Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Bildungschance

Treffer 1 - 42 von 42

Lateinamerika
Der englische Wikipedia-Artikel basiert auf dem Kap. 3. "Inclusive Education 2030: Issues and implications for Latin America". In: Youth and changing realities. Rethinking secondary education in Latin America (2017). Er skizziert anhand folgender fünf Punkte kurz die Situtation inklusiver Bildung in Lateinamerika: 1 Combining traditional programmes with new approaches 2 [...]

Jordanien
Jordanien nimmt seit jeher viele Flüchtlinge auf. Mittlerweile sind unter diesen Flüchtlingen auch sehr viele Kinder. Die größte Flüchtlingsgruppe bilden momentan die Syrer. Die Webseite dokumentiert auf sehr anschauliche Art und Weise die Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Beschulung dieser syrischen Flüchtlingskinder. Dabei wird vor allem das sogenannte [...]

Internationales
Als interaktives Onlineportal bündelt der UNESCO eAtlas für Bildung 2030 statistische Informationen aus der ganzen Welt zur Umsetzung der Bildungsagenda 2030. Zu den 7 Unterzielen und 3 Implementierungsmechanismen von Bildung 2030 können Benutzer ausgewählte Datensätze in Form von Exceltabellen oder grafisch anschaulichen Weltkarten individuell zusammenstellen, [...]

Internationales
Das Centre for Disability Law & Policy der National University of Ireland (NUI Galway) bietet hier eine Bibliographie von wissenschaftlichen Zeitschriften mit Schwerpunkt Behinderung. Wenn möglich wird eine Webseite für die jeweilige Zeitschrift angegeben. Die Zeitschriften sind nach Themen geordnet: A: Disability Studies (Studien zu oder über Behinderung): B: [...]

Internationales
Themenseite der Unesco über Inklusion in der Bildung. Die Seite bietet in der rechten Menüleiste unter anderem Publikationen, Richtlinien, Toolkits und "10 Fragen zu Inklusion". In der linken Menüleiste findet man thematische Einstiege zu bestimmten ausgegrenzten Gruppen (Roma- und Straßenkinder, Kinderarbeit, Menschen mit Behinderung, indigene Völker, Landbevölkerung). [...]

Internationales
Die Salamanca-Erklärung ist ein Ergebnis der "UNESCO-World Conference on Special Needs Education: Access and Quality, Salamanca, Spain, 7-10 June 1994" (UNESCO-Konferenz Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität). Die Erklärung ist eines der Hauptdokumente internationaler Bildungspolitik und ruft Regierungen weltweit dazu auf, das Prinzip der inklusiven [...]

Kenia; Marokko; Indien; Argentinien
Webseite zum Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" ("Sur le chemin de l\'école") vom französischen Regisseur Pascal Plisson. Der Film begleitet Schulkinder zwischen 11 und 13 Jahren in Argentinien, Marokko, Kenia und Indien auf ihrem Weg zur Schule. Neben Aspekten der Sicherheit und Länge des Schulweges werden auch Themen wie Bildungschancen, Bildungsgleichheit, [...]

Indien
Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu indischen Statistiken, Initiativen, Programmen, Veranstaltungen, gesetzlichen Regelungen usw. zur Durchsetzung der Ziele der Initiative "Bildung für alle". Education for all (Bildung für alle) basiert auf einer Deklaration auf der "Weltkonferenz für Bildung für alle" in Jomtien, 1990. Die Erklärung beinhaltet bestimmte [...]

Bermuda
Das “Community Education and Development Programme” (Lokales Bildungs- und Entwicklungsprogramm) richtet sich an alle Altersgruppen auf Bermuda. Es bietet eine Vielzahl von Kursangeboten vor Ort, um die Entwicklung einer Kultur des lebenslangen Lernens zu befördern. Das Programm bietet zusätzlich zur traditionellen Schulbildung Bildungsmöglichkeiten in zahlreichen [...]

Internationales; Vereinigte Staaten
Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) gilt als einer der Vorreiter in der Open Courseware bzw. der Open Educational Resources Bewegung. Seit 2002 veröffentlicht das MIT in seinem Open Courseware Projekt alle seine Kursunterlagen frei zugänglich im Internet. Die Kurse sind nach Fächern, Themen, Kursnummern oder Departments durchsuchbar. Eine Einschränkung in der [...]

Internationales
Das OpenCourseWare Consortium ist eine Gemeinschaft von über 200 Institutionen der höheren Bildung sowie von assoziierten Organisationen, die sich die Förderung von online frei zugänglichen Kursen / Kursmaterialien zum Ziel gemacht haben. Die Webseite bietet eine Suche nach verschiedensten Kursen weltweit (mehr als 6.000), sowie eine Liste an beteiligten Institutionen und [...]

Internationales
Der Cape Town Open Education Declaration ging ein Treffen führender Persönlichkeiten in der Open Education Bewegung voraus, die vom Open Society Institute und der Shuttleworth Foundation 2007 in Cape Town zusammengebracht wurden. Die Deklaration ruft Akteure im Feld der Politik, der Bildung, des Verlagswesens, der Wissenschaft und ähnlichen Bereichen auf, sich für die [...]

Internationales
Die Webseite stellt Aktivitäten des Forschungszentrums zu OER dar. Dies ist zum einen die 2007 veröffentlichten Ergebnisse einer Studie des CERI zum Thema Open Educational Resources (OER). Dort werden unter anderem Zielsetzungen, (internationale) Akteure oder Verbesserungsmöglichkeit der OER-Bewegung unter die Lupe genommen. Neben Dokumenten und Informationen direkt zu der [...]

Internationales; Irland
Die School of Education setzt Schwerpunkte auf folgende Bereiche: * Sportstudien und Sportunterricht (Sports Studies and Physical Education (SSPE)) * Frühkindliche Studien (Early Years and Childhood Studies Section) * Lehre nach der Primarstufe / Lehre in der Sekundarstufe (PDE (Post-Primary Teaching)) * Behindertenpädagogik (Postgraduate Diploma in Special Education [...]

Internationales; Irland
Die 1909 gegründete School of Education hat unter anderem einen Schwerpunkt auf Gender in der Bildung. Außerdem wird zu folgenden Themen geforscht: Kindheitssoziologie, Psychologie, Geschichte der Bildung / historische Bildungsforschung, Bildung und Benachteiligung,Curriculumentwicklung und -design, Kinderliteratur, Bildungsphilosophie, problembasiertes Lernen, [...]

Frankreich
Die Fédération des Parents d\'Elèves [de France] (Französische Elternvereinigung) bietet hier Artikel, Kampagnen und Stellungnahmen zur geplanten großen Bildungsreform 2012/2013 unter Präsident Hollande und Bildungsminister Peillon.

Frankreich
Eine Webseite des französischen Bildungsministeriums (unter Präsident Hollande und Bildungsminister Peillon) zur geplanten großen Bildungsreform "Refondons l\'école" (auch "Concertation sur la refondation de l\'école") 2012/2013. Die Seite bietet umfangreiche Informationen zum Ablauf und zu den verschiedenen Etappen des Reformvorhabens, sowie Berichte, nationale und [...]

Internationales
Die Webseite bietet Infos rund um eine Konferenz zum Thema Globales Lernen durch Internet und Web 2.0 / Social Media. Es gibt ein E-Book mit den Beiträgen und zusammengefassten Diskussionen der Konferenz, weiterführende Informationen wie z.B. Materialien zu Workshops u.v.m. Die Webseite wurde aus Anlass einer im Mai 2012 von Online-Journalismus-Studenten der Hochschule [...]

Guatemala
Die Nationale Alphabetisierungskommission (CONALFA) wurde durch die Ausführung des Alphabetisierungsprozesses als übergeordnetes Organ geschaffen. Die Hauptaufgabe ist es, die Richtlinien und Strategien des nationalen Alphabetisierungsprozesses zu definieren und zu approbieren sowie die Alphabetisierung durch Entwicklungsentitäten im nationalen Rahmen zu fördern. CONALFA [...]

Bolivien
Educación Sin Fronteras ist eine nicht-staatliche, unabhängige, laizistische, gemeinnützige Entwicklungsorganisation, welche aus Personen besteht, die sich aktiv an der Herausforderung beteiligen, eine gerechtere und solidarischere Bildung zu bewirken, in der die Werte der Gleichheit, der Demokratie und des Respektes vor der Diversität vorherrschen. Die Organisation [...]

Algerien; Bahrain; Ägypten; Iran; Irak; Israel; Jordanien; Kuwait; Libanon; Libyen; Marokko; Oman; Palästinensische Autonomiegebiete; Katar; Saudi-Arabien; Syrien; Tunesien; Vereinigte Arabische Emirate; Jemen; Nordafrika
Bericht der Weltbank zum Fortschritt der Bildungsreformen der MENA-Länder (Middle-East and North Africa).

Kolumbien
Educación - Compromiso de Todos ist eine private Initiative, welche 1998 von der UNICEF, einigen Stiftungen und der Universidad de los Andes sowie der Universidad del Norte gegründet wurde. Das Projekt trägt zur Garantie einer Bildung als Menschenrecht auf Prinzipien der Gleichheit und der Qualität bei. Aktionsansatzpunkte sind die Regierung, die Gesellschaft und die [...]

Argentinien
Der Canal Encuentro ist der erste Fernsehsender des Bildungsministeriums von Argentinien. Er ist in Betrieb im Rahmen von Educ.ar Sociedad del Estado. Encuentro wurde im May 2005 gegründet und hat seine Übertragung im März 2007 begonnen. Der Sender richtet sich an die gesamte Öffentlichkeit und stellt gleichzeitig ein wichtiges Werkzeug für die Bildungsgemeinschaft dar. [...]

Argentinien
PAKAPAKA ist ein öffentlicher Bildungskanal des Bildungsministeriums, der sich an Kinder aus Argentinien bzw. Lateinamerika wendet. Bei dem Programm handelt es sich um Inhalte, welche sich an Bildung und Unterhaltung orientieren und welche für die Kultur aller Sektoren von Argentinien und anderer Länder offen steht. Der Sender stützt sich auf die Kenntnis, die das [...]

Burundi
Burundi Education Fund, Inc. ist eine Wohltätigkeitsorganisation mit dem Zweck, Materialien und finanzielle Unterstützung für Schüler und Schulen in großer Armut in Burundi bereit zu stellen. Dabei soll Kindern geholfen werden, die Schule zu beenden und ihnen eine Berufschance mit Ausbildung zu ermöglichen.

Peru
Der Verband Pukllasunchis in Cusco (Peru) arbeitet seit 1981 im Bereich der Bildung und fördert den Respekt vor Diversität und das soziale Zusammenleben, welches sich auf Gleichheit und auf gegenseitiger Bereicherung von Personen und Gruppen basiert. Die Asociacíon Pukllasunchis ist eine gemeinnützige Institution, die sich damit beschäftigt, Vorschläge zu erbringen, [...]

Internationales
USAID ist ein unabhängiger staatlicher Regierungskörper, welcher umfassende Auslandspolitikberatung vom Secretary of State erhäte. Seine Arbeit unterstützt langfristiges und gerechtes ökonomisches Wachstum und fördert amerikanische außenpolitische Ziele, indem jenes ökonomische Wachstum, Landwirtschaft und Handel, globale Gesundheit und Demokratie, Konfliktprävention [...]

Peru
Das Peruanische Institut für Evaluierung, Akkreditierung und Zertifizierung der Qualität der Grundbildung (IPEBA) ist eine öffentliche, autonome Einrichtung, die Teil des Nationalen Evaluations- Akkreditierungs- und Zertifizierungssystems der Qualitätsbildung (SINEACE) ist. Sein Hauptziel ist es, die Qualität und die permanente Verbessrung der öffentlichen und privaten [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Ruanda
Foundation Ruandas Aufgabe ist es, finanzielle Mittel für den sekundären Bildungsweg von Kindern, die aus einer Vergewaltigung im Zuge des Genozids im Jahr 1994 hervorgegangen sind, anzubieten. Außerdem will die Organisation den Müttern dieser Kinder sowohl psychologische wie auch medizinische Unterstützung sowie Aktivitäten zur Schaffung eines Einkommens angedeihen [...]

Uganda
Somero macht junge Menschen in Uganda stark durch Bildung. Aufgrund der Chancenungleichheit der Geschlechter liegt der Fokus von Somero auf der Förderung von Mädchen und jungen Frauen. Somero vergibt Bildungsstipendien an junge Uganderinnen, die mit besonderer Motivation ihren Traum von Bildung verfolgen wollen, diesen aber mangels Geld oder Rückhalt aus der Familie [...]

Kamerun
Der Kamerunische Verband für den Schutz und die Bildung des Kindes (CAPEC) ist eine nicht-staatliche, gemeinnützige Organisation. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 arbeitet die Organisation mit Kindern und Jugendlichen, Eltern, Regierungs- und Integovernmentalen Körpern für die Förderung des gemeinschaftlichen Wohlergehens. Sein Ziel ist es, die Bedürfnisse von Kindern, [...]

Kamerun
Die Kamerunische Bildungs-Gesellschaft (CEC) ist eine anerkannte, gemeinnützige Organisation, die 1997 in Nashville, Tennessee gegründet wurde und deren Sitz sich jetzt in Buea, Kamerun befindet. Diese Organisation wurde als Fundraising-Organisation gegründet, um eine Kinderbücherei (Children`s Reading Corner Library), eine CRC-Krippe und -Primarschule (CRC.Rem) in Buea zu [...]

Marokko
Das Komitee für die Einschulung von Mädchen aus ländlichen Regionen (CSSF) ist eine gemeinnützige Organisation, die 1998 gegründet wurde. Der Verband arbeitet auf nationaler Ebene für die Förderung der vollständigen Einschulung in alle Bildungsbereiche von Mädchen, die aus ländlichen Regionen stammen. Das CSSF unterstützt und initiiert Aktionen, die quantitative und [...]

Marokko
Die Strategie von USAID für Bildungsprogramme reflektiert Nischen für die Jugendhilfe und basiert auf einem zweiteiligen Ansatz. Der erste Teil befasst sich damit, Jugendliche in der Schule durch Förderung der Bildungsqualität und -relevanz der mittleren Schuljahre zu unterstützen, sodass Abschlüsse erlangt werden und die Anzahl von vorzeitigen Schulabgängern verringt [...]

Österreich
Der Kompetenzbereich Bildung und Arbeitsmarkt am IWI führt Studien und Gutachten zu den Themen Bildungssysteme und -politik, Aus- und Weiterbildung, Entrepreneurship, Arbeitsmarkt und Gender Mainstreaming durch. Ein Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit der Problematik benachteiligter Zielgruppen in der beruflichen Weiterbildung und Fragen der Bildungsgerechtigkeit.

Marokko
Nur sehr wenige Mädchen aus ruralen Gebieten Marokkos erhalten die Möglichkeit, ihre Bildung über die Grundschule hinaus fortzuführen. Um diesen Misstand zu lösen, baut und unterstützt Education For All, eine marokkanische NGO, Pensionen für Mädchen, um es diesen zu erlauben, ihre Bildung fortzusetzen. Die Homepage informiert über derzeitige und abgeschlossene [...]

Vereinigtes Königreich; England; Wales
Ab 2016 bilden das frühere National Institute of Adult Continuing Education (NIACE) und das Centre for Economic & Social Inclusion (CESI) zusammen das Learning and Work Institute. Das neue Institut betreibt Forschung zu Lebenslangem Lernen, Vollbeschäftigung(spolitik) und Inklusion. Arbeitsbereiche sind "Leben & Gesellschaft", "Arbeit & Karriere", "Das System verbessern" [...]

Kanada
AANDC ist eine Regierungseinrichtung, die sich um die Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten der Regierung gegenüber den verschiedenen Ureinwohner Kanadas und deren Umsetzung kümmert. Der Bereich Bildung auf der Webseite liefert Informationen zu verschiedenen Bildungsprogrammen und die Entwicklung eines Schulgesetzes für Ureinwohner.

Frankreich
Das bildungspolitische Schwerpunktprogramm "éducation prioritaire", welches zu den sogenannten "Zones d\'éducation prioritaire" (ZEP) führte, hat seinen Ursprung schon in den 80er Jahren. Ziel dieses Programms war es, eine größere Chancengleichheit bei der Bildung zu erreichen. Sozial Benachteiligten sollte durch die ZEP beim Bildungserwerb geholfen werden. Die offizielle [...]

Internationales
Die United Nations Girls' Education Initiative (UNGEI) wurde im April 2000 auf dem World Education Forum in Dakar ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die unterschiedlichen Bildungschancen von Jungen und Mädchen in der Primar- und Sekundarschulbildung anzugleichen und sicherzustellen, daß bis 2015 alle Kinder eine Primarschulbildung erhalten und Jungen und Mädchen [...]

Internationales
Das IBE ist das UNESCO-Büro für Bildungsinhalte, -methoden und -strukturen. Es soll dazu beitragen, das Ziel einer qualitativ guten Bildung für alle zu erlangen. Um dies zu erreichen, bietet das IBE Netzwerke, um sich im Bereich der Curriculumsentwicklung in allen Regionen der Welt auszutauschen, innovative Ansätze im Curriculumdesign zu initiieren, praktische Fähigkeiten [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte