Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BildungsSysteme International

Spanish Ministry of Education to investigate textbooks used in Catalonia (Catalan News 19.05.17)

http://www.catalannews.com/society-science/item/spanish-ministry-of-education-to-investigate-textbooks-used-in-cataloniaExterner Link

Spanien

Auf Nachfrage des spanischen Bildungsministeriums hat die katalanische Lehrer-Organisation "Acció per a la Millora de l'Ensenyament Secundari (AMES)" (Aktion für die Verbesserung der Sekundarstufe) eine Studie herausgegeben, die katalanische Schulbücher in Sozialkunde für die 5. und 6. Klasse analysierte. AMES kommt zu dem Schluss, dass die Schulbücher die Unterschiede zwischen Katalanen und anderen Spaniern hervorhebt, während Gemeinsamkeiten zu kurz kämen. Die katalanische Regierung wie auch die für die Schulbücher verantwortlichen Verleger wehrten sich gegen die Anschuldigungen.
Wir verlinken hier auf einen Artikel des Online-Magazins Catalan News, welches Teil der "Agència Catalana de Notícies, ACN", der katalanischen Presseagentur ist, die wiederum mehrheitlich der katalanischen Regierung gehört.

Den Originalbericht auf Spanisch sowie eine etwas umfangreichere spanische Zusammenfassung finden Sie auf den Seiten der AMES und des Portals der spanischen Tageszeitung ABC (konservativ-monarchistisch). [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

mehr/weniger
Datensatznummer: 8857
URL (original): http://www.catalannews.com/society-science/item/spanish-ministry-of-education-to-investigate-textbooks-used-in-catalonia
Ressourcentyp: Sonstiger Ressourcentyp
Schlagwörter / Index: Schule; Schulbuch; Bildungsauftrag; Erziehungsauftrag; Bildungsziel; Identität; Kulturelle Bildung; Sozialkunde; Sekundarstufe I; Minderheitensprache; Minderheitengruppe; Schulautonomie; Verlag; Unterrichtsmedien;
Schlagwörter / frei: Katalonien / Catalonia; Regionale Zuständigkeit / regional competency; Presse / press; Journalismus / journalism;
Sprache: Englisch
Quelle / Autor der Webseite: Agència Catalana de Notícies (ACN)
Herkunftsland der Quelle: Spanien;
Aufgenommen am: 05.12.2017
Zuletzt geändert am: 05.12.2017
[Link als defekt melden]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte