DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

StEG: Publikationen zum Programm in der FIS Bildung Literaturdatenbank

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).   

Der Ausbau der Ganztagsschullandschaft bedeutet einen Paradigmenwechsel im deutschen Schulsystem. Die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) begleitet diesen Prozess unter Einbeziehung der Perspektiven aller Beteiligten. Im Längsschnitt wurden Erkenntnisse über individuelle und institutionelle Entwicklungen, Qualitätsmerkmale und Wirkungen von Ganztagsschulen [...]

Die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).    

http://www.budrich-journals.de/index.php/diskurs/article/view/4939/4102

Die Studie zur Entwicklung von Ganztagsschule ist eine multiperspektivische, multi-kriteriale Längsschnittstudie zur Evaluation der deutschen Ganztagsschullandschaft 2005 und der Entwicklung der beteiligten Schulen bis 2009. Der Beitrag stellt Anlage und Design der Studie dar. (DIPF/Orig.).

Individuelle Wirkungen des Ganztagsschulbesuchs in der Sekundarstufe. Erkenntnisse aus der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschule (StEG).    

http://www.pedocs.de/volltexte/2010/2665; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-26658

Der Beitrag konzentriert sich auf die ersten beiden Erhebungswellen von StEG. Zusammenfassend werden die Resultate zu individuellen Wirkungen der Teilnahme an Ganztagsschulangeboten in der Sekundarstufe dargestellt. Insgesamt zeigen sich kleine positive Effekte des Ganztagsschulbesuchs. (...) In Bezug auf Freizeitverhalten und Familienleben der Schüler/-innen scheint der [...]

Ganztagsschule. Entwicklung und Wirkungen. Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen 2005 - 2010. Eine Veröffentlichung des StEG-Konsortiums. 2., überarb. Aufl.   

Mit dieser Broschüre legen das Konsortium der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) und sein Projektteam die Ergebnisse sechsjähriger wissenschaftlicher Arbeit vor. In drei Erhebungswellen, die 2005, 2007 und 2009 stattfanden, wurden mehr als 300 Ganztagsschulen untersucht. Die hier für einen breiteren Leserkreis zusammengefassten Analysen zeichnen die Entwicklung [...]

"Bei den Ganztagsschulen tut sich was!" Zentrale Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).   

Seit den 1990er-Jahren und insbesondere mit dem seit 2003 bestehenden "Investitionsprogramm Zukunft Bildung und Betreuung" werden die Ganztagsangebote in Deutschland ausgebaut. Mit den ersten zwei Wellen der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen liegen Daten vor, mit denen sich die Ausgangslage und die Veränderungen der Ganztagsschullandschaft von 2005 bis 2007 [...]

Heinz-Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher (Hrsg.). Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG), Juventa-Verlag, Weinheim und München 2007, 398 S., ISBN 978-3-7799-2150-9. [Rezension].    

http://www.pedocs.de/volltexte/2011/4876 (Rezension); http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-48767 (Rezension)

Rezension von: Heinz-Günter Holtappels, Eckhard Klieme, Thomas Rauschenbach, Ludwig Stecher (Hrsg.): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG). (DIPF/Orig.).

Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Ausgewählte Hintergrundvariablen, Skalen und Indices der ersten Erhebungswelle. In Zusammenarbeit mit dem StEG-Konsortium und den Mitarbeiter/innen des StEG-Teams.   

http://www.pedocs.de/volltexte/2010/3128; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-31286

In der Dokumentation sind zentrale Hintergrundvariablen und die Mehrzahl der eingesetzten Skalen und Indices aus den Befragungen der ersten Erhebungswelle der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG) zusammengestellt. Die Dokumentation ist entsprechend der Befragtengruppen gegliedert. Im ersten Schritt z. B. werden die Fragen für die Schulleiterinnen und Schulleiter [...]

Schülerinnen und Schüler als Experten für die Ganztagsschule. Aktuelle Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG).   

Insbesondere Schülerinnen und Schüler können als Experten für Schule gelten. Wer etwas über die Ganztagsschule wissen will, fragt deswegen am besten auch sie. In dem Themenheft-Beitrag werden zentrale Ergebnisse der Schülerbefragung der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) dargestellt. Es handelt sich hierbei sowohl um Befunde für die Grund- als auch für die [...]

Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG). 2., korr. Aufl.   

Mit dem vorliegenden Buch liegt nunmehr die erste ausführliche Darstellung von Ergebnissen der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" - kurz: StEG - vor. Die in drei Wellen geplante Befragung - in den Jahren 2005, 2007 und 2009 - basiert auf der parallelen Befragung mehrerer Adressatengruppen. In der ersten Erhebungswelle wurden im Frühsommer 2005 an insgesamt 373 [...]

Organisation und Lernkultur an Ganztagsschulen. Erste Ergebnisse aus der bundesweiten StEG-Studie.   

http://www.pedocs.de/volltexte/2011/4920; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-49207

Der Beitrag beleuchtet die - erstmals repräsentativ empirisch erfasste - Realität von Ganztagsschulen und legt einige ausgewählte Befunde vor. Die Struktur des Ganztagsbetriebs, Merkmale der Schulorganisation und Gestaltungselemente der Lernkultur sowie die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt, ergänzt durch eine Analyse zu Bedingungen der Struktur und [...]

Ganztagsschule im Spiegel der Forschung. Zentrale Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG). Eine Informationsbroschüre. Werkstatt "Entwicklung und Organisation von Ganztagsschulen". 1. Aufl.   

Die vorliegende Broschüre bietet einen Überblick über erste Ergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). ... In der 2007 erschienenen Publikation wird erstmals ein umfassender Fundus an Daten und Analysen zu Ganztagsschulen vorgestellt. Grundlage ist die Ausgangserhebung, die von Mai bis Juli 2005 durchgeführt wurde. Die bisher gewonnenen [...]

StEG macht Bestandsaufnahme.    

Der Autor gibt einen Überblick über die einzelnen Module und Projekte der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG)". Die vorliegenden Ergebnisse sind die ersten aus drei geplanten Erhebungswellen. Es kann gegenwärtig nur von einer Momentaufnahme in Deutschland ausgegangen werden, eine tiefergehende statistische Analyse der Mehrperspektivität fehlt noch (Orig., teilw. [...]

Ansätze zur empirischen Rekonstruktion von Bildungsprozessen im Zusammenwirken von Jugendhilfe und Schule.    

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-90705-5_7

"Die Bildungsverständnisse von Schule und Jugendhilfe unterscheiden sich, dennoch (und gerade deshalb) liefert deren Ergänzung Grundlagen für ein prozedurales Bildungsverständnis, das nach [Meinung der Autoren] zukünftig in Forschungsdesigns übersetzt werden muss und eine zentrale Forschungsperspektive darstellt." Die Autoren erläutern folgende Aspekte: "Bildung in [...]

Ganztagsschule in Deutschland. Bilanz und Perspektiven.   

In diesem abschließenden Teil werden nochmals einige zentralen Befunde des vorliegenden Bandes unter Nutzungsgesichtspunkten zusammengefasst. Von der Gliederung und dem Ablauf des Buches teilweise abweichend, wird von zentralen Fragen der Ganztagsschuldiskussion ausgegangen und versucht, auf diese - auf der Basis der empirischen Befunde der vorangegangenen Kapitel - Antworten [...]

Hintergrund, Design und Stichprobe.    

In diesem Kapitel erfolgt eine Schilderung der methodischen Grundlagen von StEG. Dabei werden die Stichprobenziehung und die Durchführung der verschiedenen Erhebungen dargestellt und diskutiert. (DIPF/Orig.).

Forschungsstand zum ganztägigen Lernen und Fragestellungen in StEG.    

Dieses Kapitel gibt einen kurzen Überblick über bisherige Studien zur Ganztagsschulforschung und deren Ergebnisse. Aufbauend auf den Befunden dieser Studien und den sich daraus ergebenden Forschungsdesiderata werden im Anschluss daran die leitenden Forschungsfragen und -perspektiven von StEG entwickelt und diskutiert. (DIPF/Orig.).

Ganztagsschule als Chance für die Entwicklung des Unterrichts.    

Der Beitrag fragt nach Impulsen von Ganztagsschulen für die Entwicklung des Unterrichts. Gefragt wird, ob die erweiterten Zeiträume so genutzt werden, dass die Lernformen und Angebote differenziert und individualisiert werden, die ergänzenden Angebote zur Vertiefung genutzt werden und die veränderten Zeitrhythmen mehr Zeit zum Lernen lassen. Die hochaktuellen Daten der "Studie [...]

Förderung als Schulentwicklungsfokus in Ganztagsschulen.    

Ein zentrales Ziel von Ganztagsschulen ist die Verbesserung der Förderung. Ob und wie dieser Anspruch eingelöst wird, darüber ist bislang noch wenig bekannt. Eine neue "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (StEG) [...] hat diesen Aspekt ausführlich untersucht. Die für diesen Beitrag ausgewerteten Daten liefern Informationen darüber, welche Angebotsstrukturen aufgebaut [...]

"Mit StEG betreten wir Neuland".    

Die auf Jahre angelegte Evaluation "StEG - Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" soll u.a. auf folgende Fragen Antwort geben können: Wie verändern Ganztagsangebote die Organisation und das Klima von Schulen? Verbessern sie die Lernleistungen von Schülerinnen und Schülern? Welche Rolle spielen außerschulische Partner, das lokale Umfeld und die Eltern. Prof. Dr. Eckhard [...]

  nach oben

ophoven@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Kooperationen

Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen - StEG FIS Bildung Literaturdatenbank
Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen