DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Leseförderung in Bremen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Postkarte Lesen macht schlau
© BremerLeseLust
Tiere die lesen können? In Bremen kein Problem. Die Initiative „BremerLeseLust“ hat den vier Bremer Stadtmusikanten das Lesen beigebracht und wirbt mit diesem Logo für die Förderung der Lesekultur in Schulen. Lebensgroß und künstlerisch gestaltet stehen die lesenden Vier in der ganzen Stadt und erinnern daran, wie wichtig das Lesen auch schon für die Kleinen ist.
Lesen Sie das Porträt „Vier für Bremen“ bei „Lesen in Deutschland“, dem Portal des Deutschen Bildungsservers zur Leseförderung.

zum Portal „Lesen in Deutschland“



Hier eine Auswahl:

„Märchenkuddelmuddel bei Rübezahl“ im Kinderradio des NDR Info

Beginn am 19.06.2016 um 14.00 Uhr, Ende am 19.06.2016.
Sonntags und feiertags um 14.05 Uhr ist Kinderhörspielzeit bei Mikado, dem Kinderradio des NDR Info. Am 19. Juni wird das Hörspiel „Märchenkuddelmuddel bei Rübezahl“ von Helmut Peters gesendet. -Ballonreporterin Petra Plapper, die in Märchenwelten hineinreisen kann, kümmert sich diesmal um einen Berggeist in Not: Rübezahl. Der eigentlich vor Kraft strotzende und durchaus [...] 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Beginn am 01.05.2016, Ende am 31.05.2016.
Seit dem 1. Oktober 1987 ist OHRENBÄR jeden Abend auf Sendung! Immer montags beginnt eine neue Geschichte, die während der Woche weiter erzählt wird. Mit dem Peter-Motiv aus „Peter und der Wolf“ beginnen die Sendungen, dann verrät eine Kinderstimme: „Und jetzt kommt OHRENBÄR – Radiogeschichten für kleine Leute“. So lässt OHRENBÄR verlässlich, aber immer wieder anders den Tag [...] 

nach oben

Projekte und Initiativen

FörMig Bremen: Förderung von Sprachkompetenz und Selbstwirksamkeit (SuS) – Verbesserung der Zugangschancen zur Berufsbildung für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen. Das Projekt unterstützte Jugendliche mit Migrationshintergrund beim Übergang in die Berufsbildung und beim erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung. In Verbindung mit bereits bestehenden [...] 

FörMig Bremen: Performative Spiele zur Sprachförderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund in der Sekundarstufe I

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen. Das Projekt entwickelte ein Sprachförderungsmodell für die Sekundarstufe I, welches auf die Basis unterschiedlicher Formen des performativen Spiels aufbaut. Performativ meint in diesem [...] 

FörMig Bremen: Erzählwerkstatt - Geschichtenerzählen zur Förderung des Zweitspracherwerbs von Migrantenkindern im Elementar- und Primarbereich

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen. Das Projekt erprobte Formen der Sprachförderung von Migrantenkindern, indem über das Erzählen von Geschichten symbolische Handlungssituationen als Sprachvorlagen geboten und zu Sprechanlässen [...] 

Die BremerLeseLust

http://www.leselust.bremen.de

Mit der Initiative BremerLeseLust soll Lesen vor allem im Umfeld von Kindern wieder populärer gemacht werden, als Beschäftigung, die Spaß macht. Damit der Griff zum Buch als selbstverständlich zum Alltag gehörend kennen gelernt und verinnerlicht wird, veranstaltet die Initiative Vorlese-Aktionen und Wettbewerbe und gibt Buchempfehlungen heraus. 

Kinder entdecken die Welt der Schrift und Zeichen

http://www.buchstabensuppe-online.de/kesz.html

Lesefähigkeit gilt als Schlüsselkompetenz um Wissen zu erweitern, Lösungen zu finden, Ziele zu erreichen und um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Fachleute sind sich darin einig, dass bei Kindern bereits weit vor dem Besuch der Schule das Interesse am (Vor-)Lesen geweckt werden sollte. Diesem Ziel dient das Modellprojekt, das im Herbst 2003 mit einer [...] 

LUCHS - Kinder- und Jugendbuchpreis von Radio Bremen und der ZEIT

http://www.radiobremen.de/funkhauseuropa/serien/luchs/luchs100.html

Radio Bremen und die ZEIT stellen alle vier Wochen ein Buch vor, das aus dem Gros der Neuerscheinungen herausfällt. Dazu wird aus den zwölf prämierten Büchern der „LUCHS des Jahres“ gewählt. Auf der Website von Radio Bremen sind alle Luchs-Kinderbuchempfehlungen seit 1998 dokumentiert mit den dazu gehörenden Radiosendungen. 

DAS ERSTE BUCH - Kinder schreiben und malen für Kinder

http://www.das-erste-buch.de/

Der Verein DAS ERSTE BUCH e.V. veröffentlicht 2011 die zehnte Ausgabe eines Buches für Leseanfänger. Im Dezember überreichen Vereinsmitglieder DAS ERSTE BUCH an alle Erstklässler in den Städten Bremen, Oldenburg, Bremerhaven, Essen, Gütersloh sowie in den Landkreisen Leer und Osnabrück. Bundespräsident Christian Wulff übermittelt in seinem Vorwort für die zehnte Ausgabe Grüße [...] 

Lernsommer - Projekt zur Sprachförderung

http://www.mpib-berlin.mpg.de/de/forschung/beendete-bereiche/erziehungswissenschaft-und-bildungssysteme/forschungsgebiet-iii/text-und-bild

Das Sommercamp Projekt wurde im Jahr 2004, wissenschaftlich begleitet vom Max-Planck-Institut, erstmalig in Bremen durchgeführt. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Deutschunterricht, Theaterprogramm und Freizeitunternehmungen bilden die drei Grundpfeiler des Sprachförderungsprogramms. Seit 2005 werden die Sommercamps von der Stadt Bremen in [...] 

Buchbesprechungen für Kinder als Podcasts

http://www.podcast.de/podcast/12242/LeseClub

Podcastsammlung von Buchbesprechungen für Kinder und von Kindern verschiedener LeseClubs. 

Lesezeit in Bremen

http://www.freiwilligen-agentur-bremen.de/projekt/10/lesezeit/

Gefördert aus Mitteln des Bundesfamilienministeriums, hat die Freiwilligen-Agentur Bremen das generationsübergreifende Projekt Lesezeit entwickelt. Seit August 2005 wurden über 40 Frauen und Männer darauf vorbereitet, Kindern in der Schule als Lesehelfer zur Seite zu stehen. Sie sind in der Regel an jetzt 22 Schulen einmal in der Woche für zwei bis drei Schulstunden in einer [...] 

Literatur baut Brücken

http://www.workshop-literatur.de/

Das Projekt „Literatur baut Brücken“ ist ein Angebot des Vereins „workshop literatur e.V.“ für Bremer Oberstufenschülerinnen und -schüler zwischen 15 und 20 Jahren. In Kooperation mit Bremer Literaturinstitutionen werden Literaturworkshops und Lesungen organisiert. Auf der Website können sich junge Leser und kreativ Schreibende über alle Aktvitäten des Projekts informieren, [...] 

nach oben

Arbeitsmaterialien/Ratgeber für die praktische Arbeit

Kinder- und Jugendbuchliste von Radio Bremen

http://www.radiobremen.de/funkhauseuropa/serien/luchs/luchs100.html

Die Kinder- und Jugendbuch-Liste wird vierteljährlich von Radio Bremen - immer unter Beteiligung einer Bremer Kinderjury - gemeinsam mit dem Saarländischen Rundfunk herausgegeben. Die Liste kann kostenlos bei Radio Bremen angefordert werden. 

nach oben

Akteure der Leseförderung

Bremischer Bibliotheksverband e.V.

http://www.dbv-bremen.de/

Der vollständige Name des Verbandes lautet: Bremischer Bibliotheksverband e.V. – Landesverband Bremen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. Zweck des Verbandes ist die unmittelbare Förderung von Kultur, Bildung und Wissenschaft durch aktive und unmittelbare Förderung des Bibliothekswesens und der Information im Land Bremen im Interesse der Allgemeinheit und die Zusammenarbeit [...] 

Stadtbibliothek Bremen

http://www.stadtbibliothek-bremen.de/

Die Stadtbibliothek Bremen leistet mit einem öffentlichen, allgemein zugänglichen zentralen und dezentralen Medienangebot einen nachhaltigen Beitrag zur Erfüllung des Bildungs-, Kultur- und Informationsauftrages der Stadtgemeinde. Die Stadtbibliothek ist Partner der BremerLeseLust und des Projektes “Kinder entdecken die Welt der Schrift und Zeichen“. 

Bremer Literaturkontor

http://www.literaturkontor-bremen.de/

Das Bremer Literaturkontor, gegründet 1983, ist eine zentrale Informations-, Begegnungs- und Beratungsstätte für alle, die am literarischen Leben in Bremen, Bremerhaven und dem Umland interessiert sind. Es unterstützt Bremer Autorinnen und Autoren sowie den literarischen Nachwuchs, initiiert und fördert Lesungen, literarische Projekte und Veranstaltungen, führt Workshops und [...] 

Bremische Bürgerschaft

http://www.bremische-buergerschaft.de/

Im Haus der Bürgerschaft debattieren Abgeordnete und Senatoren und ringen um Mehrheiten für ihre politischen Ansichten. Sie befassen sich mit Anträgen, Anfragen und Berichten. Sie beschließen oder ändern Gesetze. Das Parlament ist Haushaltsgesetzgeber und kontrolliert die Regierung. 

Rudolf-Alexander­-Schröder-Stiftung
(RAS)

http://www.rudolf-alexander-schroeder-stiftung.de/

Die Stiftung ist nach dem Ehrenbürger der Stadt, dem Dichter, Übersetzer, Architekten und Innenarchitekten Rudolf Alexander Schröder (1878-1962) benannt. Sie vergibt seit 1962 jährlich den Bremer Literaturpreis. Seit 1977 wird der Literaturpreis durch einen Förderpreis ergänzt. Beide Preise werden alljährlich am 26. Januar, dem Geburtstag Rudolf Alexander Schröders, im Bremer [...] 

Literaturhaus Bremen e.V.

http://www.literaturhaus-bremen.de

Die Bremer Literaturszene hat einen gemeinsamen Ort im Netz - das virtuelle Literaturhaus. Autoren, Verlage, Bibliotheken, Buchhandel, Projekte, Initiativen und Leser bilden dieses innovative Forum der Literatur. Das Literaturhaus informiert über aktuelle Ereignisse der Bremer und Bremerhavener Literaturveranstalter und präsentiert den Literaturkalender als monatliches [...] 

Friedrich-Bödecker-Kreis im Lande Bremen e.V.

http://www.boedecker-kreis.de/Bremen.256.0.html

Kinder und Jugendliche zum Lesen anzuregen, ihre Neugier und ihr Interesse für Bücher zu wecken und zu vertiefen - zu diesem Zweck haben Eltern, Pädagogen, Bibliothekare und Buchhändler den Friedrich-Bödecker-Kreis gegründet: Mit seiner Hilfe werden in Kindertagesstätten und Schulen, in Bibliotheken, in Gruppen und Vereinigungen persönliche Autorenbegegnungen herbeigeführt [...] 

Workshop Literatur e.V.

http://www.workshop-literatur.de

Workshop Literatur e.V. wurde im Mai 2005 gegründet und kooperiert mit bestehenden Einrichtungen des Bremer Literaturbetriebs. Mehrfach jährlich veranstaltet Workshop Literatur für Schülerinnen und Schüler aller Oberstufen im Raum Bremen Literaturworkshops mit internationalen Gegenwartsautoren. Die Workshops werden von öffentlichen Lesungen begleitet und finden außerhalb der [...] 

Universität Bremen
FB 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung
(BIBF)

http://www.bibf.uni-bremen.de/

Das Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung (BIBF) will einen Beitrag zur literarisch-ästhetischen Bildung, zu Forschungsvorhaben im Bereich literarischer Sozialisation (am Beispiel Bilderbuch) und zur Entwicklung und Weiterentwicklung von Praxiskompetenzen leisten. 

  nach oben

schuster@dipf.de

 

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen