DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Mauerfall und Friedliche Revolution

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Banner Vor 25 Jahren, am 9. November 1989, wurde die Berliner Mauer zu Fall gebracht. Die innerdeutsche Grenze hatte jahrzehntelang nicht nur Deutschland, sondern auch Europa und die Welt geteilt. Mit der Maueröffnung im Herbst 1989 war jedoch nicht nur das Ende der Diktatur in der DDR besiegelt, sondern auch der Anfang vom Ende des Kalten Krieges angestoßen. Nur ein knappes Jahr später wurden Ost- und Westdeutschland wiedervereinigt, der 3. Oktober 1990 wird seitdem als "Tag der Deutschen Einheit" gefeiert. Diese beiden Daten markieren die Höhepunkte einer Entwicklung, die als Friedliche Revolution den Herbst des Jahres 1989 prägte und in der deutschen Geschichte ohne Beispiel ist.

Sie finden hier:

-
Webportale zum Thema 25 Jahre Mauerfall
- Linktipps für den Unterricht
- Medientipps für den Unterricht
- Weitere Seiten beim Deutschen Bildungsserver


Portale zum Thema 25 Jahre Mauerfall

1989/90 Friedliche Revolution und Deutsche Einheit - Eine Dokumentation

http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/friedl-rev-dts-einheit-4499.html

In diesem Themenschwerpunkt steht die Erinnerung an die Friedliche Revolution und den Prozess der Wiedervereinigung vor 25 Jahren im Vordergrund. Die Seite bietet eine Chronik, die wesentliche Ereignisse aus den Jahren 1989/90 in der DDR und Ostmitteleuropa rekapituliert, außerdem gibt es die Bereiche “Materialien“ und “Ausstellungen“. Unter der Rubrik “Veranstaltungen“ werden [...] 

Portal der Bundesregierung “Freiheit und Einheit“

http://www.freiheit-und-einheit.de

Vor 25 Jahren haben Hunderttausende mutiger Menschen in der DDR die SED-Diktatur überwunden und die Öffnung der Mauer erzwungen. Sie haben damit die Voraussetzung dafür geschaffen, dass Deutschland seine Einheit in Frieden und Freiheit wiedererlangen konnte. Dieses Internetangebot will an die bewegenden Ereignisse von damals erinnern – an die Friedliche Revolution, den [...] 

25 Jahre Berliner Mauerfall - Aufbruch ´89

http://www.politische-bildung.de/25_jahre_mauerfall_einheit.html

Auf dieser Seite finden Sie Angebote der Zentralen für politische Bildung und anderer Anbieter zu den Themen Mauerfall, Friedliche Revolution und Wiedervereinigung. Die Angebote werden ergänzt durch weiterführende Links, Dossiers und Unterrichtsmaterialien. 

25 Jahre Mauerfall auf berlin.de

http://www.berlin.de/mauerfall2014

Zahlreiche Veranstaltungen sowie Projekte beziehen sich in diesem Jahr in Berlin auf das Jubiläum „25 Jahre Mauerfall“ und unterstützen somit das Gesamtanliegen mit ihren Führungen, Radtouren, Ausstellungen, Filmen, Zeitzeugengesprächen und münden im Jubiläumsprogramm am 9. November.
Die Seite informiert über alle Aktivitäten in und um Berlin zu diesem Jubiläum. 

Portal zur Friedlichen Revolution auf sachsen.de

http://www.89-90.sachsen.de/

Das Portal zur Friedlichen Revolution in Sachsen bietet Hintergrundinformationen sowie Hinweise über Bildungsangebote und aktuelle Veranstaltungen zu einem der wichtigsten historischen Ereignisse in Deutschland. 

Linktipps für den Unterricht

WebQuests zu Mauerfall und Wiedervereinigung

https://www.lehrer-online.de/unterrichtseinheit/ue/webquests-zu-mauerfall-und-wiedervereinigung/

Schülerinnen und Schüler übernehmen die Rollen von Journalisten oder Verfassern von Leserbriefen für ein Nachrichtenmagazin. 

Quellen für die Schule - Für den Unterricht ausgewählte Auszüge aus den Stasi-Unterlagen

http://www.bstu.bund.de/DE/Wissen/Bildung/Materialien/Quellen/_node.html

In dieser Reihe hat das Bildungsteam des Bundesbeauftragten Auszüge aus originalen Stasi-Akten veröffentlicht. Meist geht es in den konkreten Fällen um Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen in den Fokus des Staatssicherheitsdienstes gerieten. Die Fälle um Jugendliche und junge Entwachsene in der DDR wurden bewusst gewählt. Auch wenn die Geschehnisse 30 bis 50 Jahre [...] 

Aufbruch und Einheit. Die letzte DDR-Regierung

http://www.deutsche-einheit-1990.de

Ausgehend von den Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die Webseite „Aufbruch und Einheit“ die Arbeit der letzten und zugleich einzig demokratisch gewählten DDR-Regierung. Historische Dokumente, Bilder, Filmmaterial und Zeitzeugeninterviews geben einen vielfältigen Einblick in den Regierungsalltag. Im Mittelpunkt stehen dabei die großen Herausforderungen, denen sich [...] 

WissensWerte: Die DDR und die friedliche Revolution

http://e-politik.de/artikel/2011/wissenswerte-die-ddr-und-die-friedliche-revolution

Der fünfte Teil der Reihe WissensWerte – Animationsclips zur politischen Bildung beschäftigt sich mit der deutschen Teilung. 

Die Friedliche Revolution in der DDR 1989

https://www.lehrer-online.de/unterrichtseinheit/ue/die-friedliche-revolution-in-der-ddr-1989/

Im Jahr 1989 erkämpften sich die Menschen in der DDR durch eine gewaltlose Revolution die Freiheit von der SED-Diktatur. 

Die Chronik der Wende in 163 Folgen (RBB)

http://www.chronikderwende.de/

Im 5. und im 10. Jahr nach der Wende brachte der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg eine der größten Dokumentationen der Fernsehgeschichte ins Programm. 2004/05 wiederholte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) die 1995 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Serie. Für jeden der 163 Wendetage finden Sie ausgewählte Bilder, Original-Töne und Textdokumente, einen Überblick über die [...] 

Jugendopposition in der DDR

http://www.jugendopposition.de

Die Website stellt das Leben und die Aktionen junger Menschen in der Opposition zur DDR vor. Dabei stehen 16 Biografien im Mittelpunkt, die als Video vorliegen. Zudem bietet die Seite Informationen zur Biermann-Ausbürgerung 1976, zu den Aktionen der Friedensgemeinschaft Jena 1983, zur Umweltbibliothek und zur Friedlichen Revolution 1989. Abgerundet wird das Angebot durch [...] 

Zeitzeugenbüro

http://www.zeitzeugenportal8990.de/

Das Portal www.zeitzeugenbuero.de ist ein Angebot der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, mit dem bundesweit Zeitzeugen zur Geschichte von Demokratie und Diktatur nach 1945 recherchiert und kontaktiert werden können. Über das Portal können darüber hinaus Biografien recherchiert, Unterrichtsmaterialien herunter geladen und Anregungen für Exkursionen, Projekttage, [...] 

Medientipps für den Unterricht

Medientipp: "Die Deutsche Einheit: Erfolge, Probleme, Perspektiven"

3. Oktober 1990: Nach vierzig Jahren ist die Teilung Deutschlands beendet, doch der Umbau Ostdeutschlands hat gerade erst begonnen. Der neu produzierte Film nimmt die Entwicklung von 1990 bis heute in den Blick und erörtert anhand von Zeitzeugeninterviews, Expertenstatements und Archivmaterialien folgende Themenblöcke: 'Wirtschaftlicher Umbau', 'Gesellschaftlicher Wandel' und 'Auseinandersetzung mit der Vergangenheit'. Jeder Themenblock wird durch einen weiteren Filmclip sowie Grafiken, Plakate oder Fotografien ergänzt und vertieft. Quellenreiche Arbeitsmaterialien liefern Anregungen für einen kompetenzorientierten Unterricht. (Gefördert von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)

Medientipp: "Zeitenwende 1989/90: Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit"

Die Jahre 1989/90 stehen für eine Zeitenwende in der deutschen Geschichte sowie auch in der politischen Weltordnung. Die Didaktische FWU-DVD erörtert anhand von Dokumentarfilmen, Nachrichtendokumenten, Zeitzeugeninterviews und Bildmaterialien Ursachen, Besonderheiten und Verlauf der friedlichen Revolution in der DDR. Sie beschreibt zudem den Weg zur Deutschen Einheit in seiner innen- und außenpolitischen Dimension und fordert abschließend dazu auf, sich mit der Frage 'Und heute?' auseinanderzusetzen. Quellenreiche Arbeitsblätter, Tipps für Projekte und Medienkommentare helfen bei der Erschließung des Themas im Unterricht. (Koproduktion mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)

Medientipp: "Opposition in der DDR - Biografien des Aufbegehrens"

Der neu produzierte Dokumentarfilm 'Opposition in der DDR - Biografien des Aufbegehrens' porträtiert das Leben von sechs Menschen, die sich gegen das SED-Regime wandten und stellt dabei die Fragen 'Wogegen richteten sich diese Menschen?', 'Was brachte sie in die Opposition?' und 'Wie reagiert der Staat darauf?' in den Mittelpunkt. Ergänzt um Ausschnitte aus DDR-Bildungsmedien und westdeutscher Berichterstattung sowie quellenreichem Arbeitsmaterial vermittelt die DVD adressatengerecht Sach-, Urteils- und Handlungskompetenz zum Themenkomplex 'Opposition in der DDR'. Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Medientipp: "Der Mauerbau im DDR-Unterricht"

Zum Leben mit der Mauer gehörte in der DDR auch die Behandlung des Themas im Schulunterricht. Der so genannte `antiimperialistische Schutzwall` mit seinen politischen Konsequenzen und seiner Symbolik bedurfte der steten Legitimation. Am Beispiel einer Unterrichtsaufzeichnung an der Berliner Humboldt-Universität aus dem Jahr 1977 wird deutlich, wie das Lernziel - dass die Errichtung der Mauer ein Beitrag zur Sicherung des Friedens war - den Schülerinnen und Schülern nahe gebracht worden ist. In thematischen Sequenzen erschließt die DVD diese komplette Unterrichtsstunde, die mit Videokameras aufgezeichnet wurde. Interviews von Beteiligten erläutern die Umstände dieser `idealen` Lehrveranstaltung und ihr Leben mit der Mauer, umfangreiches Zusatzmaterial erschließt den Stoff komfortabel für den Unterricht.

Weitere Seiten beim Deutschen Bildungsserver

Bau der Berliner Mauer vor 55 Jahren

13.08.2016
Quasi über Nacht schloss sich am 13. August 1961 für DDR-Bürger das Schlupfloch in den Westen, jahrzentelang trennte die Mauer als Symbol des Kalten Krieges Ost- und Westberliner. Das Dossier widmet sich dem Ereignis und seinen Folgen.

25 Jahre Deutsche Einheit

Am 3. Oktober feiert die Deutsche Einheit ihren 25. Geburtstag. Das Dossier bietet eine Auswahl an Unterrichtsmaterialien und weiterführenden Informationen zu diesem Jubiläum und zum Themenfeld "Wiedervereinigung und Deutsche Einheit".

Der 9. November - Schicksalstag der Deutschen

05.11.2015
Das Themendossier widmet sich dem 9. November und seiner Bedeutung für die Geschichte Deutschlands und bietet Links zu Unterrichtsmaterialien und Hintergrundinfos für die Fächer Politik/Sozialkunde und Geschichte.

  nach oben

christina.koenig@fwu.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen