Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BildungsSysteme International

Rwanda Education Assistance Project

http://www.rwandaedu.orgExterner Link

Ruanda

Die Aufgabe des Ruanda-Bildungshilfsprojekts (REAP) ist es, hilfsbedürftigen Jungendlichen und ihren Familien dabei zu helfen, Kompetenzen zu erwerben, ihre Fähigkeiten zu verbalisieren, durch aktive Teilnahme an Bildung in der Gemeinschaft mitzuwirken und soziale, emotionale und kognitive Fertigkeiten zu entwickeln, um die Zukunft von Ruanda mitzugestalten. Zur Erreichung dieser Ziele wird REAP verschiedene Schlüsselkomponenten bereitstellen: ein Lehrerausbildungsprogram in Zusammenarbeit mit dem Kigali-Insititut für Bildung (KIE) und dem Bank-Street-Graduiertencolleg für Bildung; Die Reparatur und Renovierung von zwei Grundschulen, der Ecole Primaire de Ntunga und der Ecole Primaire de Musha; und, das Langzeitziel, den Bau einer Laborschule mit einem Wochenend-Familienlernzentrum als Teil der Grundschule. Das Lernzentrum wird Programme in Familienbildung, Bildungsbereicherung für Sekundarschüler, Microunternehmen, die entworfen wurden, um Nachhaltigkeit zu fördern und Gemeinschaftsinvolvierung anregen, sowie ein Sprachlabor, um Erwachsenen Englisch beizubringen, und ein Computerlabor beinhalten.

mehr/weniger
Datensatznummer: 7435
URL (original): http://www.rwandaedu.org
Ressourcentyp: Projekt/Programm
Schlagwörter / Index: Schule; Projekt; Aufbauschule; Ausbildung; Gemeinde <Kommune>; Gemeinschaftserziehung; Gemeinschaftsschule; Lehrerbildung; Familie; Familienerziehung; Englischunterricht; Nachhaltige Entwicklung;
Sprache: Englisch
Aufgenommen am: 13.04.2011
Zuletzt geändert am: 13.04.2011
[Link als defekt melden]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte