DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Special Needs and Inclusive Education in Germany: basic facts

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Eine kleine Auswahl an Informationen für interessierte Nutzer aus dem Ausland. Fokussiert wird das Thema „Inklusion“ von behinderten Menschen bzw. inklusive Bildung. Die hier genannten Quellen liegen in englischer Sprache vor. Der Deutsche Bildungsserver bietet ein umfangreiches deutschsprachiges Angebot im Bereich Behindertenpädagogik.

Deutschland: pädagogische Förderung und Beratung (Eurypedia)

https://webgate.ec.europa.eu/fpfis/mwikis/eurydice/index.php/Deutschland:P%C3%A4dagogische_F%C3%B6rderung_und_Beratung

Im Rahmen des europäischen Netzwerks für Bildungsinformation (Eurydice) bietet dieser Wiki-Beitrag Einblicke in gesetzliche Grundlagen, Zielsetzungen und Maßnahmen der Unterstützung von Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Im Jahr 2009trat die UN-Behindertenrechtskonvention in Kraft, die eine Reihe von Beschlüssen zur Inklusion von behinderten Kindern in [...] 

Bildung in Deutschland 2014. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur Bildung von Menschen mit Behinderungen

http://www.bildungsbericht.de/de/nationaler-bildungsbericht

Mit “Bildung in Deutschland 2014“ wird der fünfte indikatorengestützte Bericht einer unabhängigen Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vorgelegt. Mit diesem von der Kultusministerkonferenz (KMK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Bericht wird eine alle Bereiche des Bildungswesens umfassende aktuelle Bestandsaufnahme des [...] 

The right to inclusive education in Germany

http://www.right-to-education.org/resource/right-inclusive-education-germany

The UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities in article 24 seeks to combat discrimination of children with disabilities in the field of education by prescribing a model of social inclusion. This paper will ritically examine the sociological concept of inclusion, the German experience in implementing article 24 and the limitations of article 24 vis à vis the [...] 

Teilhabebericht der Bundesregierung (englische Zusammenfassung)

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a125-13-e-teilhabebericht-2013-englisch.pdf?__blob=publicationFile

Auf statistischen Daten basierender Bericht zur Teilhabe behinderter Menschen in der Bundesrepublik, mit Schwerpunkt u.a. auf Bildung, Auszug in englischer Sprache (Stand Januar 2014). 
Dokument von: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

European Agency for Development in Special Needs Education: Länderinformation "Germany"

https://www.european-agency.org/country-information/germany

Die European Agency for Special Needs and Inclusive Education bietet Länderinformationen zum Tema Bildung - einen Schwerpunkt bilden dabei Menschen mit Behinderungen (besonderem Förderbedarf, 'special needs)'. Neben allgemeinen Informationen zum deutschen Bildungswesen sind Daten abrufbar zur Identifikation von Förderbedarf, der Rolle der Sonderpädagogik im [...] 
Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Assessment in inklusiven Schulen. Bildungspolitische und praxisorientierte Aspekte

http://www.european-agency.org/publications/ereports/assessment-in-inclusive-settings-key-issues-for-policy-and-practice/Assessment-DE.pdf

Die Mitglieder des Representative Board der European Agency for Development in Special Needs Education haben 2004 darauf hingewiesen, dass Assessment1 in inklusiven Schulen ein wichtiger Themenbereich ist. Sie waren der Ansicht, dass Assessment-Prozesse in inklusiven Schulen untersucht und Beispiele empfehlenswerter Praxis herausgestellt werden müssen. Eine wichtige Frage [...] 

Beeinträchtigt studieren. Datenerhebung zur Situation Studierender mit Behinderung 2011 - (best umfrage)

http://www.studentenwerke.de/sites/default/files/Beeintraechtigt_Studieren_Datenerhebung_01062012_0.pdf

Die Sondererhebung zur Situation von Studierenden mit Behinderung / chronischer Krankheit ergänzt die Ergebnisse der Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) und wurde im Auftrag vom Institut für Höhere Studien IHS in Wien durchgeführt. Inhalte sind: 1. Überblick. 2. Studienwahl und Hochschulzulassung. 3. Information und Beratung. 4. Barrierefreie Hochschule. 5. [...] 

Wege zur inklusiven Berufsbildung

http://www.bibb.de/en/26574.php

Mit der UN-Konvention über die »Rechte von Menschen mit Behinderungen« – die Deutschland 2009 ratifiziert hat – ist das Thema Inklusion sowohl bildungspolitisch als auch fachwissenschaftlich in den Fokus gerückt. Inklusion zielt auf gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen unabhängig von ihren individuellen Dispositionen. Im Beitrag werden Hintergründe des Inklusionskonzepts [...] 

Committee on the Rights of Persons with Disabilities: Concluding observations on the initial report of Germany

http://tbinternet.ohchr.org/_layouts/treatybodyexternal/Download.aspx?symbolno=CRPD/C/DEU/CO/1&Lang=En

Das UN Human Rights Committee on the Rights of Persons with Disabilities hat in seiner 13. Sitzung vom 25. März bis 17. April 2015 abschließende Bemerkungen zum Staatenbericht Deutschlands verabschiedet. Darin werden positive Aspekte benannt, vor allem aber Kritikpunkte und Empfehlungen in Bezug auf allgemeine Prinzipien und spezifische Rechte und Verpflichtungen gegenüber [...] 

Inklusion - Leitlinien für die Bildungspolitik

http://www.unesco.de/fileadmin/medien/Dokumente/Bibliothek/inklusion_leitlinien.pdf

Im Jahr 2009 hat die UNESCO diesen Leitfaden für inklusive Bildung vorgelegt. Auf Grundlage der Initiative `Educaton for All` und des Menschenrechtes auf Bildung wird aufgezeigt, dass die (Regel)Schule grundsätzlich allen Kindern gleichermaßen zugänglich sein soll, unabhängig von körperlicher und geistiger Disposition. Die inklusive Bildung wird zuständigen [...] 

Germany ANED country profile (Academic network of European disability experts)

http://www.disability-europe.net/content/aned/media/Germany%20-%20ANED%20country%20profile.pdf

Ein Länderprofil für Deutschland mit Informationen zu den Themen Integration, Behindertenpolitik, Behindertenrecht, Behindertenorganisationen sowie Daten und Fakten zu Behinderung. Die Informationen wurden zusammengestellt vom Academic Network of European Disability experts (ANED). 

Education and Disability/Special Needs. Policies and practices in education, training and employment for students with disabilities and special educational needs in the EU. 1.   

http://www.nesse.fr/nesse/activities/reports/activities/reports/disability-special-needs-1

Im Jahr 2012 legte eine unabhängige Expertengruppe (NESSE) auf Anfrage der Europäischen Kommission einen Bericht zur Bildung von Menschen mit Behinderung vor. Der Bericht stellt heraus, dass der Begriff der "disability" unterschiedlich gefasst wird. Statistische Daten belegen darüber hinaus sehr große Unterschiede bezüglich der schulischen Situation (Sonderschulen vs. [...]

Including students with special educational needs into large-scale assessments of competencies: challenges and approaches within the German National Educational Panel Study (NEPS).    

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/8431; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0111-opus-84315

Das Nationale Bildungspanel (NEPS) als eine Large-Scale-Studie in deren Rahmen ein längsschnittliches Multi-Kohorten-Sequenz-Design zur Erforschung von Bildungsverläufen in Deutschland realisiert wird, bezieht im Kontext eines Oversamplings auch Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf mit in ihr Erhebungsdesign ein. Der Fokus liegt dabei zunächst auf der [...]

Neuere Entwicklungen im Bereich der inklusiven Bildung stehen im Kontext der UN-Behindertenrechtskonvention, die 2008 verabschiedet wurde. Vor diesem Hintergrund entstand auch der erste Weltbericht von Weltbank und Weltgesundheitsorganisation. Eine Zusammenfassung des Berichts liegt in Internationaler Gebärdensprache (International Sign Language) vor.
Das Portal ‚Bildung weltweit’ nimmt den internationalen Kontext in den Blick. Einen Schwerpunkt bildet dabei das Vereinigte Königreich: dort ist die inklusive Bildung seit den 1990er Jahren gesetzlich verankert . Vor dem Hintergrund von 20 Jahren Erfahrung wurden jüngst umfassende Reformkonzepten eingeleitet.

PROMI – Promotion inklusive

http://promi.uni-koeln.de

Im Rahmen des Projektes PROMI – Promotion inklusive, das von der Universität Köln mit 15 Partneruniversitäten durchgeführt wird, erhalten insgesamt 45 Hochschulabsolvent(inn)en mit einer Behinderung die Möglichkeit zur Promotion. Für sie werden Beschäftigungsverhältnisse als wissenschaftliche Mitarbeiter zum Zweck der Promotion mit einem Umfang von 50 Prozent für die Dauer [...] 

Everybody is Different in a Different Way (inclusive education)

http://www.european-agency.org/sites/default/files/Thies-Everybody-is-Different.pdf

Präsentation im Rahmen der Konferenz zum Projekt “Raising Achievement in Inclusive Education“. Vorgestellt wird die Sophie-Scholl-Schule in Gießen, die für ihr gelebte Inklusion ausgezeichnet wurde. 

Praxisbeispiele

Flensburgs Weg zur inklusiven Bildung (Projektpräsentation)

https://www.european-agency.org/sites/default/files/agency-projects/organisation-of-provision/Flensburg/Flensburg%27s%20way%20to%20inclusion.pdf

Im Rahmen eines Projekts zur Organisation von inklusiver Bildung in europäischen Ländern stellt der deutsche Projektpartner beispielhaft die inklusive Bildung an einer Schule in Flensburg vor, erläutert wird auch das deutsche Bildungssystem und die Schulgesetzgebung in Schleswig-JHolstein. 

Inklusion: eine Hochschule für alle

https://www.alumniportal-deutschland.org/studium-weiterbildung/studium-ausbildung/inklusion-behinderung-hochschule-tu-dortmund-dobus/

Die Technische Universität Dortmund nimmt in Deutschland eine Vorreiterrolle beim Thema Inklusion ein. Hier finden Studierende mit Behinderungen Beratungsangebote, strukturelle Barrieren werden abgebaut. So entsteht eine Hochschule für alle. Für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten stellen sich viele Fragen, wenn sie ein Studium beginnen möchten. An der TU [...] 

Globale Bildungskampagne

http://www.bildungskampagne.org

Die globale Bildungskampagne ist ein internationales Bündnis aus Entwicklungsorganisationen und Bildungsgewerkschaften. Sie hat das Ziel, insbesondere allen Kindern, Frauen und den gesellschaftlichen Randgruppen eine kostenlose und gute Grundbildung zu ermöglichen. Die Webseite informiert über die jährlich stattfindenden Aktionswochen und bietet Unterrichtsmaterial für die [...] 

WHO World report on disability   

http://www.who.int/disabilities/world_report/2011/report/en/

Die Weltbank und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) legten 2011 den ersten gemeinsamen Bericht zur Situation behinderter Menschen weltweit vor- es wird davon ausgegangen, dass u.a. wegen angestiegener Lebenserwartung und der Zunahme chronischer Krankheiten die Anzahl an Menschen mit Behinderungen steigen wird. Die Buchkapitel sind in unterschiedlichen Sprachen und Formaten [...]

Die international Dimension: EU, UN, UNESCO,Weltbank, WHO

Inclusive Education in Europe: Putting theory into practice (Konferenzbericht)

http://www.european-agency.org/sites/default/files/International%20Conference-%20First%20resultst_0.pdf

Die European Agency for Special Needs and Inclusive Education veranstaltete im November 2013 eine Konferenz zur inklusiven Bildung, deren Ergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen präsentiert werden (Politiker, Wissenschaftler, Entscheidungsträger,). 

European Agency for Special Needs and Inclusive Education   

http://www.european-agency.org

Das Hauptziel der Agentur ist die Schaffung kohärenter und permanenter Rahmenbedingungen für eine erweiterte europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Behindertenpädagogik. Zu den Hauptaufgaben der Institution gehören die Sammlung, Verarbeitung und Verbreitung von Informationen über innovative Maßnahmen im Bereich der Behindertenpädagogik, die Initiierung von [...]

Special needs education country data 2012 (European Agency for Development in Special Needs Education)

http://www.european-agency.org/publications/ereports/sne-country-data-2012/sne-country-data-2012

Im Rhythmus von zwei Jahren veröffentlicht die European Agency den Länderbericht zu sonderpädagogischer Erziehung in Europa. Als Basis dienen dabei die Daten aus offiziellen Quellen (Ministerien, Behörden), die auf den in den jeweiligen Ländern geltenden Definitionen von ‚besonderem Förderbedarf’ beruhen (diese Definitionen werden in den Texten erwähnt). Dem Bericht liegen [...] 

Leitlinien zur Erstellung barrierefreier Informationen

http://www.ict4ial.eu/sites/default/files/Guidelines%20for%20Accessible%20Information_DE.docx

Im Rahmen des interdisziplinären 'ICT for Information Accessibility in Learning project ' wurden Leitlinien zur barrierefreien Erstellung von Informationen erstellt, die in 26 Sprachen zum Herunterladen zur Verfügung stehen. Die Leitlinien enthalten: eine allgemeine Einleitung sowie eine Beschreibung der Hauptbegriffe, der Zielgruppe und des Geltungsumfangs; [...] 

Special needs education in Europe. Thematic publication.   

http://www.european-agency.org/publications/ereports/special-needs-education-in-europe/sne_europe_en.pdf

This publication provides a summary of the relevant information, collected by the European Agency National Working Partners on five priority areas. Chapter 1 deals with "Special needs education in Europe, inclusive policies and practices". It presents a global characterisation of policies and practices in the different countries; definitions of special needs/disability used by [...]

  nach oben

schulte@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen