Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Berufliche Qualifikation

Treffer 1 - 99 von 99

Europa
Euroguidance ist ein Netzwerk an Informationszentren und Ressourcen zum Thema Bildungs- und Berufsberatung auf europäischer Ebene. Die Webseite bietet eine große Fülle an Informationen, Volltexten, Links und Instrumenten: Texte zu Beratungssystemen in den EU-Ländern, Best-Practice-Beispiele, Linsk zu europäischen und internationalen Beratungsnetzwerken, umfangreiche [...]

Internationales
Das BQ-Portal (Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen) dient der Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse. Die jeweiligen Länderseiten zu ausländischen Berufsbildungssystemen bieten in der Regel Informationen zu fünf Bereichen: Berufsbildungssystem, Historische Entwicklung, Berufsprofile, Rechtsgrundlagen, Zusatzinformationen. Das Portal wurde im [...]

Russische Föderation
Das BQ-Portal (Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen) dient der Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse. Es enthält Länder- und Berufsprofile, die Informationen über ausländische Berufsbildungssysteme und Berufsqualifikationen bieten. Außerdem gibt es Hintergrundinformationen zur Bewertungspraxis in Deutschland, Austausch- und [...]

Südafrika, Republik
SACE hat zum Ziel, den Beruf des Lehrers/Dozenten zu fördern durch offizielle Registrierung, Organisation der beruflichen Laufbahn und Entwicklung sowie durch die Durchsetzung eines ethischen Berufscodes. Die Webseite bietet Informationen über die Struktur und die Tätigkeit von SACE, u.a. von deren zwei Departments, "Professional Development & Research" und "Legal Affairs & [...]

Schweden
Die Agentur für Höhere Berufsbildung ist zuständig für alle Angelegenheiten rund um die höhere berufliche Bildung in Schweden. Sie analysiert die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes nach qualifizierten Arbeitskräften, entscheidet welche Berufsbildungsprogramme als höhere Berufsausbildung angeboten werden und verteilt öffentliche Gelder an die Bildungsanbieter. Sie [...]

Österreich
Das Institut für Berufs- und Erwachsenenbildungsforschung an der Johannes Kepler Universität Linz wurde 1980 als gemeinnütziger Verein gegründet. Arbeit, Bildung, berufliche Qualifikation und soziale Sicherheit sind zentrale Elemente von Lebensqualität. Das IBE sieht seine Aufgabe darin, die Bedingungen, die Lebensqualität gewährleisten, wissenschaftlich zu untersuchen. [...]

Schweden
Nationale Referenzzentren für Berufsausbildung gibt es in allen EU-Mitgliedsländern. Ziel ist, die Mobilität von Arbeitskräften in Europa zu fördern. In Schweden ist das NRP dem Skolverket (Bildungsbehörde) angegliedert. Es soll die Anwendung von Europass und Zertifikatsergänzungen unterstützen sowie mit NRP anderer Länder zusammenarbeiten, damit die unterschiedlichen [...]

Schweden
Die Behörde für die Berufshochschulen ist für die nachgymnasiale Berufsausbildung ausserhalb der Hochschulen verantwortlich. Die Behörde analysiert den Arbeitsmarkt hinsichtlich Arbeitskraftbedarf und beschliesst, welche Ausbildungen an der Berufshochschule angeboten werden und bewilligt Staatsbeiträge dafür. Sie ist auch für die Qualitätskontrolle der [...]

Schweden
saco (ein Gewerkschaftsbund für akademische Berufe) informiert darüber, wie ausländische Arbeitskräfte oder Studierende ihre ausländischen Ausbildungen und Qualifikationen in Schweden beurteilen und anerkennen lassen können.

Burundi
Der vom burundischen Ministerium für Nationale Bildung und Wissenschaftliche Forschung veröffentlichte Bericht vom März 2008 nennt und beschreibt zum einen die Programme und Aktivitäten seitens der Regierung und Nichtregierungsorganisationen, speziell des Centre National d’Alphabétisation (CNA), hinsichtlich der Lösung des massiven Alphabetisierungsproblems in Burundi [...]

Eritrea
Diese Unterseite des Ministeriums für Information von Eritrea bietet einen groben Überblick über das Bildungssystem und den Bildungsbereich Eritreas. Im Vordergrund stehen dabei eher Rahmendaten und die Grundzüge des Schulsystems, der Hochschul- und beruflichen Weiterbildung.

Lesotho
Das `Lesotho Institute of Accountants´ (LIA) wurde 1977 durch den `Accountants Act´ gegründet. Das Institut hat die Aufgabe Standards für Buchhalter in Lesotho zu überwachen. Das LIA formuliert Curriculae für die Ausbildung von Buchhaltern und überwacht die Examen in diesem Bereich.

Internationales
Die International Association of Schools of Social Work ist eine weltweite Vereinigung von Ausbildungseinrichtungen des tertiären Sektors für den Bereich Sozialarbeit. Sie widmet sich der Förderung der beruflichen Qualifizierung in diesem Bereich auf der ganzen Welt, entwickelt Standards zur Qualitätsverbesserung der Ausbildung, fördert den internationalen Austausch, [...]

Uganda
Das Business-, Technik-, Berufsausbildungs- und Ausbildungsdepartments (BTVET)-Portal stellt einen Zugangspunkt für Ugandas Ausbildungssystem dar und fungiert als Datenverzeichnis und Wegweiser für Personen oder Organisationen, welche an Bildung und Ausbildung teilhaben oder ein Interesse daran haben. Des Weiteren liefert das Portal Mittel zur Verbreitung von [...]

Europa
Diese Webseite bietet einen ausführlichen Überblick über die EU-Gesetzgebung für die Bereiche Bildung, Ausbildung, Jugend und Sport. Dabei wird einerseits der Rechtsakt und die konkreten Rahmenbedingungen und Vorgaben der EU als Bezugspunkt angeführt, andererseits in Form einer Zusammenfassung daraus resultierende Auswirkungen und Gestaltungsmaßnahmen näher gebracht. [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär [...]

Marokko
Die Strategie von USAID für Bildungsprogramme reflektiert Nischen für die Jugendhilfe und basiert auf einem zweiteiligen Ansatz. Der erste Teil befasst sich damit, Jugendliche in der Schule durch Förderung der Bildungsqualität und -relevanz der mittleren Schuljahre zu unterstützen, sodass Abschlüsse erlangt werden und die Anzahl von vorzeitigen Schulabgängern verringt [...]

Marokko; Jordanien; Jemen; Ägypten
EFE`s Aufgabe ist es, die junge Menschen im Mittleren Osten und in Nordafrika zu unterstützen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, sich ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Ihr Ziel ist es, Jugendlichen, deren Perspektiven eingeschränkt sind - entweder von sozio-ökonomischen Nachteilen oder von inadäquater Bildung - innovative Berufsausbildung zu ermöglichen, [...]

Internationales; Australien; Österreich; Belgien; China; Chile; Tschechische Republik; Deutschland; Ungarn; Irland; Korea, Republik; Mexiko; Norwegen; Schweden; Schweiz; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten
Die von der OECD durchgeführte Untersuchung zur Berufsbildung, Lernen für die Arbeitswelt, setzt sich aus Analysearbeiten und einzelnen Länderberichten zusammen und soll den Ländern dabei helfen, ihre Berufsbildungssysteme stärker auf die Arbeitsmarkterfordernisse abzustimmen. Eine erste Version dieese Berichts wurde 2009 veröffentlicht. Die Webseite bietet den [...]

Niederlande
Jedes Jahr veröffentlicht die Inspectie van het Onderwijs (Schulinspektion) einen Bildungsbericht, der die Entwicklungen und zentralen Themen im Primar-, Sekundar- und Hochschulbereich reflektiert. Eine englische Version fasst die wichtigsten Punkte zusammen. Für die Untersuchung der Qualität des niederländischen Bildungswesens hat die Schulinspektion 13 Standards und [...]

Vereinigtes Königreich
Erstellt wird der englische Bildungsbericht "The Annual Report of Her Majesty’s Chief Inspector of Education, Children’s Services and Skills" durch das Office for Standards in Education (OFSTED), das für die kontinuierliche und regelmäßige Inspektion aller staatlichen Vorschulen, Schulen und örtlichen Schulbehörden verantwortlich zeichnet. Für diese einzelnen [...]

Ukraine
Das Bundesinstitut für Berufsbildung präsentiert seine Kooperationsprojekte mit der Ukraine. Anknüpfend an Beratungsleistungen im Rahmen des TRANSFORM-Programms seit 1993, beteiligt sich das BIBB im Rahmen eines internationalen Konsortiums an einem EU-TACIS-Projekt zur Stärkung des regionalen Berufsbildungs- und Ausbildungsmanagements in der Ukraine, das 2005 gestartet [...]

Europa
FESET (Formation d\'Educateurs Sociaux Européens / European Social Educator Training) ist ein europaweit agierender Interessenverband von Ausbildungszentren für sozialpädagogische Arbeit. Neben Fragen der sozialpädagogischen Ausbildung und Qualifizierung beschäftigt sich der Verband mit der Mitwirkung in europäischen Programmen und will die Ausbildungsstätten in den [...]

Cote d'Ivoire
Bei dem hier angeführten Internetauftritt handelt es sich um die offizielle Seite des für technische und berufliche Ausbildung zuständigen Ministeriums METFP. Auf ihr finden sich die grundlegenden Informationen zu Qualifikationsmöglichkeiten, Weiterbildungschancen und organisatorische Fragen bei der beruflichen Ausbildung, aber auch aktuelle News bezüglich [...]

Vereinigtes Königreich
Der General Social Care Council legt die Verhaltens- und Berufsstandards für Sozialarbeiter und ihre Arbeitgeber fest und reguliert die Aus- und Weiterbildung. Der GSCC ist eine öffentliche Einrichtung, die 2001 gegründet wurde und vom Gesundheitsministerium finanziert wird. Eine enge Zusammenarbeit erfolgt auch mit dem Bildungs- und Familienministerium.

Nordirland; Vereinigtes Königreich
NISCC reguliert für Nordirland die Standards der berufliche Qualifizierung und praktischen Arbeit von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen.

Schottland; Vereinigtes Königreich
SSSC ist verantwortlich für die Registrierung von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen in Schottland und reguliert deren Aus- und Weiterbildung. Der SSSC wurde eingerichtet um die Standards bei den sozialen Diensten zu erhöhen und den Berufsstand zu stärken.

Vereinigtes Königreich
Die Federation for Industry Sector Skills and Standards repräsentiert, fördert und unterstützt die 21 Sector Skills Councils im Vereinigten Königreich. Die Councils sind von den Arbeitgebern getragene Organisationen, die sich für die Belange der Arbeitgeber im Bereich Qualifizierung engagieren und sich um Berufsausbildung, Qualitätssicherung und Berufsstandards kümmern.

Vereinigtes Königreich; England; Wales; Nordirland
Die nationale Datenbank akkreditierter Qualifikationen enthält Details zu den beruflichen Qualifikationen, die von den zuständigen Regulierungsbehörden in England, Wales und Nordirland akkreditiert wurden. Es kann sowohl nach aktuellen als auch nach ausgelaufenen Akkreditierungen recherchiert werden.

Vereinigtes Königreich
AUA ist ein Berufsverband für Führungs- und Verwaltungsfachleute im Hochschulbereich. Die Vereinigung hat zum Ziel, die Qualitätsstandards der Profession weiterzuentwickeln und zu fördern, Möglichkeiten des Informationsaustausch zu bieten, die internationale Zusammenarbeit zu entwickeln und das Profil der Profession national und international zu stärken.

Schottland; Vereinigtes Königreich
Der schottische Referenzrahmen für Kreditpunkte und Qualifikationen fördert das lebenslange Lernen in Schottland. Der Referenzrahmen beschreibt die Kurse und Programme, die zu Qualifikationen führen und hilft dabei, den individuellen Bildungsweg zu entwickeln und bereits erworbene Qualifikationen anrechnen zu lassen. Die Webseite hilft Lernende und Anbieter von [...]

Schottland; Vereinigtes Königreich
SQA ist eine öffentliche Nichtregierungsorganisation und wird vom Scottish Government Schools Directorate finanziert. Es ist die zuständige nationale Einrichtung für die Entwicklung, Akkreditierung, Bewertung und Zertifizierung von Qualifikationen außerhalb des Hochschulbereichs.

Vereinigtes Königreich
Der Learning and Skills Council informiert auf dieser Seite zukünftige Auszubildende und Arbeitgeber über die betriebliche Berufsausbildung und gibt eine Übersicht über die Berufsbereiche, in denen eine Ausbildung angeboten wird.

Belgien
Mit Hilfe dieses Portals kann man Fort- und Weiterbildungsangebote in Belgien suchen und finden. Die Datenbank lässt sich zum einen nach Kursen und Programmen durchsuchen, zum anderen kann man nach Firmen oder Bildungsinstitutionen forschen. Zusätzlich bietet die Rubrik "Bibliothek" inhaltliche Informationen zu ausgewählter themenbezogener Literatur.

Internationales
Die ILO (International Labour Organization) Bibliothek in Genf ist die führende Bibliothek auf dem Gebiet der Welt der Arbeit. Sie stellt Fachinformationen bereit zu Themen der Arbeitswelt, Erwerbsfähigkeit, berufliche Qualifizierung und Weiterbildung sowie zu Aspekten der Arbeit in Wirtschaft und Gesellschaft, des technologischen Wandels und der Menschenrechte. Die ILO [...]

Dänemark
Überblick über das dänische Berufsbildungssystem für Erwachsene.

Europa
Die "Europäische Vereinigung von Städten, Einrichtungen und Zweite- Chance-Schulen" ist ein internationales Netzwerk mit der Zielsetzung, benachteiligte junge Menschen zu unterrichten und auszubilden und ihnen Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die Vereinigung ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation mit folgenden Aufgaben: Erfahrungsaustausch und [...]

Vereinigtes Königreich
CWDC setzt sich für die fachgerechte Ausbildung, Qualifizierung, Unterstützung und Beratung von Fachkräften im Bereich der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen ein. Zusammen mit Partnern entwickelt CWDC nationale Standards für die Arbeit mit Kindern (von der Geburt bis zum Ende der "foundation stage"/5 Jahre). Entsprechend ausgebildete Fachkräfte erhalten [...]

Italien
Das Informationszentrum für Mobilität und Gleichstellung im akademischen Bereich CIMEA ist die italienische Zentrale innerhalb des NARIC Netzwerks (Nationale Informationszentren für die Anerkennung akademischer Abschlüsse). Seine Ziele sind: Information über die Möglichkeiten und Verfahren bezüglich der Anerkennung von ausländischen Studienqualifikationen, Beratung von [...]

Vereinigte Staaten
CSCCE befasst sich mit Lehrern (Erziehern) und Anbietern im Bereich Kindertagesbetreuung und Tagespflege in Amerika. Durch Forschung, bildungspolitische Analysen und Programme will das Zentrum Verbesserungen der Arbeitsbedingungen des Personals in der frühkindlichen Bildung sowie im Angebot für Kinder und Familien erwirken. Die Reihe "Policy briefs" (mit Zusammenfassungen [...]

Australien
Das New Apprenticeships Programm wurde 1998 eingeführt, um die vormals einzelstaatlichen Regelungen der Lehrlingausbildung durch ein einheitliches, nationales System abzulösen. Die Webseite richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, um diese bei der Berufswahl zu unterstützen als auch an auszubildende Betriebe. Sie informiert über New Apprenticeships, über [...]

Schweiz
Das aus den 70er Jahren stammende Bundesberufsbildungsgesetz wurde im Dezember 2003 vollständig überarbeitet. Das Gesetz regelt die Kooperation von Bund, Kantonen und betrieblichen Ausbildungseinrichtungen in den Bereichen der Grundbildung, höheren Berufsbildung, beruflichen Weiterbildung, Qualifikationsverfahren und Abschlüsse. Reformiert wurden insbesondere Aspekte der [...]

Malta
Young Enterprise Malta ist eine gemeinnützige Gesellschaft auf dem Gebiet der unternehmerischen Bildung und ökonomischen Entwicklung. Sie verhilft jungen Menschen zu einem besseren Verständnis von Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Unternehmertum, indem Partnerschaften zwischen lokalen Firmen und Bildungseinrichtungen aufgebaut werden. Sie bietet Schülergruppen an, in [...]

Irland
Hauptaufgabe der 2001 eingerichteten National Qualifications Authority war die Entwicklung eines nationalen Rahmenplanes für Qualifikationen, der im Oktober 2003 veröffentlicht wurde. Ziel des Planes ist es, für alle Bereiche und Stufen in Bildung und Ausbildung irlandweit ein besser verstehbares Qualifikationssystem anzubieten, das auch internationalen Entwicklungen und [...]

Österreich
Diese Seite enthält Informationen zu folgenden Themenbereichen: Weiterbildung und Wirtschaftsförderungsinstitut, Berufsinformation und Bildungsberatung, Berechtigungen und Zusatzqualifikationen (z.B. Europass), Universität und Fachhochschule, Schule und Lehrlingsausbildung. Außerdem werden Links zu E-Learning und einer Lehrstellenbörse angeboten.

Malta
Die ETC ist Maltas staatliche Arbeitsvermittlung. Die Zielsetzungen sind, Arbeitnehmern dabei zu helfen, passende Arbeit zu finden und Arbeitgeber dabei zu unterstützen, passende Arbeitnehmer aufzufinden. Dazu wird eine landesweite computerbasierte Jobbörse genutzt. Die ETC bietet Berufsberatung und berufsbezogene Kurse für Kunden an, die einen neuen Job suchen und Kunden, [...]

Nordirland; Vereinigtes Königreich
Die Regional Training Unit ist eine Fortbildungseinrichtung zur Qualifizierung von Schulleitern in Nordirland. Die Seite informiert über die verschiedenen Qualifizierungsmöglichkeiten.

Vereinigtes Königreich
Ziel der Gesellschaft ist es, Praxis, Lehre und Forschung im Bereich Bildungsmanagement, Verwaltung und Führung im Vereinigten Königreich zu fördern und zu internationalen Entwicklungen in diesem Sektor beizutragen. Die Gesellschaft veröffentlicht zwei Zeitschriften und bietet eine Linksammlung.

Österreich
Das österreichische Pendant zur deutschen Bundesagentur für Arbeit ist der Arbeitsmarktservice AMS-Berufsinformationssystem, der seit 1994 aus dem Wirtschaftministerium ausgegliedert wurde und ein Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts ist. Im AMS- Berufsinformationssystem finden sich, in 24 Berufsbereiche gegliedert, ca. 600 Berufsbeschreibungen, Verknüpfungen [...]

Internationales
Die Homepage des Internationalen Zentrums der UNESCO beschäftigt sich mit Fragen der beruflichen Bildung. Die Schwerpunkte des Zentrums liegen auf vier Arbeitsgebieten: Stärkung des internationalen UNEVOC-Netzwerks, das aus mehr als 230 UNEVOC-Zentren in über 150 Industrie- und Entwicklungsländern besteht; Personalentwicklung im Hinblick auf die Ausbildung führender [...]

Österreich
Das [sic] Arbeitsmarktservice (AMS) bietet eine Vielzahl von Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Berufstrends sowie Neigungstests. Ein Berufs- und ein Lehrlingskompass sollen ebenso wie das Informationsprogramm "your choice" berufliche Orientierung geben. In den BerufsInfoZentren ( BIZ) steht eine große Auswahl an Informationsmedien über verschiedene [...]

Jamaika; Grenada; Anguilla; Karibik
Der auf der 4. Caribbean Early Childhood Conference, Georgetown, Guyana, Juli 2002 gehaltene Vortrag vergleicht Qualifizierungsmodelle für Erzieher in Jamaika, Grenada und Anguilla. Der angebotene Link stammt aus dem Webarchiv und ist eine Kopie der Webseite von 2005.

Grenada
Das College bietet zahlreiche Voll- und Teilzeitkurse im akademischen und berufsbildenden Bereich sowie für die berufliche Weiterbildung an.

Indien
Das Institut ist eine autonome Körperschaft, die von der Regierung gefördert wird. Neben allgemeinbildenden und akademischen Kursen werden regionale Programme und berufsqualifizierende Maßnahmen angeboten. Auf der Homepage finden sich Links zu Kursangeboten, Lehrmaterialien (Bestellung und Onlinequellen), Informationen für Studierende und Lehrer sowie Zulassungsregelungen [...]

Barbados
Der Council dient der Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit von Barbados zu verbessern. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Festlegung von Standards für die berufliche Bildung sowie die Entwicklung nationaler Berufsqualifikationen.

Spanien
Der Text beantwortet alle Fragen, die mit der Beruflichen Bildung in Spanien zusammenhängen.

Japan
Die Datenbank wird von Studierenden und Angestellten des Yamasa Multimedia Studio betrieben, finanziell unterstützt wird sie von der gemeinnützigen Hattori Foundation. Diese Stiftung hat sich der Bildungsförderung auf allen Altersstufen verschrieben, das Yamasa Institute ist ein Organ der Stiftung, dessen Ziel die Förderung der japanischen Sprache innerhalb und außerhalb [...]

Türkei
Die Website des Bunds Türkisch-Deutscher Unternehmer bietet unter Download/Bildung-Ausbildung Volltexte zu Themen betreffend türkische Migrant_innen in Ausbildung und Beruf in Deutschland.

Saudi-Arabien
TVTC ist die nationale saudi-arabische Aufsichts- und Koordinierungsstelle für berufliche Aus- und Weiterbildung. Auf ihrer Homepage beschreibt die Einrichtung ihre Aufgaben, die sich auf die Kontrolle und Koordinierung folgender Bereiche erstreckt: technische Ausbildung und Berufsausbildung, private technische Bildung und Ausbildung, kommunale Dienstleistungen und [...]

El Salvador
Das Institut ist die "leitende und koordinierende" Einrichtung zur Entwicklung der salvadoranischen Berufsbildung. Es werden Bildungsprogramme für verschiedene Zwecke entworfen und durchgeführt, das gesamte System der Berufsbildung wird weiterentwickelt und die Unternehmen werden beim effektiven Einsatz beruflicher Qualifikationen beraten. Die Website enthält detaillierte [...]

Nepal
Diese Organisation formuliert und koordiniert die Bildungsprogramme der Berufsbildung in Nepal. Zu den Aufgaben gehören auch die Qualitätskontrolle, die Koordinierung aller am Berufsbildungssystem Beteiligten und die Vorbereitung und Ermöglichung der Ausbildung auf dem Basis- und mittlerem Niveau. Auf der Website finden sich Informationen über Akkreditierung, Prüfungen, [...]

Frankreich
Der Pôle emploi, entstanden durch eine Fusion der Agence Nationale de l`Emploi (ANPE)und dem Netzwerk Association pour l`emploi dans l`industrie et le commerce (Assédic), ist eine Art nationaler Arbeitsvermittlungsstelle mit Regionalbüros. Die Website ist eingeteilt in die Teile für die Nutzung durch Arbeitssuchende und Arbeitsanbieter. Dazu gibt es eine Abteilung für [...]

Europa
Das Ziel von PLOTEUS ist es, Schülern und Studierenden, Jobsuchenden, Arbeitern- und Angestellten, Eltern, Berufsberatern und Lehrern bei der Suche nach Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Europa zu helfen. Das Portal wurde eingerichtet, um den Beschlüssen des Europäischen Rats von Lissabon und Stockholm (März 2000 und März 2001) zu entsprechen. In diesen [...]

Irland
Qualifax wird vom Insitute of Guidance Counsellors (IGC) als Webausgabe und auf CD herausgegeben und von fast allen irischen Schulen genutzt. Schneller Zugang zu einer Datenbank mit mehr als 3500 Vollzeit-Kursen, angeboten von irischen Einrichtungen der tertiären Bildung (auch akademische Abschlüsse). Die Informationsseiten zu den Kursen enthalten Angaben über 1. [...]

Irland
'Skillnets' wurde von Unternehmen im April 1999 eingerichtet, um Firmen neue Möglichkeiten für effektive Trainings- und Personalentwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Es ist für die Durchführung des 'Training Networks Programme' zuständig. Hierzu umfangreiches Informationsmaterial online sowie über das Netzwerk und seine Arbeit.

Irland
Ziel der Website ist es, über das \'Leaving Certificate Applied Programme\' (ein zweijähriges Vorbereitungsprogramm für Schüler auf Erwachsenen-/Arbeitsleben) zu informieren. Der \'LCA Support Service\' unterstützt die teilnehmenden Schulen und Zentren und wird von den Curriculum Development Zentren in Shannon und Dublin durchgeführt. Informationen über das Programm, [...]

Australien
Dieses Handbuch (PDF-File, 42 Seiten) ist eine Sammlung von Informationen und Fallstudien über effektive Strategien zur beruflichen Bildung in Australien. Es werden Richtlinien präsentiert, wie VET- Programme aufgebaut und durchgeführt werden können. Darin fließen die Erfahrungen von Lehrern und Praktikern ein, die das Modellprogramm ' Wege von der Schule zur Arbeit' für [...]

Vereinigtes Königreich
Zweck von NARIC ist es, über die Vergleichbarkeit von ausländischen und britischen Qualifikationen zu informieren und für britische Bildungsabschlüsse im Ausland zu werben. Zielgruppen sind Institutionen der Hochschul- und Weiterbildung, Individuen, Organisationen, die sich um ausländische Studenten kümmern sowie andere nationale und europäische Informationszentren.

Venezuela
INCE ist die leitende und zentrale Organisation für die berufliche Bildung in Venezuela und dem Erziehungsministerium unterstellt. Das Institut ist verantwortlich für die gesamte Planung und Durchführung der Berufsbildungspolitik, auch für die Förderung der Ausbildung des Humankapitals in bestimmten Sektoren des Arbeitmarktes. Die Homepage enthält einen Text zur Funktion [...]

Irland
'Youthreach' ist Teil eines nationalen Bildungsprogrammes, das über den zweiten Bildungsweg Jugendlichen zusätzliche Möglichkeiten der ( Aus-) bildung in Irland ermöglicht. Informationen über die Zentren, Netzwerke und Koordinatoren. Eine virtuelle Bibliothek mit Links zu Gesetzen, Berichten und Veröffentlichungen. Umfangreiches Linkangebot zu nationalen und [...]

Irland
Die CDU wurde 1972 durch das Trinity College Dublin, das irische Bildungsministerium und das Berufsbildungskomittee der Stadt Dublin gegründet. Sie forscht und entwickelt Curricula und hat im Laufe der Jahre eine Fülle an Programmen entwickelt, u.a. alternative Bildungskurse für Jugendliche, Kurse zur Berufsvorbereitung für Jugendliche und Erwachsene. Die Programme sowie [...]

Internationales
Die Website der OECD bietet nach Ländern sortierte umfangreiche News, Publikationen, Informationen, Dokumente und Statistiken über berufliche Bildung und Qualifikationen, Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik, Sozialpolitik, Humankapital, Migrationsfragen u. ä. in den OECD-Ländern, aber auch teilweise bezüglich ausgesuchter Nichtmitgliedsstaaten.

Lateinamerika; Karibik; Nordamerika
Diese Untereinheit der OAS kümmert sich um die Zusammenarbeit und die Koordination von Programmen auf den Gebieten von Bildung, sozialer Entwicklung, Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik und Kultur. Sie berät die Regierungen und hilft bei der Formulierung entsprechender Politiken. Der konkreten Arbeitsplan ist in Englisch unter der URL [...]

Irland
Das ADAPT-Programm war ein wichtiges Instrument europäischer Sozialpolitik, das Unternehmen wie Angestellten durch Förderprojekte half, sich an Herausforderungen und Möglichkeiten des globalen industriellen Wandels anzupassen. Ergebnis eines ADAPT Projekts im Bereich Wissensmanagement ist die "Knowledge-Website" ( Zugang hier per Link). Auf Website auch Zugang zu den [...]

Irland
Das Programm VTOS wird vom irischen Bildungsministerium und dem europäischen Sozialfond gefördert und will Arbeitslosen jungen Menschen Zugang zu (Weiter-)Bildung und Fortbildung, mit dem Ziel späterer Integration in den Arbeitsmarkt, ermöglichen. Informationen über Projekte, Zentren und Forschungsberichten. Links zum irischen Schulnetzwerk ' Scoilnet', dem irischen [...]

Australien
Die Studie untersucht den finanziellen Gewinn, der sich für Einzelpersonen aus ihren Investitionen in die persönliche Berufsausbildung und Berufsbildung ergibt (Bildungsrendite), anhand einer repräsentativen Gruppe australischer Angestellter. Volltext, 54 Seiten im PDF-Format.

Finnland
Das Arla Institut ist ein Berufsbildungs- und Entwicklungszentrum, das sich auf berufliche Rehabilitation und das Training von sehbehinderten und blinden Menschen spezialisiert. (Virtuelle) Studienangebote, Kurse und Programme werden auf der Website vorgestellt. Artikel sind im HTML-Format abrufbar. Eine Linkliste mit zahlreichen finnischen Seiten im Bereich Sonderpädagogik.

Vereinigte Staaten
Das National Research Center for Career and Technical Education hat sich dazu verpflichtet, innovative Ansätze zu unterstützen, um die Praxis berufsbezogener Bildung auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene zu verbessern, damit studentische Leistungen gesteigert werden. Die Website bietet Informationen über das Zentrum sowie über seine Projekte, Programme und [...]

Australien
"myfuture" (online seit 2002), richtet sich an alle Australier und ist ein Informationsportal zur Bildung, Ausbildung, Karriereplanung und Arbeit. Es soll insbesondere die Berufsfindung, Weiterbildung und Karriereplanung individuell fördern. Unter "my guide" erhält man ( passwortgeschützt aber kostenfrei) Zugang zur persönlichen Karriereberatung. Zugriff auf verschiedene [...]

Niederlande
Das ROA ist an der Universität Maastricht angesiedelt. Sie führt in der Hauptsache Forschungsaufträge durch, die sich mit dem Verhältnis von Bildung und Arbeitsmarkt beschäftigen. Auf der Website werden die Abteilungen "Arbeitsmarkt und Ausbildung", "Bildung und Karriere" sowie das Institut, Mitarbeiter, Konferenzen und Seminare vorgestellt. Link zur EALE (European [...]

Niederlande
Die Kompetenzzentren zur beruflichen (Aus-)Bildung und dem Arbeitsmarkt stellen ein Bindeglied zwischen Bildung und Wirtschaft/ Industrie dar. Seit 1952 ist Colo die Dachorganisation dieser Zentren und beobachtet soziale Entwicklungen, poltische und wirtschaftliche Entwicklungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Ziel ist es, die berufliche Bildung unter [...]

Australien
NTIS ist eine Datenbank für die Berufsbildung und -ausbildung in Australien. Das Webangebot umfasst detaillierte Informationen über Kurse/ Lehrgänge, Qualifkationen, Ausbildungsangebote, Deskriptoren für Leistungsanforderungen, neue Projekte und eine Linkliste der Schulungsorganisationen.

Australien
Dieses Bildungsportal ist One-Stop-Shop für ein umfassendes Informations- und Serviceangebot der australischen Regierung zu allen Aspekten des australischen Bildungssystems. Zusätzlich werden zahlreiche Links zu Bildungsinformationen der Territorien, der einzelnen Staaten und auf nationaler Ebene angeboten.

Vereinigte Staaten
SERVE ist eine Bildungsinstitution, die kontinuierlich die Lernmöglichkeiten und Bildungsangebote für Lerner im Südosten Amerikas verbessern will. Die Website informiert über erstellte Bildungsprogramme und Arbeitshilfen für Fachkräfte und Entscheidungsträger. Links zu den "ELO" Bildungsprogrammen. Angebotene Broschüren, Gesetzestexte, Forschungsstudien, Arbeitshilfen [...]

Nicaragua
Das Institut formuliert die nationale Politik im Bereich technische Berufsbildung, verwaltet, implementiert, kontrolliert, evaluiert und plant die Aktivitäten in diesem Bildungsbereich. Die Website bietet Zugang zu den Ausbildungsprogrammen und -einrichtungen, zum Text des einschlägigen Gesetzes, der Organisationsstruktur und Spezialprogrammen sowie zu Publikationen des [...]

Irland
Die FETAC ist die einzige Institution Irlands, die Standards, Richtlinien und Fördermaßnahmen für Bildungsabschlüsse im Bereich beruflicher Aus-, Weiter- und Fortbildung festlegen darf. Die Homepage informiert über Struktur und Aufgaben der FETAC. Eine Liste mit Definitionen zu mehr als 200 irischen Bildungsabschlüssen und Zertifikaten, ein Newsletter sowie Links zu [...]

Indien
Die Kommission ist eine nationale Einrichtung für die Koordinierung, Aufstellung und Einhaltung der Standards in der Hochschulbildung. Sie dient als Verbindungsglied zwischen Regierung und Hochschuleinrichtungen, gibt finanzielle Zuschüsse an die Universitäten und berät die Regierungen in Fragen der Verbesserung der Hochschulausbildung. Sie sorgt für Rahmenregelungen, wie [...]

Vereinigte Staaten
Die Amerikanische Gesellschaft für Weiterbildung (ASCE) ist einer der in den USA führenden Anbieter kostengünstiger und hoch-qualitativer beruflicher Weiterbildung (CPE) für Beschäftigte im Rechnungs- und Steuerwesen. Die CPE-Materialien der Gesellschaft werden von Tausenden von Buchungsfirmen, Einzelpersonen, Körperschaften, Universitäten und Regierungseinrichtungen [...]

Neuseeland
Diese Institution ist führend auf dem Gebiet der arbeits- und berufsbezogenen Bildung. Sie ist verantwortlich für die Finanzierung aller Bildung und Ausbildung nach der Pflichtschule, die von Einrichtungen der tertiären Bildung einschließlich privater Träger, Stiftungen, der Industrie und Erwachsenenbildungsträgern angeboten wird. Die Website führt diese Angebote in [...]

Oman
Diese Website bietet jungen Omanis, unterstützt durch Programme der Regierung des Sultanats, umfassende Informationen zum Erwerb von Berufsqualifikationen.- Im ehemaligen britischen Protektorat Oman ist der Einfluss Großbritanniens auf das Bildungswesen des arabischen Staates bis heute erhalten geblieben. National Vocational Qualifications (NVQs) sind UK-Qualifikationen, die [...]

Internationales
Dies ist die englische Einstiegsseite einer Nichtregierungsorganisation, die lokale Entwicklungsprojekte fördert. Über den Navigationspunkt "études et travaux" gelangt man zu downloadbaren pdf-Dateien, die über Aktivitäten im Bereich Berufsbildung und Unternehmensentwicklung informieren.

Kanada
Inforoute FPT sieht sich selbst als die Einstiegsseite für die berufliche und technische Ausbildung in Quebec. Die Seite deckt viele Dossiers des Bildungsministeriums ab und bietet eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen im Bildungsbereich an. Auf der Seite finden sich hauptsächlich Informationen über Ausbildungsprogramme, wie z.B. deren Inhalte und [...]

Singapur
Das Ministerium präsentiert Volltexte über seine Berufsbildungs- und Arbeitsmarktprogramme, durch die eine lernende Arbeiterschaft für eine lebenslange Beschäftigung in einem wettbewerbsfähigen Singapur entwickelt werden soll. Einzelne Programme sind: eine "Schule für lebenslanges Lernen", vorberufliche Ausbildung, ein finanzielles Arbeitsmarktförderungsprogramm und [...]

Spanien
Es handelt es sich hier um eine recherchierbare Datenbank und Linkliste, mittels derer alle spanischen Bildungsstätten mit ihren Bildungsprogrammen gefunden werden können. Die Homepage zeigt folgende Gruppen: Hochschulbildung, Graduierteneinrichtungen, "Colegios" (= Vorschulische und schulische Einrichtungen) und Berufsbildung. Weiter werden mehrere Dienstleistungen [...]

Australien
ACS ist ein Anbieter von Fernbildung in Australien, der mehr als 3000 Studierende in Australien aber auch in anderen Ländern betreut. Die Webseite informiert über die Schule und ihr Kursangebot.

Schweiz
Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Berufsbildung, die Fachhochschulen und die Innovation. Mit seinen Aktivitäten trägt es dazu bei, dass qualifizierte Arbeitskräfte ausgebildet werden und die Schweiz ein attraktiver und innovationsfähiger Wirtschafts- und Bildungsstandort bleibt. Das BBT ist ein Amt des [...]

Schweiz; Liechtenstein
"Die DBK ist eine Einrichtung der Kantone der deutschsprachigen Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. 1926 gegründet, ist sie seit sechs Jahrzehnten im Dienst der in Ausbildung stehenden jungen Berufsleute tätig. Ihr Ziel ist es, durch Zusammenarbeit der kantonalen Berufsbildungsämter einen möglichst guten und reibungslosen Vollzug des Bundesgesetzes über die [...]

Schweiz
Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB stellt im Auftrag des Bundes die Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen auf Hochschulstufe sicher. Das EHB betreibt auch Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Berufsbildung. Das EHB bietet: Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen in Berufsfachschulen, Höheren Fachschulen, [...]

Frankreich
Eingerichtet vom Ministère de l`Education nationale, ist das CNED die größte Institution des Fernunterrichts im frankophonen Raum (400 000 Einschreibungen). Aufgaben: Programmentwicklung; Anstalt der höheren Bildung; Erwachsenenbildung; neue Kommunikations-Medien. Die Homepage bietet umfassende Informationen und Verbindungen im Bereich Fernunterricht, Fernstudium und [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte