Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

Sonstiges

Aus dem Inhalt: Die Lage der Behinderten in Deutschland und in der EU; Gemeinschaftsrechtliches Diskriminierungsverbot wegen der Staatsangehörigkeit; Rehabilitation/(Wieder-)Eingliederung von Menschen mit Behinderung und Europäisches Sozialrecht

Dokumentation der internationalen Fachtagung am 8. Mai 2002 in Berlin - Fast ein Zehntel der Weltbevölkerung sind Menschen mit Behinderung. Davon leben ca. 80 Prozent in Entwicklungsländern. Nach Schätzungen internationaler Organisationen werden jedoch lediglich drei bis vier Prozent der Menschen mit Behinderung in den südlichen Ländern durch angemessene [...]

Unterstützte Beschäftigung (Supported Employment) ist weltweit eine der wesentlichen Innovationen im Bereich der beruflichen Integration behinderter Menschen der letzten 20 Jahre. Die relativ zügige und weite Verbreitung in der USA ab Mitte der achtziger Jahre und in Europa ab Anfang/Mitte der neunziger Jahre ist jedoch nur vor dem Hintergrund eines internationalen [...]

The uneasy relationship between social welfare and civil rights models of disability in American, European and international employment law

Prospektivstudie zur Sonderpädagogik in der Schweiz: Thesen, Postulate und Kommentare erarbeitet anläßlich einer Meinungsbildungstagung in 2001, ergänzt werden die Thesen durch Expertenbeiträge.

Durch die Umsetzung des Persönlichen Budgets in Großbritannien profitieren einerseits mehr Menschen davon, selbst über den Einsatz des ihnen zustehenden Geldes für gesellschaftliche Teilhabe zu entscheiden, andererseits sind es immer mehr Lebensbereiche, für die das Persönliche Budget genutzt werden kann. Dies war auch Thema der englischen EQUAL-Entwicklungspartnerschaft [...]

Dargestellt wird das Konzept und die internationale Entwicklung der Unterstützten Beschäftigung. Es soll verdeutlicht werden, dass Unterstützte Beschäftigung mehr ist als eine neue Rehabilitationsmaßnahme. Es ist eine veränderte Sichtweise, die zu einer veränderten Praxis führt. Gemeinsames Leben und Arbeiten von Menschen mit und ohne Behinderungen als Ziel, die [...]

Letzte Aktualisierung: 13.01.2011  -  N. Cohen ;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)