DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zeitschrift für Pädagogik - Heft 3/2015: Linktipps zum Thema "Kontextualisierte Erfassung von Lehrerkompetenzen"

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Zusammengestellt von Renate Martini.
Redaktion: Barbara Ophoven

Sie können die Linktipps im Originallayout als PDF-Datei herunterladen.
Aus den inzwischen umfangreichen Forschungsaktivitäten zum Themenkomplex "Kontextualisierte Erfassung von Lehrerkompetenzen" kann hier nur eine kleine Auswahl an Projekten präsentiert werden.
Mit den angegebenen, in der FIS Bildung nachgewiesenen Quellen wird insbesondere auf Untersuchungen in den Fachdidaktiken aufmerksam gemacht.
Die Beiträge sind chronologisch geordnet.
Projekte

Fachspezifische Lehrerkompetenzen: Interdisziplinäre Forschungsgruppe - FALKO

http://www.uni-regensburg.de/forschung/falko/index.html

Im Rahmen des Forschungsprojekts COACTIV wurde unter anderem ein Modell professioneller Kompetenz für Mathematik-Lehrkräfte entwickelt. FALKO knüpft an diese Arbeit an. Untersucht werden soll u.a. die Frage, inwieweit sich das Modell und die Befunde von COACTIV auf andere Unterrichtsfächer übertragen lassen. 

Professionswissen in der Lehramtsausbildung Physik (Profile-P)

http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/363_DEU_HTML.php

Im Forschungsverbund ProfiLe-P soll ein Rahmenmodell entwickelt werden, das Eigenschaften und Zusammenhänge von physikalischem Fachwissen, fachdidaktischem Wissen sowie die Fähigkeit zum Erklären von Physik in konkreten Vermittlungssituationen als Teildimensionen des Professionswissens angehender Physiklehrerinnen und -lehrer sowie von Übungsleitern der Physik [...] 

Die Bedeutung des bildungswissenschaftlichen Hochschulwissens für den Berufseinstieg von Lehrkräften (BilWiss-Beruf)

http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/219_DEU_HTML.php

Im Verbundprojekt „BilWiss-Beruf“ wird in einer Längsschnittstudie mit Referendar(innen) empirisch geprüft, inwieweit umfassendes bildungswissenschaftliches Wissen zur erfolgreichen Bewältigung der praktischen beruflichen Aufgaben beiträgt. Dabei werden zwei Fragestellungen verfolgt, erstens die Frage nach der praktischen Handlungsrelevanz des universitären [...] 

Kompetenzen für das Unterrichten in Informatik (KUI)

http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/411_DEU_HTML.php

Das Projekt “Kompetenzen für das Unterrichten in Informatik“ (KUI) wird vom 1. Juli 2012 bis zum 30. Juni 2015 an den Universitäten TU München, Paderborn und Siegen durchgeführt. Beteiligt sind die Lehrstühle für Didaktik der Informatik in München, Paderborn und Siegen sowie der Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie in Paderborn. Es gehört zum BMBF-Förderprogramm [...] 

Kompetenzmodelle als Basis für eine diagnosegestützte individuelle Förderung (komdif)

http://www.ipn.uni-kiel.de/de/das-ipn/abteilungen/didaktik-der-biologie/forschung-und-projekte/aktuelle-projekte/komdif-1

Ziele des von Juni 2009 bis Juni 2014 von der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg (BSB)geförderten Forschungsprogramms komdif waren die Entwicklung und empirische Validierung von Kompetenzmodellen, die Untersuchung des Einflusses von kompetenzorientierten Rückmeldeformaten auf den individuellen Kompetenzerwerb und die Förderung der Diagnose- und Förderkompetenz von [...] 

Modellierung und Erfassung der fachdidaktischen Kompetenz von künftigen Geschichtslehrern und –lehrerinnen

http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/247_DEU_HTML.php

Das Projekt geht von einem Kompetenzmodell geschichtsdidaktischen Denkens aus, das die Verknüpfungsleistung fachwissenschaftlicher (ck), fachdidaktischer (pck) und allgemeindidaktischer (pk) Konzepte zum Inhalt hat. In der ersten Phase werden qualitative Daten in curricularen fachdidaktischen Kursen mit dem Seminarthema „Das Anne Frank Tagebuch als Lernanlass zum Thema [...] 

Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf – BASIS

http://www.uni-kassel.de/fb01/institute/erziehungswissenschaft/forschungsprojekte/forschungsprojekte-professur-fuer-schulpaedagogik-mit-dem-schwerpunkt-gymnasiale-oberstufe/basis-psychosoziale-basiskompetenzen-fuer-den-lehrerberuf.html

Das Studienelement Psychosoziale Basiskompetenzen für den Lehrerberuf, Bestandteil des Einführungsmoduls 1 des erziehungs- und gesellschaftswissenschaftlichen Kernstudiums, wird seit 2008 fortlaufend evaluiert. Untersucht werden motivationale und personale Voraussetzungen für den Umgang mit berufsrelevanten Anforderungen wie Emotionsregulation, Empathiefähigkeit, [...] 

Vermittlungs- und Beurteilungskompetenzen zum Experimentieren: Modellierung, Validierung und Messinstrumententwicklung (ExMo)

http://www.kompetenzen-im-hochschulsektor.de/227_DEU_HTML.php

Das Projekt widmet sich der theoretischen Herleitung, empirischen Überprüfung und Validierung eines Kompetenzmodells zu Vermittlungs- und Beurteilungskompetenzen zum Experimentieren angehender Biologielehrkräfte. Fokussiert wird auf die Analyse und Planung von Experimentalunterricht in der Sekundarstufe I und auf die Beurteilungsfähigkeiten von Schülerkompetenzen im [...] 

Literatur

Analysekompetenz von Lehrpersonen - Modellierung und Messung.    

http://dx.doi.org/10.1007/s11618-014-0490-9

Der Beitrag berichtet über ein Projekt, in dem die Analysekompetenz angehender und praktizierender Lehrpersonen gemessen wird. Unter Analysekompetenz wird dabei jene Fähigkeit verstanden, die Qualität von beobachtetem Unterricht erfassen und bewerten zu können. Die Stichprobe umfasst 800 Lehrpersonen (je 200 Studierende, Referendarinnen und Referendare, Lehrerinnen und Lehrer, [...]

Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf. 2., überarb. und erw. Aufl.   

http://www.ciando.com/ebook/bid-1721688

Die große Bedeutung, die dem Lehrerberuf in der Öffentlichkeit, aber auch in den Bildungswissenschaften für die Qualität von Schule und Unterricht zugemessen wird, stand bislang in deutlichem Kontrast zu Umfang und Intensität der Forschung, die auf den Lehrerberuf gerichtet war. Diese immer wieder beklagte Situation hat sich jedoch gewandelt. Seit etwa einem Jahrzehnt ist eine [...]

Modellierung fachdidaktischen Wissens angehender Physiklehrkräfte.    

http://archiv.ipn.uni-kiel.de/zfdn/pdf/19_Gramzow.pdf

Sowohl fachdidaktisches Wissen (FDW) als auch das häufig synonym benutzte Konzept des pedagogical content knowledge (PCK) spielen in der Lehrerausbildung und der Bildungsforschung eine zentrale Rolle. Trotzdem existiert keine einheitliche Definition in Bezug auf die innere Struktur bzw. die konkreten Teilfacetten dieses Konstrukts. Dies hat zur Folge, dass empirische Studien, [...]

Videobasierte Erfassung der Komplexitätsentwicklung im Chemie- und Physikunterricht.    

http://www.ciando.com/ebook/bid-552927

Initiiert durch die Einführung von Bildungsstandards durch die KMK findet die Modellierung von Kompetenzen zunehmend Beachtung in der fachdidaktischen Forschung. In diesem Zusammenhang werden aktuell unterschiedliche Ansätze diskutiert, die Art und Niveau fachlicher Anforderungen systematisch und theoretisch fundiert darstellen sollen [...]. Im Fokus dieser Modellierung steht [...]

Empirische Ergebnisse zur professionellen Kompetenz von Politiklehrer/-innen.    

http://www.ph-karlsruhe.de/fileadmin/user_upload/fakultaet2/sozwiss/politik/PDF_Dateien/Weisseno_Weschenfelder_Oberle_Professionelle_Kompetenz_von_Politiklehrern.pdf

Die referierten Studien haben einige Überraschungen hinsichtlich des Fachinteresses der Frauen, des Zusammenhangs politikdidaktischer Wissensfacetten, der epistemologischen und der Selbstwirksamkeitsüberzeugungen ergeben. Die höchsten Leistungen entstehen bei einer Mischung kognitiv-konstruktiver und transmissiver lehr-lerntheoretischer Überzeugungen. Befragt wurden [...]

Fachdidaktisches Wissen von Lehrkräften und multiple Ziele im naturwissenschaftlichen Sachunterricht.    

http://dx.doi.org/10.1007/s11618-012-0258-z

Untersuchungen aus dem Bereich Mathematik belegen, dass dem fachdidaktischen Wissen als zentralem Bestandteil des professionellen Lehrerwissens große Bedeutung für Unterrichtsqualität und Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern zukommt. Die vorliegende Studie untersucht die Bedeutung des fachdidaktischen Wissens von Lehrkräften für den Lernerfolg wie auch für die Erreichung [...]

Kompetenzen für Geschichtslehrer - was ist wichtig und wo sollte es gelernt werden? Ergebnisse einer empirischen Studie.   

Der Beitrag behandelt die Frage, wie unterschiedliche Gruppen angehender oder amtierender Geschichtslehrkräfte (Novizen-Experten-Design) fachbezogene Kompetenzen in Hinblick auf deren berufliche Relevanz einschätzen, wo nach ihrer Meinung diese Kompetenzen vermittelt werden sollten und ob selbst erfahrene Ausbildungsangebote sich dafür eignen. Für am wichtigsten gehalten [...]

  nach oben

cohen@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Verlagsgruppe BELTZ
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen