Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

Programme - Fördermöglichkeiten

Europa
Erasmus+ ist das Nachfolgeprogramm zu Erasmus Mundus (2009-2013), welches u.a. die Entwicklung gemeinsamer Master- und Doktoratsprogramme in Europa zum Ziel hatte. Erasmus+ soll von 2014 bis 2020 laufen und setzt einen Schwerpunkt auf allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport. Das Erasmus-Programm der Europäischen Union [...]

Das europäische Kooperations- und Mobilitätsprogramm Erasmus Mundus II (2009-2013) wurde für den Förderzeitraum 20014-2020 zu Teilen in das Förderprogramm Erasmus+ integriert. Erasmus Mundus-ähnliche Aktivitäten werden künftig mit den Erasmus+ Joint Master Degrees weitergeführt. Gefördert werden Kooperationen zwischen Hochschuleinrichtungen aus Europa und bestimmten [...]

Die nationale Agentur für EU- Hochschulzusammenarbeit des Deutschen Akademischen Austauschdiensts DAAD informiert ausführlich über die verschiedenen EU-Hochschulprogramme.

Europa
Erasmus Mundus ist das Kooperations- und Mobilitätsprogramm der EU im Bereich der Hochschulbildung, das für die herausragende Stellung der Europäischen Union im Bildungsbereich rund um die Welt wirbt. Es fördert europäische Masterstudiengänge von höchster Qualität und versucht, den Bekanntheitsgrad und die Attraktivität der [...]

As an immediate response to the needs identified by the Higher Education Working Group of the Stability Pact for Southeast Europe, the European Commission, Directorate-General for Education and Culture, organised three regional Tempus events in 2000 and 2001: Higher education management (Sarajevo/Bosnia Herzgovina), Higher education and society (Skopje/Former Yugoslav Republic [...]

Zentralasien; Osteuropa; Europa
TEMPUS ist ein Hochschulkooperationsprogramm der Europäischen Union. Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Hochschulsysteme vornehmlich in Osteuropa und Russland, Zentralasien, den Ländern des westlichen Balkans und den südlichen Mittelmeeranrainerstaaten zu unterstützen und zu fördern. In TEMPUS IV werden [...]

ERASMUS ist der hochschulbezogene Bereich des SOCRATES II Programms. Es soll die Qualität der Hochschulbildung verbessern, die europäische Dimension verstärken, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Hochschulen fördern und die Mobilität in Europa vorantreiben. Die Studie evaluiert die beruflichen Erträge der ERASMUS Mobilität von Studierenden bezüglich des [...]

Die Studie untersucht die Beziehung zwischen Auslandsstudium und Arbeitsmarktmobilität in den ersten Berufsjahren nach dem Studienabschluss. Datenbasis bilden Teilnehmer des ERASMUS-Programms, geteilt nach Alterskohorten, Universitäten und Studienfächern. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass das Programm sehr effektiv zum Ansteigen der Arbeitsmarktmobilität in Europa [...]

Der Artikel befasst sich mit der finanziellen Situation und dem familiären Hintergrund von Erasmus-Studierenden. Auf der Basis von über 15000 ausgefüllten Fragebogen werden die Kosten der Erasmus-Studienperioden im akademischen Jahr 2004/05 sowie der sozioökonomische Hintergrund der Erasmus-Studierenden dieses Jahrgangs untersucht. Die Ergebnisse werden mit denen einer [...]

Die Studie untersucht die Beziehung zwischen Auslandsstudium und Arbeitsmarktmobilität in den ersten Berufsjahren nach dem Studienabschluss. Datenbasis bilden Teilnehmer des ERASMUS-Programms, geteilt nach Alterskohorten, Universitäten und Studienfächern. Die Untersuchungsergebnisse zeigen, dass das Programm sehr effektiv zum Ansteigen der Arbeitsmarktmobilität in Europa [...]