DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Linkempfehlungen zu Zeitschrift Weiterbildung - Heft 3/2009

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Linksammlung zur Rubrik Online in der Fachzeitschrift Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 3/2009, Juni/Juli: Im Alter längst nicht ausgedient, S. 44-45

Gesellschaftlicher Wandel und Alter

Identität und Bildung - Zur Kompetenzentwicklung von Erwachsenen im Zeichen gesellschaftlicher Umbrüche

http://www.die-bonn.de/doks/philipp0701.pdf

Der Beitrag versucht, das Zusammenwirken von Identität und Bildung in seinen verschiedenen Dimensionen auszuloten, um so die Bedeutung des Identitätserlernens in der Erwachsenenpädagogik aufzuzeigen. Es wird deutlich, dass im Zuge der globalen Temporalisierung identitäre Selbstverortungen schwieriger werden, sie deshalb aber nicht an Gewicht verlieren. Im Gegenteil: Unter den [...] 

Weiterbildung in der alternden deutschen Gesellschaft. Bestandsaufnahme der demografischen Entwicklungen, des Lernens im höheren Lebensalter und der Perspektiven für die Weiterbildung

http://www.die-bonn.de/doks/friebe0801.pdf

Die Autoren Dr. Jens Friebe und Melanie Jana-Tröller beschreiben die demografische Alterung als zentralen Trend der gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland. Anschließend skizzieren sie die Herausforderungen, die auf die lebensbegleitende Weiterbildung zukommen werden, für deren Bewältigung aber auf fortbestehende Lernpotentiale im Alter zurückgegriffen werden kann. [...] 

Qualifizierung für ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Altern gestalten – berufliche Entwicklungsprozesse und Weiterbildung im Lebenslauf

http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2005/iller05_12.pdf

Carola Iller geht in ihrer Habilitationsschrift der Frage nach, ob und wie Individuen auf den Alternsprozess im Verlauf ihrer Erwerbs- und Bildungsbiographie einwirken können. Sowohl Betriebe als auch Beschäftigte richten bisher die Laufbahngestaltung nicht im Hinblick auf Alternsprozesse aus. Komplementär zu entsprechenden konzeptionellen Vorschlägen für betriebliche [...] 

Beschäftigung Älterer in Deutschland: Der unvollständige Paradigmenwechsel

ftp://ftp.iza.org/dps/dp1985.pdf

Die Arbeitsmarktintegration älterer Erwerbspersonen ist in Deutschland nach wie vor unbefriedigend. Die vorliegende Analyse erklärt diesen Befund mit institutionellen Einflussgrößen wie Arbeitsmarktregulierung, Transferleistungen, aktiver Arbeitsmarktpolitik sowie Entlohnungsstrukturen und Weiterbildung zu erklären.Es wird geprüft, inwieweit sich die institutionellen [...] 

Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen

http://www.perspektive50plus.de

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS fördert mit diesem Programm vor dem Hintergrund des Demografischen Wandels und eines zu erwartenden Fachkräftemangels die Eingliederung älterer Langzeitarbeitsloser in den Arbeitsmarkt. 
Dokument von: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Altenarbeit - Altenhilfe

Deutsches Zentrum für Altersfragen - Fachinformation

http://www.dza.de/informationsdienste.html

Das Deutsche Zentrum für Altersfragen ist ein auf dem Gebiet der sozial- und verhaltenswissenschaftlichen Gerontologie tätiges wissenschaftliches Forschungsinstitut, dessen Zweck es laut Satzung ist, “Erkenntnisse über die Lebenslage alternder und alter Menschen zu erweitern, zu sammeln, auszuwerten, aufzubereiten und zu verbreiten, damit dieses Wissen mit Blick auf die mit [...] 

Informationsdienst Altersfragen

http://www.dza.de/informationsdienste/informationsdienst-altersfragen.html

Der Informationsdienst Altersfragen vermittelt Forschungsergebnisse und Informationen aus der deutschen und internationalen Sozialen Gerontologie sowie aus Praxisfeldern der Altenpolitik, Altenhilfe und Altenarbeit. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich. Online sind die Ausgaben seit 2003 zugänglich, die aktuellen Ausgaben nur in gekürzter Form. 

“Leben und Wohnen im Alter´´ - Projekt der Bertelsmann Stiftung

http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-D44CEC8C-E2292A2C/bst/hs.xsl/prj_7791_7797.htm

Der demographische Wandel der Gesellschaft und die daraus erwachsende Nachfrage nach selbstbestimmten Wohn- und Lebensformen auch bei Hilfe- und Pflegebedarf werden in Zukunft neue Anforderungen an das Leben und Wohnen im Alter stellen. Mit diesem Projekt der Bertelsmann Stiftung sollte ein systematischer Überblick über das Gesamtangebot neuer Wohnformen geschaffen werden. Es [...] 

  nach oben

hirschmann@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen