DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Projekte des Österreichischen Buchklubs der Jugend

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
17.2.2009

Interview mit Gerhard Falschlehner

Geschäftsführer des Buchklubs in Österreich


Gerhard Falschlehner
Gerhard Falschlehner
Der österreichische Buchklub ist sowohl ein gemeinnütziges Netzwerk für Leseförderung mit sozialem Engagement als auch ein Verlag, der Jugendmedien produziert und vertreibt. Gerhard Falschlehner berichtet von Praxismaterialien, die der Buchklub für die Volksschule und für die Sekundarstufe erarbeitet, und von „Wissenstrolleys“ mit preisgekrönten Büchern, die das sachorientierte Lesen in allen Unterrichtsfächern anregen sollen.
mehr

10.12.2010

„PHILIPP Lese-Award“ für die besten Leseprojekte Österreichs

Auszeichnungen für gemeinsames Lesen mit nachhaltiger Wirkung


PHILIPP Lese-Award
Der gläserne Lese-Award
© Bubu Dujmic
Im Rahmen der Kampagne „Mit Lesen mehr bewegen“ wurden erfolgreiche österreichische und internationale Projekte gesucht, bei denen Menschen miteinander lesen: zu zweit, in der Gruppe, in der Klasse, in der Schule, aber auch in sozialen Netzwerken zu Hause, im Dorf oder im Bezirk. Aus mehr als 200 Bewerbungen ermittelte die Jury die Gewinner der gläsernen Lese-Awards.
mehr

Family Literacy in Österreich

http://www.lesepartnerinnen.at

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur startete im Rahmen seiner Literacy-Strategie die Initiative „Family Literacy“, um Aktivitäten und Projekte systematisch zu initiieren oder zu unterstützen, die das familiäre Umfeld der Kinder in der Leseförderung besonders berücksichtigen. Mit der Durchführung der Initiative wurde der Österreichische Buchklub der Jugend [...] 

Buchklub-Impulse für die Volksschule

http://www.buchklub.at/Unterrichtsimpulse/Buchklub-Impulse.html

Der österreichische Buchklub sieht es als seine Aufgabe an, junge Menschen beim Lesenlernen zu unterstützen und ihnen das Lesen und die Freude an der Literatur nahezubringen. Für alle Ausgaben der Buchklub-Magazine PHILIPP (1. und 2. Klasse) und YEP (3. und 4. Klasse) bietet der Buchklub auf seiner Internetseite vertiefende Übungen zu den Bildungsstandards: Arbeitsblätter und [...] 

  nach oben

schuster@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen