DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Projekte und Initiativen zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen auf Länderebene

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Integration of young refugees – Using mobile devices leading to better language acquisition and relevant career guidance

http://www.yourni.eu

Ziel des Projekts ist es, die Integration junger Flüchtlinge in den Berufsbildungssektor zu unterstützen. Zum Austausch von Erfahrungen und bewährten Praktiken soll ein Netzwerk von Akteuren aufgebaut werden. Konkret beschäftigt sich das Projekt mit verschiedenen Aspekten beim Fremdsprachenlernen von jungen Flüchtlingen, mit beruflichem Sprachenlernen und der Didaktik des [...] 

Reallabor Asyl in der Rhein-Neckar-Region

http://www.reallabor-asyl.de

Das Projekt mit Laufzeit von 01/2016-12/2018 wird von der PH Heidelberg in Kooperation mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim durchgeführt. Es umfasst drei Teilprojekte: -Teilprojekt I: Diagnose und Förderung sprachlicher und mathematischer Kompetenzen von berufsschulpflichtigen jugendlichen Asylsuchenden. -Teilprojekt II: Wege in den [...] 

2P I Potenzial & Perspektive – Ein Analyseverfahren für neu Zugewanderte

http://www.2p-bw.de

Ziel des Projekts ist eine verbesserte individuelle Einschätzung berufsrelevanter Kompetenzen. Das Verfahren „2P | Potenzial & Perspektive“ wurde ursprünglich speziell für Jugendliche im Alter von 10 bis 20 Jahren mit keinen bzw. geringen Deutschkenntnissen konzipiert. Es ist ein kultursensibel und mit spracharmen Aufgabenstellungen arbeitendes Diagnoseinstrument. [...] 

Beschulung von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen an bayerischen Berufsschulen

http://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/materialien/baf_beschulung/

Das bayerische Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung stellt ein Konzept für die Beschulung von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen an bayerischen Berufsschulen vor. Enthalten sind eine Handreichung mit Stand vom Mai 2015 und Materialien für die Unterrichtsplanung. 

Perspektive Beruf für Asylbewerber und Flüchtlinge

http://bildungspakt-bayern.de/perspektive-beruf-fuer-asylbewerber-und-fluechtlinge/

Im Mittelpunkt des Projekts steht die Entwicklung, Erprobung und Multiplikation von wirksamen Konzepten und Instrumenten zur Unterrichtung und Förderung von jugendlichen Asylsuchenden und Flüchtlingen in bayerischen Berufsintegrationsklassen. Für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge (Altersgruppe 16-21 Jahre) wurden an öffentlichen beruflichen Schulen in Bayern [...] 

Netzwerk „FiBA – Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung, Ostbayern

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Wohnungsamt/integrationshilfen/fiba.html

Das Netzwerk „FiBA – Flüchtlinge in Beruf und Ausbildung, Ostbayern“ ist ein Zusammenschluss von 9 Trägern in München und in der Region Ostbayern. Unter Flüchtlinge und Bleibeberechtigte fallen, im Kontext der Netzwerkarbeit von FiBA, insbesondere geduldete und gestattete Personen mit mindestens nachrangigem Arbeitsmarktzugang, und Personen mit einer befristeten [...] 

IHK Niederbayern - Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt

https://www.ihk-niederbayern.de/fluechtlinge-auf-dem-arbeitsmarkt

Die IHK Niederbayern stellt Informationen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt bereit. Aspekte sind unter anderem: Ausbildung von Flüchtlingen; Beschäftigung von Flüchtlingen; Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse; Rechtsgrundlagen und Definitionen; Positionen aus Politik und Wirtschaft sowie Ansprechpartner und Hilfestellungen für interessierte [...] 

Angebote für Geflüchtete in Berlin: Deutschkurse, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit

https://www.berlin.de/lb/intmig/_assets/veroeffentlichungen/rechtsfragen/2015_angebote_fuer_gefluechtete_in-berlin_de.pdf

Der Berliner Senat bietet Informationen für Flüchtlinge hinsichtlich Deutschkursen, Berufsorientierung, Ausbildung und Arbeit. Einzelne Rubriken sind: Beratung und Begleitung; Anerkennung von Berufsabschlüssen; Deutschkurse; Berufsorientierung; Übergang in Ausbildung und Arbeit. Die Broschüre wird in mehreren Sprachen angeboten, außer auf Deutsch auch auf Englisch, [...] 

ARRIVO BERLIN

http://www.arrivo-berlin.de/index.php?article_id=2

Ziel der Ausbildungs- und Berufsinitiative zur Integration von geflüchteten Menschen in den Berliner Arbeitsmarkt ist es, einerseits dem akuten Fachkräftemangel und die hohe Zahl unbesetzter Lehrstellen in Berliner Betrieben zu begegnen, und andererseits geflüchteten Menschen, die über praktische Kenntnisse verfügen und selbständig für sich sorgen möchten, beruflichen [...] 

Avenir WSD gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

http://avenir-berlin.de

Avenir ist ein gemeinnütziges Zeitarbeitsunternehmen. Ziel ist die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen. Einnahmen aus der Vermittlungstätigkeit werden auch für Sprachkurse und Qualifizierungsangebote verwendet. 

Betriebliche Berufsausbildung - Perspektive für junge Flüchtlinge - IHK Berlin

https://www.ihk-berlin.de/ausbildung/Infos_fuer_Ausbildungsbetriebe/auszubildende-gewinnen/Ausbildung-fuer-Gefluechtete/2746012

Die IHK Berlin stellt Informationen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt bereit und bietet Unternehmen Hilfestellung mittels Leitfäden und Online-Broschüren an. 

AvM Dual - Schulangebot für Flüchtlinge in Hamburg

http://hibb.hamburg.de/2016/04/11/fluechtlinge-lernen-kuenftig-gleichzeitig-in-schule-und-betrieb_aktuelles/

Das Schulangebot AvM Dual für Flüchtlinge in Hamburg führt direkt zu einem ersten oder mittleren Schulabschluss und bereitet zugleich auf die Arbeitswelt und die Ausbildung in einem Betrieb vor. AvM Dual vereint Sprachförderung, Schulunterricht und betriebliche Praktikumsphasen. 
Dokument von: Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg

Wirtschaft integriert - Landesprogramm Hessen

http://www.wirtschaft-integriert.de/

An dem im April 2016 gestarteten Programm Wirtschaft integriert beteiligen sich die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, der Hessische Handwerkstag, die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern sowie das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft. Die Landesregierung stellt dafür elf Mio. Euro bereit. Zielgruppe sind Frauen und Männer [...] 

  nach oben

tilgner@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen