DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sprachförderung: Hessen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Sprachförderung im Übergang (Kindergarten - Schule)

Sprachförderung im Vorschulalter

Rechtliche Rahmenbedingungen zur Sprachförderung in der Schule

Hessisches Schulgesetz (HSchG)

http://www.rv.hessenrecht.hessen.de/lexsoft/default/hessenrecht_rv.html?p1=0&eventSubmit_doNavigate=searchInSubtreeTOC&showdoccase=1&doc.hl=0&doc.id=jlr-SchulGHE2005rahmen&doc.part=R&toc.poskey=#docid:169561,1,20150401

Das Schulgesetz umfaßt die Teile: Recht auf schulische Bildung und Auftrag der Schule; Unterrichtsinhalte und Stundentafeln; Schulaufbau; Schulpflicht; Schulverhältnis; Datenschutz; Lehrkräfte, Schulleitung und Schulaufsicht; Eltern; Schülerinnen und Schüler; Schulverfassung; Schulträger; Personal- und Sachaufwand; Schulen in freier Trägerschaft; Gemeinsame Bestimmungen; [...] 
Dokument von: Hessisches Kultusministerium

Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund (Hessen)

https://verwaltung1.hessen.de/irj/HKM_Internet?rid=HKM_15/HKM_Internet/sub/656/65679068-8872-141f-012f-312b417c0cf4%2C%2C22222222-2222-2222-2222-222222222222.htm

Das Beherrschen der deutschen Sprache ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass Kinder mit Migrationshintergrund in Deutschland in Schule und Beruf Erfolg haben. Diese Broschüre zeigt Wege auf, wie Elternhaus und Schule die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Spracherwerb erfolgreich unterstützen können. 
Dokument von: Hessisches Kultusministerium

Konzepte, Maßnahmen und Informationen zur Sprachförderung in der Schule

Anschluss im Sprachlern-Express, Teil 1. Die schulische Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund durch Sprachförderung.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=395

Als Königsweg zu einer erfolgreicheren Schulkarriere von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund haben viele Länder die zügige Verbesserung der Deutschkenntnisse identifiziert. Dazu haben sie zahlreiche Sprachkurse aus der Taufe gehoben, in denen das Lerntempo kräftig angezogen wird. Allerdings müsste auch Mehrsprachigkeit gefördert werden, die Eltern stärker [...] 

Hilfe vor der Einschulung - Vorlaufkurse in Hessen

https://kultusministerium.hessen.de/schule/sprachfoerderung/vorlaufkurse

Vorlaufkurse sind ein freiwilliges Unterstützungsangebot für alle Kinder, die bei der Anmeldung zur Einschulung noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. 
Dokument von: Hessisches Kultusministerium

Deutsch & PC

http://www.ghst.de/index.php?c=43&sid=&cms_det=1058

„Deutsch & PC“ - dieses Modellprojekt, das die Hertie-Stiftung gemeinsam mit dem Hessischen Kultusministerium aufgelegt hat, hat sich die intensive Vermittlung von Deutschkenntnissen und Medienkompetenz an Zuwandererkinder bereits in der Grundschule zum Ziel gesetzt. 

Hessen - Rahmenplan für den Lernbereich Muttersprachlicher Unterricht an allgemeinbildenden Schulen

http://grundschule.bildung.hessen.de/rahmenplan/index.html

Muttersprachlicher Unterricht ist ein Lernbereich an allgemeinbildenden Schulen in Hessen für Mädchen und Jungen ausländischer Herkunft. 
Dokument von: Bildungsserver Hessen

Koordinierte zweisprachige Alphabetisierung im Anfangsunterricht

http://www.koala-projekt.de/

Koordinierte Alphabetisierung im Anfangsunterricht ist ein Grundschulprojekt in Hessen, das an der Zweisprachigkeit der Schüler ansetzt, die Herkunftskulturen mit einbezieht, interkulturelles Lernen initiiert und DaZ-Kriterien in den Gesamtunterricht integriert. Informationen zur Enstehung, Didaktik, Schulen und Materialien finden sich auf der Homepage. 

START-Stipendien für motivierte, neu zugewanderte Jugendliche

http://www.start-stiftung.de/

START vergibt Schülerstipendien an motivierte Jugendliche, die erst seit wenigen Jahren in Deutschland leben (bis zu 5 J.) und Interesse an schulischer und persönlicher Weiterentwicklung haben. Die Bewerber müssen noch mind. zwei weitere Jahre eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen. Für das Schuljahr 2016/17 stellt die START-Stiftung gGmbH gemeinsam mit über 120 [...] 

Zweijährige Sonderlehrgänge zum Erwerb der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung für Aussiedler aus den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion

  nach oben

christina.koenig@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen