DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zeitschrift für Pädagogik – Heft 1/2013: Linktipps zum Thema Bildungswissenschaften in der Lehrerbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Zusammengestellt von Renate Martini.
Redaktion: Axel Kühnlenz.

Sie können die Linktipps im Originallayout als PDF-Datei herunterladen.
Die folgende Linksammlung bietet zunächst allgemeine Informationen zur Lehrerbildung in Deutschland mit dem Fokus auf Lehrerausbildung. Für den zweiten Abschnitt wurden aktuelle Studien und Projekte ausgewählt. Abschließend wird eine Auswahl aktueller Publikationen vorgestellt.

Lehrerbildung und -ausbildung in Deutschland

Zentren für Lehrerbildung in Deutschland

http://www.uni-potsdam.de/zfl/01_zentrum/01_04_zentren.html

Nach Bundesländern gegliederte Liste von Zentren für Lehrerbildung und Schools of Education in Deutschland. 

Erhebung von Grunddaten zu Zentren für Lehrerbildung in Deutschland, Januar 2010. Projektbericht.   

https://www.yumpu.com/de/document/view/6644390/erhebung-von-grunddaten-zu-zentren-fur-lehrerbildung-in-neue-

Durch die bundesweite Erhebung der Grunddaten der Zentren für Lehrerbildung soll ein wichtiger Beitrag bezogen auf die Sichtbarmachung struktureller Merkmale der Zentren geleistet werden. Auf dieser deskriptiven Grundlage könnten in Folgeprojekten bspw. Typen zur Kategorisierung von Zentren für Lehrerbildung generiert und Standards für deren Arbeit und Professionalisierung [...]

Standards für die Lehrerbildung. Bildungswissenschaften. Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.12.2004.   

http://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2004/2004_12_16-Standards-Lehrerbildung.pdf

Die vorgelegten Standards für die Lehrerbildung formulieren Kompetenzen in den Bildungswissenschaften, die für die berufliche Ausbildung und den Berufsalltag von besonderer Bedeutung sind und an die die Fort- und Weiterbildung anknüpfen kann. Die Bildungswissenschaften umfassen die wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit Bildungs- und Erziehungsprozessen, mit [...]


Thematisch relevante Informationsseiten des Deutschen Bildungsservers:

Studien und Projekte zur Lehrerbildung

AKURAT - Lehrerbildung als Interaktion: Fallrekonstruktionen zur Ausbildungskultur im Referendariat

http://www.iew.phil.uni-hannover.de/akurat.html

Auf der Datenbasis von verschrifteten Kleingruppensitzungen (24 Sitzungen mit je drei Referendaren und einem Ausbilder; Haupt- und Fachseminar) soll die Logik des diskursiven Austauschs und der kollegialen Problembearbeitung einer mikrologischen Problemdiagnose unterzogen werden. Ziel ist es, ein möglichst klares, materialhaltiges und typologisch ausdifferenziertes Bild der [...] 

Bildungssprachförderliches Lehrerhandeln. Eine videobasierte Unterrichtsstudie in migrationsbedingt mehrsprachigen Schulklassen

https://www.uni-muenster.de/forschungaz/project/6554?lang=en

In dem Forschungsprojekt werden Unterrichtsfilme analysiert. Mit der Analyse der Filme, bei der ein interpretatives Vorgehen durch inhaltsanalytische Methoden ergänzt wird, soll das Ziel verfolgt werden, Merkmale bildungsförderlichen Lehrerhandelns in Schulklassen mit hohen Anteilen von Schüler/innen mit Migrationshintergrund und Deutsch als Zweitsprache empirisch fundiert zu [...] 

Didaktum - Didaktisches Wissen und berufliche Motivation von Lehramtsstudierenden

https://www.hf.uni-koeln.de/34071

In dem seit Oktober 2009 laufenden Verbundprojekt der Universitäten Erfurt (Fachgebiet Schulpädagogik), Köln (Institut für Allgemeine Didaktik und Schulforschung) und Münster (Institut für Erziehungswissenschaft) wird die Entwicklung kognitiver, motivationaler und selbstregulativer Komponenten professioneller Kompetenz von angehenden Lehrkräften (Master-Studierende der [...] 

Entwicklung von berufsspezifischer Motivation und pädagogischem Wissen in der Lehrerausbildung (EMW)

http://www.hf.uni-koeln.de/35034

Ziel des im Oktober 2011 gestarteten Projekts ist die differenzierte Beschreibung und längsschnittliche Modellierung von Prozess- und Ergebnisvariablen des bildungswissenschaftlichen (synonym: erziehungswissenschaftlichen, pädagogischen) Segments universitärer Lehrerausbildung, um bislang fehlende Aussagen zur Wirksamkeit treffen zu können. Dafür werden pädagogisches Wissen [...] 

Lehrerbildung Hauptschule Nürnberg 2011

http://www.bildunginbayern.de/presse/Projektbesuch-Modell-Lehrerbildung-Hauptschule-Nuernberg-2011-im-Juli-2014.html

Ziel des Modellversuchs ist es, angehende Hauptschullehrer bestmöglich auf die Situation vorzubereiten, die sie in der Schulwirklichkeit erwartet und ihnen zu vermitteln, was es bedeutet, Schülerinnen und Schüler individuell zu fordern und zu fördern – und zwar in Erziehung und Unterricht. Bereits in der ersten Phase der Ausbildung werden die Qualifikationen gefördert, die [...] 

Mathematik neu denken - Neuorientierung der universitären Lehrerausbildung im Fach Mathematik für das gymnasiale Lehramt

http://www.telekom-stiftung.de/dts-cms/sites/default/files//dts-library/materialien/pdf/publikation_mathematik-neu-denken.pdf

Ziel des Forschungs- und Entwicklungsvorhabens zur Neuorientierung der Gymnasiallehrer-Ausbildung im Fach Mathematik war es, die Qualifikation der Pädagogen und damit langfristig auch die Qualität des Mathematik-Unterrichts zu verbessern. Angehende Gymnasiallehrerinnen und -lehrer werden traditionell auf eine Weise mit der Wissenschaft Mathematik konfrontiert, dass der [...] 

Verbundprojekt OLAW - Entwicklung von Diagnose- und Förderkompetenz

http://www.diz.uni-oldenburg.de/47243.html

Das Verbundprojekt OLAW (Oldenburg, Leer, Aurich, Wilhelmshaven) hat das Ziel, die bisher weitgehend getrennt agierenden Phasen der Lehrerausbildung an der Universität und an den Studienseminaren besser zu verbinden. Hierzu bieten Lehrende der Universität und Ausbildende der Studienseminare gemeinsame Veranstaltungen für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte im [...] 

ProfaS: Prozesse fachdidaktischer Strukturierung

http://www.diz.uni-oldenburg.de/44743.html

Das Promotionsprogramm ProfaS untersucht Prozesse der fachdidaktischen Strukturie­rung von Unterricht bei (angehenden) Lehrer/-innen in unterschiedlichen Fachdo­mänen und in verschiedenen Phasen der Lehrerbildung und Professionalisierung. Das Pro­gramm führt damit Forschungsstränge zusammen, die bislang weitgehend unverbunden nebeneinander stehen, u.a. Forschungen zu [...] 

Teacher Education and Development Study: Learning to Teach - TEDS-LT

http://www.erziehungswissenschaften.hu-berlin.de/institut/abteilungen/didaktik/forschung/standardseite#tedslt

Das vom BMBF geförderte Projekt (01.10.2008 - 31.10.2012) zielt darauf, die Entwicklung professioneller Kompetenzen angehender Sekundarstufen-I-Lehrkräfte der Unterrichtsfächer Deutsch, Englisch und Mathematik in der neuen Bachelor- und Masterstruktur sowie – falls noch vorhanden – in der bisherigen grundständigen Lehrerausbildung zu diagnostizieren. Darüber hinaus wird ein [...] 


Thematisch relevante Informationsseiten des Deutschen Bildungsservers:

Lernwerkstätten in der Lehrerbildung

Lernwerkstätten verbinden beispielhaft die erste, zweite und dritte Phase der Lehrerbildung und bieten Schulen, Seminaren und Hochschulen ein Forum der Begegnung und des Austausches.

Literatur zum Thema Bildungswissenschaften in der Lehrerbildung

Interkulturelle Pädagogik und sprachliche Bildung. Herausforderungen für die Lehrerbildung.   

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-18785-3

Die Inhalte und Anliegen der Interkulturellen Pädagogik sind alles andere als ein Spezialthema am Rande der Erziehungswissenschaft: Gesellschaftliche Pluralität, u.a. durch Migrationen beeinflusst, ist eine Grundbedingung institutionalisierter Erziehungs- und Bildungsprozesse. Zur Schaffung von mehr Bildungsgerechtigkeit in der pluralen Gesellschaft sind koordinierte [...]

Lehramtsstudierende erwerben pädagogisches Professionswissen. Ergebnisse der Längsschnittstudie LEK zur Wirksamkeit der Erziehungswissenschaftlichen Lehrerausbildung.   

http://www.ciando.com/ebook/bid-335496

Als Ergänzung zur internationalen Vergleichsstudie TEDS-M 2008 untersucht die Studie "Längsschnittliche Erhebung pädagogischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden" (LEK) den Erwerb von pädagogischem Professionswissen durch angehende Lehrkräfte in der ersten Phase der Lehrerbildung. Verwendet wird der TEDS-M Test zur Erfassung von pädagogischem Unterrichtswissen und das [...]

Kulturen der Lehrerbildung. Professionalisierung eines Berufsstands im Wandel.   

"Lehrer- und Lehrerinnenbildung war schon immer den Ansprüchen, Idealen und Interessen verschiedenster gesellschaftlicher Akteure ausgesetzt. Mit den vielfältigen aktuellen Herausforderungen für das Schulsystem wächst auch der Handlungsdruck, die Lehrer/innenbildung so (um)zugestalten, dass den Studierenden, Referendaren und im Beruf stehenden Lehrern und Lehrerinnen [...]

Professionalisierung durch Reflexion in der Lehrerbildung. Eine empirische Studie an einer deutschen und einer US-amerikanischen Universität.   

"In der Lehrerausbildung gilt Reflexion als zentrales Element individueller Professionalisierungsprozesse, jedoch divergieren die institutionellen Ausbildungskonzepte und hochschuldidaktischen Konsequenzen in verschiedenen Ländern und Universitätssystemen. Doch welche Rolle spielt in Professionalisierungsdiskursen eine fachdidaktisch-pädagogischen Perspektive, und wie lässt [...]

Kritische Informations- und Medienkompetenz. Theoretisch-konzeptionelle Herleitung und empirische Betrachtungen am Beispiel der Lehrerausbildung.   

http://www.waxmann.com/?eID=texte&pdf=2654Volltext.pdf&typ=zusatztext

Kritikfähigkeit erweist sich in der aktuellen Medienwelt als zunehmend notwendiger Bestandteil von Medienkompetenz. Wie müssen aber Bildungsziele der Hochschule, insbesondere der Lehrerausbildung bestimmt werden, wenn sie die durch die digitalen Medien gestellten Anforderungen an Reflexion und Kritik integrieren wollen? Hierzu wird eine Neuakzentuierung von Medienkompetenz als [...]

Theorie und Praxis in der Lehrerbildung.    

Der dritte Band der Publikationsreihe des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) der Universität Leipzig diskutiert das sogenannte "Theorie-Praxis-Problem" aus unterschiedlichen Perspektiven und versucht so, neue Betrachtungen und Lösungen für die Lehrerbildung zu entwerfen. Zuerst werden die Begriffe "Theorie" und "Praxis" in den Kontext des aktuellen [...]

Wie wirkt Lehrerbildung? Forschungsprobleme und Gestaltungsfragen.   

http://dx.doi.org/10.1007/s35834-012-0027-3

Nach einer Einführung in die Thematik, in der u.a. die Legitimität der Frage nach der nachweisbaren Wirksamkeit von Lehrerbildung unterstrichen wird, beinhaltet der erste Teil des Beitrags eine Erörterung aktueller Modelle und Forschungsergebnisse zur Frage der Einflusses der Lehrerbildung, speziell: der bildungswissenschaftlichen Studien, auf die spätere berufliche Kompetenz [...]

Lehrerbildung und Praxiserfahrung im ersten Berufsjahr und ihre Wirkung auf die Unterrichtskompetenzen von Studierenden und jungen Lehrpersonen im Berufseinstieg.    

http://dx.doi.org/10.1007/s11618-011-0168-5

Der Beitrag thematisiert die Kompetenzentwicklung im Lehrerstudium und im Übergang in die Berufstätigkeit. Das mehrperspektivisch angelegte Forschungsdesign ermöglichte, zu Beginn (t1), in der Mitte (t2) und am Schluss der Ausbildung (t3) von Studierenden der Primarstufe (1.-6. Klasse) an zwei Pädagogischen Hochschulen in der Schweiz sowie von jungen Lehrpersonen am Anfang [...]

Kompetenzen von Lehramtsstudierenden in gering strukturierten Domänen. Erste Ergebnisse aus TEDS-LT.   

http://www.ciando.com/ebook/bid-335528

In diesem Band werden der theoretische Rahmen, das Untersuchungsdesign und die eingesetzten Instrumente sowie erste Ergebnisse aus dem Projekt TEDS-LT dokumentiert. Ziel der an acht Hochschulen durchgeführten Studie ist es, die bisher auf Mathematiklehrkräfte fokussierte Lehrerbildungsforschung auf Deutsch- und Englischlehrkräfte auszuweiten und um einen Längsschnitt zu [...]

Professionelle Kompetenz von Lehrkräften. Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV.   

http://www.ciando.com/ebook/bid-229459/intRefererID/241664

Welche Voraussetzungen benötigen Lehrkräfte, um qualitätsvollen Unterricht zu gestalten? Obwohl die Bedeutung verschiedener Kompetenzen von Lehrkräften für gelingenden Unterricht in theoretischen Arbeiten vielfach betont wird, liegen bisher nur wenige empirische Befunde dazu vor. Das Forschungsprogramm "Professionswissen von Lehrkräften, kognitiv aktivierender [...]

Soziale Unterstützung beim Berufseinstieg ins Lehramt. Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung von Mentoren und Mitreferendaren.   

http://dx.doi.org/10.1007/s11618-011-0173-8

"Die Arbeit untersucht die Unterstützung von Mentoren und Mitreferendaren innerhalb des Vorbereitungsdienstes und geht der Frage nach, inwiefern die Unterstützung dieser Akteure zur beruflichen Entwicklung von Referendaren beiträgt. Die Stichprobe umfasst 551 Referendare des Faches Mathematik, die zweimal innerhalb des Vorbereitungsdienstes im Abstand von einem Jahr befragt [...]

Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf.    

"Die große Bedeutung, die dem Lehrerberuf in der Öffentlichkeit, aber auch in den Bildungswissenschaften für die Qualität von Schule und Unterricht zugemessen wird, stand bislang in deutlichem Kontrast zu Umfang und Intensität der Forschung, die auf den Lehrerberuf gerichtet war. Diese immer wieder beklagte Situation hat sich jedoch gewandelt. Seit etwa einem Jahrzehnt ist [...]

  nach oben

burandt@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Verlagsgruppe BELTZ
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen