereichen: Bildungsministerium, Bildungssystem, Schulen, Wissenschaft und Forschung uvm.

Europa
EECERA ist eine internationale Organisation zur Unterstützung und Verbreitung von Forschung in Bezug auf die frühkindliche Erziehung in Europa und darüber hinaus.

Botswana; Kenia; Lesotho; Malawi; Mauritius; Mosambik; Namibia; Seychellen; Südafrika, Republik; Swasiland; Tansania; Uganda; Sambia; Simbabwe; südliches Afrika; Ostafrika; Angola
Das `Southern and Eastern Africa Consortium for Monitoring Educational Quality´ (SACMEQ) besteht aus 16 Bildungsministerien aus Süd- und Ostafrika: Angola, Botswana, Kenia, Lesotho, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Seychellen, Südafrika, Swasiland, Tansania (inkl. Sansibar), Uganda, Sambia und Simbabwe. SACMEQ´s Auftrag ist es, gemeinsame Forschungs- und [...]

Äthiopien
EthiopiaED ist ein Projekt zur Unterstützung der Entwicklung der Bildungsforschung in Äthiopien. Material wird zu drei Bereichen bereitgestellt: 1. Forschungsmethoden 2. Forschungsberichte 3. offizielle Dokumente bzgl. Bildung in Äthiopien

Neuseeland
Die nationale Vereinigung “New Zealand Association for Research in Education“(NZARE) richtet sich an Interessenten für den Bereich der Bildungsforschung, im Speziellen Einrichtungen aus dem tertiären Bildungsbereich, Schulen und Kindergärten sowie Regierungsbehörden und –einrichtungen mit einem klaren Bezug zum Bildungssektor. Die Mitgliedschaft setzt sich dabei [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz des Zentrums (CRC) Algeriens umfasst 45 Hochschuleinrichtungen, davon 13 Universitäten, 4 universitäre Zentren, 15 staatliche Hochschulen, 2 Ecoles normales supérieures, 2 Vorschulen, 7 Forschungszentren und 2 Forschungsstellen. Die CRC agiert als Admnistrator und Verknüpfungsstelle dieser Institutionen und hat es zur Aufgabe, am Dialog über die [...]

Algerien
Die Hauptaufgaben der Regionalkonferenz der östlichen Universitäten (CRUE) sind es, an der Entwicklung des Hochschulinstitutions-Netzwerkes mitzuwirken, Wege und Mittel der Bildung von regionalen Entwicklungs- und Wissenschaftsinformations-Netzwerken zu eröffnen, Reglementierungen bezüglich der Pädagogik, der Wissenschaften und der Administration zu entwerfen und [...]

Marokko
Das nationale Zentrum für Bildungsinnovationen und Experimentieren (CNIPE) hat folgende Ziele: *Technologische Kooperationsprogramme mit Unternehmen fördern und entwickeln * Promotions-, Entwicklungs- und Erhaltungsprogramme betreffs didaktischer Mittel fördern * Unterrichts- und Ausbildungsprogramme und -methoden analysieren * Die pädagogische Recherche und Dokumentation [...]

Österreich
Der Kompetenzbereich Bildung und Arbeitsmarkt am IWI führt Studien und Gutachten zu den Themen Bildungssysteme und -politik, Aus- und Weiterbildung, Entrepreneurship, Arbeitsmarkt und Gender Mainstreaming durch. Ein Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit der Problematik benachteiligter Zielgruppen in der beruflichen Weiterbildung und Fragen der Bildungsgerechtigkeit.

Österreich
Das Institut für Kinderphilosophie, dessen Träger die Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie ist, existiert seit 1985. Es fördert Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, berät pädagogische Einrichtungen, erstellt Projektbeschreibungen, entwickelt und empfiehlt Seminar- und Arbeitsunterlagen und dient als philosophische [...]

Niederlande
Die Vereniging voor Onderwijs Research (VOR) ist die offizielle professionelle Vereinigung für Bildungsforschung in den Niederlanden und hat auch niederländisch sprechende Mitglieder aus Belgien. Ihr Ziel ist es, die Stimme für Bildungsforschung und Bildungsforscher in den Niederlanden zu sein, sich um die Interessen seiner Mitglieder, der Profession und der Menschen dieser [...]

Österreich
Die Österreichische Gesellschaft für Hochschuldidaktik (ÖGHD) wurde 1977 gegründet. Seitdem hat sie ihren Sitz in Wien. Die ÖGHD ist primär im deutschsprachigen Raum tätig. Ihr Ziel ist es, die Auseinandersetzung der Hochschulen, der öffentlichen Hand und der Gesellschaft zur Verbesserung der universitären Lehre zu dokumentieren und zu fördern. Ihr Aufgabenbereich [...]

Schweiz
Die Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) wurde 1975 gegründet und ist Mitglied der Schweizerischen Akademie für Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) sowie der European Educational Research Association (EERA). Sie zählt ungefähr 500 Mitglieder aus allen bildungsrelevanten wissenschaftlichen Disziplinen und verfolgt das Ziel, die Bildungsforschung [...]

Spanien
Die Spanische Interuniversitäre Gesellschaft für Pädagogische Forschung führt Fachtagungen und Kongresse durch und gibt eine Zeitschrift `Revista Investigación Educativa` heraus und publiziert elektronisch unter http://www.uca.es/RELIEVE/ Arbeiten aus der Forschung und Evaluation von Bildung.

Spanien
Die Spanische Pädagogikgesellschaft (SEP) ist eine gemeinnützige wissenschaftliche und professionelle Organisation, die allen offen steht, die sich für Bildung und für eine Verbesserung derselben interessieren. Mit der Gründung seiner Zeitschrift `Bordón` und die Organisation von Kursen und Seminaren handelte es sich darum, ein gewisses Ambiente der pädagogischen [...]

Internationales
Die Internationale Ständige Konferenz für Bildungsgeschichte wurde organisiert, um: Forschung im akademischen Feld der Bildungsgeschichte zu fördern; den internationalen Kontakt, den intellektuellen Austausch und die Kooperation zwischen allen, die im Bereich Bildungsgeschichte arbeiten, zu erleichtern, eine allgemeine Anerkennung für Bildungsgeschichte zu entwickeln; das [...]

Österreich; Internationales
Die im Jahr 2000 gegründete Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) Ist in 7 Sektionen unterteilt, die verschiedene Bildungsforschungsbereiche abdecken: >> Berufs- und Erwachsenenbildung >> Elementarpädagogik >> Empirische pädagogische Forschung >> LehrerInnenbildung und -bildungsforschung >> [...]

Europa
Die Mitgliedschaft der Europäischen Mathematik-Gesellschaft (EMS) besteht aus allen mathematischen Gesellschaten Europas und ungefähr 2000 individuellen Teilnehmern, die über ihre nationalen Gesellschaften eingetreten sind. Die Aufgabe der Gesellschaft ist es, die Entwicklung aller Aspekte der Mathematik in den europäischen Ländern zu fördern. Zudem werden Forschung und [...]

China
Auf seiner Homepage bietet das chinesische Bildungs- und Forschungsnetzwerk CERNET Informationen zum chinesischen Bildungssystem (Stand meist 2001), aufgeschlüsselt in verschiedene Bildungsbereiche. Außerdem finden sich Einträge über Bildungsforschung und -politik und bildungsbezogene Statistiken. Leider scheinen die meisten englischen Informationen aus den Jahren 2001 bis [...]

Togo; Mexiko; Tunesien; Madagaskar; Kamerun; Senegal
Diese Site des CEPED (Centre Population et Développement) bietet Volltexte zu diversen Bildungsthematiken einzelner Länder; Togo (Identités sexuées et relations entre personnages dans les manuels togolais de mathématiques), Tunesien (Les manuels scolaires en Tunisie reflètent-ils la réalité tunisienne ?), Kamerun (Évolution des rapports de genre au fil du cycle [...]

Frankreich
Das informelle Netzwerk für Bildungsreflexion steht allen offen, die sich mit Kinder- und Jugendlichenbetreuung befassen. Es handelt sich um eine unpolitische, unkonfessionelle Organisation, deren Ziel es ist, zu erfassen, wie man Kinder und Jugendliche so erzieht, dass sie ein individuelles und soziales Gleichgewicht entwickeln können.

Vereinigtes Königreich
CEM ist eine gemeinnützige Organisation und Teil der Durham-Universität in Nordost-England. Sie stellt Bildungsmonitoring-Systeme sowie computeradaptive Bewertungstests zur Verfügung, die in Schulen zum Einsatz kommen. Außerdem ist das CEM eine Bildungsforschungseinheit, welche eine Datenbank wartet und Veröffentlichungen zum Thema Bildungsforschung anbieten.

England; Europa
DANTE (Delivery of Advanced Network Technology to Europe) wurde 1993 in Cambridge gegründet. Es ist eine allgemeinnützige Kapitalgesellschaft. DANTE\'s Ziel ist es, paneuropäische Forschungsnetzwerke zu planen, aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Das Netzwerk wurde von einer Gruppe von nationalen Forschungs- und Bildungsnetzwerken (NRENs) gegründet.

Europa
Das GÉANT-Netzwerk ist eine paneuropäische Kommunikationsinfrastruktur, die Europas Forschungs- und Bildungsgemeinschaft dient. Es wird von NRENs und dem EC gefördert und befindet sich derzeit (Stand: Januar 2011) in der dritten Generation. Zudem unternimmt das Projekt andere zugehörige Entwicklungsaktivitäten. Das Hauptziel von GÉANT ist es, der Gesellschaft Werte und [...]

Finnland
Der finnische nationale Bildungsrat (FNBE) ist eine staatliche Agentur, die dem Bildungsministerium untersteht. Der FNBE hat einen weiten Aufgabenbereich in der Bildungsentwicklung bezüglich Vorschule und Basisbildung, sekundärer Bildung, Berufsausbildung, formaler Ausbildung Erwachsener, liberaler Erwachsenenbildung (inklusive Volkshochschulen, Studienzentren, [...]

Ukraine
Homepage der wissenschaftlichen Akademie für Pädagogik der Ukraine (NAPS). Die Akademie hat 5 Departments und 17 Institute, die sich mit verschiedenen pädagogischen Teilbereichen befassen. Die übergeordnete Webseite ist leider nur auf Ukrainisch vorhanden. Sie informiert über Geschichte, Aktuelles, Struktur und Aktivitäten der Akademie. Manche der Webseiten der einzelnen [...]

Schweiz
Zweck des Schweizerischen Dokumentenservers Bildung (edudoc.ch) ist es, die Dokumentation aus den Bereichen Bildungspolitik, Bildungsverwaltung, Bildungsplanung, Bildungsforschung und Bildungsentwicklung in der Schweiz in elektronischer Form zusammenzuführen und zur Verfügung zu stellen. Damit sollen mehrere Ziele verfolgt werden: Einen einheitlichen und organisierten [...]

Finnland
CICERO Learning ist ein Netzwerk für Forscher_innen und Forschungsgruppen im Bereich "Lernen", welches 2005 gegründet wurde und von der Universität Helsinki koordiniert wird. Die Hauptmitglieder des Netzwerks sind and verschiedenen Universitäten und Forschungsinstitutionen Finnlands verankert. Gleichwohl strebt das Netzwerk nach weltweiten Kooperationen. Der Ansatz des [...]

Vereinigtes Königreich
Sowohl Bildungspolitik als auch Bildungspraxis benötigen gesicherte Forschungsergebnisse, um ihre Arbeit zu unterstützen. Das Educational Evidence Portal (EEP) ist ein Internetportal des CfBT Education Trust. Es richtet sich sowohl an Personen, die im Bildungsbereich beruflich tätig sind, als auch an Laien. Das Portal bietet einen zentralen Zugang zu qualitätsgeprüften [...]

Finnland
Das 1968 gegründete Finnische Institut für Bildungsforschung ist ein an der Universität Jyväskylä angesiedeltes multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung. Es ist unter anderem für PISA in Finnland verantwortlich.

Finnland
Das Centre for Educational Assessment ist ein Forschungszentrum am Fachbereich für Verhaltenswissenschaften der Universität Helsinki in Finnland. Das Centre führt empirische Studien zur Leistungserfassung mit dem Schwerpunkt „Lernstrategien“ durch. Darüber hinaus bietet es auch verschiedene Arten von Forschungsservice.

Europa
Das 2005 gegründete Zentrum für Forschung zum Lebenslangen Lernen wurde von der Generaldirektion für Bildung und Kultur der Europäischen Kommission eingerichtet, um Expertisen auf dem Gebiet der indikator-basierten Evaluation und des Monitoring von Bildungs- und Berufsbildungssystemen sammeln zu können. D.h. eine wesentliche Aufgabe des Forschungszentrums ist es, [...]

Rumänien
IREA ist ein rumänisches pädagogisches Forschungsinstitut für Erwachsenenbildung mit dem Ziel der wissenschaftlichen und methodologischen Unterstützung aller Einrichtungen der Erwachsenenbildung Rumäniens. Dahinter steckt vor allem die Absicht, zwischen Theorie und Praxis zu vermitteln. Die Aufgabenspanne des Instituts reicht dabei von Forschungs- und Publiziertätigkeit [...]

Korea, Republik
Die Seite bietet einen umfangreichen Volltext zum Bildungswesen Südkoreas, spezielle für Ausländer konzipierte Materialien zum Bildungssystem (tour package) sowie Publikationen zu einzelnen Aspekten des Bildungswesens.

Internationales
WERA wurde 2009 gegründet und besteht aus nationalen und regionalen Fachgesellschaften aus über 20 Ländern im Bereich erziehungswissenschaftlicher Forschung wie auch aus individuellen Mitgliedschaften von Bildungsforschenden. Erklärtes Ziel ist die Vernetzung und Kooperation von Bildungsforschenden weltweit. Dazu wurden innerhalb von WERA eine Reihe internationaler [...]

Österreich
AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, stellt mit dem AMS-Forschungsnetzwerk eine umfassende Informations- und Serviceplattform zur Verfügung, um Ergebnisse und Aktivitäten in der Arbeitsmarkt-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung darzustellen und verstärkt nutzbar zu machen. Forschung (z.B. Volltext- E-Library), Expertise (z.B. [...]

Europa
COST bietet den Rahmen für eine europäische Zusammenarbeit in den Bereich Wissenschaft und Technologie, der die Koordination der national-finanzierten Forschungsvorhaben ermöglicht. COST trägt dazu bei, dass Europa eine starke Position im Bereich der wissenschaftlichen und technischen Forschung für friedliche Zwecke, einnimmt. Diese Forschungsinitiative ermöglicht es, [...]

Ungarn
Länderbericht über die Situation der Informations- und Kommunikationstechnoligie sowie informatischer Kompetenzen, der im Rahmen der Wissensbasis Insight veröffentlicht wurde. Ein Schwerpunkt liegt auf der Darstellung des nationalen Kerncurriculums, das seit 2004 sowohl den fächerübergreifenden Einsatz digitaler Lernmittel als auch den spezifischen Informatikunterricht [...]

Vereinigtes Königreich
Umfassender Bericht zur aktuellen Struktur der Bildungspolitik im Vereinigten Königreich, unter besonderer Berücksichtigung von Programmen zur individuellen Förderung (auf Grundlage von Expertisen). Für England, Nordirland, Schottland und Wales werden eine Reihe Erfolgsmodelle im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie genannt (z.B. Langzeitstudie zum [...]

Vereinigtes Königreich; England; Wales
Ab 2016 bilden das frühere National Institute of Adult Continuing Education (NIACE) und das Centre for Economic & Social Inclusion (CESI) zusammen das Learning and Work Institute. Das neue Institut betreibt Forschung zu Lebenslangem Lernen, Vollbeschäftigung(spolitik) und Inklusion. Arbeitsbereiche sind "Leben & Gesellschaft", "Arbeit & Karriere", "Das System verbessern" [...]

Vereinigtes Königreich
Die Datenbank hält Zusammenfassungen von Forschungsdokumenten zur evidenzbasierten Hochschulforschung bereit. Sie wendet sich an Politiker, Hochschulforschende und Studierende. Betrieben wird sie von CHERI, dem Centre for Higher Education Research and Information, sowie der Open University.

Europa
Die ESF ist eine Forschungsfördergemeinschaft, an der sich bislang 78 Organisationen beteiligen. Von deutscher Seite sind die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren sowie die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften Mitglied. Ziel ist es, über eigene Ausschreibungen hochrangige [...]

Internationales
Die 1975 gegründete IAEA hat sowohl institutionelle als auch individuelle Mitglieder in über 50 Ländern weltweit. Ihr Ziel ist die Förderung der Entwicklung und Anwendung von Kompetenzmessungen zur Verbesserung der Bildungsqualität. Mitglied der IAEA ist u.a. auch die Association for Educational Assessment Europe (AEA Europe). Die IAEA veranstaltet jährliche Konferenzen [...]

Österreich
"INNOVATION AUSTRIA" bietet Informationen für Forscher_innen in Österreich. Diese betreffen Aspekte wie Visums- und Aufenthaltsbestimmungen, Arbeit und Leben in Österreich ( Sprachkurse, Gesundheitsfürsorge, Schulen und Kinderbetreuung).

Japan
Die 1988 gegründete Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung (VSJF) sieht ihre Aufgabe darin, ein Forum für die Förderung und den Austausch von Wissen über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur des modernen Japan zu bieten. Über die Rubrik "Aktivitäten" gelangt man zur Fachgruppe Erziehung. Weiterhin empfehlenswert sind Newsletter, die aktuelle [...]

Japan
Das Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) ist maßgeblich für die Erziehung in Japan. Informationen zum Bildungswesen, Statistiken, Forschungsprojekte und Ergebnisse werden hier präsentiert. Dem MEXT zugehörig ist auch das Nationale Forschungsinstitut für Bildungspolitik.

Belgien
Diese Seite des Ministeriums der Fédération Wallonie Bruxelles, zuständig für die Verwaltung des frankophonen Bildungs- und Forschungsbereiches, richtet sich an Schüler, Eltern und alle in der Bildung Tätigen. Man findet hier Neuigkeiten und allgemeine Informationen über das Schul- und Bildungssystem mit all seinen wichtigsten Komponenten und Teilbereichen, [...]

Dänemark
Das Clearinghouse hat zum Ziel, Erkenntnisse über gute Beispiele in der Bildungspraxis zu dokumentieren und diese Praktikern und Politikern zugänglich zu machen. Kern des Angebots ist ein systematischer Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse. Zusätzlich bietet eine Datenbank einen Überblick über evidenzbasierte Bildungsforschung weltweit.

Deutschland
Das DIPF ist eine wissenschaftliche außeruniversitäre Serviceeinrichtung, die Forschung, Praxis, Verwaltung und Politik im Bildungswesen unterstützt und zugleich selbst Forschung betreibt.

Finnland
Das Palmenia Zentrum für Weiterbildung ist ein unabhängiges An- Institut an der Universität von Helsinki. Es bietet Weiterbildungen, Forschung und Entwicklungsprojekte auch auf europäischer und internationaler Ebene an. Daneben werden für die Universität auch Konferenz-Dienstleistungen angeboten und in Kooperation mit der Universität verschiedene Publikationen [...]

Norwegen
Der norwegische Forschungsrat ist ein nationale Einrichtung, die Forschung und Innovation in allen Forschungsbereichen fördert. Er kooperiert mit privaten und öffentlichen Partnern zu Erreichung der nationalen Ziele für die Forschung in Norwegen. Die Website informiert über geförderte Programme, Forschungspolitik, Innovations- und Excellence-Zentren sowie [...]

Internationales
Der hier dokumentierte Workshop fand vom 6.-7. Juli 2006 in London statt mit Teilnehmern aus 19 Ländern und Vertretern der Europäischen Kommission. Der Workshop war Teil einer Konferenz organisiert von OECD/CERI, TLRP und dem DfES mit dem Titel: Implementation, Scaling Up, and Sustainability: Continuing Discussion on Evidence- Based Policy Research in Education. Zu den [...]

Vereinigtes Königreich
Das EPPI-Centre hat sich zur Aufgabe gemacht, verlässliche Forschungsergebnisse aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Soziales allen Interessierten aus Politik und Praxis zugänglich zu machen. Die Evidence Library enthält Zusammenfassungen und Volltexte aller vom EPPI erstellten systematischen Übersichten. EPPI bietet auch Kurse zur Methodik evidenzbasierter Forschung [...]

Neuseeland
Das Iterative Best Evidence Synthesis Programme (BES) dient der Förderung evidenzbasierter Forschung für die Bildungspolitik und -praxis in Neuseeland. Volltexte von Publikationen und Konferenzbeiträgen sind über die Seite zugänglich.

Vereinigtes Königreich
Evidence-Based Education gehört zum Forsschungsprogramm des "Curriculum, Evaluation and Management Centre" (CEM) der Universität Durham. Hinter "Evidenzbasierter Bildung" steht die Idee, daß Bildungspolitik und Praxis von gesicherten Erkenntnissen geleitet sein sollten. Neben einer kurzen Einführung zum Thema bietet die Seite ein Netzwerk für diejenigen, die diesen Ansatz [...]

Europa
www.education-economics.org ist ein Forum bildungsökonomischer Forschung in Europa, bereitgestellt vom Europäischen Expertennetzwerk Bildungsökonomik (EENEE). EENEE ist ein "Think Tank" der EU, gefördert von der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur. Das Netzwerk wird koordiniert vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universi tät [...]

Europa
Auf dieser Seite werden Informationen über die Entstehung und die Hauptergebnisse der Arbeit des Europäischen Netzwerks für Bildungsforschung in den Bereichen Bewertung, Effektivität und Innovation (EU-AEI) gegeben. Das EU-AEI wurde im Rahmen der Sozioökonomischen Forschung 1996 entwickelt und hat 1998 einen umfassenden Bericht vorgelegt, der auf dieser Seite zu finden [...]

Schweiz
CORECHED vereinigt seit Beginn der neunziger Jahre die wichtigsten Akteure der schweizerischen Bildungsforschung mit dem Ziel einer besseren Zusammenarbeit zwischen Forschung, Politik und Verwaltung. Zentrale Aufgabe der CORECHED ist die regelmäßige Bestandesaufnahme und Beurteilung der Bildungsforschung sowie das Initiieren von Forschungsprojekten im nationalen und [...]

Japan
Das RIHE präsentiert sich auf der Website als nationales und internationales Hochschulforschungszentrum in Japan. Es ist zugleich der Knotenpunkt für ein zentrales Netzwerk von über 400 Forschern aus dem In- und Ausland, die zu Hochschulaspekten forschen. In Kooperation mit der OECD und der Unesco führt die Einrichtung internationale Konferenzen durch. Eine Graphik mit dem [...]

China
Diese Website beschreibt den Entwicklungsprozess des Instituts entsprechend den gesellschaftlichen und bildungspolitischen Bedürfnissen im Land. Gegründet 1962 änderte das Institut mehrere Male seine Struktur, seine Forschungsbereiche und seinen Namen. Die Einrichtung befasst sich insbesondere mit japanischer, koreanischer und russischer Bildung und Erziehung sowie dem [...]

Vereinigte Staaten
Durch das Reformgesetz zur Bildungsforschung 2002 wurde das "Institute of Educaton Sciences" (IES) als Teil des amerikanischen Bildungsministeriums gegründet. IES informiert über Forschung, Evaluation und Statistik zum amerikanischen Bildungssystem.

Vereinigte Staaten
Das WWC wurde 2002 vom amerikanischen Bildungsministerium/ Institute of Education Sciences mit dem Ziel gegründet, Lehrern, Bildungspolitikern und der Öffentlichkeit über eine zentrale Quelle wissenschaftlich fundierte Informationen über Ansätze und Beispiele effektiver Praxis zugänglich zu machen. Das Clearinghouse arbeitet als Joint Venture mit dem American Institutes [...]

Internationales
Im September 2006 wurde das frühere UNESCO-Institut für Pädagogik, das 1951-52 in Hamburg gegründet worden war, umbenannt und heißt nun UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen (UIL). Der bisherige Name war zu unspezifisch und hat nicht präzise genug die langjährigen Schwerpunkte Erwachsenbildung, außerschulische Bildung und nichtformale Bildung mit Blick auf das [...]

Argentinien
Die Website der Nationaldirektion für Information und Evaluation der Bildungsqualität (DiNIECE) ist eine Struktureinheit des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Technologie. Sie ist verantwortlich für die Evaluierung des nationalen Bildungssystems und leistet einen Beitrag zur Entwicklung von Bildungsinformation und Bildungsforschung im Einklang mit den Zielen und [...]

Internationales
RIEME ist ein Netzwerk von Netzwerken. Die bilinguale Website, gestaltet vom spanischen Zentrum für Bildungsforschung und - dokumentation (CIDE), dient als Informations- und Kommunikationsplattform des Iberoamerikanischen Bildungsforschungsnetzes, in dem 18 Länder kooperieren. Diverse Links verweisen auf Aktivitäten zur Verbesserung der schulischen Qualität, Effektivität [...]

Australien; Neuseeland
Die Website der Gesellschaft für historische Bildungsforschung bietet Publikationsnachweise, Links zu ähnlichen Organisationen, Kontaktmöglichkeiten, Konferenzinformationen und einen Newsletter.

Europa; Nordamerika
Die "Gesellschaft für bildungsgeschichtliche Forschung" (History of Education Society) veröffentlicht auf ihrer Website aktuelle Themen, Konferenzberichte, Publikationsnachweise und eine Liste von Vereinigungen zur bildungshistorischen Forschung in Europa und Nordamerika.

Island
Der Volltext ist eine Studie zur Anwendung von OECD-Vorgaben, die im September 2005 im Auftrag der Regierung veröffentlicht wurde. Folgende Aspekte der tertiären Bildung werden thematisiert:das tertiäre Bildungssystem Islands, regionale Ausgestaltung, Verhältnis zum Arbeitsmarkt, Chancengleichheit, Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit, Bildungsforschung, [...]

Vereinigte Staaten
Das ECTA Center fördert die Implementierung des Gesetzes zur Förderung behinderter Kinder (Altersbereich 1-5 Jahre). Das Zentrum verpflichtet sich dem Informations- und Wissenstransfer über entsprechende Forschung, gute Praxis sowie bildungspolitische Aktitiväten, um den Bundesstaaten und Interessenvertretern bei der Integration der Kinder und dem Aufbau entsprechender [...]

Vereinigte Staaten
"The Future of Children" ist eine Kooperation der Woodrow Wilson Schule der öffentlichen und internationalen Affairen an der Princeton-Universität und dem Brookingsinstitut. Die Aufgabe von "The Future of Children" ist es, ausgewählte Sozialwissenschaftsforschung über Kinder und Jugendliche in Information zu übersetzen, welche politischen Entscheidungsträgern, [...]

Neuseeland
Die Website bietet als Datei die Zusammenfassung der Ergebnisse zu PISA 2003 in Neuseeland sowie weitere Informationen zu den PISA- Studien.

Südostasien; Ostasien; Pazifischer Raum; Australien; China; Hongkong; Indonesien; Japan; Korea, Republik; Laos; Malaysia; Neuseeland; Thailand; Vietnam; Sri Lanka; Indien; Singapur
Die 2001 gegründete APERA ist eine regionale Gesellschaft für Bildungsforschung im asiatischen und pazifischen Raum. Ihre Mitglieder sind nationale Institute und Gesellschaften für Bildungsforschung aus Ost- und Südostasien sowie Australien und Neuseeland. APERA veranstaltet zweijährig eine Konferenz, publiziert die Zeitschrift "Education Research for Policy and [...]

Vereinigte Staaten
Head Start ist ein nationales, 1965 ins Leben gerufenes Vorschulprogramm in den USA. Es bietet Erziehung und Bildung, Services in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Ernährung und die Einbeziehung der Eltern in die Arbeit. Es richtet sich an Kinder und Familien mit niedrigem Einkommen. Die NHSA als eine private gemeinnützige Organisation, bietet Ausbildungs- und [...]

Vereinigtes Königreich
Die "Thomas Coram Forschungeinheit" arbeitet interdisziplinär innerhalb des "Institute of Education", der Universität London. Die 1973 von Prof. Jack Tizard gegründete Forschungseinheit konzentriert ihre Forschungsprojekte in vier Themenbereichen: 1. Gesundheit und Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Familien; 2. Forschung zu Elternschaft und Unterstützung von [...]

Österreich
Mit Unterstützung des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung wurde 1992 die Charlotte Bühler- Gesellschaft (e.V.) mit dem Ziel gegründet, ein Institut zu führen, das Theorie und Praxis der Kleinkindforschung miteinander verknüpft. In Würdigung der großen Leistungen von Charlotte Bühler auf dem Gebiet der Entwicklungspsychologie wurde [...]

Internationales
Die Website der Lerninitiative ist als ein internationaler Beitrag zum eLearning zu verstehen. Die Initiative entstand 1995 in anglo- amerikanischer Kooperation. Als ein transnationales Programm dient sie dazu, Spitzenergebnisse von Forschung und Entwicklung zum Wesen menschlichen Lernens in interdisziplinärer Weise zusammenzuführen, um daraus Schlussfolgerungen für [...]

Polen
Diese Informationen über das polnische Bildungswesen nach der Reform von 1999 wurden vom Büro für Akademische Anerkennung und Internationalen Austausch in Polen zusammengestellt. Sie geben einen umfassenden Überblick zu allen Stufen und Bereichen des Bildungssektors sowie zu akademischen Abschlüssen. Die Darstellung enthält eine Grafik zur Struktur des Bildungssystems.

Vereinigtes Königreich
Die Website bietet eine Zusammenfassung eines Bildungsberichtes aus dem Jahr 2004. Der Bericht zu Bildungstrends 2004 beruht auf der Befragung von Grundschuldirektoren. Im Mittelpunkt der Befragung standen Aspekte der Schulverwaltung und der Budgetierung von Schulen. Als Kernthemen der Curriculumgestaltung ergaben sich Wünsche nach mehr Flexibilität in der Gestaltung von [...]

Israel
Die Akademische Hochschule Beit Berl ist eine der ältesten Hochschulen in Israel (Gründung 1946) und eine der führenden, was die Lehrerausbildung in Israel betrifft. Das College bietet akademische Studiengänge für die Lehrerausbildung (Vorschule, Primarschule und High School, Sonderpädagogik, Informelles Lernen und Jugendarbeit), bildende Künste und Film, Natur und [...]

Russische Föderation; Vereinigte Staaten
Dieser Volltext analysiert in kritischer Weise die neuen Möglichkeiten und Probleme, die mit der Nutzung des Internets und anderer Telekommunikationssysteme für Bildungsforscher entstehen. Die vergleichende Beschreibung der Internetressourcen in Russland und den USA bietet eine Fülle interessanter Links. Erschienen im Journal of Online Education 1998, Autor: Piotr Shalimov.

Japan
Die Website präsentiert sich als Non-Profit- Unternehmen, das sich gezielt an mit dem japanischen Bildungssystem befasste Fachkräfte aus Wissenschaft, Schule, Bildungspolitik und Erziehung richtet. Sie bietet Links zu Publikationen, online verfügbaren Artikeln, einem Archiv, einer themenspezifischen Recherche sowie einer Mailingliste und einem Diskussionsforum. Das [...]

Internationales
Die Seite der OECD bietet erste Ergebnisse und Auswertungen zu PISA 2003 ( Ergebnisse veröffentlicht am 6. Dezember 2004).Von hier aus ist der Download des PISA-Berichtes in englischer Sprache möglich.

Lateinamerika; Spanien
RISEU ist ein Netzwerk von Forschenden aus Lateinamerika und Spanien, die sich mit Hochschulbildung in den genannten Regionen beschäftigen. Ihr Ziel ist es, systematische Forschung über Hochschulbildung zu betreiben, eine Plattform für den akademischen Austausch zu bieten sowie die Entwicklung und Bereitstellung von dokumentarischen Quellen zu gewährleisten. Die Webseite [...]

Aserbaidschan
Die Aserbaidschanische Netzwerk-Vereinigung für Forschung und Bildung (AzRENA) wurde im August 2000 von führenden Instituten und Universitäten des Landes durch eine Initiative der Nationalen Akademie der Wissenschaften und des Erziehungsministeriums der Republik Aserbaidschan gegründet. Das AzRENA-Netzwerk, verbindet 15 Forschungs- und Bildungszentren. Die betreffende [...]

Argentinien; Lateinamerika
Das Netzwerk FLACSO (lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften) wurde 1957 von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Zentren in 16 Ländern Lateinamerikas. Im Bildungsbereich ist sie in Forschung und Lehre aktiv. Die Webseite des argentinischen Zentrums präsentiert unfangreiche Informationen zu folgenden Bereichen: Programme und [...]

Bolivien
Das Bolivische Zentrum für Forschung und Bildungsaktivitäten (CEBIAE) ist eine christlich-ökumenische Institution, die Forschung und Projekte im Bildungsbereich durchführt. Ihr Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Institutionen die Bildungsqualität in Bolivien zu fördern und Reformen zu unterstützen. Die Webseiten bieten Zugang zu Informationen über [...]

Peru; Lateinamerika
Foro Educativo ist eine Organisation von Fachleuten aus dem Bildungsbereich. Sie unterstützt nationale und regionale Programme und entwickelt bildungspolitische Initiativen um Qualität, Chancengleichheit und Dezentralisation im peruanischen Bildungswesen zu fördern. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Organisationen. Die Website bietet [...]

Lateinamerika
Nach einer kostenlosen Anmeldung sind die Artikel der aktuellen und früheren Ausgaben dieser Zeitschrift online als htm- oder pdf-Dateien verfügbar.

Kolumbien
Die Mission dieses Programms wird so definiert: "Stärkung der Forschungskapazität und Generierung von Wissen und Kenntnissen auf dem Gebiet der pädagogischen Forschung." Die Forschungsergebnisse sollen in die konkreten Bildungsprozesse und in die Formulierung von Bildungspolitik transformiert werden, die der Entwicklung eines höheren Bildungsstandes der Bevölkerung dient. [...]

Algerien
Das Nationale Institut für Bildungsforschung hat im Rahmen der nationalen Bildungspolitik Algeriens die Aufgabe, Forschung im Bereich von Pädagogik und Bildung durchzuführen, die fortlaufende Evaluation des Bildungssystems vorzunehmen, Lehrmittel und pädagogische Hilfsmittel auszuarbeiten und zu erproben und so den quantitativen und qualitativen Bedürfnissen des [...]

Italien
Das Nationale Institut für die Evaluation des Bildungs- und Ausbildungssystems (INVALSI) ist die Nachfolgeeinrichtung des früheren CEDE (Centro Europeo dell´Educazione) und wurde 1999 gegründet. Das Zentrum, eine Einrichtung öffentlichen Rechts mit Verwaltungsautonomie, ist dem italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung unterstellt. Das INVALSI [...]

Frankreich
Das CNCRE existierte von 1995 bis 2000 mit dem Ziel, einige größere Studien (Synthese, Ausrichtung, Evaluation) zum Stand der Bildungsforschung in Frankreich in Auftrag zu geben und zu koordinieren. Angegliedert war das Comité an das nationale Institut für Bildungsforschung, damals INRP, heute ifé. Die Webseite archiviert zu dokumentarischen Zwecken die Ergebnisberichte [...]

Spanien
Die Website bietet ein Suchformular für spanische Dissertationen an. Die gefundenen Titel enthalten die bibliografischen Angaben sowie Schlagwörter und Abstract. Die Eingabe des Schlagworts "pedagogia" im Jan. 2004 lieferte 2799 Nachweise.

Internationales; Afrika
Diese Linkliste ist nach Ländern alphabetisch geordnet und führt für jedes Land verschiedene Bildungsinstitutionen auf, die oft auch stichwortartig beschrieben werden. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Institutionen für den gesamten afrikanischen Raum aufgeführt.

Internationales; Asien; Pazifischer Raum; Ozeanien
Diese Linkliste ist nach Ländern alphabetisch eingeordnet und enthält für jedes Land verschiedenartigste Bildungsinstitutionen, die oft oft auch stichwortartig beschrieben werden. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Institutionen aus dem gesamten asiatisch-pazifischen Raum aufgeführt.

Internationales; Europa
Diese Linkliste ist nach Ländern alphabetisch eingeordnet und enthält für jedes Land verschiedenartigste Bildungsinstitutionen, die oft oft auch stichwortartig beschrieben werden. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Institutionen des europäischen Raums aufgeführt.

Internationales; Naher Osten; Arabische Länder
Diese Linkliste ist nach Ländern alphabetisch eingeordnet und enthält für jedes Land verschiedenartigste Bildungsinstitutionen, die oft oft auch stichwortartig beschrieben werden. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Institutionen des gesamten Mittleren Ostens aufgeführt.

Internationales; Russische Föderation; Armenien; Aserbaidschan; Belarus; Georgien; Kasachstan; Kirgisistan; Moldau, Republik; Tadschikistan; Turkmenistan; Ukraine; Usbekistan
Diese Linkliste ist nach Ländern alphabetisch eingeordnet und enthält für jedes Land verschiedenartigste Bildungsinstitutionen, die oft oft auch stichwortartig beschrieben werden. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Institutionen aufgeführt.

Internationales; Nordamerika; Mittelamerika; Karibik; Lateinamerika
Diese Liste ist in 4 Abschnitte aufgeteilt: Nordamerika, Zentralamerika, Karibik und Südamerika. In jedem Abschnitt sind verschiedenartigste Bildungsinstitutionen nach Ländern alphabetisch eingeordnet und oft auch stichwortartig beschrieben. Zu Beginn sind supranationale bzw. regionale Einrichtungen des Kontinents aufgeführt.

Korea, Republik
Das Institut ist eine von der Regierung finanzierte Forschungseinrichtung. Forschungsthemen sind das nationale Curriculum und die Evaluation der schulischen Bildung, die Verbesserung von Unterrichts- und Lernmethoden, die Entwicklung und Zulassung von Schulbüchern und die Durchführung nationaler Tests. Die Website informiert detailliert über diese Hauptfunktionen, bietet [...]

Japan
Das Institut ist die zentrale Einrichtung für Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Sonderpädagogik. Als Ziele werden genannt: Anwendungsorientierte Forschungen zu unternehmen, um entsprechende Unterrichtsmethoden zu entwickeln; Lehrer im Fach Sonderpädagogik weiterzubilden; Forschungsergebnisse zu verbreiten und Zusammenarbeit von Forschern zu fördern; Literatur und [...]

Philippinen
PREGINET ist ein landesweites Breitbandnetzwerk, das akademische, Forschungs- und Regierungseinrichtungen auf den Philippinen verbindet. Es verknüpft Institutionen für Forschung und Bildungsaktivitäten und ist Vorreiter für die Entwicklung der praktischen Anwendung [von Forschung] z.B. auf dem Gebiet von Fernstudien. Durch das Netzwerk wird der Austausch von [...]

Vereinigte Arabische Emirate; Bahrain; Kuwait; Saudi-Arabien; Oman; Katar
Das Gulf Arab States Educational Research Center wurde 1977 gegründet und arbeitet seit 1979 in seinem Hauptsitz in Kuwait. Sein Ziel ist es, zur Entwicklung eines den Anforderungen entsprechenden, zeitgemäßen und integrierten Bildungsprozesses in den Mitgliedstaaten beizutragen und Bildung zu einem effektiven Faktor der Entwicklung der Humanressourcen und zur [...]

Benin; Burkina Faso; Kamerun; Cote d'Ivoire; Gambia; Ghana; Guinea; Mali; Nigeria; Senegal; Sierra Leone; Togo; Mauretanien; Niger; Zentralafrikanische Republik; Kongo; Guinea-Bissau; Westafrika
ERNWACA-ROCARE wurde 1989 als Netzwerk von Bildungsforschern aus 17 west- und zentralafrikanischen Ländern gegründet. Das Netzwerk kooperiert in verschiedenen Forschungsprojekten, aber auch in der Praxis (Beratung, Implementation) mit den Bildungsministerien, NGOs und Universitäten der betreffenden Länder. Die Webseite bietet außerdem eine digitale Bibliothek mit vielen [...]

Libanon
Die Lebanese Association for Educational Studies (LAES) ist eine regierungsunabhängige, gemeinnützige Gesellschaft, die 1995 in Beirut gegründet wurde. Ihre 38 Mitglieder (Stand: März 2003) sind Universitätsmitglieder und/oder Bildungsexperten auf verschiedenen Gebieten: Bildung allgemein, Mathematik, Fremdsprachen, Sozialwissenschaft, Curriculumstudien, [...]

Lateinamerika; Karibik
Das Regionalbüro der Unesco für Lateinamerika und die Karibik in Santiago de Chile hat auf seiner Homepage Informationen zu folgenden Bereichen: Programme und Projekte, Aktivitäten und Veranstaltungen, regionale Bildungsstatistiken, Publikationen und über die Dienstleistungen des Dokumentationszentrums ( Datenbanken, Bibliografien). Unter "laboratorio" finden sich Texte zu [...]

Dschibuti
Die Aufgaben des Zentrums sind: Angewandte Forschung in Pädagogik und Didaktik, Bildungsinformation via Bildungsradio und - fernsehen und ein Bulletin, Entwicklung von Unterrichtsprogrammen, Produktion von pädagogischen und didaktischen Dokumenten. Die Website informiert über Organisation und Personal des Zentrums, das bisher Geleistete und die Zukunftsperspektiven.

Uruguay
Diese Abteilung des Erziehungsministeriums hat v.a. die Funktionen, die Durchführung der Bildungspolitik zu fördern, die beteiligten Einheiten der Bildungsverwaltung auf den verschiedenen Ebenen zu koordinieren, statistische Daten zu erheben, Bildungsforschung voranzutreiben, Informationen bereitzustellen, Fortbildungsveranstaltungen zu organisieren usw.

Vereinigtes Königreich
TLRP (Teaching and Learning Research Programme) hat den Zweck, Bildungsforschung zu unterstützen und zu entwickeln, die der Verbesserung der Ergebnisse für Lernende jeden Alters in allen Bildungsbereichen und Zusammenhängen von Bildung, Ausbildung und Lebenslangen Lernen im UK dienen soll. Das Forschungsprogramm läuft bis Ende 2008. Die Webseite informiert über die Ziele, [...]

Spanien
Mit den beiden Klappmenues kann man die Hauptarbeitsbereiche ( estructura) und die einzelnen Studienangebote und Studiengänge ( actividades) abfragen.

Europa
Da die Webseite des Forums momentan offline ist, wird hier eine Informationsseite darüber verlinkt (Stand: Sept. 2014). Das Europäische Forum für Bildungsverwaltung versteht sich als Diskussionsplattform für Fragen der Bildungsverwaltung. Es bietet Einzelpersonen und nationalen Organisationen einen institutionellen Rahmen für den Austausch von Erfahrungen, Informationen [...]

Europa
Hauptzweck des Netzwerks REFER ist die dezentralisierte Sammlung, Aufbereitung und Verbreitung von Informationen zur Berufsbildung in den Mitgliedstaaten der europäischen Gemeinschaft. Es soll den wachsenden Bedarf an Informationen befriedigen und Vergleiche der Entwicklungen in den Mitgliedsstaaten möglich machen. Dies soll durch die europäische Vernetzung nationaler [...]

Tschechische Republik
Das Institut für Bildungsinformation untersteht dem tschechischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Es erbringt Dienstleistungen im Bereich der allgemeinen und der beruflichen Bildung. Zum Service gehören u.a.: die Erstellung von Bildungsstatistiken, die Erschließung von Dokumenten, Informations- und Bibliotheksdienste, Bildungsforschung und analytische Dienste.- [...]

Internationales
PISA veröffentlicht eine Reihe von thematischen Berichten, die Folgerungen aus den PISA-Ergebnisse für eine Reihe politikrelevanter Bereiche analysieren. Hierbei geht es um die Rolle des sozialen Hintergrund für Schülerleistungen, die Bedeutung der Lesefähigkeit (litaracy), Grundlagen lebenslangen Lernens, die Rolle von Engagement und Motivation sowie Schulfaktoren, die [...]

Internationales
Auf dieser Website befinden sich Download-Dateien, in denen der begriffliche Rahmen dargestellt wird, auf den sich die PISA- Schülerleistungsmessung stützt. Ferner wird illustriert, wie die Leistungsmessung durchgeführt wird; dazu werden einzelne Items vorgestellt und erklärt, was sie messen.

Vereinigtes Königreich
In der Datenbank CERUK werden alle abgeschlossenen und laufenden Forschungsarbeiten im Bereich Bildung aus dem UK dokumentiert, von großen Programmen bis zu Einzelprojekten. Erfaßt werden alle Institutionen, an denen Bildungsforschung erfolgt.

Indien
NCERT ist neben der University Grants Commission (UGC) eine Behörde des Indischen Bildungsministeriums und daran beteiligt Standards, Leitfäden und Textbücher zu erstellen. Es fungiert als Beratungs- und Koordinationsorgan für die indische Zentralregierung und ihre Mitgliedsstaaten in Hinblick auf schulpädagogische Forschung und Lehrerbildung. Auf der Seite können u.a. [...]

Korea, Republik
Das Institut unternimmt verschiedene Anstrengungen, um behinderte Menschen als gleichberechtigt in die Gesellschaft zu integrieren, u.a. durch Forschung und Bereitstellung von Fortbildungsmöglichkeiten für Sonderpädagogen. Die Website liefert Informationen über die Aufgaben und die Geschichte des Instituts, ein Organigramm und im Punkt "division" Texte über Planung und [...]

Türkei
Das Informationszentrum wurde beim Generaldirektorat für Bildungstechnologien im türkischen Bildungsministerium gegründet und bietet Zugang zu multimedialen Information im Bereich Bildung. Die Sammlungen umfassen Monographien, Filme, Präsentationen, CD-DVD-VCDs, audiovisuelle Medien, Poster und Photos, Informationen zum Projekt einer digitalen Bibliothek.

Malta; Mittelmeerraum; Europa; Afrika; Naher Osten
EMCER ist ein lockeres Netzwerk aus Forschern der Mittelmeerregion auf dem Gebiet der Bildungsforschung. Hauptaktivitäten sind: Forschungsprojekte, insbesondere qualitative Forschung vor Ort; Verbreitung der Forschungsergebnisse beispielsweise durch die Herausgabe des Mediterranean Journal of Educational Studies; die Koordination des Netzwerks und Pflege einer [...]

Irland
'Age Action Ireland' ist ein Netzwerk von Organisationen, die sich mit älteren Menschen und dem älter werden beschäftigen. Die Aktivitäten umfassen einen Informationsservice mit Bibliothek, Berufshilfe und Training, Unterstützung von lebenslangem Lernen durch die Universitäten des dritten Lebensalters, Pilotprojekte, Forschung und das Eintreten für die Rechte älterer [...]

Vereinigtes Königreich
BAICE befasst sich mit Lehre, Forschung, Politik und Entwicklung in allen Bereichen internationaler und vergleichender Erziehungswissenschaft. Sie ist der britische Ableger des World Council of Comparative Education Societies. BAICE produziert die Zeitschrift Compare und organisiert jährlich eine Reihe von eintägigen Konferenzen sowie eine große Jahreskonferenz.

Schweden
Das IIE ist eines der wenigen Institute in den nordischen Ländern, das sich auf internationale und vergleichende Erziehungswissenschaft in einem multikulturellen und interdisziplinären Forschungsverbund spezialisiert hat. Die Webseite bietet Präsentation der Forschungsprojekte und -netzwerke sowie der Bildungs- und Studienangebote des Insituts.

Irland
Die NDA ist eine unabhängige Behörde (KöR), die 1999 im Rahmen der Reform des Ministeriums für Justiz und Chancengleichheit durch den ' National Disability Authority Act' eingerichtet wurde. Sie setzt sich für die Rechte, Ansprüche und den Schutz behinderter Menschen ein. In diesem Kontext werden Forschungen angestellt und statistisches Material zur Planung und [...]

Irland
Die CDU wurde 1972 durch das Trinity College Dublin, das irische Bildungsministerium und das Berufsbildungskomittee der Stadt Dublin gegründet. Sie forscht und entwickelt Curricula und hat im Laufe der Jahre eine Fülle an Programmen entwickelt, u.a. alternative Bildungskurse für Jugendliche, Kurse zur Berufsvorbereitung für Jugendliche und Erwachsene. Die Programme sowie [...]

Irland
Die CDU wurde eingerichtet, um Forschung über Curricula und ihre Methodik an irischen Primarschulen anzustellen. Aufgaben sind, die Entwicklung und Implementierung solcher Curricula, deren Evaluation sowie die Entwicklung von innovativen (multimedialen) Lehrmitteln zur Unterstützung der Lehrer. Mehrere Links zu externen Websites mit den Angeboten der einzelnen Projekte sowie [...]

Irland
Der NCCA wurde 2001 als KöR (Körperschaft öffentlichen Rechts) eingerichtet. Seine Aufgabe ist es, das irische Ministerium für Bildung und Wissenschaft in Curricula-Angelegenheiten zu beraten (Frühpädagogik, Primar- und Sekundarbildung). Dazu gehört die Gestaltung und Kontrolle der Leistungsmessungen an Schulen und Überprüfung der Curricula. Informationsseiten über [...]

Irland; Internationales
Das Bildungsforschungszentrum führt Evaluationen, Leistungsmessungen und Analysen im Bildungsbereich durch (z.B. PISA) und entwickelt neue Instrumente und Tests für die Leistungsmessungen. Außerdem veröffentlicht das Centre das \'Irish Journal of Education\' (bis 2010 als kostenlos Volltext erhältlich); auch einige Volltexte von durchgeführten nationalen und [...]

Neuseeland
Die EARU (an der Universität Otago) ist vom neuseeländischen Bildungsministerium beauftragt, die Bildungsentwicklung in Neuseeland im Projektes "National Education Monitoring" (NEMP) sowie durch nationale Forschungen zu analysieren und zu dokumentieren. Link zum Projekt sowie Adressen und Informationen über das Team.

Neuseeland
National Education Monitoring Project (NEMP an der Universität Otago) ist vom neuseeländischen Bildungsministerium beauftragt, fortlaufend ein umfassendes Bild über den Leistungsstand von Schülern zu geben. Die beobachtenden Untersuchungen starteten 1995. Die Site bietet Lehrern und Interessierten Informationen über neuseeländischen Schüler in den Schuljahren 4 und 8 [...]

Panama
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Honduras
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund ( Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Chile
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Argentinien
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Norwegen
ITU ist eine Arbeitseinheit an der Fakultät für Erziehungswissenschaften, der Universität Oslo. Sie arbeitet im Rahmen der Maßnahmen des norwegischen Bildungsministerium zur Stärkung von Forschung und Entwicklung im Bereich pädagogischer Nutzung von IT in der Bildung. Das Netzwerk koordiniert Forschungsprojekte und fördert Kooperationen auf diesem Gebiet.Seit 01.01.2010 [...]

Vereinigte Staaten
Informationen (Finanzen, Demographie, Leistungsmessung) über K-12 Schulen in Kalifornien. Berichte sind auf den Ebenen Bundestaaten, Land, Distrikt und Schule abrufbar. Erklärungen und Diskussionen zu kalifornischen Schulangelegenheiten und zur Schulpolitik. Linkliste zu Daten und Forschungsergebnissen über die K-12 Schulen, Volltexte zum Download und eine Datenbank der [...]

Norwegen
NOSEB ist ein interdisziplinäres Forschungsinsitut der NTNU Trondheim und der Stiftung Allforsk. Die Forschungsarbeiten werden durch den norwegischen Forschungsrat im Rahmen eines Universitätsprogrammes gefördert. NOSEB forscht über Lebenswelten von Kindern und Kindheit, auch im internationalen Kontext. Informationen über das Zentrum, nützliche Linkliste und Aktuelles [...]

Norwegen; Deutschland
Das Internationale Büro (IB) unterstützt das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bei der internationalen Zusammenarbeit. Informationen zur wissenschaftlich- technologischen Zusammenarbeit mit Norwegen ( Geschichte, fachliche Schwerpunkte). Links zu wichtigen Partnern in Norwegen.

Europa
EUROSCIENCE wurde 1997 in Straßburg gegründet. In Analogie zur American Association for the Advancement of Science (AAAS) soll EUROSCIENCE zu einem starken Sprachrohr der Wissenschaftler in Europa werden. Die Vereinigung zählt gegenwärtig (November 2002) bereits mehr als 1250 Mitglieder aus 38 Ländern. Auf ihrer Website präsentiert sich EUROSCIENCE mit diversen Links als [...]

Internationales; Irland
Das interdisziplinäre Women\'s Studies Centre (früher Women’s Education, Research and Resource Centre) ist laut eigenen Angaben Vorreiter für Frauenforschung, feministische Forschung und Genderforschung in Irland. Bildungsrelevante Projekte finden sich momentan folgende (Stand 11/2012): * Inside Classrooms: A study of the Teaching and Learning of Mathematics in Social [...]

Irland
Die 'Post-Primary Languages' Initiative läuft seit September 2000 in Irland und wird vom dortigen Bildungsministerium im Rahmen der Förderung der Lehre und des Erlernens von Fremdsprachen an Schulen durchgeführt. Die Initiative ist ebenso involviert in die Erforschung neuer Lehrmaterialien, in die Netzwerkarbeit für Lehrer und die Bereitstellung von Informationsmaterial. [...]

Internationales; Irland; Palästinensische Autonomiegebiete
Das Department befasst sich mit Erwachsenenbildung, Lebenslangem Lernen und Community Education (Zusammenführung von Bildungs- und Gemeinwesenarbeit). Sie veröffentlicht die MACE Publications (Maynooth Adult and Community Education) und ist beteiligt an folgenden Projekten: * DIALOGUE (einen Dialog zwischen der Forschung zu universitärem lebenslangen Lernen und der [...]

Irland
CRILT soll das Lernen, die Lehre und Evaluierungspraktiken am National College of Ireland verbessern. Dies wird unter anderem in ihrem Projekt "Usability Testing in the National E-Learning Laboratory (NELL)" umgesetzt, zum anderen nimmt CRILT am Projekt "E-View - Building a European Virtual Environment for Work-based Learning" teil. Weitere Forschungsschwerpunkte sind "digital [...]

Vereinigte Staaten
Die Stiftung fördert Forschung, Publikationen und Aktionsprojekte von nationaler Bedeutung im Bereich Bildungsreform in der Primar- und Sekundarbildung. Es werden auch Bildungsreformprojekte in Dayton, Ohio und Umgebung untersützt. Auf der Website Zugang zu einer Vielfalt an Publikationen (Schulreform, Lehrerbildungsreform, Bildungsreform...). Das wöchentliche Bulletin 'The [...]

Vereinigte Staaten
'AccountabilityWorks' forscht auf nationaler Eben im Bereich Leistungsmessung, Bildungsstandards, Leistungstests und hilft bei Ausarbeitung und Implementierung solcher Systeme. Es wird u.a. durch die Smith Richardson- und Thomas B. Fordham Stiftung gefördert. Zahlreiche Publikations- (HTML-/PDF-files) und Linkangebote.

Vereinigte Staaten
CRESST ist eine Partnerschaft der UCLA, Universität von Colorado, der Universität von Südkalifornien, dem \' Educational Testing Service\' und der Cambridge Universität (UK). Ziel ist es, Leistungsmessungen über Bildungsqualität und -standards durchzuführen. Virtuelle Bibliothek mit Forschungsberichten (recherchierbar nach Autoren, und Schlagworten; zum Teil Volltexte [...]

Dänemark
Forschungsprofil der Abteilung für Bildungsforschung an der Roskilde Universität in Dänemark. Links zur erziehungswissenschaftlichen Fakultät, dem Forschungsbeirat und anderen Forschungszentren.

Frankreich; Europa
Dieses internationale Institut versteht sich als erfahrender Partner und innovativer Dienstleister bei der Ausarbeitung von Bildungspolitik, der Evaluation von Reformen und der Durchführung von Bildungs- und Ausbildungsprogrammen auf europäischem, nationalem und institutionellem Niveau. Der Schwerpunkt der Forschungsarbeit liegt allgemein auf Bildungspolitik im europäischen [...]

Dänemark
Die Datenbank präsentiert mehr als 150.000 publizierte dänische Forschungsinformationen. Es werden drei Quellentypen angeboten: Literatur, Forschungsprojekte, Profile von Forschungeinrichtungen. Die Datenbank wurde vom dänischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation eingerichtet um ein Bild über die sich ständig fortentwickelnde Forschung in Dänemark [...]

Dänemark
Das Forschungsinstitut arbeitet unter dem dänischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation. Es führt Grundlagenforschung und Langzeitstudien zur Kompetenzbildung durch, die vor allem auf praktischen Analysen und Untersuchungen basieren. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich Forschung über Forschung in Dänemark ( Entwicklung, Erfolge), ein anderer auf [...]

Internationales; Europa
Diese Publikation des UNICEF 'Innocenti Research Center' in Florenz, ist die vierte der UNICEF Reihe 'Innocenti Report Cards' (PDF-file, 271 KB). Sie untersucht, was Industrienationen für die Bedürfnisse der Kinder tun und wie sie darauf zugehen. Ein Kernpunkt der Studie bildet die Frage nach den Unterschieden im Bildungsniveau: Wie weit bleiben die schwächsten Schüler im [...]

Norwegen
SIU ist ein norwegisches Kompetenzzentrum, dessen Ziel die Teilnahme norwegischer Bildungs- und Forschungsinstitutionen an internationalen Kooperationen ist. Es ist der \'internationale Arm\' des norwegischen Rates für Hochschulbildung. Informationen über SIU, internationale Kooperationen, Projekte, Programme, Publikationen und Konferenzen. Zugang zu den eigenen, zumeist im [...]

Vereinigte Staaten
Umfangreiche Studie zur Kinderbetreuung in Amerika, die die enge Beziehung zwischen verschiedenen Betreuungsformen und der Entwicklung von Kindern untersucht. Die Studie wird vom NICHD ( National Insitute for Child Health and Human Development) unterstützt. Freier Zugang zur Zusammenfassung der Studie, Daten der Untersuchung Phase I II. Informationen und Kontakte über das [...]

Australien
CSHE ist ein nationales und international bekanntes Zentrum, das unabhängige Forschung, forschungsbasierte Beratung und fachliche Unterstützung in folgenden Bereichen anbietet: Lehren-Lernen, Student, Akademiker, Qualitätssicherungsprozesse und Richtlinien. Die Webseite bietet Links zu Volltexten (Positionspapieren, Forschungsberichten, Berichten...), Forschungsprojekten, [...]

Australien
Diese australische Langzeitstudie untersucht die Entwicklung der Grundbildung bei Kindern (Lesen, Mathematik...) für den Zeitraum von einem Jahr vor Schulbeginn bis zum vierten Schuljahr. Detaillierte Fallstudien und vergleichende Daten werden geboten. Der Forschungsbericht wurde von Forschern der Universität von Süd Australien, Edith Cowan Universität und der Universität [...]

Kanada
CRIAW ist eine Non-Profit Organisation, die durch Forschung die Gleichberechtigung von Frauen vorantreiben will. Links zu beteiligten Universitäten. Breites Publikationsangebot (zum Teil als pdf-files) über frauenzentrierte Forschung. Datenbank feministischer Forscherinnen und Ressourcen Center. Links zu kanadischen Frauenorganisationen, Studienangeboten für Frauen, [...]

Vereinigte Staaten
NAEP, auch bekannt als "the Nation's Report Card", ist die einzige national repräsentative und kontinuierlich durchgeführte Leistungsmessung amerikanischer Schüler in verschiedenen Fächern. Zuständig für die Durchführung der Studien ist der "Commissioner of Education Statistics", der das nationale Zentrum für Bildungsstatistik NCES im amerikanischen Bildungsministerium [...]

Vereinigte Staaten
Das Zentrum bietet Informationen über mehrsprachige Erziehung, Englisch als Zweitsprache, Fremdsprachunterricht, multikulturelle Erziehung und verwandte Bereiche. Insbesondere konzentrieren sich seine Aktivitäten auf die Bereiche Forschung, Publikationen, Training und Service. Auf der Website Links zu zahlreichen Bildungsprogrammen unter Beteiligung von CMMR. Zugang zu den [...]

Vereinigte Staaten
1985 gegründet, vereint die CPRE Forscher aus fünf führenden amerikanischen Universitäten (den Universitäten von Pennsylvania, Harvard, Standford, Michigan und Wisconsin-Madison). Sie wollen Primar- und Sekundarbildung durch praktische Forschung reformieren und verbessern. Auf der Website Information über die CPRE. Zugang zu Forschungsprojekten von 1996 - heute. [...]

Vereinigte Staaten
Umfassendes Linkangebot des amerikanischen Bildungsministeriums zu Bildungsstatistiken, Evaluationen und Leistungsbeurteilungsstudien.

Vereinigte Staaten
1915 gegründet, trägt die AAUP zur Qualität in Hochschulbildung und in der Hochschullehre in Amerika bei. Die Organisation amerikanischer Universitätsprofessoren veröffentlich angesehene Publikationen, wie z. Bsp. 'The Redbook' (als autoritative Quelle akademischer Praxis anerkannt, über John Hopkins University Press zu beziehen) . ' Academe' - ein zweimonatliches [...]

Vereinigte Staaten
Ziel von ATE ist es, die Lehrerbildung durch Qualitätsprogramme zu verbessern und weiter zu entwickeln. Dazu gehört fachliche Analyse und Forschung. Auf der Website findet man Forschungsberichte, Informationen zu Best Practice Awards sowie zu innovativen Standards (auch als PDF-Broschüre zum Download). Umfassendes Publikationsangebot: Journale (Subskription), freier [...]

Vereinigte Staaten
Die \'Agenda für Bildung in einer Demokratie\' setzt sich für eine Reform des Bildungswesens ein. Sie wurde von John I. Goodland und Kollegen im Rahmen langjähriger Bildungsforschung entwickelt. Die Agenda gibt Empfehlungen zu innovativer Lehrer- und Schülerbildung in einer sozialen und politischen Demokratie. Die Ideen liegen in Büchern und Publikationen vor (einige [...]

Bulgarien
Die Step by Step Stiftung betätigt sich auf dem Gebiet der Bildung in Bulgarien. Zu den Hauptaufgaben der Organisation gehören die Evaluation von Forschungsprojekten sowie die Entwicklung von Projekten in Bildung und Erziehung sowie auf dem Gebiet der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung.

Vereinigte Staaten
NABSE ist das größte Netzwerk afro-amerikanischer Pädagogen in den USA und setzt sich für die Verbesserung der Chancen und Leistungen afro-amerikanischen Jugendlicher im Bildungsbereich ein. Die Website stellt die Organisation vor sowie die Stiftung und das dort verortete ' Charles D. Moody' Forschungsinstitut über afro- amerikanische Bildung.

Südafrika, Republik
Das Council für Hochschulbildung, gegründet 1998, ist eine unabhängige Körperschaft, die zur Entwicklung des Hochschulbildungssystems in Südafrika beiträgt, sowohl durch Beratung des Erziehungsministeriums, als auch durch die Aktivitäten des Ausschusses für Qualität in der Hochschulbildung HEQC und durch die Veröffentlichung und Verbreitung von Informationen. Die [...]

Südafrika, Republik
Die Website informiert über das Zentrum, u.a. über geschichtliche Hintergründe, Arbeitsbereiche und Projekte. Es besteht eine Linkliste zu Partnerinstitutionen (Erziehungsministerien, Forschungspartner, internationale Organisationen). Es gibt viele Volltexte, sowohl von politischen Dokumenten (Jahresberichte, Gesetzeslage, Programme, Strategien usw.) als auch mehr [...]

Irland
Das "Clare - Familien Lernprojekt" ist eine Bildungsprogramm, das von dem Verband für Erwachsenenbildung und anderen Bildungsinstitutionen ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, benachteiligte Familien mit geringem Einkommen und geringem Bildungsstand in Familienbildungskursen zu fördern. Auf der Website Zugang zum Newsletter, zu Materialien zur Familienbildung, [...]

Schweiz
Das Angebot richtet sich an alle Personen, die sich mit Berufsbildung befassen. Es umfasst Informationen aus Lehrbetrieben, Fachverbänden, Berufsbildungsämtern, Berufsschulen und weiteren in der Berufsbildung tätigen Institutionen. Die Links verteilen sich auf Berufliche Bildung (Berufsschulen und Lehrbetriebe), Ausbildung von Lehrpersonen, Berufsbildung Schweiz und global, [...]

Russische Föderation
Dieses offizielle Portal bietet eine sehr gut strukturierte Fülle an Bildungsinformationen über die Russische Föderation bis hin zu Seiten einzelner Regionen. Es gibt einen Ressourcenkatalog für Schüler, Lehrer, Eltern, Administratoren und einen Zugang zu nationalen Bildungsportalen anderer Länder sowie zum Bildungsportal der Unesco. Ferner werden Dokumente und Gesetze [...]

Finnland
Die Datenbank über Forschungsprojekte der Universität Helsinki, bietet Informationen zu mehr als 2000 Forschungsprojekten. Für die Recherche stehen Formulare für die einfache oder erweitere Suche sowie ein Index, eine Suche nach Projektthemen oder die Suche über verschiedene Fakultäten zur Verfügung. Die Ausgabe der Quellen bietet ein englisches Abstract, Schlagwörter, [...]

Australien
ALG ist eine freier 'One Stop Shop' zu Resourcen und Dienstleistungen von mehr als 5400 australischen Bibliotheken. Das Portal wurde von der australischen Nationalbibliothek entwickelt und von der ACN ( Australia's Culture Network) mit finanziert. Auf der Website finden sich Hilfen zur Informationssuche mit einer Spezialseite für ForscherInnen, eine Suchmaschine zu den [...]

Australien
Der YRC besitzt Expertise in Bildungs- und Jugendforschung. Die Website informiert über Forschungsprojekte (Zugang zu Volltexten in HTML- oder PDF-Format). Ein Newsletter seit 1994 online archiviert ist frei zugänglich. Publikationen, darunter auch umfangreiche Forschungsberichte nur gegen Gebühr. Eine Online Demonstrationsversion mit Zugang zur YRC Bibliothek exisitiert. [...]

Niederlande
SURFnet ist das nationale Computernetzwerk für Hochschulbildung und Forschung in den Niederlanden. Es verbindet einzelne Netzwerke der Universitäten, Colleges, Forschungszentren, Akademische Lehrkrankenhäuser und wissenschaftliche Bibliotheken miteinander und mit anderen Netzwerken in Europa und der Welt. Die Website informiert über die Organisation SURF, Seminare und [...]

Dänemark
DASTI ist eine Beratungsstelle für dänische Forscher und WissenschaftlerInnen an der dänischen Forschungsbehörde. Ziel ist es, die Zielgruppen über die nationale, europäische und internationale Forschungsförderung und -programme sowie über Stellenangebote zu informieren. Verschiedene Datenbanken ( Forschungsressourcen, EU Informationen, Bibliotheken... Suche nur auf [...]

Dänemark
Unic-C entwickelt IT-Lösungen für den Bildungs- und Forschungsbereich (dänisches Forschungsnetzwerk "Forskningsnettet") und ist dem dänischen Bildungsministerium angegliedert. Es werden Online-Lehrmaterialien und Websites kreiiert sowie Schulen ans Netz angeschlossen. Ebenso ist hier die dänische Lehrerfortbildung im IT- Bereich angesiedelt. Die Website informiert über [...]

Dänemark
EVA ist ein unabhängiges Institut, das unter der Schirmherrschaft des dänischen Bildungsministeriums arbeitet und diesem als Kompetenzzentrum für Evaluierungen im Bildungsbereich zur Verfügung steht. Lehren und Lernen -von der Grundschule bis hin zur Hochschulerziehung sowie in der Erwachsenbildung- werden hier evaluiert. Die Website informiert über aktuelle und beendete [...]

Dänemark
Die Seiten gehören zum Internetportal \'Denmark.dk\', des dänischen Aussenministeriums. Es werden Informationen ( HTML-Volltexte) über die dänische Forschungsgeschichte, die Universitäten und aktuelle Forschungsvorhaben in Dänemark vorgehalten (u.a. Bildungssystem, Familie). Zusätzlich tagesaktuelle Meldungen aus der dänischen Forschung sowie eine Adress- und [...]

Kanada
Die Kinderbetreuungs-Ressourcen- und Forschungs-Einheit (CRRU) ist eine universitäre Forschungseinrichtung, die sich inhaltlich auf die bildungspolitischen und wissenschaftlichen Aspekte der frühkindliche Erziehung und Betreuung sowie der allgemeinen Familienpolitik in Kanada und im internationalen Raum spezialisiert hat. Sie hat den Anspruch, als zentrale Informationsstelle [...]

Vereinigte Staaten
Das National Research Center for Career and Technical Education hat sich dazu verpflichtet, innovative Ansätze zu unterstützen, um die Praxis berufsbezogener Bildung auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene zu verbessern, damit studentische Leistungen gesteigert werden. Die Website bietet Informationen über das Zentrum sowie über seine Projekte, Programme und [...]

Dänemark
Die 'Danmarks Grundforskningsfond' fördert Forschung auf den Gebieten der Grundlagenforschung, Biowissenschaften, Naturwissenschaft und Technik, Sozial- und Humanwissenschaften. Die Website informiert über die Stiftung, ihre Aufgaben und Arten der Forschungsförderung. Veröffentlichungen werden zum freien Download ( PDF- Format) angeboten. Links zu dänischen Ministerien, [...]

Hongkong
Die PISA Studie der OECD misst Schülerleistungen im internationalen Vergleich. Zielgruppe sind 15-Jährige Schülerinnen und Schüler. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung sowie Funktions- und Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung zu stellen. Die [...]

Dänemark
Die DPU gehört zur dänischen Pädagogischen Universität und verfügt landesweit über die Hauptquellen und Sammlungen im Bereich Bildung, Bildungssysteme, pädagogische Psychologie, Kinder- und Jugendpsychologie und Kinderliteratur. Die Bibliothek ist auch online für alle zugänglich. Die Website informiert in der Hauptsache auf dänisch. Die englischen Seiten informieren [...]

Vereinigte Staaten
Die 1926 gegründete Organisation NAYEC, will das Wohlergehen aller Kinder von 0-8 Jahren, insbesondere mit Fokus auf die Qualität der Angebote im Bereich Elementarbildung fördern. Dazu wurde 1985 ein Akkreditierungsprogramm entwickelt, das Standards für Programme und Angebote in der Elementarbildung festlegt. Die Website informiert über das System, und bietet Eltern und [...]

Vereinigte Staaten
Das CFNN wurde 1996 gegründet. Ziel ist es, Qualitätsmanagement in den amerikanischen 'Charter Schools' zu fördern und Verbände, Charter-Organisationen sowie ihre Aktivitäten zu unterstützen und zu verbinden. Dafür werden Forschungen angestellt, Förderprogramme und Inititativen zu aktuellen Themen der Charter Schools in verschiedenen Staaten initiiert. Die [...]

Vereinigte Staaten
DCC ist eine Non-Profit Organisation, die forscht und Bildungsprogramme für Kinder im entwickelt. Bekannt in Amerika für das in den 80er Jahren entwickelte Kinderförderprogramm (CDP) für die Gesamtschule. Auf der Website Links zu weiteren Programmen und zu Angeboten für Lehrer/Erzieher (Programme, Materialien). Die Bibliothek, das Zentrum für Lehrmaterial, das [...]

Vereinigte Staaten
ECRP ist ein Internet Journal, das Artikel über Entwicklung, Kinderpflege und Erziehung in der frühen Kindheit bis hin zum Alter von acht Jahren vorhält. Das Journal erscheint zweimal jährlich und ist ausschließlich online verfügbar (seit 1999). Der Schwerpunkt liegt auf Veröffentlichungen von Ergebnissen angewandter Forschung und der engen Verbindung von Forschung und [...]

Norwegen
NorFa wurde von den nordischen Staaten gegründet und arbeitet im Auftrag des nordischen Rates und seiner Minister. Sie definiert sich als Plattform für Analysen und den Dialog in der Forschungszusammenarbeit der nordischen Länder - hier auch verschiedener Forschungsnetzwerke im Bereich Sozialwissenschaft/ Bildung. Die Homepage stellt die Organisation und ihre mehr als 56 [...]

Australien; Internationales
VOCED ist die internationale, englischsprachige Forschungsdatenbank der UNESCO/ NCVER für technische und berufliche (Aus-) Bildung, die vom nationalen Forschungszentrum für Berufsbildung in Adelaide produziert wird. Die Datenbank bietet ein umfassendes Angebot an australischen Quellen sowie internationale Informationen. Jeder Eintrag enthält bibliographische Informationen, [...]

Niederlande
Diese Website bietet Informationen aus den Bereichen Bildung, internationale Bildungsarbeit, Bildungsforschung, Forschungskooperationen, Lehrprogramme und jüngste Entwicklungen an der Fakultät für Erziehung und Wissenschaft der Universität Twente. Umfangreiche Linkliste.

Niederlande
Das SCP ist eine niederländische Regierungseinrichtung, das unabhängige Forschung auf den Gebieten Gesundheit, Wohlfahrt, soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt und Bildung betreibt. Es werden insbesondere Forschungen an den Schnittstellen der genannten Bereiche angestellt. Die hier veröffentlichten Publikationen liegen zumeist auf niederländisch (mit einem englischen Abstract) [...]

Norwegen
Die erziehungswissenschaftliche Fakultät der Universität Oslo ist Norwegens größte Einrichtung dieser Art. Die Seite bietet Zugang zu Informationen über die Fakultät und ihre Studienangebote, zu einzelnen Abteilungen und Forschungsinformationen.

Europa
Dies ist die Website des European Educational Research Journal (EERJ). Es handelt sich dabei um eine neue elektronische Zeitschrift, die sich der Bildungsforschung in Europa widmet und nur online verfügbar ist. Politische Entscheidungsträger, Administratoren und Praktiker, die an europäischen Aspekten interessiert sind, können ein Abonnement aufnehmen. Die Zeitschrift, die [...]

Schweden
SISTER nahm im Jahr 2000 die Arbeit auf. Das Institut erstellt unabhängige, international komparative Analysen und Untersuchungen über das schwedische Bildungs- und Forschungssystem. Die Website ist zu Zeit noch hauptächlich in schwedischer Sprache verfasst. Es gibt jedoch eine ausführliche Einführung auf Englisch (die Links führen aber zum schwedischsprachigen Teil). [...]

Australien
Forschungs- und Informationsstelle der Regierung, die 1980 eingerichtet wurde. Hier werden Einflüsse auf das australische Familienleben erforscht und neue Wege in der Familienerziehung gefördert. Die Website bietet verschiedene Datenbanken zur Online Recherche an (u.a "Family - Australian Family and Society Abstracts Database") , Abstracts zu den Themen [...]

Australien
EdResearch Online ist eine Datenbank mit 9643 Online-Artikeln führender erziehungswissenschaftlicher Zeitschriften. Volltextversionen der Artikel im pdf-Format können direkt beim Anbieter der Datenbank, der Cunningham Library, erworben werden.

Slowenien
Das Zentrum für bildungspolitische Forschung ist eine Einheit der Pädagogischen Hoschschule von Ljubljana. Die Seite bietet einen Überblick über die wichtigsten Projekte und Projektpartner dieser Institution.

Niederlande
Das Insitut ist Forschungsstätte und ein Informationszentrum, das sich auf Bildungsforschung und Forschung in den Bereichen Kindererziehung und Kinderfürsorge spezialisiert hat. Es ist der Fakultät für Sozialwissenschaften und Verhaltensforschung der Universität Amsterdam angegliedert. Grundlagen- und angewandte Forschung bilden die Hauptarbeitsbereiche. Die englischen [...]

Niederlande
Das ROA ist an der Universität Maastricht angesiedelt. Sie führt in der Hauptsache Forschungsaufträge durch, die sich mit dem Verhältnis von Bildung und Arbeitsmarkt beschäftigen. Auf der Website werden die Abteilungen "Arbeitsmarkt und Ausbildung", "Bildung und Karriere" sowie das Institut, Mitarbeiter, Konferenzen und Seminare vorgestellt. Link zur EALE (European [...]

Niederlande
ICO ist ein interuniversitärer Zusammenschluss 15 niederländischer Hochschulen im Bereich Bildungsforschung. Ziel ist die Förderung von Grundlagen- und angewandter Forschung im Bereich Bildung (z. B. in den Bereichen Interaktives Lernen, Lernen und Arbeiten, Lehren und Lehrer, Informations- und Kommunikationstechnik, neue Prüfungs und Leistungsmessungen). Es wird über [...]

Russische Föderation
Dies ist die Website der Staatlichen Pädagogischen Universität Wolgograd, einer der größten erziehungswissenschaftlichen Universitäten in der Russischen Föderation. Sie bietet umfassende Informationen zur Struktur dieses Institutionen-Komplexes und die vielfältigen Aktivitäten im Hochschulbereich, insbesondere in der Bildungsforschung. Die Universität hat 9 [...]

Australien
Diese Website informiert über Aufgaben und Aktivitäten des ARC. Seine Forschungsprogramme (inkl. Antragsformulare), Forschungs- Highlights, Partnerschaften zwischen Universitäten und der Industrie und ARC VertreterInnen werden vorgestellt. Veröffentlichungen liegen im PDF-Format vor. Einige können zusätzlich, solange der Vorrat reicht, kostenfrei bestellt werden. Der [...]

Australien
Die Seite gehört zum Webangebot ACT-DET (eine Webseite mit umfassender Information zum australischen Bildungssystem, Schulen und Bildung in Australien). Die angebotenen Publikationen und Ressourcen sind wie folgt abrufbar: allgemeine Berichte (z. Bsp. Evaluationen), jährliche Berichte (verfügbar seit 1998), statistische Daten - Erhebungen aus Vorschulen und Schulen, sowie [...]

Vereinigte Staaten
Die PISA Studie wurde von der OECD mit dem Ziel entwickelt, Lesekompetenz sowie mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse 15 Jähriger in ihren Ländern zu messen. PISA untersucht besonders, wie gut SchülerInnen Lernen im alltäglichen Leben umsetzen können. Die Website erklärt, was PISA ist, veröffentlicht den amerikanischen und einige internationale PISA [...]

Schweden
Die PISA Studie wurde von der OECD mit dem Ziel entwickelt Lesekompetenz sowie mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse 15-Jähriger in ihren Ländern zu messen. PISA untersucht besonders, wie gut SchülerInnen Lernen im alltäglichen Leben umsetzen können. Die Website in schwedischer Sprache erklärt, was PISA ist, wer die Koordinatoren in Schweden sind und stellt [...]

Österreich
Diese Website bietet einen umfassenden Überblick über Ziele, Inhalt, Planung, Durchführung und Ergebnisse der PISA-Studien 2000 und 2003 für Österreich sowie Informationen zur Durchführung und den teilnehmenden Schulen und beteiligtenTestleiter/innen von PISA 2006. Unter der Überschrift "Aktuelles" gibt es Links zu: Newsletter, Projekt- Zentrum, Publikationen und einer [...]

Schweiz
Auf dieser sehr differenziert gestalteten Website sind alle verfügbaren Texte zur Durchführung und den Ergebnissen der Schweizer PISA- Studie verfügbar gemacht: Das Projekt in Kürze: Organisation, Tests und Fragebögen, Zeitplan etc; Information an den Schulen; Publikationen und Resultate: elektronisch und auf Papier verfügbare Texte; Adressen und weiterführende Links..

Tschechische Republik
Auf dieser Website sind Informationen über die Durchführung und Ergebnisse der PISA-Studie leider nur in tschechischer Sprache verfügbar gemacht.

Neuseeland
Die Website enthält herunterladbare Dokumente über PISA 2000 in Neuseeland: Einführende Informationen, Zusammenfassung der Ergebnisse sowie Links zu weiteren einschlägigen Websites.

Irland
Die PISA Studie der OECD (Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) misst Schülerleistungen im internationalen Vergleich und startete 1998 die PISA Studie ( Programme for International Student Assessment). PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD- Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung [...]

Norwegen
Die norwegische PISA (Programme for International Student Assessment) - Seite listet die Ergebnisse für Norwegen für PISA 2000 und 2003. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung sowie Funktions- und Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung zu stellen. [...]

Irland; Internationales
Diese Website informiert umfassend über die Durchführung der PISA-Studie in Irland und PISA im internationalen Kontext, inklusive Links zu den Studien und zu anderen Publikationen. Federführende Institution für die irische PISA-Studie ist das Educational Research Centre am St. Patrick\'s College in Dublin. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Kanada
Die PISA-Webseite der kanadischen Regierung informiert allgemeine über die Studie und die einzelnen Erhebungen und es gibt eine Liste mit zugehörigen Publikationen. Informationen zu PISA in Kanada erhält man auch auf der Webseite des Council of Ministers of Education. [...]

Estland
Die Website informiert über die Entwicklung des Forschungszentrums, sein Statut und seine Kernaufgaben. Im Januar 1999 wurde in der Forschungseinrichtung der Lehrstuhl Bildungspolitik eingerichtet. In der Bildungseinrichtung werden Forschungsaufgaben gelöst und Weiterbildungskurse durchgeführt. Bildungsrelevante Kurse (Bachelor, Master, Doctor) werden in den Disziplinen [...]

Internationales
Das Ziel des ICSEI ist es, ein Forum für Gedankenaustausch zwischen Forschern, Politikern, Verwaltungsfachleuten und Praktikern bereitzustellen, die Forschung zu fördern und die Praxis zu ermutigen, mit dem Zweck, die Qualität und Chancengleichheit in der Bildung für alle Lernenden zu erhöhen. Die Website enthält: Informationen für Mitglieder und über Aktivitäten, die [...]

Finnland
FINNBASE ist eine Wissensdatenbank für die Bereiche Berufsausbildung und -bildung in Finnland. Sie will Wissenschaftler und Interessierte in diesen beiden Feldern über den aktuellen Stand und neue Qualitätsentwicklungen informieren. FINNBASE versteht sich als begleitendes Werkzeug laufender Forschungen und als Veröffentlichungsplattform. Die Website bietet folgende [...]

Finnland
Das Institut für Bildungsforschung (KTL) 1968 an der Universität Jyväskylä in Finnland gegründet, ist ein nationales, multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung. Zu den nationalen Aufgaben des KTL gehört die Untersuchung, Evaluation und Weiterentwicklung des finnischen Bildungssystems und Schulwesens. Über die Seite erhalten sie Zugang zum pädagogischen Journal [...]

Argentinien
Educ.ar ist der argentinische Bildungsserver mit Informationen zur Schul- und Hochschulbildung sowie einer digitalen Bibliothek für alle Wissenschaftsdisziplinen (auch Erziehungswissenschaft). Ferner gibt es verschiedene Angebote interaktiver, partizipativer Kommunikation.

Vereinigte Staaten
Dies ist die Website des Bildungsinformationszentrums Wisconsin, das zu den ältesten, größten und effektivsten Bildungsforschungseinrichtungen der Welt gehört. Als Teil der University of Wisconsin-Madison's School of Education bietet das WCER eine produktive Umgebung, in der einige der führenden Bildungsforscher und Dozenten Grundlagenforschung und Angewandte Forschung [...]

Neuseeland
Diese Institution ist führend auf dem Gebiet der arbeits- und berufsbezogenen Bildung. Sie ist verantwortlich für die Finanzierung aller Bildung und Ausbildung nach der Pflichtschule, die von Einrichtungen der tertiären Bildung einschließlich privater Träger, Stiftungen, der Industrie und Erwachsenenbildungsträgern angeboten wird. Die Website führt diese Angebote in [...]

Vereinigtes Königreich
ERA ist eine umfassende Datenbank ausgewählter Abstracts zu aktuellen internationalen Bildungsforschung. Soweit möglich gibt es Links zu den online Volltexten der Artikel. Hinzu kommen ein Dokumentlieferdienst und Formulare für die Fernleihe innerhalb des Vereinigten Königreichs. Der Zugang ist kostenpflichtig.

Cote d'Ivoire
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch die Direction de la pédagogie ( DPED) in Cote d'Ivoire vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu [...]

Äthiopien
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Institute for Curriculum Development and Research in Äthiopien vorgestellt, das dem Erziehungsministerium unterstellt ist. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den [...]

Ghana
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch der Ghana Education Service - Science Unit vorgestellt, der zur Curriculum Research Dev. Division gehört. Die Einrichtung befasst sich mit der Erstellung von Studien sowie der Curriculum- und Lehrmittelentwicklung für den mathematisch- naturwissenschaftlichen und den [...]

Kenia
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Kenya Institute of Education ( KIE) vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]

Libanon
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Centre de recherche et de developpement pédagogique (CRDP) in Libanon vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und [...]

Dschibuti
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Centre de recherche d' information et de production de l'éducation nationale (CRIPEN) in Dschibuti vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Datenbank- und Programmentwicklung sowie Lehreraus- und Fortbildung im Bereich der technischen und naturwissenschaftlichen [...]

Oman
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Curriculum Development Department des Erziehungsministeriums in Oman vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen [...]

Syrien
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Institut supérieur des sciences appliquées et de technologie (ISSAT) in Syrien vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen [...]

Jemen
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Educational Research and Development Centre (ERDC) in Jemen vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie [...]

Albanien
In Kurzform werden Ziele und Aufgaben des im Jahre 1970 gegründeten Pädagogischen Forschungsinstitutes in Tirana dargestellt, dem auch die Abteilung Berufliche und Technische Bildung angehört. Diese nimmt Aufgaben im Auftrag von UNEVOC/ Unesco wahr. Die Forschungseinrichtung verfügt derzeit (Nov. 2001) noch nicht über eine eigene Website.

Australien
Hier werden umfangreiche, gut untergliederte Materialien und Ergebnisse der PISA-Studie, vor allem bezogen auf die australischen Daten angeboten.

Norwegen
Das Institut ist sowohl ein Forschungszentrum als auch eine Informationsquelle für den gesamten Bereich der Erwachsenenbildung in Norwegen. VOX ist das Ergebnis einer Fusion von drei ehemaligen Instituten: NVI ( Norwegian Institute of Adult Education), NFU (Norwegian State Institution for Distance Education) und SRV ( Norwegian Centre for Adult Education). VOX wird vom [...]

Norwegen
Ziel des Instituts ist die Durchführung sozialwissenschaftlicher Forschung und die Erstellung von Studien zum Zusammenhang von Arbeitsmarktrelationen, Sozialpolitik und Lebensbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene. Die Forschungsaufgaben werden in zwei Instituten erfüllt: dem Fafo, Institute for Labour and Social Research ( Link!) und dem Fafo, Institute for [...]

Litauen
Das Zentrum für Berufsbildung und Berufsbildungsforschung ist eine akademische Teilstruktur der Sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Vytautas Magnus University in Kaunas. Es wurde auf Initiative des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Litauischen Republik gegründet. Die Einrichtung hat sich das Ziel gestellt, einen Beitrag zur Verbesserung des Systems der [...]

Litauen
Das Institut war 1958 vom Ministerium für Erziehung gegründet worden und ist jetzt dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Litauen direkt unterstellt. Bis 1973 trug es den Namen Wissenschaftliches Forschungsinstitut der Schulen, von 1973 bis 1992 war es das Wissenschaftliche Pädagogische Forschungsinstitut und 1992 erhielt es seinen jetzigen Namen, [...]

Ungarn
Diese Website bietet Informationen zu: Bildungsterminologie, übersetzte schriftliche Unterlagen, Zahlen und Trends zur Bildung in Ungarn, Fakten zum Hochschulwesen in Ungarn, System akademischer Befähigungsnachweise, Hochschulbildung und Forschungsunterlagen sowie akademische Grade (vor und nach 1993), Bewertungsskala, Hochschulen in Ungarn.- OSEAS, ein Acronym für OverSeas [...]

Lettland
Die Lettische Akademie für Sporterziehung (LASE) wurde 1921 gegründet. Sie widmet sich der Bildung und Forschung auf dem Gebiet der Sportpädagogik. Die LASE bildet Spezialisten für Körper- und Gesundheitserziehung sowie Sportlehrer, Trainer und Sportmanager aus. Diese WWW-Seiten informieren über Ziele, Struktur, Organisation, Zulassungskriterien und Abschlüsse an dieser [...]

Europa
EAIR ist eine Vereinigung für Berufsgruppen auf dem Gebiet des Hochschul-Managements und für Akademiker, die diesen Bereich erforschen. Die EAIR ist auch von Relevanz für Politiker in Ministerien und anderen staatlichen Einrichtungen.- Diese Website bietet detaillierte Informationen zu Aktivitäten (Foren, Seminare) dieser Vereinigung.

Europa
Dies ist eine Ressourcen-Basis methodologischer Ansätze in der VET- und HRD-Forschung. Europäische Projekte der Bildungsforschung sind mit einem gemeinsamen methodologischem Problem konfrontiert: Wie analysiert man übergreifende Aspekte, die Länder, Kulturen, Organisationen, Regionen oder Systeme betreffen. ACROSS Base hat das Ziel, aus einem breiten Spektrum von Projekten [...]

Afrika
Das UNESCO International Institute for Capacity Building in Africa (IICBA) wurde im Oktober 1999 von der UNESCO- Generalkonferenz gegründet. Das Institut hat sein Hauptquartier in Addis Ababa, Äthiopien. Hauptaufgabe der Einrichtung ist die Entwicklung der Kapazitäten von Institutionen in Afrika, die in den Bereichen Lehrerbildung, Curriculumentwicklung, Bildungspolitik, [...]

Ukraine
V.A.Suchomlinskij (1918 - 1970) ist einer der größten Pädagogen auf dem Gebiet der alternativen Bildung. Seine Schriften sind in 53 Sprachen übersetzt worden. Sein berühmtestes Buch ist "Mein Herz gehört den Kindern". Deutsche Forscher in Marburg kooperierten anfang der 2000er mit der "Ukrainischen Suchomlinskij Gesellschaft", die versuchte, Suchomlinskijs Ideen in das [...]

Griechenland
Das Athens Institute for Education and Research (ATINER) wurde im Oktober 1995 als eine nicht-kommerzielle, nicht-staatliche und überparteiliche Organisation zur Förderung von Bildung und Forschung in angewandten Bereichen gegründet.- Die Website bietet Informationen zur Struktur und zur Mission des Instituts und zu seinen Aktivitäten: Organisation von Jahreskonferenzen, [...]

Vereinigte Staaten
Die 1970 in Michigan gegründete HighScope Foundation ist eine unabhängige nicht-kommerzielle Forschungs-, Entwicklungs- und Ausbildungsorgnisation, die sich für öffentliche Belange einsetzt. Hauptziele der Stiftung sind die Förderung des Lernens und der Entwicklung des Kindes vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter und die Ausbildung von Erziehern und Eltern zur [...]

Europa
Die Akademie für Humanressourcen Entwicklung (AHRD) wurde geschaffen, um ein systematisches Studium von Theorien, Prozessen und Praktiken der Entwicklung von Humanressourcen (HRD) sowie die Verbreitung von Informationen auf diesem Gebiet zu fördern. Die AHRD unterstützt die Anwendung von HRD-Forschungsergebnissen und bietet Möglichkeiten der sozialen Interaktion zwischen [...]

Türkei
Die eigentliche Quelle dieses Volltextes ist eine Datenbank des türkischen Außenministeriums, die aber nicht erreichbar war. Die "lokale Kopie" in dieser URL informiert über das Bildungssystem, das Erziehungsministerium, die Bildungsfinanzierung, die Lerninhalte, Evaluation, Schulbücher / Unterrichtsmittel, gesetzliche Grundlagen, Lehrerausbildung, internationale [...]

Niederlande
ISED ist ein interuniversitäres nationales Forschungsinstitut, das über die Entwicklung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen forscht. Das zentrale Forschungsziel ist es zu erkunden, wie und in welchem Ausmaß die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch bessere Kindererziehung, Sozialisation, Unterrichtspraktiken und professionelle Intervention optimal gestaltet [...]

Finnland
EDU-fi ist eine Dienstleistung des National Board of Education mit Informationen über Bildung und Ausbildung in Finnland, aktuelle Entwicklungen und Schulprojekte; außerdem werden Lehr- und Lernmittel bereitgehalten. Die Homepage zeigt a) Navigationsflächen, mit denen man zu Texten von aktuellen Meldungen, einer Datenbank über Schulen und Universitäten im Netz, Links zu [...]

Finnland
RUSE ist die einzige Institution in Finnland, die sich auf bildungssoziologische Forschung und Bildungspolitik spezialisiert hat. Auf diesem Gebiet führt sie vergleichende Forschung durch und hat 1998 zusammen mit acht europäischen Ländern das Europäische Graduierten-Netzwerk eingerichtet. Die Homepage informiert über Forschungsschwerpunkte, Forschungsprojekten, [...]

Afrika
Die Arbeitsgruppe führt im Auftrag und mit finanzieller Förderung der ADEA Forschungen durch über die Entwicklung und Entwicklungsmöglichkeiten nichtformaler Bildungsaktivitäten in Afrika. Die Homepage bietet Informationen über die Aktivitäten der Gruppe.

Afrika
Das Angebot wendet sich an alle, die an Erziehung und Entwicklung in Afrika interessiert oder beteiligt sind. Es handelt sich um annotierte Linklisten, vor allem zum Fernunterricht. Hauptthemen sind: Institutionen, Vereinigungen und Ressourcen für Fernunterricht, pädagogische Forschung zur Lebensqualität, Zeitschriften und Fernunterrichtzeitschriften (jeweils afrikanische).

Korea, Republik
Das Institut ist eine staatlich finanzierte, aber unabhängig arbeitende Forschungs- und Entwicklungsinstitution auf dem Gebiet der Bildung. Seit seiner Gründung 1972 wurde KEDI vielfältig bildungspolitisch tätig und entwarf Strategien und Programme. Hauptfunktionen sind: 1) Bereitstellung von Bildungsinformationen für die Schulen, 2) Bildungsforschung und Entwicklung der [...]

Schweiz
Die Website bietet sortierte Links zu spezifischen Bildungsstufen, Bildungsforschung, Bildungs-, Kultur- und Jugendpolitik, Gesetzgebung, Bildungsinstitutionen, Dokumentationsstellen und Bibliotheken, sowie zu Lehrmitteln, Zeitungen/ Zeitschriften und internationalen Internetangeboten. Eine Volltextsuche innerhalb der Linksammlung ist möglich.

Schottland; Vereinigtes Königreich
Die jährlich erscheinende Zeitschrift bietet Informationen und Forschungsergebnisse zu allen Bereichen des schottischen Bildungswesens und richtet sich vor allem an Lehrer aus dem Primar- und Sekundarbereich, aber auch an andere Zielgruppen.

Ägypten; Äthiopien; Algerien; Angola; Argentinien; Australien; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Botswana; Brasilien; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Chile; China; Costa Rica; Dänemark; Deutschland; Dominikanische Republik; Ecuador; Eritrea; Estland; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Ghana; Guatemala; Grenada; Griechenland; Guinea; Guyana; Haiti; Indien; Indonesien; Irak; Iran; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jemen; Jordanien; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kasachstan; Katar; Kenia; Kolumbien; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Korea, Republik; Kroatien; Kuba; Kuwait; Laos; Lesotho; Lettland; Libanon; Libyen; Litauen; Luxemburg; Madagaskar; Malediven; Malawi; Malaysia; Mali; Malta; Marokko; Mauretanien; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Mexiko; Mongolei; Montenegro; Mosambik; Myanmar; Namibia; Nepal; Neuseeland; Nicaragua; Niederlande; Niger; Nigeria; Norwegen; Oman; Österreich; Pakistan; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Ruanda; Rumänien; Russische Föderation; Sambia; Saudi-Arabien; Schweden; Schweiz; Senegal; Serbien; Simbabwe; Slowakei; Slowenien; Spanien; Sri Lanka; Saint Lucia; Saint Kitts und Nevis; Saint Vincent und die Grenadinen; Sudan; Südafrika, Republik; Surinam; Syrien; Swasiland; Tansania; Thailand; Togo; Trinidad und Tobago; Tschad; Tschechische Republik; Türkei; Tunesien; Ukraine; Ungarn; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vietnam; Zentralafrikanische Republik; Zypern; Internationales
Die Länderdossiers des International Bureau of Education der UNESCO (IBE) bieten je nach Verfügbarkeit Statistiken (aus dem World Data on Education – WDE), nationale Bildungsberichte, Dokumente aus der Bildungspolitik, -planung bzw. -verwaltung, Bibliografien (teilweise mit Volltexten) sowie weiterführende Links. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Belarus
Die Informationen der Website werden vorerst (Mai 2002) nur in der Landessprache angeboten.- Kurzinformationen zu den Zielen und Aufgaben des Instituts in English (www.etf.eu.int/ no. by/# RIPO) and French ( www.unevoc.de/ directory/centres/bye.htm) sind an anderen Stellen verfügbar.- Das Nationale Institut für Berufsbildung (RIPO) wurde im Dezember 1992 nach Erringung der [...]

Syrien
Die Eingangsseite des Ministeriums für Erziehung ist in sechs Kategorien unterteilt: Bildungsziele und Korrekturbewegung, Bildungsreformen, künftige Generation, Schulbuch, Äquivalenz von Zertifikaten, Aktivitäten des Ministeriums. Jede Kategorie enthält zwischen drei und sieben Links, die umfassende Informationen, u.a. zur Bildungsstrategie 2000 bis 2020 und zur [...]

Oman
Dem Ministerium für Hochschulbildung unterstehen die Hochschuleinrichtungen des Sultanats. Es nimmt seine Verantwortung bei der Vergabe von Auslandsstipendien sowie bei der Ausführung von Forschungsaufträgen und der Erstellung akademischer Studien wahr. Das MOHE fördert die Kooperation mit Hochschulinstitutionen des Auslands in den Bereichen Wissenschaft und Kultur.- Die [...]

Oman
Die Sultan Qaboos University ist das geistige und wissenschaftliche Zentrum des Sultanats Oman. Die Universität verfügt über ein College of Education, dem sieben Departments und ein Bildungsforschungszentrum angehören. Das College hat die Aufgabe, hochqualifizierte Fachlehrer für verschiedene Stufen des schulischen Sekundarbereichs auszubilden, um der steigenden [...]

Tschechische Republik
Über die Homepage von ENIC Tschechische Republik gelangt man zu der Seite des Zentrums für Hochschulforschung. Das Zentrum wurde 1991 vom Bildungsministerium gegründet und hat folgende Forschungsschwerpunkte: Hochschulpolitik, Hochschulrecht, Hochschulqualität und Hochschulplanung.

Kanada
Die Gesellschaft hat sich die Aufgabe gestellt, vergleichende und internationale Studien im kanadischen Bildungswesen zu ermutigen und zu fördern, in dem sie dazu beiträgt, (1) die Lehre auf dem Gebiet der Vergleichenden Erziehungswissenschaft im Hochschulbereich zu unterstützen und zu verbessern; (2) die Forschung auf diesem Gebiet zu stimulieren; (3) die Veröffentlichung [...]

Österreich
Das ibw hat sich folgende Aufgaben gegeben: 1) Forschung und Analysen auf dem Gebiet der Lehrlingsausbildung und die praktische Unterstützung der Ausbilder; 2) Studien auf den Gebieten der Arbeitsmarktanalyse und der Qualifikationsforschung; 3) Studien betreffend Bildung an Universitäten, Fachhochschulen sowie in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, insbesondere [...]

Costa Rica
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

El Salvador
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Spanien
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Mexiko
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Venezuela
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Kuba
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Paraguay
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Uruguay
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Peru
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Ecuador
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Kolumbien
Die Website bietet Informationen zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; Vorschule und Pflichtschulbereich; Post- [...]

Bolivien
Über den Link "indice" werden Volltexte (pdf-Dateien) zu allen Stufen und Formen des Bildungswesens angeboten: Gesellschaftlicher Hintergrund (Politik, Wirtschaft, Staat, Verwaltung, Recht, Sprachensituation); Bildungsgeschichte; Rechtsgrundlagen für das Erziehungssystem; Struktur des Bildungssystems; Bildungsverwaltung und Kompetenzverteilung; Bildungsfinanzierung; [...]

Litauen
Diese Eingangsseite bietet Informationen zu den Forschungsgebieten des Departments, seine Forschungsergebnisse seit 1990, aktuelle Projekte, eingereichte Projektanträge, Aktivitäten und Kooperation auf internationaler Ebene. Hauptanliegen ist ein Beitrag zur Modernisierung der Bildung in Litauen. Das Institut ist Teil des Instituts für Bildungsstudien der Fakultät für [...]

Litauen
Das SPC ist eine Non-Profit Bildungseinrichtung, die 2001 nach Neuorganisation des Pädagogischen Institutes, vom Bildungs- und Wissenschaftsministerium der Republik Litauen gegründet wurde. Die Website informiert über das SPC, die Bibliothek, Bildungsberatung, sowie Forschungsprojekte (Schulbuchforschung, Zusammenarbeit mit dem Georg-Eckert Institut in Braunschweig).

Chile
Das Forschungs- und Entwicklungszentrum für Bildung ist eine privatrechtliche, dem Jesuitenorden verbundene Organisation, die eine sozial gerechte, aktive Bildungsbeteiligung v.a. der ärmeren Bevölkerung mittels Forschung, Lehre und Serviceleistungen fördert. Die Homepage führt zu Texten über die Arbeitsfelder und Aktionsprogramme auf den Gebieten Schule und [...]

Estland
Das estnische Bildungs- und Forschungsnetzwerk (EENet) ist eine staatliche nicht-kommerzielle Organisation, die 1993 vom Bildungsministerium gegründet wurde. Es hat die Aufgabe, das Computernetzwerk für Wissenschaft, Bildung und Kultur zu koordinieren und zu entwickeln. Das EENet ist bestrebt, Internet- Verbindungen (ständige Links, dial-ins) sowie alle zusätzlichen [...]

Estland
Das Institut für Baltische Studien (IBS) ist eine regionale Koordinierungseinrichtung mit Sitz in Tallinn. Es ist eine private, nicht- kommerzielle Organisation estnischen Ursprungs. Das Hauptfeld seiner Aktivitäten sind Innovationen in öffentlichen Informationsinfrastrukturen sowie im ICT-Bereich und bei der Vermittlung von Fernunterricht. Das IBS hat erfolgreich [...]

Frankreich
Die Seiten dieser Forschungs- und Serviceeinrichtung zur ( französischen) Bildungsgeschichte informieren über das Forschungsprogramm, Seminare und Konferenzen, Publikationen des Instituts und liefert Inhaltsangaben der letzten Ausgaben der Zeitschrift "Histoire de l`éducation". Ferner wird eine Datenbank für bildungshistorische Forschung angekündigt und ein Inventar alter [...]

Frankreich
Diese seit 1971 existierende Vereinigung der französischen Hochschullehrer und Forscher im Bereich Bildungsforschung AECSE hat mehr als 400 Mitglieder. Die sehr umfanreiche Seite informiert über ihre Aufgaben und Organisationsstruktur, über Veranstaltungen, Publikationen und Zeitschriften im Bereich Bildungsforschung, sowie über andere Fachgesellschaften und [...]

Vereinigte Staaten
Die Bildungsforschungsvereinigung Floridas (FERA) ist eine Organisation von Bildungsforschern, Pädagogen und Mitarbeitern des Bildungswesens, die sich in bestimmten Zeitabschnitten aktiv in den Bereichen Bildungsforschung, Testdurchführung, Leistungsmessung und/oder Evaluation engagieren. Die Website bietet Informationen zum Zweck, zu den Zielen und den Aktivitäten der [...]

Australien
Die Fachgesellschaft HERDSA bemüht sich um eine Steigerung der Qualität von Lehre und Lernen im Hochschulbereich in Australasien und fördert die Forschung in diesem Bereich. Ihre Webseite informiert über die Gesellschaft und bietet Links zu Informationsquellen für Hochschullehrer sowie zu anderen relevanten Webseiten.

Vereinigte Staaten
Die IDRA ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich für das Recht eines jeden Kindes auf Qualitätsbildung einsetzt. Die Vereinigung engagiert sich für Exzellenz und Bildungschancengleichheit in Texas und in den Vereinigten Staaten insgesamt. Die IDRA leitet Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten; sie entwickelt, realisiert und verwaltet innovative [...]

Mexiko
Der Mexikanische Rat für Bildungsforschung ist eine Vereinigung, die das Ziel verfolgt, die Interessen und Aktionen von Bildungsforschern zu koordinieren und die Qualität von Bildungsforschung zu fördern.- Die Eingangsseite bietet in tabellarischer Form Informationen zum Status, zur Organisation und zu den Aktivitäten des Rates.

Spanien
Vereinigung für Forschung und Entwicklung in der spanischen Provinz Extremadura.- Die Website ist als eine interdisziplinäre Plattform für den Austausch von Lehrmaterialien zu Fortbildungszwecken gedacht. Orientierung und Beratung, insbesondere auch von Jugendlichen, gehören zu den Schwerpunkten der Arbeit dieser Vereinigung.

Vereinigte Staaten
Die Vereinigung widmet sich der professionellen Entwicklung von Personen, die an Entscheidungsprozessen im Hochschulwesen beteiligt sind. Mitglieder der AIR sind ähnliche Vereinigungen in aller Welt. Auf der klar gegliederten Website werden Ressourcen zur Bildungsforschung, ein Online-Journal und Volltexte von Vorträgen präsentiert, die auf dem jährlich stattfindenden [...]

Lateinamerika
Das 1967 gegründete CLACSO ist ein Netzwerk von über 580 Instituten, Zentren und Vereinigungen in über 45 Ländern, die zu sozialwissenschaftlichen Fragestellungen in Lateinamerika forschen. Dazu gehören auch erziehungswissenschaftliche Institutionen und Forschungsthemen. CLACSO betreibt außerdem ein Netzwerk virtueller Bibliotheken und Repositorien mit einer [...]

Australien
Die Webseite der Cunningham Library des Australian Council for Educational Research bietet Zugriff auf mehrere Datenbanken wie EdResearch Online, die Education Researchers database oder den Education Thesaurus sowie Links zu anderen internationalen Datenbanken. Weitere Datenbanken sind nur für Abonnenten zugänglich.

Dänemark; Finnland; Island; Norwegen; Schweden; Nordeuropa
NFPF/NERA wurde 1972 gegründet und ist ein Forschungsnetzwerk, das alle nordischen Länder einschliesst. Die Vereinigung unterstützt die Bildungsforschung in Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden, gibt die Zeitschrift Nordic Studies in Education heraus und veranstaltet jährlich einen Kongress.

Internationales
Die "International Study Association on Teacher Thinking" - ISATT hat kürzlich ihren Namen in "International Study Association on Teachers and Teaching" geändert, um dem breiter gewordenen Forschungs- und Interessengebiet seiner Mitglieder Rechnung zu tragen. Die Vereinigung wurde im Oktober 1983 anläßlich eines Symposiums zur Forschung über Lehrerdenkweisen an der [...]

Slowakei
Die Seite beschreibt die Hauptaufgaben und die Abteilungen der Organisation (zugänglich über ´´Linky´´), die ihr Netzwerk in den Dienst der Bildungsberatung und Bildungsentwicklung stellt. Die Homepage führt u.a. zu Informationen über Nichtregierungsorganisationen und Studienprogramme.

Japan
Die Hauptaufgaben von NIER sind pädagogische Grundlagenforschung und angewandte Forschung. Ausserdem werden Serviceleistungen für die Forschung angeboten, z.B. Sammlung, Aufbereitung und Verbreitung von Informationen, Beratung und Unterstützung von Erziehungswissenschaftlern, Zusammenarbeit und Austausch mit vergleichbaren Institutionen weltweit, Organisation von Workshops [...]

Spanien
Die Datenbanken REDINET enthalten Informationen zur Bildungsforschung, zu Zeitschriftenpublikationen, zu Innovationen im Bildungsbereich und zu didaktischen Mitteln, die in Spanien hergestellt worden sind. Unter "Comunidades Autónomas" sind regionale Quellen zu finden.

Spanien
Die Website ist entsprechend den Hauptaufgaben des Zentrums klar strukturiert. Das CIDE ist in vier Bereiche unterteilt: Innovation und Curriculumentwicklung, Studien und Bildungsforschung, Dokumentation und Archiv, Informationsmanagement und - unterstützung. Das Ziel des Bereichs Studien und Forschung des CIDE besteht darin, als ein Mittler zwischen den Produzenten von [...]

China
Diese Seite des International and Comparative Education Research Institute (ICERI) der Beijing Normal University will einen Überblick über die Vergleichende Bildungsforschung in China geben. Die Informationen sind unter den folgenden Rubriken abgelegt: Informationen über das ICERI, Vergleichende Bildungsforschung in China, Ressourcensammlung, weiterführende Links. Der [...]

Brasilien; Internationales
Hier ist eine Sammlung von bildungsbezogenen Web-Sites aus Brasilien und dem Ausland zu finden. Sie ist nach 38 Themenbereichen geordnet. Dort finden sich u.a. auch Projekte, die verschlagwortet sind und eine Kontaktmail angeben. Schwerpunkte bilden Evaluation und Bildungsstatistik.

Slowenien
Das Bildungsforschungsinstitut (ERI) ist die zentrale Forschungseinrichtung im Bildungswesen Sloweniens. Es betreibt Grundlagen- und angewandte Forschung und realisiert Projekte zu aktuellen Fragen von allgemeinem Interesse in allen Bereichen der Bildung und benachbarter Gebiete.- Auf der Eingangsseite werden Informationen zur Geschichte und Struktur des Instituts angeboten [...]

Lettland
Das Lettische Akademische Informationszentrum ist eine vom lettischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft und dem Institut für Informatik und Computerwissenschaft der Universität Lettland gegründete nichtkommerzielle Einrichtung. Das AIC erfüllt zwei Aufgaben: 1. Es ist das lettische Mitglied der europäischen Netzwerke von Informationszentren zur akademischen [...]

Ungarn
Das Ungarische Institut für Pädagogische Forschung ist eine akademische Einrichtung, die sich mit den sozialen Aspekten der Bildungsforschung beschäftigt. Es werden wirtschaftliche, soziologische und statistische Forschungen im Bildungsbereich durchgeführt sowohl auf nationaler als auch auf regionaler und institutioneller Ebene. Mit empirischen soziologischen [...]

Ungarn
Das Institut befaßt sich mit Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die darauf abzielen, die Effizienz des öffentlichen Bildungswesens zu verbessern. Das Institut unterstützt die Bildungspolitik in ihren Entscheidungsprozessen sowie bei der Verbesserung des Schulunterrichts und trägt zur Stärkung der Innovationsfähigkeit des Bildungswesens und zur Integration der [...]

Internationales
Das Internationale Institut für Bildungsplanung der UNESCO wurde 1963 als eine Spezialeinrichtung für Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet der Bildungsplanung und des Bildungsmanagements gegründet. Seine Schaffung entsprach dem Bedürfnis einer grossen Zahl von UNESCO-Mitgliedstaaten, insbesondere Entwicklungsländern, ihre Bildungssysteme zu verbessern und dabei Rat und [...]

Europa
Eine elektronische Version (pdf-Format) des Verzeichnisses von mehr als siebzig europäischen Vereinigungen, Netzen und Sozialpartnern, die im Bildungsbereich aktiv sind, ist verfügbar. Die Daten in diesem Dokument - das regelmäßig aktualisiert wird, sind eine praktische Hilfe für all diejenigen, die mit Bildung in Europa befasst sind.

Zypern
Die Universität Zyperns in Nikosia ist die einzige Universität der Republik Zypern. Für das Department of Education, das zur Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften gehört und eng mit dem Pädagogischen Institut Zyperns kooperiert, werden auf der Website Informationen zu folgenden Aspekten bereitgestellt: Lehrkörper; Leitung des Departments; Auftrag des [...]

Philippinen
Die Seite des philippinischen Bildungsministeriums führt zu Volltexten über die Aufgaben des Ministeriums und seiner einzelnen Abteilungen sowie zu Volltextdokumenten von Publikationen (Jahresberichte, Statistiken), Forschungsberichten, Memoranden und Rechtsverordnungen des Ministeriums. Eine weitere Gruppe von Links führt zu web-basierten Quellen für Schüler/Studenten, [...]

Karibik; Lateinamerika
REDUC ist die regionale Dokumentationseinrichtung für Bildungsinformation, die Literatur und Forschungsergebnisse aus dem Bildungsbereich in Lateinamerika sammelt und dokumentiert; das Netz besteht aus 22 Zentren in 19 Ländern. Außer einer Beschreibung von Aufgaben und Tätigkeiten von REDUC werden Informationen angeboten zu Publikationen, Veranstaltungen und Kursen. Eine [...]

Rumänien
Die WWW-Seiten schließen die folgenden Aspekte ein: Ziel der Institution, Zielgruppen, Aktivitäten, Tätigkeiten zu Europa-Aspekten, Dienstleistungsbereiche, produzierte Materialien, Kooperations- und Kontaktpartner, internationale Projekte, Struktur der Institution.

Frankreich
Das Institut de Recherche sur l´Éducation (IREDU) der Université de Bourgogne legt seinen Schwerpunkt auf die Soziologie und Ökonomie der Bildung. Außerdem ist das IREDU ein Partnerinstitut des Centre d\'Études et de Recherches sur les Qualifications (CEREQ). Die Webseite bietet Informationen über die Organisation und Aktivitäten des Instituts, über [...]

China; Hongkong
Das Forschungszentrum Bildung in China (CREC) wurde 1998 eingerichtet und baut auf den langjährigen Kontakten, Forschungen und Erfahrungen mit einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen in ganz China auf. Die international zusammengesetzten Mitarbeiter von CREC bringen ihre internationale Expertise ein, um das Bildungswesen Chinas zu erforschen. Sie wollen eine Brücke [...]

Vereinigtes Königreich
NASEN ist die führende britische Organisation zur Förderung der Bildung und Ausbildung behinderter Menschen. Die Website bietet unter anderem eine Bücherliste mit Bestellmöglichkeit, die Programme und Arbeitspapiere der Organisation als Volltexte und eine Datenbank zur sonderpädagogischen Forschung.

Europa
Das CEDEFOP (Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung) unterhält gemeinsam mit dem WIFO ( Wissenschaftsforum Bildung und Gesellschaft) ein Projekt, das einen Überblick zur Europäischen Forschung (ERO) im Bereich der Berufserziehung und der Berufsbildung (VET) und zur Humanresourcenentwicklung ( HRD) bietet. Die Website des ERO dienen als Treffpunkt von [...]

Vereinigtes Königreich
Die Taylor and Francis Group bietet Zeitschriften der Verlage Taylor and Francis, Carfax, Routledge und E&FN Spon. Für den Bereich Bildung werden zahlreiche online-Zeitschriften angeboten, die einen weiten Themenbereich abdecken.

Frankreich
Webseite des Zentrums für Forschung zu Bildung und Ausbildung der Universität Paris Nanterre. Man findet Informationen rund um das Forschungszentrum und seine Forschungsschwerpunkte: * Erwachsenenbildung * Wissen und Wissensvermittlung * Krise, Schule und sensibles Terrain * Familienerziehung und soziale Intervention. Jeder Forschungsschwerpunkt hat seine eigene Webseite mit [...]

Frankreich
Der Volltext nennt als Forschungsthemen: selbstgesteuertes und frühes Fremdsprachenlernen, Spracherwerbsprozess, kulturelle Dimensionen des Fremdsprachenlernens, Lernmaterialien und Unterrichtstechologie.

Frankreich
Das Forschungsprogramm des Instituts steht unter dem Generalthema: Auswirkungen des sozialen Wandels auf die Erziehung, die berufliche Identität von Lehrpersonen und die Formen des Unterrichts. Die Einstiegsseite bietet Links zu Texten über das Forschungsprogramm, Ausbildungsveranstaltungen und Kolloquien sowie die Publikationen (u.a. die Zeitschrift "Les Sciences de l' [...]

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite bietet Links zu Texten über Publikationen, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen ( aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel und Primarschule).

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite des Marseiller IREM bietet Links zu Texten über Publikationen und Produkte, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen (aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel), einen Überblick über den [...]

Frankreich
Die IREMs dienen der Fortbildung der Mathematiklehrer und der praxisbegleitenden und grundlegenden Forschung. Die Einstiegsseite des Pariser IREM bietet Links zu Texten über Publikationen, Weiterbildungsveranstaltungen, Konferenzen, die Forschungsthemen ( aufgegliedert nach den Schularten, v.a. Lycée Professionel und Technique) sowie Unterrichtsvorschläge.

Europa
Das Hauptziel des Thematischen Netzwerks zur Lehrerbildung in Europa (TNTEE) ist die Schaffung eines flexiblen multilingualen Forums für die Entwicklung der Lehrerbildung in Europa, das so viele Universitäten und Institutionen wie möglich verbindet. Das Netzwerk wird im Rahmen des SOKRATES/ERASMUS-Programms von der Europäischen Kommission finanziell unterstützt.- Die [...]

Internationales
Das Enabling Education Network (EENET) wurde als Netzwerk zum Zwecke der gemeinsamen Nutzung von Informationen mit dem Ziel gegründet, die Einbeziehung marginalisierter Gruppen in das Bildungswesen weltweit zu unterstützen und zu fördern.- Auf der Homepage findet der Nutzer Links zu Volltexten zu verschiedenen Aspekten der Behinderung sowie Hinweise zu Materialien für [...]

Europa
EGRIS ist ein Forschungsnetzwerk, dem Partner in Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Portugal und Spanien angehören. Die Hauptaktivitäten sind gerichtet auf die sich verändernden Strukturen und Prozesse sozialer Integration im Kontext neuer Trajektorien (Übergangsphasen) zwischen Jugend und Erwachsenenalter sowie auf die [...]

Europa
AOIFE ist eine Vereinigung für Frauenstudien auf der Basis institutioneller Mitgliedschaft. Die Assoziation ist eine Struktur, die Institutionen verbindet, die sich bei der Initiierung und Förderung feministischer Bildung und Forschung in Europa engagieren. Zugleich stellt die AOIFE ein Forum dar, das in kollektiver Weise Probleme auf dem Gebiet von Frauenstudien anspricht [...]

Hongkong
Die HKIER entwickelt, fördert und koordiniert multi-disziplinäre Langzeitforschungsprogramme. Jedes dieser Programme besteht aus einer Zahl von Forschungsprojekten, die von Wissenschaftlern der Chinesischen Universität Hongkongs und anderer tertiärer Einrichtungen geleitet werden. Es laufen verschiedene Untersuchungen unter bildungspolitischen Aspekten, die vom Hong Kong [...]

Pakistan; Internationales
Das Institut für Bildungsentwicklung der Aga Khan University (AKU- IED) hat sich das Ziel gestellt, die Qualität der Bildung in Entwicklungsländern durch Forschung, Bildungsprogramme, Kompetenzentwicklung, Partnerschaften, bildungspolitische Initiativen und ein größeres Engagement im Bereich der sozialen Entwicklung zu verbessern. Das Institut wurde 1993 mit finanzieller [...]

Internationales
World Council for Gifted and Talented Children, Inc. (WCGTC) ist eine gemeinnützige Organisation, die zur Unterstützung von Kindern mit (Hoch)begabung gegründet wurde. In diesem Netzwerk agieren Pedagoginnen und Pädagogen, Wissenschaftler(innen, Eltern und andere Interessierte.

Tschechische Republik
Das Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport ist ein Zentralorgan der staatlichen Verwaltung für die Bereiche Vorschulerziehung, Primar- und Sekundarbildung, Hochschulbildung sowie für Wissenschaftspolitik, Forschung und Entwicklung im Kontext internationaler Zusammenarbeit auf diesem Gebiet. Das Ministerium ist außerdem zuständig für akademische Grade und [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die palästinensischen Ministerien für Bildung (primär & sekundär) sowie für Hochschulbildung wurden im Laufe der Zeit immer wieder zusammengefasst und getrennt. Seit ca. 2015/2016 gibt es wieder ein gemeinsames Ministerium, dessen Webseite auch komplett auf Englisch verfügbar ist. Diese Webseite bietet vielfältige Infos und Dokumente zum Download, so z.B. einen Bereich [...]

China; Hongkong
Das chinesische ERIC Projekt (C-ERIC) stellt nach dem Vorbild des amerikanischen ERIC eine bibliographische Datenbank zur Verfügung. Sie ist nach Autoren, Titelstichwörtern und nach kontrollierten Schlagwörtern (Englisch/Chinesisch BIG5) recherchierbar. Drei Recherchefelder mit und/oder-Verknüpfung stehen zur Verfügung. Ein Volltextangebot ist nicht vorgesehen. Volltexte [...]

Europa; Internationales
Die in den 80er Jahren gegründete Europäische Vereinigung für Lern- und Unterrichtsforschung (EARLI) umfasst inzwischen mehr als 2400 Mitgliedern aus über 60 Ländern. Ihre mehr als 25 Special Interest Groups haben teilweise eigene Webseiten, veranstalten eigene Workshops oder publizieren themenspezifische Newsletter. EARLI bietet außerdem ein Netzwerk für [...]

Europa
Die EAN setzt sich für einen breiteren Zugang zur Hochschulbildung in allen europäischen Ländern für diejenigen ein, die gegenwärtig unterrepräsentiert sind. Dazu gehören Personen, denen aufgrund von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Nationalität, Alter, Behinderung, Beschäftigungsstatus, Einkommensniveau, Familienhintergrund, Berufsausbildung, geographischer Lage oder [...]

Bangladesch
Die Homepage zeigt Links zu Volltextinformationen über das Gremium selbst, zu Informationen über Stipendien, zu einer Linkliste der Universitäten und zu einem Volltext über das Bangladesh Education and Research Networt.

Afrika
Diese Linkliste verzeichnet Internetadressen, mit deren Hilfe man alles über Bildungsthemen in und über Afrika erkunden kann: Universitäten und nationale Bildungseinrichtungen, Afrikastudien und afrikabezogene Institutionen, Forschung, Verzeichnis von Online-Zeitschriften und Radioprogrammen, weitere Linksammlungen zu Forschung und Lehre in den Sozialwissenschaften, [...]

Italien
Das ISFOL (Institut für die Förderung der beruflichen Ausbildung von Arbeitern) ist eine öffentliche, wissenschaftliche Forschungseinrichtung, die sich in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsministerium, den Regionen, Sozialpartnern, anderen staatlichen Verwaltungseinrichtungen, der Europäischen Union sowie Internationalen Organisationen für die Entwicklung der beruflichen [...]

Mexiko
Die Artikel der Zeitschrift sind einseh- und herunterladbar, ausgenommen die aus der aktuellen Nummer.

Vereinigtes Königreich
Die internationalen Aktivitäten der National Foundation for Educational Research in den Bereichen Informationsdienstleistungen, Forschung und Kooperationen werden vorgestellt.

Internationales; Europa
Das CIDREE besteht aus Bildungsinstitutionen und -gremien, die in auf dem Gebiet der Curriculumentwicklung und/oder Bildungsforschung in den entsprechenden Herkunftsländern eine führende Rolle spielen.

Europa; Internationales
Die 1994 gegründete EERA vereint über 30 nationale und regionale europäische Fachgesellschaften der Bildungsforschung. Sie veranstaltet die jährliche European Conference on Educational Research (ECER) und bringt das "European Educational Research Journal" (EERJ) heraus (bis auf die letzten drei Jahre frei zugänglich). Innerhalb der EERA gibt es mehr als 30 thematische [...]

Internationales
Das Zentrum für Bildungsforschung und Innovation erstellt Studien und fördert den internationalen Dialog zu Bildungsfragen in den OECD- Mitgliedsländern. Als Teilinstitution der OECD, mit Sitz in Paris, steht es im Mittelpunkt des Informationsaustausches und der Diskussionsforen über Trends in den Bildungssystemen der Industriestaaten. Die Website bietet Hinweise auf die [...]

Mexiko
Die Universidad Nacional Autónoma de México gehört zu den führenden Einrichtungen des Tertiärbereiches. Sie ist berühmt für die hohe Qualität von Lehre und Forschung, insbesondere auch in den Bereichen Erziehungswissenschaften und Kultur. Die UNAM präsentiert auf der Website ihre vielfältigen Angebote und charakterisiert eines ihrer Hauptanliegen: die Vermittlung von [...]

Vereinigte Staaten
ERIC ist ein Informationssystem, das Zugang zu mehr als 1,5 Millionen bibliographischer Nachweise bietet, überwiegend aus dem anglo-amerikanischen Raum. Die Sammlung umfaßt unter anderem Zeitschriftenartikel, Bücher, Konferenzschriften, politische Schriften sowie weitere bildungsbezogene Materialien. Wann immer möglich wird auf Volltexte verlinkt.

Vereinigte Staaten
Es handelt sich um eine sehr umfangreiche, kurz kommentierte und gut gegliederte Datenbank zu Links aus allen Themenbereichen, u.a. Bildung. Der Bildungsbereich erstreckt sich einerseits auf die Vorschulerziehung und die Schulerziehung (K-12), andererseits auf die hochschulischen und Erwachsenenbildungsbereiche. Eine "TOP 5%-Auswahl" ergänzt die Strukturierung nach Themen. [...]

Vereinigte Staaten
Diese elektronische Zeitschrift enthält Rezensionen von erziehungswissenschaftlichen Neuerscheinungen (Bücher). Die Texte der Rezensionen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt - die Ankündigung der Publikation der Rezensionen können als e-mail abonniert werden ("listserv")

Kanada
Das National Institute of Disability Management and Research ( NIDMAR) wurde auf Initiative von Arbeitgebern und Gewerkschaften 1994 gegründet und hat sich die Aufgabe gestellt, die humanen, sozialen und ökonomischen Kosten von Behinderung zu reduzieren. Als eine Bildungs-, Ausbildungs- und Forschungseinrichtung widmet sich das NIDMAR der Erstellung arbeitsplatzorientierter [...]

Neuseeland
NZCER ist ein Organisation für Bildungsforschung und bietet Fachveröffentlichungen und Seminare auf diesem Gebiet in Neuseeland. Durch Forschung, Ressourcen und Informationen sollen die im Bildungsbereich Tätigen unterstützt werden. Die Website enthält Informationen über die Forschungsprojekte, die Beratungs-, Bibliotheks- und Informationsdienste, Informationen über [...]

Australien
Das Zentrum befasste sich mit den Fragen der beruflichen Bildung und der Erwachsenenbildung im ländlichen Raum. Es ist nicht mehr in Betrieb, auf seiner Webseite kann jedoch noch auf seine Publikationen von 1997 bis 2003 zugegriffen werden.

Vereinigte Staaten
Die Nationale Wissenschaftsstiftung (NSF) ist eine unabhängige, nationale Agentur, die 1950 vom Kongress gegründet wurde, "um den Fortschritt der Wissenschaften zu fördern und um die nationale Gesundheit, Prosperität und das Wohl zu avancieren". Mit einem jährlichen Budget von ungefähr ,9 Milliarden (Stand 2010) ist die NSF die Finanzierungsquelle für ungefähr 20% [...]

Vereinigte Staaten
Die NCSALL wurde 1996 von der amerikanischen OERI mit dem Ziel gegründet, eine Forschungagenda für den Bereich Erwachsenenbildung zu definieren. Sie betrieb bis 2007 Grundlagen- und angewandte Forschung, stellte Partnerschaften zwischen Forschern und Praktikern her und informierte Praktiker, Forscher und Politiker über Forschungsergebnisse und optimale Verfahren. Berichte, [...]

Australien
Das Australian Centre for Industrial Relations Research and Training ( ACIRRT) ist eine der führenden multidisziplinären Forschungs- und Fortbildungseinrichtungen. Sein Forschungsschwerpunkt ist der Wandel der Arbeitswelt. Es bietet auf seiner Webseite Informationen zu Konferenzen, Forschung, Publikationen und Links.

Australien
Die Forschungsgebiete des Centre for Research in Education, Equity and Work (CREEW) an der University of South Australia liegen an der Schnittstelle der Bereiche Bildung, Arbeit und Gesellschaft. Es ist eines der führenden Forschungszentren Australiens, besonders in den Bereichen Lernen am Arbeitsplatz, berufliche Weiterbildung und der Beziehung zwischen Schulen und [...]

Australien
Das Forschungszentrum bietet Forschung, Beratung und Informationen über Wirtschaft und Finanzwesen im Bereich der Bildung an. Seine Schwerpunkte sind der Wandel in der Beschäftigung und den Qualifikationen in der Australischen Wirtschaft, Bildungsbeteiligung, Bildungskosten und Bildungsfinanzierung. Seine Webseite informiert über das Zentrum, seine Publikationen und seine [...]

Internationales
Die IEA ist ein internationaler Zusammenschluss nationaler Forschungsinstitute und staatlicher Forschungseinrichtungen aus mittlerweile fast 70 Ländern. Seit ihrer Gründung 1958 hat die IEA über 30 internationale Vergleichsstudien im Bereich Bildung, speziell zur Leistungs- und Kompetenzmessung durchgeführt. Beispiele sind die internationale Studie zu Mathematik- und [...]

Kanada
Die 1972 gegründete zweisprachige "Canadian Society for the Study of Education" (CSSE/SCÉÉ) ist in Kanada die größte Vereinigung von Professoren, Studenten und Forschern aus dem Bildungsbereich und Personen, die erzieherisch tätig sind. Sie gilt als nationales Sprachrohr für diejenigen, die pädagogisches Fachwissen schaffen, Lehrer ausbilden und Forschung in [...]

Vereinigte Staaten
Es handelt sich um ein Online-Journal zur Lehrerforschung, das Lehrern eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und gegenseitiges Lernen anbietet. Jede Ausgabe enthält ausführliche Artikel und kürzere Berichte über laufende Vorhaben, Buchbesprechungen und Diskussionen über aktuelle Fragen der Lehrerforschung. Inhaltlich befassen sich die Beiträge mit einer Vielzahl [...]

Kanada
Das Forschungsnetzwerk wurde gegründet, um das informelle Lernen und seine Beziehung zur formalen und Weiterbildung über ganze Lebensspanne hinweg zu untersuchen. Die Website liefert Informationen über das Projekt und seine Mitgliedsorganisationen, Projektberichte, Literatur und Quellen. Ferner gibt es eine Umfrage zum informellen Lernen, eine Bibliografie und Links zu [...]

Kanada
Die Web-Site der Canadian Education Association (CEA/ACE) entält Links zu Institutionen aller Bildungsbereiche sowie verschiedene Informationsangebote wie das jährlich aktualisierte CEA-Adreß- und Handbuch, einen Newsletter in englischer und französischsprachiger Ausgabe und weitere Publikationen. In der CEA sind vertreten: Regierungen, Bildungsorganisationen, [...]

Vereinigtes Königreich
JIME ist eine interaktive Zeitschrift, die Wissenschaftlern und Praktikern aus dem Bereich interaktive Medien und Bildung als Diskussionsforum dient. Man kann Artikel einreichen, die dann für eine gewisse Zeit als Vorabveröffentlichung öffentlich diskutiert und kritisiert werden, bevor sie zusammen mit einem Kondensat der Kommentare in fertiger Form online erscheinen. Eine [...]

Kanada
Die Website informiert über den Council of Ministers of Education, der die Kommunikation und koordinierten Aktivitäten der kanadischen föderalen Bildungsministerien zusammenfasst, über nationale und regionale Curricula, Programme, Forschung und Statistik. Ferner stehen eine Link-Liste (Kanada und internationale Links) sowie Volltext-Informationen zur Verfügung, v.a. über [...]

Vereinigtes Königreich; Internationales
Die Webseite informiert über das aktuelle Verlagsprogramm ( Zeitschriften und Bücher) des Blackwell-Verlags im Bereich Bildung. Die Bücher und Zeitschriften werden mit Inhaltsangabe vorgestellt, die Zeitschriften sind auch online zugänglich. Es gibt verschiedene Suchmöglichkeiten, einen online-Bestelldienst und eine Liste der Fachgesellschaften für die Blackwell [...]

Malta
Der Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Malta bietet einen kurzen Überblick über die Fachbereichsschwerpunkte, Studiengänge, Zugangsvoraussetzungen, Gremien, Konferenzen, Programme, Projekte und Zeitschriften, sowie E-Mail Adressen und Publikationen der Mitarbeiter. Außerdem gibt es eine umfangreiche Linkliste zu Bildungsquellen.

Schweiz
Die SKBF trägt durch ihre Dienstleistungen zur Stärkung der Bildungsforschung in der Schweiz bei. Sie verfolgt das Ziel eines besseren Dialogs zwischen Bildungspolitik, -praxis, -verwaltung und -forschung. Sie unterstützt einen effizienten Mitteleinsatz in der Bildungsverwaltung durch die Übernahme von Aufgaben, die im Interesse unterschiedlicher Akteure der [...]

Australien
Die AARE ist eine Vereinigung von Personen, die an der Förderung der pädagogischen Forschung in Australien interessiert sind. Sie erleichtert den Kontakt zwischen den Bildungsforschern und setzt sich politisch für die Entwicklung aller Aspekte pädagogischer Forschung ein. Um die Mitglieder bei ihren Forschunen zu unterstützen hält sie eine Jahreskonferenz und [...]

Vereinigtes Königreich
NFER ist die führende Bildungsforschungseinrichtung Großbritanniens und unterhält ein umfassendes Forschungsprogramm zu allen Bereichen des öffentlichen Bildungssektors. Die Seite enthält Informationen zu den einzelnen Forschungsprojekten, Forschungsberichte und Veröffentlichungen.

Internationales
Es handelt sich um eine sehr umfangreiche Linkliste zu elekronischen Volltextzeitschriften im Bereich Pädagogik mit internationaler Ausrichtung.

Luxemburg
Server des nationalen Netzwerks für Bildung und Forschung mit Links zu anderen WWW-Servern und mit einer sehr umfangreichen Linkliste von Forschungs- und Bildungseinrichtungen in Luxemburg.

Vereinigtes Königreich
Neben der Lehrerausbildung betreibt die Graduate School of Education auch Forschung zum Bereich "Culture and Learning in Organisations". Die sieben Forschungszentren und Projekte werden im einzelnen dargestellt. Daneben nehmen die Wissenschaftler auch Beraterfunktionen wahr. Das Kursangebot und die Serviceleistungen ( z.B. Abstract-Dienst wichtiger Veröffentlichungen) werden [...]

Portugal
Überblick über die Geschichte, Struktur, Fachbereiche der Universität und ihre Studienangebote sowie über mögliche Abschlüsse und die Mitwirkung der Fachbereiche bei EU-Programmen.

Schweiz
Das Institut für Forschung und Dokumentation IRDP (Institut de recherche et de documentation pédagogique), ist eine Einrichtung der Regionalkonferenz der Erziehungsdirektorinnen und Erziehungsdirektoren der Westschweiz und des Tessins (Conférence intercantonale de l\'instruction publique de la Suisse romande et du Tessin (CIIP)). Zu seinen Aufgaben gehört insbesondere die [...]

Australien; Neuseeland
Die australisch / neuseeländische Gesellschaft für Vergleichende Erziehungswissenschaft fördert Bildungsforschung im weitesten Sinn: weltweite, regionale, nationale und kommunale Bildungspolitiken, Prozesse und Praktiken sowie die sozialen und kulturellen Kontexte, in denen sich Bildung ereignet. Auf der Webseite werden Informationen über seine Konferenzen und Kontaktdaten [...]

Australien
ACER ist weltweit eines der führenden Forschungszentren auf dem Gebiet der Bildungsforschung. Seine Aufgabe ist die Produktion und Verbreitung von Wissen und Instrumenten, die zur Verbesserung des Lernens benutzt werden können. Sie ist dem Einsatz systematischer Forschung, Evaluation und kritischer Reflexion verpflichtet. Die Website bietet weitreichende Informationen über [...]

Deutschland
"Der Deutsche Bildungsserver ist ein vom Bund und den sechzehn Ländern in der Bundesrepublik Deutschland getragenes Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. Der Deutsche Bildungsserver bietet qualitativ hochwertige Informationen auf der Basis von Datenbanken. Schwerpunkte des Informationsangebotes bilden die redaktionell betreuten Themenfelder Übergreifende [...]

Niederlande
Das Institut ist auf die Entwicklung von Tests, Prüfungen und Lernerfolgsmessungen spezialisiert und trägt dadurch zur Verbesserung der Bildungsqualität in den Niederlanden bei. Es ist durch den Abschlusstest für die Primarschule und die landesweiten Prüfungen bekannt geworden. Das Institut hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 ein breites Angebot von Test- und [...]

Dänemark
Die Universität ist im Juli 2000 aus der Verschmelzung einer Lehrerbildungs- und einer Bildungsforschungsstelle hervorgegangen. Sie widmet sich der Lehre und der qualitativ hochwertigen Forschung. Auf der englischen Eingangsseite werden Informationen über die Organisation der Universität (mit einigen Links) gegeben. Die dänische Version [http://www.dpu.dk/] ist [...]

Frankreich
Das "Nationale Institut für Bildung" ifé (bis 2010 Institut National de Recherche Pédagogique INRP) ist die zentrale Instanz für die Organisierung, Durchführung, Evaluation und Koordination der Bildungsforschung in Frankreich. Die Webseite bietet Informationen rund um Forschung und Infrastruktur im Bereich Bildung: Infos zu Organisation und Aufgaben des ifé, zu [...]

Vereinigte Staaten
NIEER unterstützt Initiativen im Bereich 'Frühes Lernen' mit umfangreichen, forschungsbasierten Informationen. Das Institut wurde an der Rutgers Universität eingerichtet (State University of New Jersey) . Zugang zur 'state databank' mit nützlichen Links im Bereich "Frühes Lernen" sowie zahlreichen statistischen Informationen. Im "Resource- Center" umfangreiches [...]

Spanien
Die Gesellschaft engagiert sich in den Bereichen Pädagogik und Bildungsforschung und bietet auf ihrer Website Informationen über die S. E. P. und ihre Aktivitäten sowie zum elektronischen Publizieren an.

Vereinigte Staaten
Es handelt sich um ein Programm des Erziehungsministeriums, das die Umsetzung von Forschungsergebnissen in die Praxisfelder zum Ziel hat. Die Seite enthält Links zu den zur Zeit 10 regionalen Laboratorien. Dort sind Beschreibungen ihrer jeweiligen R&D- Schwerpunkte verfügbar.

Vereinigte Staaten
Das IIE befasst sich vor allem mit dem internationalen Austausch von Wissenschaftlern und Studenten, verwaltet ca. 240 Programme und ist auch am Fulbright Program des USIA beteiligt. Die Homepage liefert umfassende Informationen und Zugangsmöglichkeiten. Außerdem verbreitet sie mit dem Educational Associate Newsletter eine elektronische Mitgliederzeitschrift.

Spanien
Die Interuniversitäre Vereinigung für Pädagogische Forschung bietet ein breites Informationsspektrum für die Bildungsforschung, das von der Publikation einer elektronischen Zeitschrift bis zur Organisation von virtuellen Konferenzen reicht. Die Vereinigung gehört der European Educational Research Association (EERA) an.- Auf der Homepage wird eine Vielfalt von Links zu [...]

Spanien
Thematische Angaben zu den zuletzt erschienen Ausgaben, insbesondere zur Evaluierung, zum Lernerfolg und zur Qualitätssicherung in den Schulen; Analysen für Schulpolitiker und Verantwortliche im Bereich der Bildungsverwaltung

Vereinigtes Königreich
Die BERA wurde 1974 gegründet und hat etwa 890 Mitglieder. Der Forschungsverband will die nationale Bildungsforschung unterstützen und auf politische Rahmenbedingungen Einfluß nehmen. Neben Informationen zur Mitgliedschaft und den special interest groups (SIGs) findet man Links zu anderen Einrichtungen des Bildungswesens, Informationen zu Publikationen (British Educational [...]

Vereinigtes Königreich
ACHTUNG: der BEI wurde am 01. August 2013 an EBSCO Information Services verkauft. Zukünftig sind die Dienste des BEI somit eventuell kostenpflichtig. Der British Education Index (BEI) entstand in den 60er Jahren als einfacher Autoren- und Themenindex zu erziehungswissenschaftlichen Zeitschriften aus dem UK. Inzwischen umfaßt das Angebot neben der Zeitschriftendatenbank [...]

Vereinigte Staaten
Das Ministerium informiert auf diesen Seiten über: Aufgaben und Ziele des Ministeriums bzw. des Präsidenten, Struktur des Ministeriums (mit Zugängen zu allen Abteilungen und Unterabteilungen, mit Personendatenbank). Fact-sheets zu Bildungsinitiativen sowie Reden der Bildungsminister stehen im "Press room" zur Verfügung. Bildungsprogramme, Bildungspolitik, Forschung und [...]

Vereinigte Staaten; Internationales
Die 1916 gegründete AERA ist die größte US-amerikanische Gesellschaft für Bildungsforschung mit über 25.000 Mitgliedern, darunter 28% Studierende. Mit 12 thematischen Abteilungen und fast 160 special interest groups vertritt sie die ganze Bandbreite erziehungswissenschaftlicher Forschung. AERA veranstaltet u. a. einen jährlichen Kongress, veröffentlicht sechs [...]

Vereinigte Staaten
RAND, eine ursprünglich militärische Pressure-Institution, die auf verschiedenen Ebenen um politische Einflußnahme bemüht ist, gründete 1991 das IET. Seitdem gehört auch Bildungsforschung und Schulungsarbeit dazu. Zentrale Themen sind: Leistungsmessung und Standards, Übergang Schule-Beruf, Technologie und Bildung. Die Homepage liefert Zugänge zu Publikationen, [...]

Spanien
Die Eingangsseite der Nationalen Fernuniversität (UNED) bietet unter anderem Informationen zur Organisation und Struktur sowie zu den Zielen der Bildungseinrichtung. Der Nutzer findet Links zu den fast 40 assoziierten Zentren ( Centros Asociados) der Fernuniversität in Spanien. Die UNED unterhält ein Netz von Außenstellen in verschiedenen Ländern der Welt. Die Homepage [...]

Schottland; Vereinigtes Königreich
Forschungseinrichtung zur Bildungsforschung in Schottland, Links zu anderen Forschungseinrichtungen, als Volltext: Jahresbericht, Pressemitteilungen, Newsletter; Projektberichte. Spezialseiten zum Mobbing in Schulen, Forschungsnetzwerk für Lehrer, Datenbank zur Bildungsforschung in Schottland mit mehr als 4600 Einträgen.