DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Stellungnahmen und Positionspapiere zur Einführung von Bachelor und Master-Studiengängen, bezogen auf einzelne Fachrichtungen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Allgemeiner Fakultätentag (AFT) - Positionen der Mitgliedsfakultätentage zum Bologna-Prozess

http://www.fakultaetentag.de/bologna.html

Allgemeiner Fakultätentag (AFT): Positionen der Mitgliedsfakultätentage zum Bologna-Prozess. - Sammlung von Stellungnahmen der Mitglieder. 

Die neuen Studiengänge und der Arbeitsmarkt. Überlegungen zur Einführung der konsekutiven Studienstruktur in den Geisteswissenschaften

http://www.che.de/downloads/Die_neuen_Studiengaenge.pdf

Betrachtet werden Probleme der gegenwärtigen Organisation des Studiums der geisteswissenschaftlichen Fächer sowie mögliche Veränderungen und Perspektiven durch Einführung der neuen Abschlüsse Bachelor und Master. Reformbedarf wird vor allem bei Studiendauer, Abbrecherquoten und Berufsperspektiven gesehen. (2005) 

Bologna-Reform am Ende? Welche Folgen hat die Reform des Studiensystems für die grundständige Ausbildung im Fach Erwachsenenbildung?

http://www.die-bonn.de/doks/froessinger1002.pdf

Die Stellungnahme aus dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung DIE zur Entwicklung des Studienfachs Erwachsenenbildung beleuchtet Zugangsvoraussetzungen und Schwerpunktsetzungen in Bachelor- und Master-Studiengängen. (04/2010) 

Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft der Leitenden musikpädagogischer Studiengänge (ALMS).

http://www.alms-musik.de/mediapool/68/680560/data/Empfehlungen_ALMS_BAMA_vollst._neuester_Stand_25062005.doc

Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft ALMS zur Einführung von Bachelor/Master-Studiengängen im Bereich der Musikpädagogik/Instrumentaldidaktik 

Sozialmanagement studieren. Studienangebote im Bereich Sozialmanagement und Sozialwirtschaft

http://www.boeckler.de/pdf/p_arbp_141.pdf

Das Arbeitspapier dokumentiert Profile bestehender Studiengänge im Bereich Sozialmanagement / Sozialwirtschaft vor dem Hintergrund der Studienstrukturreform mit der Einführung von Bachelor- und Master-Studiengängen). (2007) 

Positionspapier des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge zur Einführung gestufter Studiengänge an den deutschen Hochschulen

https://www.deutscher-verein.de/de/uploads/wir-ueber-uns/geschaeftsstelle/geschaeftsberichte/dv-geschaeftsbericht-2005.pdf

Auszüge aus der Stellungnahme des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge zur Einführung von Bachelor- und Masterstudiengängen finden sich auf S. 16-18 des Geschäftsberichts 2005. Aspekte sind unter anderem berufsqualifizierende Standards und Kompetenzprofile für Fachkräfte der sozialen Arbeit, Praxisbezug, Vergleichbarkeit, Wirkungen auf das System der [...] 

Die Einführung sozialwissenschaftlicher Bachelor- und Masterstudiengänge und ihre Auswirkungen auf die Lehrgestalt der Soziologie

http://edoc.hu-berlin.de/oa/reports/revza1ktIRk/PDF/276dycQJCq3w.pdf

Die vorliegende Recherche im Auftrag des Institutes für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität Berlin beschäftigt sich mit einem Teilbereich der Studienreformen in Deutschland: der Einführung von sozialwissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen insbesondere mit den Kernfächern Soziologie und Politikwissenschaften. Ziel der Studie ist es, die aktuellen [...] 

Empfehlungen der Gesellschaft Deutscher Chemiker

https://www.gdch.de/service-information/oeffentlichkeitsarbeit/stellungnahmen-und-positionspapiere.html

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker GDCh hat auf ihrer Seite "Stellungnahmen und Positionspapiere" auch Empfehlungen zum Bachelor-Studium Chemie und zum Bologna-Prozess veröffentlicht: Empfehlungen der GDCh-Studienkommission zum Bachelor-Studium Chemie an Universitäten (April 2015), GDCh-Empfehlung zur Fortsetzung des Bologna-Prozesses (November 2009). 

Der Bachelor-Abschluss in Physik in der Wirtschaft. Ergebnisse einer Umfrage

http://www.dpg-physik.de/veroeffentlichung/broschueren/studien/bachelorstudie_2011.pdf

Die vorliegende DPG-Studie präsentiert Daten einer Umfrage bei Physikerinnen und Physiker beschäftigenden Unternehmen zur Akzeptanz des Bachelorabschlusses in Physik.(03/2011) 

Stellungnahme zur Weiterentwicklung der Ingenieurausbildung in Deutschland

http://www.vdi.de/fileadmin/media/content/hg/VDI-Stellungnahme_zur_Ingenieurausbildung_20042.pdf

Empfehlungen des VDI Vereins deutscher Ingenieure e.V. zur Einführung eines gestuften Studiensystems in der Ingenieurausbildung. 

Ingenieurberufe - Bachelor- und Master-Studiengänge

http://www.zvei.de/index.php?id=1803

Stellungnahme des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ZVEI e.V. zuR Einführung von Bachelor und Master-Studiengängen in der Ingenieurausbildung. Die Dokumente im PDF-Format informieren über Bachelor- und Master Studiengänge allgemein und erklären deren inhaltliche Gestaltung. Aspekte sind unter anderem Leitlinien, Anforderungen, Empfehlungen und die Aktion [...] 

Im bildungsserverBLOG: Ingenieurwissenschaften: Rückkehr zum Diplom, Abkehr von der Bologna-Reform mit Bachelor und Master?

http://blog.bildungsserver.de/?p=858

Der Verband technischer Universitäten in Deutschland TU9 German Institutes of Technology e.V. hatte im Mai 2010 einen Katalog mit Verbesserungsvorschlägen zum Bologna-Prozess vorgelegt. Insbesondere die Forderung, bei erfolgreichem Abschluss eines Master-Studiums zusätzlich den Abschlussgrad Diplom-Ingenieur verleihen zu dürfen, gibt später den Anstoß für eine [...] 

Acht Jahre nach Bologna - Professoren ziehen Bilanz. Ergebnisse einer Befragung von Hochschullehrern des Maschinenbaus und der Elektrotechnik.   

http://www.dzhw.eu/pdf/22/befragungmaschinenbauelektrotechnik.pdf

Die Online-Befragung von Hochschullehrern zum Stand der Einführung und Entwicklung der Bachelor-Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften wurde von HIS Hochschulinformationssystem GmbH im Auftrag der Berufsverbände VDE, VDI, VDMA und ZVEI 2007 durchgeführt. Ziele sind die Ermittlung des Standes der Umsetzung, praktische Probleme, Empfehlungen und Verbesserungsmöglichkeiten. [...]

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen