DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Verzeichnisse zu Büchern, Buchhandel und Verlagswesen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

ZPID-Verzeichnis im WWW: Einschlägige Verlage mit psychologischen Publikationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

http://www.zpid.de/index.php?wahl=products&uwahl=frei&uuwahl=list1

Das Verzeichnis Verlage mit psychologischen Buchprogrammen informiert über entsprechende Adressen von Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nachgewiesen werden Anschrift sowie E-Mail und Internet-Adresse (soweit vorhanden). 

Bibliographischer Werkzeugkasten

http://www.hbz-nrw.de/produkte_dienstl/toolbox/index.html

Eine umfangreiche Sammlung zu Internationalen Bibliotheken, Nachschlagwerken, Biographien, Bibliographien, etc. weltweit, zusammengestellt vom Hochschulbibliothekszentrum Nordrhein-Westfalen. 

Booksagain

http://www.booksagain.de

Wir drucken vergriffene Bücher in Kleinauflage nach. In einer Datenbank sind alle Titel verzeichnet, die augenblicklich zugänglich sind. Dort können Sie nach Ihrem Titel suchen und sich für einen Nachdruck vormerken lassen. Wenn 30 Interessenten für einen Titel gefunden sind, werden wir aktiv: die Reprintrechte werden eingeholt, die Originale werden digitalisiert und [...] 

Books on Demand (BoD)

http://www.bod.de/

Books on Demand übernimmt für Autoren die Herstellung von Büchern und den Vertrieb über den Buchhandel. Die Bücher werden digital produziert sobald die erste Bestellung vorliegt (Print on demand). Wissenschaftler können beispielsweise Dissertationen und andere Hochschulschriften veröffentlichen. Für wissenschaftliche Veröffentlichungen wird auch ein Tutorial angeboten. [...] 

eurobuch.com - Metasuche für Bücher

http://www.eurobuch.com

Das Portal bietet eine Metasuche für antiquarische und neue Bücher im Internet. Die Suchmaschine recherchiert zentral in ca. 50.000 Antiquariaten, Remittenden - und Neubuchhändlern. Buchtitel können sofort bestellt werden. Der Bestand wird täglich aktualisert. 

Verzeichnis der Antiquariate im Börsenverein des Deutschen Buchhandels

http://www.boersenverein.de/de/portal/Mitgliedersuche/158377?suchstring=Antiquariat&plz=&lv=

In diesem Verzeichnis sind Antiquariate aufgeführt, die Mitglieder im traditionsreichen Börsenverein des Deutschen Buchhandels sind. Jeder Firmeneintrag enthält, nach eigenen Angaben, neben der Adresse Informationen über Spezialgebiete, die Geschäftszeiten und weitere Besonderheiten. 

Buchhandel.de (früher: Verzeichnis lieferbarer Bücher VLB)

http://www.buchhandel.de/

Nachweise der im deutschsprachigen Buchhandel z.Zt. lieferbaren Monographien mit Preisangaben und Verlagsadressen. 

Verzeichnisse lieferbarer Bücher (verschiedene Länder) Linksammlung

http://www.ub.uni-konstanz.de/digitale-bibliothek/buchhandel.html

Verlinkte Verzeichnisse lieferbarer Bücher in Deutschland, Schweiz, Niederlanden, Dänemerk, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien,Spanien Portugal, Ungarn, USA, Kanada, Japan, International. 

ZVAB - Zentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher

http://www.zvab.com/

Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher - ist ein Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel. Über 4100 professionelle Antiquare aus 27 Ländern bieten auf zvab.com antiquarische oder vergriffene Bücher sowie Noten, Graphiken, Autographen, Postkarten und Schallplatten zum Kauf an. 

antiquariat.de - eigenverantwortliches Internetportal Antiquarie

http://www.antiquariat.de/

antiquariat.de ist eine Internetadresse, auf der Antiquariate ihre Warenbestände (überwiegend Bücher, aber auch Graphiken, Karten, Noten, s. u.) anbieten. Es handelt sich um individuelle Angebote der Antiquariate, die auf antiquariat.de gemeinschaftlich präsentiert werden. Marktplätze nach diesem Gemeinschaftsprinzip sind mit Ausbreitung des Internets besonders im [...] 

booklooker.de - Marktplatz für Bücher, Hörbücher, Filme, Musik und Spiele

http://www.booklooker.de/

Die Plattform booklooker.de wurde im Oktober 1999 von Jens Bertheau und Daniel Conrad als Bücher-Flohmarkt für Studenten gegründet. Mittlerweile ist booklooker.de mit über 1 Mio. registrierten Kunden (Stand: Januar 2013) einer der größten Bücher-Marktplätze im deutschsprachigen Raum. In den letzten Jahren wurde das Angebot schrittweise um Hörbücher, Filme, Musik und Spiele [...] 

Abebooks

http://www.abebooks.de/

Abebooks ist ein Marktplatz für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Bücher weltweit. Suchen Sie in einem Bestand von über 40 Mio. Büchern von mehr als 10.000 Buchhändlern aus der ganzen Welt. 

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen