DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Banner Jedes Kind hat Rechte – und zwar die gleichen Rechte, ganz egal an welchem Ort der Erde es aufwächst. Seit die UN-Kinderrechtskonvention am 20. November 1989 in Kraft trat, haben so gut wie alle Staaten dieses weltweite „Grundgesetz“ für Kinder ratifiziert. Unter dem Motto „Ich hab immer Rechte“ rufen UNICEF und Auswärtiges Amt jedes Jahr und bundesweit zu Aktionstagen für Kinderrechte an den Schulen auf.
WissensWerte-Animationsfilm zu Kinderrechten von /e-politik.de/ e.V.

Linktipps und Materialien für den Unterricht

Filme zum Download: Die Rechte der Kinder

https://cpmediaload.com/results?mgenre=die_rechte_der_kinder2

In Zusammenarbeit mit terre des hommes wurde UN-Kinderrechtskonvention in 20 Artikeln verfilmt. Diese Filme mit einer Kurzbeschreibung stehen über diese Seite gegen eine Gebühr zum Download zur Verfügung. 

Starkmachen für Kinderrechte - Kampagne des Bundesfamilienministeriums

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/kinder-und-jugend/kinder-und-jugendschutz/kinderrechte

Vor über 25 Jahren hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Übereinkommen der Rechte des Kindes verabschiedet. Heute ist die Kinderechtskonvention von fast allen Staaten der Welt ratifiziert und damit die weltweit anerkannteste Konvention der Vereinten Nationen. Die Kinderrechte sind universal, das heißt sie gelten für alle Kinder - unabhängig von ihrem [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

UNICEF-Grundschulpaket „Du hast Rechte!“

https://www.unicef.de/informieren/infothek/-/grundschulpaket-kinderrechte/120828

Das kostenlose UNICEF-Grundschulpaket unterstützt Lehrkräfte bei der Einführung der Kinderrechte. Alle Materialien können auch einzeln bestellt und eingesetzt werden. Das Materialpaket enthält: - ein Lehrerheft (AK081) - 25 Schülerhefte (AK082) - 25 Kinderrechte-Pässe (AK086) - 25 UN Kinderrechtskonvention für Kinder (D0007) - zwei Poster (AK083) - zwei Kartensets [...] 

20. November 2014 - Die UN-Kinderrechtskonvention feiert Geburtstag: 25 Jahre Kinderrechte

http://www.unicef.de/informieren/25-jahre-kinderrechte

Unter dem Motto „Ich hab immer Rechte“ rufen UNICEF und Auswärtiges Amt jedes Jahr und bundesweit zu Aktionstagen für Kinderrechte an den Schulen auf. Damit sollen Kinder und Jugendliche unterstützt werden, ihre Ideen und ihre Meinung zum Thema Kinderrechte zu formulieren und zu vertreten. Auf Anfrage erhalten Schulen kostenlos umfangreiches Informations- und [...] 

Themenschwerpunkt Kinderrechte auf KiKA

http://www.kika.de/erwachsene/begleitmaterial/themenschwerpunkte/kinderrechte/uebersicht102.html

Im Themenschwerpunkt 2014 beschäftigten sich Dokumentationen, Magazine, Serien, Spielfilme und Shows bei KiKA mit dem Thema Kinderrechte. Begleitend stellte KiKA auch medienpädagogisches Begleitmaterial zum Download bereit. Mit diesem können Lehrer das Thema “Kinderrechte“ im Unterricht vertiefen. Die Materialien stehen kostenfrei zur [...] 

Kinder-Rechtivity - Spiel zur UN-Kinderrechtskonvention

http://www.plan.de/engagement-von-und-fuer-schulen/fuer-den-unterricht/kinder-rechtivity.html

„Kinder-Rechtivity“ bietet einen leichten und spielerischen Einstieg in das Thema Kinderrechte und die UN-Kinderrechtskonvention für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 8. Das einführende Spiel vereint Lernen und Spaß und kann sowohl in Kleingruppen als auch mit der ganzen Klasse gespielt werden. Es kann einfach an den Lern- und Kenntnisstand der Klasse angepasst und [...] 

Informationen zur Kinderrechtskonvention bei HanisauLand

http://www.hanisauland.de/lexikon/k/kinderrechtskonvention.html

Der Lexikonartikel auf HanisauLand informiert über die Inhalte der UN-Kinderrechtskonvention und bietet weiterführende Internetlinks sowie einen Erklärfilm. 

Begleitmaterial für den Unterricht: KiKA-Schwerpunkt “Kinderarmut in Deutschland“

http://www.kika.de/erwachsene/begleitmaterial/themenschwerpunkte/kinderarmut/kinderarmut122.html

Dem Kinderkanal von ARD und ZDF ist es ein Anliegen, dass über „Kinderarmut in Deutschland“ gesprochen wird – vor allem auch in den Schulen. Die für den Themenschwerpunkt 2015 produzierten Programme wie Wissensmagazine und Dokumentationen können im Unterricht eingesetzt werden, um über Sendungsinhalte ins Gespräch zu kommen. Dafür haben die öffentlich-rechtlichen [...] 

Animationsfilm Kinderrechte

http://www.e-politik.de/lesen/artikel/2013/wissenswerte-kinderrechte/

WissensWerte Animationsfilm zum Thema Kinderrechte. Der erste WissensWerte Film, der sich speziell an Kinder richtet. 

Positionspapier “Kinderrechte ins Grundgesetz - Kinder als Träger von Menschenrechten stärken“

http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/publikationen/show/kinderrechte-ins-grundgesetz/

Kinder haben Rechte – dieses Verständnis der UN-Kinderrechtskonvention sollte auch die deutsche Verfassung klar zum Ausdruck bringen. Daher empfiehlt das Deutsche Institut für Menschenrechte eine Grundgesetzänderung, um die zentralen Inhalte der UN-Kinderrechtskonvention im Grundgesetz zu verankern. Der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes hat dies Deutschland wiederholt [...] 

Medientipps für den Unterricht

Medientipp: Kinderarmut in Deutschland

In Deutschland leben mehr als 10 Prozent der Kinder in Armut, in Großstädten bis zu 30 Prozent. Der Film 'Mama, sind wir arm? Berliner Kinder in Not' zeigt die Auswirkungen von Armut mitten in unserer Gesellschaft: Wendy geht in die Kleiderkammer 'shoppen', Mandy war noch nie im Urlaub und warmes Essen gibt es für die Kinder im christlichen Kinder- und Jugendwerk 'Die Arche'. Die betroffenen Familien und diejenigen, die helfen, stehen im Mittelpunkt und ermöglichen sehr konkrete Ansätze zur Auseinandersetzung. Zwei Filmclips und eine Bildergalerie bieten ergänzende Impulse. Umfassendes Arbeits- und Unterrichtsmaterial bezieht sich auf die vielfältigen Lehrplanbezüge und regt eine vertiefte Betrachtung an.

Medientipp: 'Verkauft' - Kindersklaven in einer globalisierten Welt

Sie klopfen Pflastersteine, hantieren mit gefährlichen Chemikalien oder schuften Tag und Nacht in fensterlosen Kellerräumen - auch für deutsche Kunden. Kinder sind die billigsten Arbeitskräfte des 21. Jahrhunderts. Von ihren Eltern verkauft oder von Schleppern entführt, produzieren sie unter menschenunwürdigen Bedingungen Billigwaren für einen globalisierten Markt. Der Film zeigt Schicksale von Kindersklaven in Indien. Doch die Suche nach den Verantwortlichen führt bis Deutschland und beweist, wie erschreckend eng deutsche Firmen mit diesen Lebensläufen verknüpft sind. Die didaktische DVD kann in Religion, Ethik, Wirtschaft und Geographie eingesetzt werden. Thematische Sequenzen und ausführliches Zusatzmaterial für den Unterricht ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Zusammenhängen einer globalisierten Welt. Der Film ist Träger des Menschenrechtsfilmpreises 2008 in der Kategorie 'Bildung'.

Medientipp: Kinderrechte ins Grundgesetz

Im Filmclip ist eine Gruppe von Jugendlichen zu Besuch im Deutschen Kinderhilfswerk. Hier erfahren sie Grundsätzliches zum Thema Kinderrechte und über die Initiative 'Kinderrechte ins Grundgesetz': Welche Rechte gibt es? Welchen Mehrwert haben Kinderrechte im Grundgesetz? Wie stehen die Chancen auf Verwirklichung des Vorhabens

Weitere Seiten beim Deutschen Bildungsserver

20. September: Weltkindertag

16.09.2016
Das Motto zum diesjährigen Weltkindertag lautet „Kindern ein Zuhause geben“. Deutsches Kinderhilfswerk und UNICEF rufen dazu auf, die In­te­ressen, Rechte und Bedürfnisse von Kin­dern in das Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen.

  nach oben

christina.koenig@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen