DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Therapie / Förderung für Hörbehinderte

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Die sprachliche Frühförderung von gehörlosen Kleinkindern - ein Thema? (der Zivilgesellschaft) : ein Vergleich der Vereinigten Staaten von Amerika mit der Bundesrepublik Deutschland.

http://www.taubenschlag.de/meldung/2771

Die Hausarbeit beschäftigt sich mit der gegenwärtigen Problematik zur sprachlichen Frühförderung von gehörlosen Kleinkindern. 

Spiellieder in der multi-sensorischen Förderung von Kindern mit Hörbeeinträchtigungen.

http://bidok.uibk.ac.at/library/salmon-dipl-hoerbeeintraechtigung.html

Die Diplomarbeit stellt das Spiellied als Mittel zur Förderung hörbeeinträchtigter Kinder durch Musik und Bewegung vor. Neben Begriffsbestimmungen und der Darstellung grundsätzlicher Ansätze von Musik- und Bewegungserziehung bei Kindern mit Hörbeeinträchtigungen werden auch Beispiele aus und für die Praxis aufgeführt. 

Die Auswirkungen einer (früh-)kindlichen Hörschädigung auf die kindliche Identitätsentwicklung in der Mutter-Kind-Beziehung.

http://www.taubenschlag.de/meldung/2769

Die Arbeit soll einen Beitrag dazu leisten, dass eine diagnostizierte, frühkindliche Hörschädigung nicht automatisch zu einer veränderten, behinderungsorientierten Eltern-Kind-Beziehung führt. 

Der temporäre Einsatz von digitalen Hörhilfen als Therapiekomponente für Kinder und Jugendliche mit auditiven Wahrnehmungsstörungen

http://hdl.handle.net/2003/26443

Es gibt einige Verfahren und Studien, welche die Effizienz der vorhandenen Angebote zur Therapie von auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), untersuchen. Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit dieser Thematik und stellt ein therapeutisches Angebot mit Hilfe von digitalen Hörhilfen, an dem 30 Kinder teilgenommem haben, vor. 

Bilinguale Frühförderung hochgradig hörgeschädigter Kinder - Entwicklungstheoretische Grundlagen und frühpädagogische Bildungspraxis.    

http://www.reinhardt-journals.de/index.php/fi/article/view/826

In Schulen mit dem Förderschwerpunkt Hören werden mittlerweile zunehmend bilinguale Unterrichtskonzepte mit Deutscher Gebärdensprache (DGS) und deutscher Laut- und Schriftsprache realisiert. Davon ausgehend werden auf der Basis entwicklungstheoretischer Grundlagen die Möglichkeiten diskutiert, die sich durch eine bilinguale Frühförderung bieten. Vor dem Hintergrund von [...]

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen