DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Rolle der Lehrkraft für Unterrichtsqualität und Lernerfolg - Literatur

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Fachwissen von Grundschullehrkräften. Effekt auf die Rechtschreibleistung von Grundschülern.   

http://opus4.kobv.de/opus4-bamberg/frontdoor/index/index/docId/3579; http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:473-opus4-35793; http://www.opus4.kobv.de/opus4-bamberg/frontdoor/index/index/docId/3579; http://d-nb.info/1058948733/34

Early literacy studies conducted in Germany has tended to concentrate on didactic approaches, instructional methods and classroom interaction. While these studies do not find any significant differences in achievement regarding the teaching approach, there is some empirical evidence that shows that the development of literacy skills is more dependent on the quality of [...]

Investigating the effectiveness of a dynamic integrated approach to teacher professional development   

http://www.pedocs.de/volltexte/2012/6063/pdf/CEPS_2011_1_Antoniou_Investigating_Effectiveness_D_A.pdf

This paper argues that research on teacher professional development could be integrated with validated theoretical models of educational effectiveness research (EER). A dynamic integrated approach (DIA) to teacher professional development is proposed. The methods and results of a study comparing the impact of the DIA and the Holistic - Reflective Approach (HA) to teacher [...]

Macht das Fachstudium einen Unterschied? Zur Rolle der Lehrerexpertise für Lernerfolg und Motivation in der Grundschule   

http://www.pedocs.de/volltexte/2011/4387/pdf/ZfPaed_2007_1_Tiedemann_BillmannMahecha_Macht_Fachstudium_Unterschied_D_A.pdf

Die vorliegende Grundschulstudie hat zum Ziel, Effekte der Lehrerexpertise auf die Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu analysieren. Die Lehrerexpertise wurde über das Fachstudium der Lehrkräfte operationalisiert. An einer Stichprobe von 1.126 Grundschulkindern dritter und vierter Klassen wurden die Lernleistungen, der Lernzuwachs, die Lernfreude und die [...]

Offenheit für Innovationen. Befunde aus einer Studie zur Rezeption der Bildungsstandards bei Lehrkräften und Zusammenhänge mit Schülerleistungen   

http://www.pedocs.de/volltexte/2011/4379/pdf/ZfPaed_2008_6_Pant_Vock_Poehlmann_Koeller_Offenheit_Innovationen_D_A.pdf

In dieser Studie wird untersucht, in welchem Ausmaß sich Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I mit den 2004 verabschiedeten Bildungsstandards auseinandergesetzt haben und inwiefern sie Bildungsstandards als eine sinnvolle Innovation bewerten. Eine bundesweite Stichprobe von N=496 Lehrkräften aller weiterführenden Schulformen wurde mit einem standardisierten Instrument [...]

Unterricht und Entwicklung sprachlicher Kompetenzen   

http://www.pedocs.de/volltexte/2010/3156/pdf/Helmke_Klieme_Unterricht_Entwicklung_D_A.pdf

DESI bietet infolge seiner Anlage als Zweipunktmessung sprachlicher Kompetenzen und motivationaler Orientierungen die Chance, nach Bedingungen von Veränderungen zu fragen und geht damit über die Erkenntnismöglichkeiten querschnittlich angelegter Studien wie PISA 2000, IGLU oder MARKUS deutlich hinaus. Eine zentrale Fragestellung von DESI ist, welche Merkmale von Lehrpersonen [...]

Die Untersuchung des professionellen Wissens deutscher Mathematik-Lehrerinnen und -Lehrer im Rahmen der COACTIV-Studie.    

http://www.mathematik.uni-r.de/Didaktik/studium_krauss_downloads_art1_COACTIV.pdf

In der COACTIV-Studie wurden die Mathematiklehrkräfte der PISA-Klassen 2003/04 befragt und getestet. Zentraler Bestandteil von COACTIV sind die Tests zum fachdidaktischen Wissen und zum Fachwissen von Mathematiklehrkräften der Sekundarstufe. Die vorliegende Publikation stellt Konzeptualisierung und Operationalisierung der beiden Wissensbereiche erstmals umfassend vor und [...]

Was wissen wir über guten Unterricht? Wissenschaftliche Erkenntnisse zur Unterrichtsforschung und Konsequenzen für die Unterrichtsentwicklung.   

http://www.schwertschlager.de/paedagogik/lernen/07_helmke_guter_unterricht.pdf

Der Artikel ist die erweiterte Fassung eines Vortrages, der bei der Veranstaltung "Lehren und Lernen für die Zukunft" zur flächendeckenden Einführung des Projektes "Selbstständige Schule" am 28. Oktober 2006 in Essen gehalten wurde. Der Autor geht der Frage nach den Merkmalen eines guten Lehrers bzw. nach den Gelingensbedingungen erfolgreichen Unterrichts als Gegenstand der [...]

Auf den Lehrer kommt es an. Empirische Evidenzen für Zusammenhänge zwischen Lehrerkompetenzen, Lehrerhandeln und dem Lernen der Schüler   

http://www.pedocs.de/volltexte/2013/7370/pdf/Lipowsky_Auf_den_Lehrer_kommt_es_an.pdf

Die Lehrer haben durch ihre Kompetenzen und ihr Handeln insbesondere durch ihr Wissen und ihre Überzeugungen einen entscheidenden Einfluss auf die Lernentwicklung der Schüler. Die dargestellten Ergebnisse zeigen, dass ein Unterricht, der sich durch einen geringen Grad an Lehrersteuerung und durch stärker zielorientierte, kooperative Arbeitsformen auszeichnet, sich in seiner [...]

Was ist eine gute Lehrerin / ein guter Lehrer?    

http://www.cornelsen-stiftung-sommeruni.de/fm/1272/Hand_out_Gute_Lehrer_Cornelsen_Sommeruni_Juli_2013.pdf

Das Dokument basiert auf einem Vortrag, der im Rahmen der Sommer-Uni der Cornelsen Stiftung am 29. Juli 2013 an der FU Berlin gehalten wurde. Nach einem kurzen Überblick über den Forschungsstand zur Lernwirksamkeit des Unterrichts und zum Professionswissen von Lehrern untersuchen die Autoren ausgehend von der Hattie-Studie Oberflächenstrukturen des Unterrichts und [...]

Increasing teacher effectiveness. 2. Aufl.   

http://unesdoc.unesco.org/images/0013/001376/137629e.pdf

The booklet gives a summary of the current state of knowledge concerning teacher effectiveness. Themes are the definition of teacher effectiveness, "Standards and structure of learning units", "Classroom environment, climate and culture", "Classroom organization and management", "The structure of lessons", "Teacher-student communication", "Students learning" and "How to [...]

Was soll eine gute Religionslehrerin, ein guter Religionslehrer können?    

http://www.theo-web.de/zeitschrift/ausgabe-2009-02/15.pdf

Der folgende Beitrag fragt im Blick auf die Kompetenzen von ReligionslehrerInnen nach dem Faktor "Personalität" in religiösen Bildungsprozessen, ohne in den Sog ideologieanfälliger "Persönlichkeits"-Konzepte zu geraten. Zugleich wird vorgeschlagen, Handlungsmuster von Religionslehrkräften nicht rollentheoretisch zu verstehen, sondern im Lichte eines Habitus-Konzepts, das vor [...]

  nach oben

burandt@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen