DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Zeitschrift Weiterbildung 2/2014: Linkempfehlungen zum Schwerpunkt ``Digitale Medien - Lernen ohne Grenzen´´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo


Linkempfehlungen zur Rubrik Online in der Fachzeitschrift Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 2/2014, Schwerpunkt: Digitale Medien - Lernen ohne Grenzen, S. 46-47

Entsprechend den gegenwärtigen Trends und den inhaltlichen Schwerpunkten dieser Ausgabe werden sich die Linktipps auf zwei Aspekte internetbasierter Weiterbildung konzentrieren. Es wird zunächst ein Überblick zu freien Bildungsressourcen / Open Educational Resources (OER) gegeben, anschließend werden einige Internetquellen zum Thema offene Onlinekurse / Massive Open Online Courses Moocs vorgestellt.

Zusammengestellt von Renate Tilgner
Redaktion: Doris Hirschmann und Renate Schmid
Original-Layout zum Herunterladen als PDF-Datei


Freie Bildungsressourcen - Open Educational Resources (OER)

Open Educational Resources

http://www.e-teaching.org/didaktik/recherche/oer

Das Portal E-teaching.org gibt einen Überblick mit Schwerpunkt Hochschulbildung zu Open Educational Resources. Ursprünge liegen bei der Open Access Bewegung, die die freie Verfügbarkeit wissenschaftlicher Informationen respektive Publikationen anstrebt. Begriff und Definition von OER werden erläutert, die Entwicklung der OER-Bewegung wird kurz skizziert. Es werden Probleme [...] 

COER13 - Der Online-Kurs zu OER Open Educational Resources im Jahr 2013

http://www.coer13.de

COER13 - der Online Course zu Open Educational Resources (OER) fand von April-Juli 2013 statt. Auf dessen Grundlagen basierend wurde im Mai/Juni 2015 der COER15 abgehalten. Nach Veranstaltungsende stehen alle relevanten Kursinhalte weiter zur Verfügung. Open Educational Resources (OER) bzw. offene oder freie Lehr- und Lernmaterialien werden in der Regel als elektronische [...] 

Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis

http://www.mabb.de/information/service-center/download-center.html?file=files/content/document/FOERDERUNG/OER-Broschuere_2.Auflage_2014.pdf

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg gibt mit ihrer Online-Broschüre eine Einführung zum Thema offene Bildungsressourcen / Open Educational Resources (OER). Schwerpunkte sind Fragen der Lizensierung und die Verwendung von OER in den Bereichen Schule, Hochschule und Weiterbildung. Die Broschüre ist in drei Abschnitte gegliedert: 1. Grundlegende Eigenschaften und [...] 

OER – Open Educational Resources – ein Dossier zu freien und offenen Bildungsmaterialien

http://pb21.de/2014/03/dossier-open-educational-resources/

Das Dossier bietet in Form von Artikeln, Video-Interviews und Podcasts von pb21.de und werkstatt.bpb.de Einführungen ins Thema, Gespräche mit Praktikern und Berichte aus anderen Ländern (Polen, USA, Norwegen, Vereinigtes Königreich). 

Freie Bildungsmedien (OER) - Dossier: Offene Bildungsressourcen - Open Educational

Freie Bildungsmedien (OER) - Dossier: Offene Bildungsressourcen / Open Educational Resources – Handlungsfelder, Akteure, Entwicklungsoptionen in internationaler Perspektive

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/7868/pdf/DBS_2013_OER.pdf

Das Dossier bietet eine Synopse zu internationalen Aktivitäten im Bereich Open Educational Resources (OER) und auch eine vertiefende Darstellung von exemplarischen Projekten auf nationaler Ebene. Zudem werden vergleichende Länderanalysen vorgestellt, die OER-Aktivitäten in einzelnen Ländern vertieft präsentiert und exemplarische Initiativen und Projekte sowie eine Auswahl an [...] 

Offene Onlinekurse - Massive Open Online Courses (MOOCS)

Digitales Lernen. Moocs einfach auf den Punkt gebracht.

http://www.lfm-nrw.de/fileadmin/lfm-nrw/nrw_digital/Publikationen/DK_Digitales_Lernen.pdf

Die Online-Broschüre der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen erläutert Hintergründe, Konzepte und Perspektiven von Massive Open Online Courses MOOCs. Vorgestellt werden verschiedene Modelle wie cMoocs und xMoocs. Bei ersteren liegt der Schwerpunkt auf Vernetzung und gemeinschaftlichem Lernen, letztere beinhalten auch Prüfungen und Bewertungen. Weitere Aspekte sind die [...] 

Die digitale (R)evolution? Chancen und Risiken der Digitalisierung akademischer Lehre

http://www.che.de/downloads/CHE_AP_174_Digitalisierung_der_Lehre.pdf

Das Arbeitspapier des Centrums für Hochschulentwicklung CHE vom Oktober 2013 befasst sich mit der Digitalisierung der Hochschullehre und sich daraus ergebenden Möglichkeiten mit Schwerpunkt auf Moocs. Berücksichtigt werden gesellschaftliche und technologische Faktoren sowie die Ausgestaltung des Hochschulsystems. Es wird auf Entwicklungen in den USA bezuggenommen und es werden [...] 

Massive Open Online Course

http://de.wikipedia.org/wiki/MOOC#Anbieter_und_Plattformen_von_xMOOCs

Der Beitrag zu Massive Open Online Course bei Wikipedia.org erläutert den Begriff und verschiedene Kursmodelle. Es sind etliche weiterführende Links enthalten. Verwiesen wird auf Anbieter und Kursplattformen im In- und Ausland, Beispielkurse, Zeitungsartikel und Literatur. 

OpenHPI

https://openhpi.de

OpenHPI ist die Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts HPI an der Universität Potsdam im Internet. Angeboten werden kostenfreie offene Online-Kurse zu Themen der Informatik für verschiedene Zielgruppen. Es gibt einerseits Kurse, die in die Grundlagen der Informationstechnologie einführen und für ein breiteres Publikum geeignet sind sowie andererseits Kurse zu [...] 

OpenupEd

http://www.openuped.eu

Die gesamteuropäische Initiative OpenupEd unter Federführung des Europäischen Verbands der Fernuniversitäten EADTU bietet offene Online-Kurse zu verschiedenen Themen in zwölf Sprachen an. Teils können Zertifikate erworben werden. Anbieter sind meist offene Universitäten, beteiligte Länder sind Frankreich, Italien, Litauen, die Niederlande, Portugal, Slowakei, Spanien, [...] 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen